Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE4002127 A1
Publication typeApplication
Application numberDE19904002127
Publication date1 Aug 1991
Filing date25 Jan 1990
Priority date25 Jan 1990
Publication number19904002127, 904002127, DE 4002127 A1, DE 4002127A1, DE-A1-4002127, DE19904002127, DE4002127 A1, DE4002127A1, DE904002127
InventorsHeinz Dipl Ing Stoecker
ApplicantTracto Technik
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Pipe bending machine - has bending arm drive mounted at distance from bending roller
DE 4002127 A1
Abstract
The bending machine is for pipes, having a boom with a bending roller protruding beyond the machine housing, and a pivoting bending rim. A pivoting drive (18) for the arm is mounted at a distance from the bending roller (7) and typically in the machine housing (3,4). It can be coupled by a chain to the arm (9), the chain being inside the boom (5). ADVANTAGE - Compact, being particularly for bending small-diameter pipes to small radii.
Claims(13)  translated from German
1. Biegemaschine, insbesondere für Rohre, mit einem Ausle gerarm, der an seinem über das Maschinengehäuse vorkra genden Ende zumindest mit einer Biegerolle und einem verschwenkbaren Biegearm versehen ist, gekennzeichnet durch einen mit Abstand von der Biegerolle ( 7 ) angeord neten Biegearm-Schwenkantrieb ( 16 ; 18 ). 1. bending machine, in particular for pipes, gerarm with an interpretation that is provided at its on the machine housing vorkra ing end with at least one bending roller and a pivotable bending arm, characterized by a distance from the bending roller (7) angeord Neten flexure pivot drive ( 16; 18).
2. Biegemaschine nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Schwenkantrieb ( 18 ) im Maschinengehäuse ( 3 , 4 ) angeordnet ist. 2. Bending machine according to claim 1, characterized in that the pivot drive (18) in the machine housing (3, 4) is arranged.
3. Biegemaschine nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekenn zeichnet, daß der Schwenkantrieb ( 16 ; 18 ) über eine Antriebskette ( 15 ) mit dem Biegearm ( 9 ) verbunden ist. 3. Bending machine according to claim 1 or 2, characterized in that the pivot drive (16; 18) is connected via a drive chain (15) to the bending arm (9).
4. Biegemaschine nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die die Antriebskette ( 15 ) umlenkenden Kettenräder ( 13 , 14 ) auf der Biegearmachse ( 11 ) und einer Schwenk achse ( 17 ) des Schwenkantriebs ( 18 ) angeordnet sind. 4. Bending machine according to claim 3, characterized in that the drive chain (15) deflecting sprockets (13, 14) on the Biegearmachse (11) and a pivot axis (17) of the pivot drive (18) are arranged.
5. Biegemaschine nach Anspruch 3 oder 4, dadurch gekenn zeichnet, daß die Antriebskette ( 15 ) innerhalb des Auslegerarms ( 5 ) verläuft. 5. Bending machine according to claim 3 or 4, characterized in that the drive chain (15) runs within the cantilever arm (5).
6. Biegemaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 3 bis 5, gekennzeichnet durch zumindest zwei übereinan derliegende Antriebsketten ( 15 ). 6. Bending machine according to one or more of claims 3 to 5, characterized by at least two übereinan derliegende drive chains (15).
7. Biegemaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 6, gekennzeichnet durch ein zweiteiliges Maschi nengehäuse ( 3 , 4 ), bei dem auf ein die Versorgungs aggregate enthaltendes Untergestell ( 3 ) eine Biegeein heit ( 4 ) aufgesetzt ist. 7. Bending machine is placed according to one or more of claims 1 to 6, characterized by a two-part Maschi nengehäuse (3, 4) in which a sets the supply-containing base (3) a Biegeein unit (4).
8. Biegemaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Auslegerarm ( 5 ) aus seiner Horizontallage um 90° in eine vertikale Lage bezogen auf das Untergestell ( 3 ) verschwenkbar ist. 8. A bending machine according to one or more of claims 1 to 7, characterized in that the cantilever arm (5) on the undercarriage (3) is obtained from its horizontal position by 90 ° into a vertical position pivoted.
9. Biegemaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß in die Antriebsket te ( 15 ) ein den Biegearm ( 9 ) verschwenkender Arbeitszy linder ( 16 ) mit zwei unabhängig voneinander arbeiten den Kolben ( 27 , 28 ) integriert ist, deren Kolbenstan gen ( 29 , 31 ) jeweils mit einem Ende der Antriebskette ( 15 ) verbunden sind. 9. A bending machine according to one or more of claims 1 to 8, characterized in that in the TE Antriebsket (15) the bend arm (9) is verschwenkender Arbeitszy cylinder (16) having two integrated work independently the piston (27, 28) whose piston rod are gene (29, 31) each connected to one end of the drive chain (15).
10. Biegemaschine nach Anspruch 9, gekennzeichnet durch einen hydraulisch betriebenen Arbeitszylinder ( 16 ). 10. A bending machine according to claim 9, characterized by a hydraulically operated working cylinder (16).
11. Biegemaschine nach Anspruch 9 oder 10, gekennzeichnet durch eine im Zylindergehäuse ( 26 ) zwischen den beiden Kolbenflächen ( 27 , 33 ) befindliche Luftkammer ( 34 ). 11. A bending machine according to claim 9 or 10, characterized by a cylinder casing (26) between the two piston surfaces (27, 33) located air chamber (34).
12. Biegemaschine nach Anspruch 11, gekennzeichnet durch eine von der Luftkammer ( 34 ) zumindest durch einen Kol ben ( 27 ) und eine Kolbenstange ( 29 ) führende Entlüf tungsbohrung ( 35 ). 12. A bending machine according to claim 11, characterized by one of said air chamber (34) through at least a spool (27) and a piston rod (29) leading breather device hole (35).
13. Biegemaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 9 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß in den vor den Kolbenstangenflächen ( 37 , 41 ) der beiden Kolben ( 27 , 28 ) liegenden Zylinderräumen ( 38 , 39 ) unterschiedliche Drücke vorliegen und dem jeweils mit dem Arbeitsdruck beaufschlagten Zylinderraum ( 38 bzw. 39 ) ein geringer Gegendruck vor der Kolbenstangenfläche ( 41 bzw. 37 ) in dem jeweils anderen Zylinderraum ( 39 ) bzw. ( 38 ) entge gensteht. 13. A bending machine according to one or more of claims 9 to 12, characterized in that in the front of the piston rod faces (37, 41) of the two pistons (27, 28) located cylinder chambers (38, 39) present different pressures and each connected to the work pressurized cylinder chamber (38 or 39) a small back pressure in front of the piston rod surface (41 or 37) in the respective other cylinder chamber (39) and (38) entge gensteht.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft eine Biegemaschine, insbesondere für Rohre, die mit einem Auslegerarm, der an seinem über das Maschinengehäuse vorkragenden Ende zumindest mit einer Bie gerolle und einem verschwenkbaren Biegearm versehen ist. The invention relates to a bending machine, in particular for pipes, which is provided with an extension arm which at its cantilevered over the machine housing end with at least one Bie pebbles and a pivotable bending arm.

Beim Montieren von Hydraulikrohren ist es für die Be triebssicherheit und die Lebensdauer der Anlage außerordent lich wichtig, daß die Hydraulikrohre sauber gebogen sind. When fitting hydraulic pipes it is operational safety for the loading and the life of the plant extraordi Lich important that the hydraulic pipes are bent clean. Das Biegen erlaubt nämlich eine leckagenfreie Rohrmontage sowie den Wegfall teurer, arbeitsintensiver Verschraubungen und Risikostellen. The bending allows namely a leak-free tube assembly as well as the elimination of expensive, labor-intensive glands and risk positions. Allerdings bereiten beim Biegen insbeson dere Rohre mit kleinen Durchmessern, beispielsweise von 6 bis 16 mm, dann große Probleme, wenn kleine Radien gebogen werden müssen; However, prepare for bending pipes in particular with small diameters, for example 6 to 16 mm, then big problems when small radii have to be bent; die Schwierigkeiten erhöhen sich noch, wenn sich die Bögen bzw. Radien in enger Folge anschließen. increase the difficulties still when connecting the arcs and radii in close succession. Dies deshalb, weil bei bekannten Biegemaschinen der eingangs genannten Art an dem vorkragenden Auslegerende unterhalb der dortigen Biegewerkzeuge ein Biegearm-Schwenkantrieb an geordnet ist. This is because in known bending machines of the type mentioned at the end of the boom projecting below the local bending tools a flexure pivot drive is ordered to.

Zum Biegen der Rohre - oder zylindrischer Stäbe - dient ei ne Biegerolle, die entsprechend dem Stab- oder Rohrdurch messer profiliert ist und einen dem gewünschten Biegeradius entsprechenden Durchmesser besitzt. To bend the tubes - or cylindrical bars - serving ei ne bending roller which is profiled according to the diameter rod or pipe and has a bending radius corresponding to the desired diameter. Der Biegerolle sind eine ortsfeste und eine mittels eines Biegearms um die Mittelachse der Biegerolle schwenkbewegliche Backe als Bie gewerkzeuge zugeordnet. The bending roller is a stationary and assigned by a bending arm around the central axis of the bending roller pivotally movable jaw as Bie gewerk tools. Die Biegerolle bzw. die Backen sind zwecks Anpassung an unterschiedliche Rohrdurchmesser aus tauschbar. The bending roller and the jaws are exchangeable in order to adapt to different pipe diameters from. Die Hydraulikrohre werden jeweils zwischen die in der Ausgangslage nebeneinanderliegenden Backen und die Rolle gelegt und durch Verschwenken der beweglichen Backe um die Rolle gebogen. The hydraulic pipes are respectively placed between the juxtaposed in the initial position and the jaws roller and bent by pivoting the movable jaw about the roller. Durch die Profilierung der Rolle und der Backen wird die unerwünschte Abflachung der Hydraulik rohre an der Biegestelle erheblich verringert. Due to the profiling of the roll and of the jaws, the undesired flattening of the hydraulic pipes is considerably reduced at the bending point. Um die Ab flachung weiter zu verringern kann - vor allem bei größeren Rohrdurchmessern ab 16 mm - mit einem Dorn gearbeitet wer den, der wahlweise in das zwischen der ortsfesten Backe und der Biegerolle liegende Rohrende gesteckt wird und kalibrie rend wirkt. To From flattening can further reduce - especially for larger pipe diameters from 16 mm - working with a thorn who the one who is selectively inserted into the lying between the fixed jaw and the bending roller tube end and calibrate acts ing.

Als Schwenkantrieb für den Biegearm dient für Schwenkberei che bzw. Biegeradien bis 190° ein mit einer zu verstellen den Zahnstange kämmendes Zahnrad und bei Schwenkbereichen bzw. Biegeradien bis 355° ein Drehmotor. As a pivot drive for the bending arm is pivotal for making surface or bending radii up to 190 ° with a one to adjust the rack meshing gear and pivot areas or bending radii up to 355 °, a rotary engine. Diese Schwenkan triebe bauen sehr groß; These drives positioner to build very large; es läßt sich daher häufig nicht vermeiden, insbesondere wenn enge und sich in kurzer Folge einander anschließende Radien gebogen werden müssen, daß der Bogen gegen das Getriebegehäuse stößt und ein Fertigbie gen des Radius oder das Biegen weiterer Radien verhindert. it often can not therefore be avoided, especially when close and in quick succession followed each other radii must be bent so that the sheet against the gear housing bumps and prevents Fertigbie conditions of the radius or bending radii further. Es muß daher stets äußerst sorgfältig darauf geachtet wer den, wie die Radien angesetzt werden. It should therefore taken very careful who to how the radii are recognized.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Biegemaschi ne zu schaffen, mit der sich die vorgenannten Nachteile vermeiden und insbesondere Rohre mit kleinen Durchmessern in kleineren Radien biegen lassen. The invention has for its object to provide a Biegemaschi ne with which avoid the aforementioned disadvantages and in particular can bend pipes with small diameters smaller radii.

Diese Aufgabe wird bei einer Biegemaschine der eingangs erwähnten Art erfindungsgemäß durch einen im Abstand von der Biegerolle angeordneten Biegearm-Schwenkantrieb gelöst. This object is achieved according to the invention in a bending machine of the type mentioned by a spaced from the bending roll flexure pivot drive. Die Verlagerung des Biegearm-Schwenkantriebs aus der Biege achse, vorzugsweise in das Maschinengehäuse, bringt es mit sich, daß im Biegebereich der Maschine, dh dort, wo die Biegerolle und der verschwenkbare Biegearm auf dem vor kragenden Auslegerende angeordnet sind, keine das Biegen kleiner Radien behindernden Gehäuseteile mehr im Wege sind. The displacement of the flexure pivot drive from the bending axis, preferably in the engine case, it implies that in the bending area of the machine, ie, where the bending roller and the pivotable bending arm are mounted on the front of cantilevered boom end, no bending small radii debilitating housing parts are in the way more.

Es empfiehlt sich, den Schwenkantrieb über eine Antriebsket te mit dem Biegearm zu verbinden, um eine Antriebsverbin dung und Kraftübertragung über beliebig lange Strecken zu erreichen. It is recommended that the pivot drive a Antriebsket te to connect to the bending arm to making a Antriebsverbin and achieve transmission over arbitrarily long distances. Die die Antriebskette umlenkenden Kettenräder können einerseits auf der Biegearmachse und andererseits einer Schwenkachse des Schwenkantriebs angeordnet sein. The drive chain deflecting sprockets can be arranged on the one hand and on the other hand Biegearmachse a pivot axis of the rotary actuator. Die Kettenräder dienen somit zugleich als Antriebsritzel und übertragen das zum Verschwenken des Biegearms erforderliche Moment vom Schwenkantrieb auf die Biegearmachse. The sprockets thus also serve as a drive pinion and transmit the necessary bending arm for pivoting the moment on the rotary actuator on the Biegearmachse. Der Durch messer der Kettenräder läßt sich dabei so weit begrenzen, daß sich die Antriebskette innerhalb des Auslegerarms unter bringen läßt. The diameter of the sprockets can thereby limit so far that can bring the drive chain inside the boom arm under.

Wenn zumindest zwei Antriebsketten übereinanderliegen, läßt sich ein höheres Moment in den Biegearm einleiten, das mit jeder weiteren Antriebskette zunimmt. If at least one above the other two drive chains, a higher torque in the bending arm can take that increases with each additional drive chain. Mehrere mit der Bie gearmachse verbundene Antriebsketten empfehlen sich beim Biegen von im Durchmesser großen Hydraulikrohren oder zylin drischen Stäben. Several gearmachse with Bie connected drive chains are recommended for bending large diameter pipes or hydraulic cylin drical rods.

Wenn die Biegemaschine aus einem zweiteiligen Maschinenge häuse besteht, bei dem auf ein die Versorgungsaggregate enthaltendes Untergestell eine Biegeeinheit aufgesetzt ist, läßt sie sich einfach demontieren, zerlegt leicht transpor tieren und auf der Baustelle einfach wieder montieren. When the bending machine consists of a two-part machine frames housing in which a supply aggregates containing base a bending unit is attached, it is easy to dismantle, disassemble easily transported animals and assemble on site easy again. Es braucht die Biegeeinheit lediglich an die Versorgungsaggre gate - wie eine Hydraulikpumpe - angeschlossen zu werden, die separat im Untergestell des Maschinengehäuses unterge bracht sind. It needs the bending unit only to the Versorgungsaggre gate - to be connected which are separately introduced in the base of the machine housing underweight - such as a hydraulic pump. Im bzw. am Untergestell kann auch eine Pro grammeinheit angeordnet sein, die einen automatischen Be trieb und die Programmierung verschiedener Biegewinkel er laubt. In or on the base can also be arranged per gram unit, which brought an automatic loading and programming of various bending angle he allowed.

Wenn der Auslegerarm aus seiner Horizontallage um 90° in eine vertikale Lage, bezogen auf das Untergestell ver schwenkbar ist, lassen sich selbst weit über den Ausleger arm vorstehende Rohrenden biegen. When the arm from its horizontal position by 90 ° in a vertical position, relative to the base frame is pivotally ver, let yourself far turn arm protruding pipe ends on the boom. Denn für weit überstehen de Rohrenden, die in der horizontalen Ebene, bedingt durch die räumlichen Verhältnisse, am Arbeitsort möglicherweise gegen ein Hindernis stoßen würden, steht nach dem Ver schwenken des Auslegerarms mit den Biegewerkzeugen in die Vertikale über der Maschine ein in der Höhe nahezu unbe grenzter Freiraum zur Verfügung. Because for far through de tube ends, which is in the horizontal plane, would possibly encounter due to the spatial relationships in the workplace against one obstacle after Ver swing the boom arm with the bending tools into a vertical position on the machine in height almost without marginalized space available.

Vorzugsweise wird in die Antriebskette ein Arbeitszylinder mit zwei unabhängig voneinander arbeitenden Kolben inte griert, deren aus dem Zylindergehäuse vorkragenden Kolben stangen jeweils mit einem Ende der Antriebskette verbunden sind. Preferably in the drive chain a cylinder with two independently working piston is inte grated whose projecting from the cylinder piston rod housing each with one end of the drive chain are connected. Auf diese Weise ergibt sich für den Biegearm eine Antriebseinheit, bei der gleichzeitig die Kette automatisch stets straff gehalten ist. In this way, the result for the bending arm a drive unit in the same time the chain is always automatically held tight. Der vorzugsweise hydraulische Arbeitszylinder erfüllt nämlich neben der Funktion als Schwenkantrieb für den Biegearm noch eine weitere Aufgabe; The preferably hydraulic working cylinder fulfilled namely next to the function as a pivot drive for the bending arm still another object; er verhindert, daß ein Kettentrum schlaff durchhängt. it prevents a strand of chain slack slack. Eine schlaffe, nicht gespannte Antriebskette würde genaue Biege winkel nicht mehr ermöglichen. A sagging, not drive chain slack would exact bending angle no longer allow. Denn exakte Biegewinkel setzen einen sauberen Eingriff der Antriebskette in die Kettenräder bzw. Ritzel voraus. For exact bending angle require a clean engagement of the drive chain in the chain or sprocket wheels. Dies wäre bei schlaffer Kette unmöglich, da die Kette dann nicht mehr genau auf die Ritzel aufläuft. This would be impossible with slack chain, because the chain no longer runs exactly to the pinion. Der Arbeitszylinder gleicht außerdem Fer tigungstoleranzen und Dehnungen der Antriebskette aus. The cylinder also compensates manufac turing tolerances and expansions of the drive chain. Um das auf den Biegearm zu übertragende Moment zu erhöhen, braucht nur der Durchmesser der Kolben und des Gehäuses des Arbeitszylinders vergrößert zu werden, nicht aber die Abmes sungen der Kettenräder, die sich stets im Inneren des Auslegerarms und damit das Biegen am vorderen Auslegerende nicht behindernd unterbringen lassen. In order to increase the transmitted to the flexure moment, only the diameter of the piston and the housing of the working cylinder needs to be increased, but not the dimen solutions of the sprockets that are always inside the cantilever and thus bending the front end of the boom not a hindrance can be accommodated.

Eine im Zylindergehäuse zwischen den beiden Kolbenflächen eingeschlossene Luftkammer erlaubt es, daß die beiden Kol ben des Arbeitszylinders unabhängig voneinander arbeiten können. A trapped in the cylinder housing between the two piston areas air chamber permits the two Col. Ben the working cylinder can work independently of each other. Wenn eine Entlüftungsbohrung von der Luftkammer zumindest durch einen Kolben und eine Kolbenstange führt, läßt sich beim Arbeitsspiel der Kolben ein automatisches Entlüften erreichen. If a vent hole of the air chamber leads at least by a piston and a piston rod, an automatic venting can be achieved when operating cycle of the piston.

Es empfiehlt sich, daß in den vor den Kolbenstangenflächen der beiden Kolben liegenden Zylinderräumen unterschiedliche Drücke vorliegen und dem jeweils mit dem Arbeitsdruck be aufschlagten Zylinderraum ein geringer Gegendruck vor der Kolbenstangenfläche des jeweils anderen Zylinderraums entge gensteht. It is recommended that exist in the period prior to the piston rod surfaces of the piston cylinder chambers different pressures and be in each case to the working pressure aufschlagten cylinder chamber a low back pressure against the piston rod surface of the other cylinder space entge gensteht. Der Arbeitsdruck kann beispielsweise 100 bar und der Gegendruck 10 bar betragen. The working pressure for example, 100 bar and in the back pressure 10 bar. Diese Drücke kehren sich in den Zylinderräumen abhängig von der jeweiligen Schwenkrich tung des Biegearms um. These pressures are reversed in the cylinder chambers depending on the direction of the bending arm pivot Rich order. Auf jeden Fall ist durch den Gegen druck gewährleistet, daß auch das von einer Kraftübertra gung unbelastete Kettentrum stets gespannt ist. In any case, it is ensured by the back pressure that also the supply of an operating power unloaded chain strand is always tense.

Die Erfindung wird nachfolgend anhand von in der Zeichnung dargestellten Ausführungsbeispielen des näheren erläutert; The invention will be explained with reference to exemplary embodiments illustrated in the drawings of nearby; es zeigen jeweils schematisch: it schematically show:

Fig. 1 eine perspektivische Ansicht einer erfindungsge mäßen Biegemaschine; Fig. 1 is a perspective view of a erfindungsge MAESSEN bending machine;

Fig. 2 ein aus einer Zahnstange und einem damit kämmen den Ritzel bestehendes Schwenkgetriebe, im Längs schnitt; 2 is a from a rack and pinion so that comb the existing swing gear, cut in longitudinal.

Fig. 3 die Biegemaschine gemäß Fig. 1 in der Draufsicht; FIG. 3 shows the bending machine of Figure 1 in plan view.

Fig. 4 die im Auslegerarm der Biegemaschine gemäß Fig. 3 angeordnete Antriebseinheit, die aus einer um Ket tenräder geführten, einen integrierten Arbeitszy linder aufweisenden Antriebskette für den Biege arm der Biegemaschine besteht, und Fig. 4 which is arranged in cantilever bending machine of FIG. 3 drive unit, the arm of the bending machine consists of a tenräder to Ket-run, an integrated Arbeitszy cylinder having chain drive for the bending, and

Fig. 5 einen Längsschnitt durch den Spannzylinder gemäß Fig. 4, vergrößert dargestellt. Fig. 5 shows a longitudinal section through the clamping cylinder as shown in FIG. 4 enlarged represented.

Die Biegemaschine 1 besteht aus einem auf Rollen 2 verfahr baren, die Versorgungsaggregate aufnehmenden Untergestell 3 mit einer aufgesetzten, mittels Bolzen in das Untergestell 3 eingerasteten Biegeeinheit 4 . The bending machine 1 comprises a traverse on reels 2 ble, the power units receiving base 3 with one mounted by bolts to the subframe 3 locked bending unit. 4 Im Untergestell 3 sind Versorgungsaggregate untergebracht, wie Hydraulikschläuche, Hydraulikpumpen und Anschlußkabel. In the frame 3 power units are housed, such as hydraulic hoses, hydraulic pumps and connecting cables. Die Biegeeinheit 4 ist mit einem Auslegerarm 5 versehen, der an seinem über das Maschinengehäuse (Untergestell 3 und Biegeeinheit 4 ) vorkra genden Ende zum Biegen von Rohren 6 , insbesondere Hydraulik rohren mit Biegewerkzeugen versehen ist; The bending unit 4 is provided with an arm 5, which is at its pipes on the machine body (base 3 and bending unit 4) vorkra ing end for bending pipes 6, in particular provided with hydraulic bending tools; zum Biegen dient eine entsprechend dem Durchmesser des Rohres 6 profilierte, austauschbare (durch Stecken), einen dem gewünschten Biege radius entsprechenden Durchmesser besitzende Biegerolle 7 sowie ein schwenkbeweglich gelagerter, eine - wie die Biege rolle 7 - profilierte Backe 8 aufweisender Biegearm 9 . functions to bend a corresponding to the diameter of the tube 6 profiled, exchangeable (by plugging), a the desired bending radius corresponding diameter owning bending roller 7 and a pivotally mounted, a - as the bending roll 7 - profiled jaw 8 comprising Direction flexure. 9 Der Biegearm 9 ist schwenkbeweglich angeordnet, und die Biege armachse 11 fällt mit der Mittelachse der Biegerolle 7 zusammen. The bending arm 9 is pivotally mounted, and the bending arm axis 11 coincides with the center axis of the bending roll 7 together. Der Auslegerarm 5 ist aus seiner in Fig. 1 dargestellten Horizontallage um 90° in eine vertikale Lage - bezogen auf das Untergestell 3 - verschwenkbar; The cantilever arm 5 is from its horizontal position shown in Figure 1 by 90 ° into a vertical position - in relation to the underframe 3 - pivotable. in der nicht dargestellten vertikalen Position des Ausleger arms 5 läßt sich der in der Höhe, dh über der Maschine nach oben freie Raum ausnutzen, um Rohre 6 mit langen vor kragenden Enden zu biegen, die ansonsten beispielsweise vom Werkstattboden oder einer Wand aufgehalten würden. in the non-illustrated vertical position of the cantilever arms 5 can be similar in height, that is exploited via the machine up free space to long to bend pipes 6 before cantilevered ends that would otherwise be stopped, for example, from the shop floor or wall.

Im Inneren des Auslegers 5 verläuft über Kettenräder 13 , 14 eine Antriebskette 15 . Inside the boom 5 runs over sprockets 13, 14 a drive chain 15th Das an dem vorkragenden Ende des Auslegers 5 angeordnete Kettenrad 13 ist auf der Biegearm achse 11 und das gegenüberliegende Kettenrad 14 auf einer Schwenkachse 17 des mit Abstand von der Biegerolle 7 und dem Biegearm 9 in der Biegeeinheit 4 angeordneten Schwenk antriebs 18 verkeilt. The disposed on the cantilevered end of the boom 5 sprocket 13 is provided on the bend arm axis 11 and the opposing sprocket wheel 14 on a pivot axis 17 of a distance from the bending roll 7 and the bending arm 9 which is arranged in the bending unit 4 rotary actuator 18 is keyed.

Der Schwenkantrieb 18 besteht gemäß Fig. 2 aus einem in einem Antriebsgehäuse 19 angeordneten, als Zahnstange ausge bildeten Stellkolben 21 , dessen beiden Kolbenflächen 22 , 23 hydraulisch beaufschlagt werden, und einem mit den Zähnen 24 des Stellkolbens 21 kämmenden Ritzel 25 . The rotary actuator 18 is shown in FIG. 2 a arranged in a drive housing 19, out of a rack formed actuating piston 21, the two piston surfaces 22, 23 are hydraulically applied, and a meshing with the teeth 24 of the actuating piston 21 pinion 25th Das Ritzel 25 ist wie das Kettenrad 14 der Antriebskette 15 auf der Schwenkachse 17 angeordnet, so daß sich Bewegungen des Stellkolbens 21 über das Kettenrad 14 und die Antriebskette 15 von dem in der Biegeeinheit 4 angeordneten Schwenkan trieb 18 auf das vorkragende Ende des Auslegerarms 5 ange ordnete Kettenrad 13 übertragen; The pinion 25 as the sprocket 14 of the drive chain 15 is arranged on the pivot axis 17, so that movements of the control piston 21 via the sprocket 14 and the drive chain 15 from the arranged in the bending unit 4 positioner to the actuator 18 to the projecting end of the boom 5 is arranged sprocket 13 transferred; über diese Antriebsverbin dung wird der Biegearm 9 verschwenkt und ein zwischen der Biegerolle 7 und der Backe 8 eingelegtes Rohr 6 gebogen. this Antriebsverbin making the bending arm 9 and is pivoted an inserted between the bending roll 7 and the jaw 8 pipe 6 is bent.

Bei der Ausführung einer Antriebseinheit 12 gemäß Fig. 4 ist zum Verschwenken des Biegearms 9 in die Antriebskette 15 ein Arbeitszylinder 16 integriert, der gleichzeitig für eine stets gestraffte Antriebskette 15 sorgt; . In the embodiment of a drive unit 12 of FIG 4 for pivoting the bending arm 9 a working cylinder 16 is integrated in the drive chain 15, which simultaneously provides a streamlined always drive chain 15; diese greift somit stets sauber in die Kettenräder 13 , 14 ein, was Voraussetzung für die geforderten genauen Biegewinkel ist. it engages thus always clean in the sprockets 13, 14 a, which is a prerequisite for the required precision bending angle. Der Arbeitszylinder 16 weist in seinem Gehäuse 26 zwei unabhängig voneinander arbeitende Kolben 27 , 28 auf. The power cylinder 16 has 26 two independently operating pistons 27, 28 in its housing. Die Kolben 27 , 28 durchdringen mit ihren Kolbenstangen 29 , 31 das Zylindergehäuse 26 , und jeweils ein Ende der Antriebs kette 15 ist mit einer Kolbenstange 29 bzw. 31 verbunden. The plungers 27, 28 penetrate, with their piston rods 29, 31 the cylinder housing 26, and one end of each drive chain 15 is connected to a piston rod 29 and 31, respectively. Zwischen den Kolbenflächen 32 , 33 der beiden Kolben 27 , 28 befindet sich eine Luftkammer 34 ; Is located between the piston surfaces 32, 33 of the two pistons 27, 28 an air chamber 34; zum automatischen Belüf ten der Luftkammer 34 bei Stellbewegungen der Kolben 27 , 28 durchdringt eine Entlüftungsbohrung 35 den Kolben 27 und dessen Kolbenstange 29 . automatic Belüf th the air chamber 34 with control movements of the pistons 27, 28 passes through a vent hole 35 of the piston 27 and the piston rod of the 29th

Während des Betriebes der Biegemaschine 1 wird dadurch die Antriebskette 15 stets gespannt, daß bei einer Rechtsdre hung des Biegearms 9 in Pfeilrichtung 36 (vgl. Fig. 4) in dem vor der Kolbenstangenfläche 37 des Kolbens 27 liegenden Zylinderraum 38 ein Arbeitsdruck herrscht, der sehr viel höher ist, als der in dem Zylinderraum 39 vor der Kolben stangenfläche 41 des Kolbens 28 eingestellte Gegendruck. During operation of the bending machine 1 in the drive chain 15 is always interesting to see that in a Rechtsdre increase of the bending arm 9 in the direction of arrow 36 (see FIG. FIG. 4) in the 27 ahead of the piston rod surface 37 of the piston cylinder chamber 38 there is a working pressure, the very is much higher than the value set in the cylinder chamber 39 bar area in front of the piston 41 of the piston 28 back pressure.

Nachdem der Biegearm 9 seine Arbeit verrichtet und das Rohr 6 gebogen hat, werden die Druckverhältnisse umgesteuert, dh beim Zurückstellen des Biegearms 9 in seine Aus gangslage entgegen der Pfeilrichtung 36 herrscht der hohe Arbeitsdruck im Zylinderraum 39 und ein kleiner Gegendruck im Zylinderraum 38 . After the bending arm 9 carries out his work and has the tube 6 is bent, the pressure conditions are reversed, ie initial situation when resetting the bending arm 9 in its off against the arrow 36, there is the high working pressure in the cylinder chamber 39 and a small counter pressure in the cylinder chamber 38th

Mittels des Arbeitszylinders 16 wird somit einerseits ein kleinbauender, im Abstand von der Biegerolle 7 und dem Biegearm 9 angeordneter und somit den Biegebereich nicht störender, den Biegearm 9 verschwenkender Antrieb erreicht; Using the operating cylinder 16 is thus on the one hand a physically smaller, the distance from the bending roll 7 and the bending arm 9 which is arranged and thus the bending portion not interfering, reaches the bend arm 9 verschwenkender drive; andererseits ermöglicht der Arbeitszylinder 16 gleichzei tig, daß die Antriebskette 15 stets straff gespannt ist; On the other hand, the working cylinder 16 allows simultane- ously that the drive chain 15 is always taut; er schafft somit einen für die exakten Biegewinkel erforder lichen sauberen Eingriff der Antriebskette 15 in die Ketten räder 13 , 14 . He thus creates a bending angle for the exact union erforder clean engagement of the drive chain 15 in the chain wheels 13, 14th Ein vom Schwenkantrieb freier Arbeitsbereich am vorkragenden Ende des Auslegerarms 5 wird mittels der Antriebskette 15 aber auch dann erreicht, wenn ein herkömm licher Schwenkantrieb 18 im Gehäuse der Biegemaschine 1 , dh in der Biegeeinheit 4 angeordnet ist; A free on the rotary actuator work area at the projecting end of the boom 5 by means of the drive chain 15 but also achieved when a conven Licher rotary actuator 18 in the housing of the bending machine 1, that is placed in the bending unit 4; denn ein Antrieb in diesem Bereich (vgl. Schwenkantrieb 18 gemäß Fig. 1) stört den Biegebereich ebenfalls nicht. for a drive in this area (see, rotary actuator 18 as shown in FIG. 1) does not interfere with the bending area also. Für einen sauberen Eingriff der Antriebskette 15 in die Kettenräder 13 , 14 könnte bei dieser Lösung ein in die Antriebskette 15 einge setzter Kettenspanner sorgen. For a clean engagement of the drive chain 15 in the sprockets 13, 14 could provide a solution for this is in the drive chain 15 applies chain tensioner.

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE1527394A1 *14 Jun 196318 Dec 1969Claude RagacheUniversalbiegemaschine
DE3939128A1 *27 Nov 198929 May 1991Ruhl HeinzVorrichtung zum biegen von stabfoermigem radial nicht drehbarem material
EP0209876A2 *21 Jul 198628 Jan 1987BLM S.p.A.Universal bending machine and respective method for bending
Classifications
International ClassificationB21D7/024
Cooperative ClassificationB21D7/024
European ClassificationB21D7/024
Legal Events
DateCodeEventDescription
1 Aug 1991OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
8 Oct 19928130Withdrawal