Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE2816840 C2
Publication typeGrant
Application numberDE19782816840
Publication date20 Oct 1988
Filing date18 Apr 1978
Priority date10 Mar 1978
Also published asDE2816840A1, US4232813
Publication number19782816840, 782816840, DE 2816840 C2, DE 2816840C2, DE-C2-2816840, DE19782816840, DE2816840 C2, DE2816840C2, DE782816840
InventorsHomer L. Leucadia Calif. Us Eaton
ApplicantEaton Leonard Technologies, Inc., San Marino, Calif., Us
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet

DE 2816840 C2
Abstract  available in
Claims(13)  translated from German
1. Verfahren zum Herstellen gebogener Rohrstücke, bei dem ein Rohr über eine Rohrvorratsschleife zugeführt und gebogen wird und anschließend einzelne Rohrstücke abgeschnitten werden, dadurch gekennzeichnet, daß das Rohr ( 22 ) unmittelbar vor dem Zuführen zu der Vorratsschleife ( 24 ) aus einem von einem Vorrat ( 10 ) von Bandmaterial abgezogenen Band ( 16 ) als Längsnahtrohr hergestellt wird. 1. A method for producing bent pipe sections, in which a tube is supplied, and bent over a tube reserve loop and then individual pipe sections are cut off, characterized in that the tube (22) just prior to supplying to the storage loop (24) consists of a from a supply (10) of strip material drawn off band (16) is produced as a longitudinal seam pipe.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Länge der Rohrvorratsschleife ( 24 ) erfaßt und zum Steuern der Geschwindigkeit der Rohrherstellung und/oder des Rohrbiegens derart verwendet wird, daß die Differenz zwischen diesen beiden Geschwindigkeiten möglichst klein gehalten wird. 2. The method according to claim 1, characterized in that the length of the tube stock loop (24) is detected and is used for controlling the speed of the tube manufacture and / or bending of the tube such that the difference between these two speeds is kept as small as possible.
3. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Rohr ( 22 ) während des Zuführens und des Biegens mit einer einstellbaren Zugkraft beaufschlagt wird. 3. The method according to claim 1, characterized in that the tube (22) is applied during the feeding and bending with an adjustable tensile force.
4. Vorrichtung zum Herstellen gebogener Rohrstücke mit einer kombinierten Rohrzuführungs-, Rohrbiege- und Rohrschneidevorrichtung, wobei vor der Rohrzuführungsvorrichtung eine Rohrspeichervorrichtung vorgesehen ist, dadurch gekennzeichnet, daß unmittelbar vor der Rohrspeichervorrichtung ( 26, 42, 28 ) eine Rohrherstellungsvorrichtung ( 20 ) und vor dieser eine Vorratsvorrichtung ( 10, 12 ) für Bandmaterial ( 16 ) angeordnet ist. 4. An apparatus for producing a curved pipe sections with a combined Rohrzuführungs-, tube bending and tube cutting apparatus, wherein, before the tube supply device is provided a pipe storage device, characterized in that immediately before the pipe storage device (26, 42, 28) includes a tube-making apparatus (20) and in front of this a supply device (10, 12) is arranged for strip material (16).
5. Vorrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Rohrspeichervorrichtung ( 26, 42, 28 ) zum Halten des Rohres ( 22 ) in Form einer Vorratsschleife ( 24 ) ausgebildet ist und daß sie eine Einrichtung ( 42 ) zum Erfassen der Rohrlänge in der Vorratsschleife ( 24 ) sowie Steuereinrichtungen für die Rohrherstellungsvorrichtung ( 20 ) oder für die Biegevorrichtung ( 32 ) zur Verminderung von Änderungen der Rohrlänge in der Vorratsschleife ( 24 ) aufweist. 5. The device according to claim 4, characterized in that the pipe storage device (26, 42, 28) for holding the tube (22) is designed in the form of a reserve loop (24) and that it comprises means (42) for detecting the pipe length in the reserve loop (24) and control means for the pipe manufacturing apparatus (20) or the bending device (32) to reduce changes in the pipe length in the supply loop (24).
6. Vorrichtung nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Einrichtung ( 42 ) zum Erfassen der Rohrlänge ein Glied ( 120 ) zum Abfühlen der Lage des Rohres ( 22 ) in einem Abschnitt der Vorratsschleife ( 24 ) sowie auf dieses Glied ( 120 ) ansprechende Einrichtungen zum Ändern der Arbeitsgeschwindigkeit der Rohrherstellungsvorrichtung ( 20 ) oder der Biegevorrichtung ( 32 ) aufweist. 6. Apparatus according to claim 5, characterized in that the means (42) for detecting the pipe length a member (120) for sensing the position of the tube (22) in a portion of the storage loop (24) and, on this member (120) responsive comprises means for changing the operating speed of the pipe forming apparatus (20) or the bending device (32).
7. Vorrichtung nach Anspruch 5 oder 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Einrichtung ( 42 ) zum Erfassen der Rohrlänge eine der Rohrvorratsschleife ( 24 ) benachbarte Leitvorrichtung ( 46 ) aufweist, die ein längs der Leitvorrichtung ( 46 ) verschiebbares Rohrfolgeglied ( 44 ) mit Teilen ( 106, 108 ) zum verschiebbaren Aufnehmen eines Rohrabschnittes ( 110 ) der Vorratsschleife ( 24 ) besitzt, und daß das Glied ( 120 ) zum Erzeugen eines Signals ausgebildet ist, das die Lage des Rohrfolgeglieds ( 44 ) darstellt. 7. Apparatus according to claim 5 or 6, characterized in that the means (42) for detecting the frame length of the tube stock loop (24) adjacent the guide device (46), the one along the guide device (46) displaceable tube follower member (44) with parts the storage loop (24) (106, 108) for slidably receiving a pipe section (110), and in that the member (120) is adapted to generate a signal representing the position of the tube result member (44).
8. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Rohrzuführungsvorrichtung ( 28 ) Glieder ( 122, 124 ) zum Greifen des Rohres ( 22 ) und zum Verschieben desselben zu der Biegevorrichtung ( 32 ) sowie Glieder ( 145, 147 ) zum Steuern der Rohrzuführungsvorrichtung ( 28 ) darart aufweist, daß das Rohr ( 22 ) mit einer änderbaren Geschwindigkeit vorschiebbar ist. 8. Device according to one of the preceding claims, characterized in that the pipe feeding device (28) members (122, 124) for gripping the tube (22) and of the same to move to the bending device (32) and members (145, 147) for controlling the tubular delivery device (28) darart, in that the tube (22) can be advanced with a variable speed.
9. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß zwischen der Rohrherstellungsvorrichtung ( 20 ) und der Rohrvorratsschleife ( 24 ) eine Rohrkrümmungsstation ( 26 ) angeordnet ist. 9. Device according to one of the preceding claims, characterized in that a tube curving station (26) is disposed between the tube-making apparatus (20) and the pipe storage loop (24).
10. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß zwischen der Rohrvorratsschleife ( 24 ) und der Rohrzuführungsvorrichtung ( 28 ) bzw. der Biegevorrichtung ( 32 ) ein Rohrrichtglied ( 143 ) vorgesehen ist. 10. Device according to one of the preceding claims, characterized in that a pipe straightening member (143) is provided between the supply pipe loop (24) and the tube supply device (28) or the bending device (32).
11. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Rohrherstellungsvorrichtung ( 20 ) eine Schweißvorrichtung ( 62 ) für die Rohrlängsnaht nachgeordnet ist. 11. The device according to any one of the preceding claims, characterized in that the pipe forming apparatus (20) comprises a welding device (62) is arranged downstream of the longitudinal seam pipe.
12. Vorrichtung nach Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, daß eine Einrichtung zum Hemmen einer Drehbewegung oder Verwindung des gebildeten Rohres ( 22 ) um die Rohrachse vorgesehen ist. 12. The apparatus according to claim 11, characterized in that means for inhibiting rotational movement or twisting of the tube (22) formed is provided around the tube axis.
13. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche zur Durchführung des Verfahrens nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß eine Vorrichtung zum Steuern der relativen Geschwindigkeiten der Rohrzuführungsvorrichtung ( 28 ) und der Biegevorrichtung ( 32 ) zwecks Steuerung des Zugs im Rohr ( 22 ) während des Biegens vorgesehen ist. 13. The device according to one of the preceding claims for carrying out the method according to claim 3, characterized in that a device for controlling the relative speeds of the pipe feeding device (28) and the bending device (32) for the purpose of control of the train in the tube (22) during bending is provided.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen gebogener Rohrstücke entsprechend dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1 sowie eine entsprechende Vorrichtung gemäß dem Oberbegriff des Anspruchs 4. The invention relates to a method for producing curved pipe sections according to the preamble of patent claim 1 and a corresponding apparatus according to the preamble of claim 4th

Ein solches Verfahren bzw. eine solche Vorrichtung ist aus der US-PS 40 48 834, insbesondere Fig. 4, bekannt. Such a method and such an apparatus is known from US-PS 40 48 834, in particular Fig. 4, are known. Dabei handelt es sich um eine kombinierte Vorrichtung zur Rohrzuführung, zum Rohrbiegen und zum Rohrabschneiden. This is a combined device for feeding pipe, the pipe bending and pipe cutting. Der Rohrzuführungsvorrichtung wird hierbei bereits fertiges Rohr zur Weiterverarbeitung zugeführt. The tube feeding apparatus is here already supplied ready-tube for further processing. Dieses fertige Rohr kommt von einer Rolle. This finished tube comes from a roll. Das Rohr muß also irgendwann vorher hergestellt, aufgerollt und gelagert werden. The pipe must therefore be some time before made, rolled up and stored.

Andererseits ist es aus der FR-OS 21 07 818 bekannt, ein Längsnahtrohr aus einem bandförmigen Material herzustellen und über eine Rohrvorratsschleife einer weiteren Vorrichtung zuzuführen. On the other hand, it is known from FR-A 21 07 818, to produce a longitudinal seam pipe from a strip-like material and supply via a pipe loop to a further storage device. Dort werden aus dem kontinuierlich hergestellten Rohr Rohrstücke abgelängt und zwischengelagert, und diese Rohrstücke werden erst später weiterverarbeitet. There are cut from the continuously produced tube pipe pieces and stored, and these pieces of pipe to be further processed later.

In beiden bekannten Fällen ist also eine Zwischenlagerung von rohrförmigem Material vorgesehen. In both cases known so an intermediate storage of tubular material is provided. Beim Zuführen des gelagerten Rohres bzw. der gelagerten Rohrabschnitte zu einer Biegevorrichtung müssen also die Rohre oder Rohrabschnitte erneut gehandhabt und im Falle von Längsnahtrohren so angeordnet werden, daß die Schweißnaht eine vorgegebene Orientierung hat. When feeding of the stored tube or pipe sections mounted to a bending device so the pipes or pipe sections must be handled and placed again in the case of longitudinal seam tubes such that the weld seam has a predetermined orientation.

Dies ist notwendig, um die Wiederholbarkeit von Biegungsdimensionen zu gewährleisten, da die Lage der Schweißnaht eine beträchtliche Auswirkung auf die Biegeparameter hat. This is necessary in order to ensure the repeatability of bend dimensions, since the position of the weld has a substantial effect on the bending parameters. Außerdem muß bei jedem Einbringen eines neuen Rohrstückes in die Biegemaschine ein Rohrende von einem Spannwerkzeug ergriffen werden. It must also be taken at each introducing a new pipe section in the bending machine a pipe end of a cutting tool. Ein solches Rohrende kann durch vorheriges Handhaben oder Lagern verformt sein, wodurch schwierige und zeitraubende Maßnahmen zum Ergreifen des Rohrendes durch das Spannwerkzeug erforderlich werden. Such a tube end may be deformed by previous handling or storage, thus the difficult and time-consuming measures for gripping the pipe end necessitated by the clamping tool.

Vorgefertigte Rohre oder Rohrabschnitte benötigen nicht nur Lagerraum und Lagereinrichtungen mit entsprechenden Kosten, sondern normalerweise wird das Rohr in besonderen Anlagen geformt, in denen große und teure Einrichtungen vorhanden und entsprechende Bedienungspersonen notwendig sind. Prefabricated pipes or pipe sections need not only storage and warehouse facilities with corresponding costs, but usually the tube is formed in special facilities where large and expensive facilities are available and appropriate operators necessary. Häufig sind diese Einrichtungen so ausgelegt, daß für einen guten Wirkungsgrad der Rohrherstellung zunächst eine relativ große Rohrmenge mit einem bestimmten Durchmesser hergestellt werden muß, bevor ein davon verschiedenes Rohr hergestellt werden kann. Frequently, these devices are designed so that for a good efficiency of pipe production initially a relatively large quantity of pipe must be manufactured with a certain diameter before one different pipe can be prepared. Die Umrüstung für die Fertigung eines Rohres mit anderem Durchmesser ist zeitaufwendig. The conversion for the manufacturing of a pipe with a different diameter is time consuming.

Das hergestellte Rohr bzw. die hergestellten Rohrabschnitte werden für die Zwischenlagerung mit einer Schutzbeschichtung aus Öl o. dgl. versehen. The formed tube or the tube sections produced are provided for the temporary storage with a protective coating of oil o. Like.. Diese Schutzbeschichtung verflüchtigt sich in einem Ausmaß, das von der Lagerzeit und der Umgebung des Lagerplatzes abhängt. This protective coating evaporates to an extent that depends on the storage time and the area of the campsite. Diese unterschiedliche Verflüchtigung der Schutzbeschichtung bedingt wesentliche Biegefehler, da Rohre mit geringerer Ölbeschichtung beim Biegen stärker gezogen werden, weniger Falten werfen und eine geringere Rückfederung haben als Rohre mit stärkerer Ölbeschichtung. Throw these different evaporation of the protective coating due to significant bending error because of lower oil coating tubes are pulled stronger in bending, less wrinkles and have less recoil than tubes with stronger oil coating. Die Genauigkeit und die tatsächlichen Abmessungen der gebogenen Rohre hängen also in starkem Maße von der Rohrlagerzeit und dem Rohrlagerplatz ab. The accuracy and the actual dimensions of the bent tubes thus depend heavily on the pipe storage time and the pipe storage bin. Wenn das gleiche Biegeverfahren an zwei Rohrabschnitten durchgeführt wird, die verschieden lange oder an verschiedenen Stellen gelagert wurden, ergeben sich oft unterschiedliche Biegeparameter des fertig gebogenen Rohres, selbst wenn die beiden Rohrabschnitte ursprünglich von demselben Rohr stammen. If the same bending process is carried out in two pipe sections that have been stored different lengths or at different places, often resulting different bending parameters of the finished bent tube, even if the two pipe sections originally come from the same tube.

Es ist somit ersichtlich, daß die bekannten Verfahren und Vorrichtungen einen beträchtlichen Leerlauf in bezug auf Anlagen, Zeitaufwand und Personal mit sich bringen. It is thus seen that the known methods and devices bring significant idle with respect to equipment, time, and personnel with it. Ferner haben die bekannten Verfahren und Vorrichtungen mehrere Nachteile, die die Genauigkeit und die Toleranzen der Biegungsparameter wesentlich verschlechtern. Further, the known methods and devices have several drawbacks, which substantially degrade the accuracy and tolerances of the bending parameters.

Der Erfindung liegt demgemäß die Aufgabe zugrunde, das gattungsgemäße Verfahren bzw. die gattungsgemäße Vorrichtung nach der US-PS 40 48 834 derart zu verbessern, daß die Herstellung gebogener Rohrstücke vereinfacht und rationalisiert wird. The invention is accordingly an object of the invention to improve the generic method and the generic device according to US Patent No. 40 48 834 such that the production of curved pipe sections is simplified and rationalized.

Die erfindungsgemäße Lösung dieser Aufgabe ergibt sich für das Verfahren aus dem kennzeichnenden Teil des Anspruchs 1 in Verbindung mit dessen Oberbegriff und für die Vorrichtung aus dem kennzeichnenden Teil des Anspruchs 4 in Verbindung mit dessen Oberbegriff. The achievement of this objective is met for the process from the characterizing part of claim 1 in conjunction with its preamble and the device from the characterizing part of claim 4, in conjunction with its preamble.

Erfindungsgemäß wird also das Rohr erst unmittelbar vor der Verarbeitung (Zuführung, Biegen, Abschneiden) aus dem Vorrat von bandförmigem Material hergestellt und in einer Rohrspeichervorrichtung in Form einer Rohrvorratsschleife kurzzeitig gespeichert, bis es anschließend unmittelbar weiterverarbeitet wird. According to the invention the tube is thus produced only immediately before processing (feeding, bending, cutting) from said supply of strip-shaped material and is briefly stored in a storage device in the form of a tubular pipe stock loop until it is further processed directly. Damit erübrigt sich ein Vorratslager oder Zwischenlager für Rohr, und hierdurch werden unkontrollierbare Einflüsse auf das Rohr zwischen der Rohrherstellung und der Rohrverarbeitung ausgeschaltet. This eliminates a victualling warehouse or temporary storage facilities for pipe and thereby uncontrollable influences on the pipe between the pipe and the pipe manufacturing processing off.

In Weiterbildung des Verfahrens gemäß Anspruch 2 wird die Länge der Rohrvorratsschleife erfaßt und zum Steuern der Geschwindigkeit der Rohrherstellung und/oder des Rohrbiegens derart verwendet, daß die Differenz zwischen diesen beiden Geschwindigkeiten möglichst klein gehalten wird. In a further development of the method according to claim 2, the length of the tube stock loop is detected and used to control the speed of the tube manufacture and / or bending of the tube such that the difference between these two speeds is kept as small as possible. Damit ist einerseits ein kontinuierlicher, ausgeglichener Betrieb bei der Rohrherstellung und andererseits ein kontinuierliches Rohrbiegen möglich, das im allgemeinen absatzweise stattfinden wird, wobei jedoch die Größe der Rohrvorratsschleife im wesentlichen konstant bleiben kann. To obtain a continuous, balanced operation in the manufacture of pipes and on the other hand a continuous tube bending is possible on the one hand, this will generally take place intermittently, but the size of the pipe loop supply can remain essentially constant.

Wenn gemäß Anspruch 3 das Rohr während des Zuführens und des Biegens mit einer einstellbaren Zugkraft beaufschlagt wird, läßt sich wahlweise ein Kompressionsbiegen oder ein Ziehbiegen des Rohres oder sogar eine Kombination beider Biegearten ermöglichen. If, according to claim 3, the pipe is pressurized during feeding and bending with an adjustable tension force can be either a compression bending or draw bending of the pipe or even a combination of both bending modes allow.

Die weiteren Unteransprüche kennzeichnen vorteilhafte Weiterbildungen und Ausgestaltungen der erfindungsgemäßen Vorrichtung. The other dependent claims characterize advantageous developments and refinements of the device according to the invention.

Weitere Einzelheiten und Vorteile der Erfindung ergeben sich aus der folgenden Beschreibung von Ausführungsbeispielen anhand der Zeichnung. Further details and advantages of the invention will become apparent from the following description of embodiments with reference to the drawings. Es zeigt It shows

Fig. 1 eine Ansicht der Rohrform- und -biegeanlage nach der Erfindung; Fig. 1 is a view of the tube forming and -biegeanlage according to the invention;

Fig. 2 eine Perspektivansicht wesentlicher Teile der Rohrform- und -schweißstation; 2 is a perspective view of essential parts of the tube forming and -schweißstation.

Fig. 3 eine Ansicht eines Speicherschleife-Lageerfassers, wobei zur Verdeutlichung Teile weggelassen sind; Fig. 3 is a view of a storage loop-Lageerfassers, wherein parts omitted for clarity;

Fig. 4 eine Draufsicht auf den Lageerfasser nach Fig. 3; Figure 4 is a plan view of the Lageerfasser of FIG. 3. FIG.

Fig. 5 die Halterung der Zufuhrstation und der drehbaren Biegestation an einer ortsfesten Plattform; Figure 5 shows the mounting of the supply station and the bending station rotatable on a stationary platform.

Fig. 6 eine größere Einzelheit der drehbaren Halterung der Biegestation; Fig. 6 shows a greater detail of the rotatable support of the bending station;

Fig. 7 und 8 Einzelheiten einer drehbaren Hydraulikverbindung; FIGS. 7 and 8 details of a rotating hydraulic connection;

Fig. 9 eine Ansicht wesentlicher Teile der Zufuhrstation und des Drehantriebs für die aufgehängte Biegemaschine; Fig. 9 is a view of essential parts of the supply station and the rotary drive for the suspended bending machine;

Fig. 10 eine Ansicht der an der Rohrbiegemaschine ange ordneten Rohrschneideinheit; FIG. 10 is a view of the pipe bending machine arranged tube cutting unit;

Fig. 11 eine Explosionsansicht wesentlicher Teile der Schneidspanneinheit; Fig. 11 is an exploded view of essential parts of the cutting clamping unit;

Fig. 12 eine Schnittansicht von Teilen der Rohrschneideinheit, wobei die Einspannwerkzeuge in ihrer oberen Lage während eines Biegevorgangs und vor einem Trennvorgang gezeigt sind; 12 is a sectional view of parts of the tube cutting unit, said clamping tools are shown in their upper position during a bending operation and prior to a separating process.

Fig. 13 eine Ansicht der Biegemaschine, wobei die Teile ihre Stellungen zum Durchtrennen eines gebogenen Rohrs einnehmen; 13 is a view of the bending machine, said parts occupy their positions for cutting through a bent tube.

Fig. 14 die Lage der Schneidspanneinheit in Beziehung zu dem Stützbiegewerkzeug und Druckstück am Ende eines Trennvorgangs; 14 shows the clamping position of the cutting unit in relation to the bending tool supporting and thrust member at the end of a severing operation.

Fig. 15 ein Funktionsdiagramm der Geschwindigkeitssteuerung für die Zufuhr- und Biegestationen; Figure 15 is a functional diagram of the speed control for the feed and bending stations.

Fig. 16 Einzelheiten einer elektrischen Geschwindigkeitssteuerung für die Drehbewegung des Biegewerkzeugs; FIG. 16 shows details of an electric speed control for the rotational movement of the bending tool;

Fig. 17 eine Ansicht einer Anlage mit einer anderen Ausführungsform einer Speicherschleife; 17 is a view of a plant with another embodiment of a memory loop.

Fig. 18 eine Draufsicht von oben auf die Anlage nach Fig. 17; Figure 18 is a plan view from above of the plant according to Fig. 17.;

Fig. 19 eine Rohrzufuhrstation, wobei vorgeformtes Rohr von einer Vorratsrolle abgezogen wird; Fig. 19 is a tube feeding station, said pre-formed tube is pulled off a supply roll;

Fig. 20 und 21 eine andere Ausführungsform einer Rohrschneideinheit, wobei der Biegekopf zum Erhalt von Spielraum seitlich verschoben wird, ohne daß das Biegewerkzeug gedreht wird; Fig. 20 and 21 another embodiment of a pipe cutting unit, wherein the bending head to obtain leeway is shifted laterally, without that the bending tool is rotated;

Fig. 22 eine vereinfachte Rohrfertigungsanlage mit Rohrverwindungskontrolle; 22 is a simplified pipe manufacturing facility with Rohrverwindungskontrolle. und and

Fig. 23 ein anderes Ausführungsbeispiel einer Rohrfertigungsanlage zum Formen und Transportieren von Rohr. Fig. 23, another embodiment of a pipe production line for forming and conveying pipe.

Nach Fig. 1 ist ein Bund 10 aus Stahlband, aus dem Rohr zu fertigen ist, auf einem ortsfesten Gerüst 12 angeordnet, und ein kontinuierliches Stück Metallband 16 wird längs einer langen, im wesentlichen gekrümmten Bahn 18 einer Rohrformstation 20 zugeführt. Of FIG. 1 is a collar 10 made of steel band, is to be made of the tube, disposed on a stationary frame 12, and a continuous piece of metal strip 16 is fed along a long, substantially curved path 18 of a pipe forming station 20. An der Rohrformstation 20 wird das Stahlband in Längsrichtung zu Rohrform mit gegenüberliegenden Rohrschlitzkanten geformt, und die Rohrschlitzkanten werden geschweißt zur Bildung eines kontinuierlichen geschweißten Rohrs 22 . To the pipe forming station 20, the steel strip in the longitudinal direction is formed into tubular form with opposite edges of slit tube and the tube slot edges are welded to form a continuous welded pipe 22nd

Am Ausgang der Formstation wird das Rohr nicht geradegerichtet, sondern durch mehrere Rollen 26 gebogen, so daß es einer nichtlinearen Bahn folgt, die verschiedene Speichermöglichkeiten und Luftkühlung gestattet, ein Verwinden des Rohrs verhindert und den Transport und das Beschneiden des Rohrs vereinfacht, wie noch erläutert wird. At the exit of the forming station, the pipe is not straightened, but is bent by a plurality of rollers 26 so that it follows a non-linear path which allows different storage capacities and air cooling, which prevents a twisting of the tube and simplifies the transport and the cutting of the tube, as will be explained will.

Von den Rohrkrümmungsrollen 26 verläuft das Rohr längs einer gekrümmten Bahn 24 zu einer Rohrzufuhrstation 28 , die ortsfest auf einer im wesentlichen horizontalen hochliegenden Plattform oder Hauptbiegehalterung 30 angeordnet ist. Of the tube curving rollers 26, the pipe extends along a curved path 24 to a tube feeding station 28, which is fixedly arranged on a substantially horizontal overhead platform or main bending bracket 30. An der Plattform 30 ist eine Biegemaschine 32 hängend befestigt, die relativ zur Plattform um eine mit dem die Zufuhrstation 28 durchlaufenden Rohr ausgerichtete Vertikalachse drehbar ist. On the platform 30 a bending machine 32 is suspended rotatably relative to the platform with a supply station 28 where the continuous pipe aligned vertical axis. Die Biegemaschine ist von üblicher Bauart mit Abänderungen für die hier erläuterte Anlage (vgl. z. B. die US-Patentschriften 39 74 676 und 39 49 582 und die US-Patentanmeldung Nr. 6 92 585). The bending machine is of conventional design with modifications described here for the investment (see. Eg. For example, US Patent 39 74 676 and 39 49 582 and US patent application Ser. No. 6 92585). Die gesamte Biegemaschine mit dem Biegekopf und dem Bett, auf dem die ortsfesten und die schwenkbaren Maschinenarme angeordnet sind, ist vollständig an der Plattform 30 gehaltert und insgesamt um die genannte Vertikalachse drehbar. The whole bending machine with the bending head and the bed on which are arranged the fixed and the pivotable arms machine is fully supported on the platform 30 and a total of about said vertical axis of rotation. Diese Drehbarkeit ist eine der gegenüber dem Stand der Technik erfolgten Änderungen, da bisher solche Biegemaschinen ein ortsfestes horizontales Bett und eine vertikale Biegewerkzeugachse aufweisen. This is one of the rotation compared to the prior art were made changes, an event bending machines comprise a fixed horizontal bed and a vertical bending tool axis. Eine weitere bedeutende Änderung besteht in der Beseitigung des Rohrzufuhrschlittens und der Zufuhrstation zum Rohrvorschub. Another significant change is the removal of the tube feeder carriage and the supply station for tube feeding. Die vereinfachte Biegemaschine wird nachstehend erläutert. The simplified bending machine will be explained below.

Der Biegekopf weist ein drehbares Biegewerkzeug 33 , ein Einspannwerkzeug 34 , das mit dem Biegewerkzeug drehbar ist, und ein auf einem Druckwerkzeug-Druckstück 36 angeordnetes verschiebbares Druckwerkzeug 35 auf. The bending head comprises a rotary bend die 33, a clamping tool 34, which is rotatably connected to the bending tool, and a valve disposed on a pressure die-pressing piece 36 is displaceable pressure tool 35.

Auf der Biegemaschine ist zum Zusammenwirken mit dem Druckstück 36 und dem Biegewerkzeug 33 verschiebbar eine Schneideinheit 38 angeordnet, die einen einstückigen Abschnitt des kontinuierlichen Rohrs abschneidet, nachdem das Rohrstück mit einer vorbestimmten Anzahl Biegungen versehen wurde. On the bending machine interaction with the pressure piece 36 and the bending tool 33 is slidably mounted a cutting unit 38 which cuts an integral part of the continuous pipe after the pipe section having a predetermined number of curves was provided. Das durchtrennte Rohrstück fällt auf den Rand eines unter dem Biegekopf angeordneten Förderers 40 und wird von diesem zur Inspektion und weiteren Handhabung gefördert. The severed pipe section falls on the edge of a suspended beneath the bending head conveyor 40 and is supported by this inspection and further handling. Der Förderer kann ein Teil einer Rohrprüfeinheit sein oder zu einer solchen führen (vgl. z. B. die US-Patentanmeldung Nr. 7 04 408). The conveyor can be part of a Rohrprüfeinheit or lead to a (see. Eg. For example, US patent application Ser. No. 7 04 408).

Eine bekannte Biegemaschine, wie sie beim Stand der Technik angegeben ist, führt eine Reihe aufeinanderfolgende Bearbeitungsschritte aus, von denen einige einzeln durchgeführt werden und andere gleichzeitig durchführbar sind, um die Biegegeschwindigkeit zu erhöhen. A known bending machine, as indicated in the prior art, performs a series successive processing steps, some of which are carried out individually, and others are performed simultaneously to increase the bending speed. Zuerst wird das Rohr den Biegewerkzeugen zugeführt, so daß ein zu biegendes Rohrstück in bezug auf die Biege- und Spannwerkzeuge positioniert wird. First, the pipe is fed to the bending tools, so that a pipe piece to be bent is positioned with respect to the bending and clamping tools. Das Rohr wird auch um seine Achse gedreht, damit die richtige Biegeebene erhalten wird. The tube is rotated about its axis so that the proper bending plane is obtained. Der Vorschubbetrag bestimmt den Abstand zwischen einzelnen Biegestellen. The amount of feed determines the spacing between individual bends. Dann wird das Rohr von dem Spannwerkzeug und einem Druckwerkzeug gegen das umlaufende Biegewerkzeug gedrückt. Then the tube is pushed from the chuck and a pressure tool against the rotating bending tool. Das Biege- und das Spannwerkzeug werden zusammen gedreht, so daß sie das Rohr um das Biegewerkzeug ziehen und biegen, während das Druckwerkzeug, das das Rohr gegen das Biegewerkzeug drückt, normalerweise einen Reibungswiderstand erzeugt, der einen hinteren Abschnitt des Rohrs zurückhält. The bending and the clamping tool are rotated together so that they to the bending tool pull, bend, while the pressure tool which presses the pipe against the bending tool, normally produces a frictional resistance, which retains a rear portion of the tube, the tube. Der Betrag der Drehung der Biege- und Spannwerkzeuge bestimmt den Biegungsgrad. The amount of rotation of the bending and clamping tools determines the degree of bending. Wenn diese Drehung erreicht ist, werden das Spann- und das Druckwerkzeug zurückgebogen, das Biege- und das Spannwerkzeug werden in ihre Ausgangsstellung zurückgedreht, und das Rohr kann weiter vorgeschoben und für die nächste Biegung in axialer Richtung gedreht werden. If this rotation is reached, the clamping and the pressure die are bent back, the bending and the clamping tool are rotated back into their initial position, and the tube may be further advanced and rotated for the next bend in the axial direction. Es ist zu beachten, daß dieses Biegeverfahren nur ein intermittierendes Vorschieben des Rohrs erfordert. It should be noted that this bending process requires only an intermittent advancing of the tube. Ferner kann der eigentliche Vorschub des Rohrs während eines bestimmten Biegeschritts mit verschiedenen Geschwindigkeiten erfolgen. Further, the actual advance of the tube during a certain bending step can be performed at different speeds. So kann die Vorschubgeschwindigkeit des Rohrs zur Positionierung in bezug auf die Werkzeuge für eine Biegung von der Vorschubgeschwindigkeit des Rohrs, wenn es während des Formens einer Biegung um das Biegewerkzeug gezogen wird, verschieden sein. Thus, the feed speed of the pipe to be positioned in relation to the tools for a bend of the feed speed of the pipe when it is pulled around the bending tool during the forming of a bend may be different. Während des Zurückziehens und der Rückkehr des Biege- und des Spannwerkzeuges sind ferner andere Vorschubgeschwindigkeiten anwendbar, oder es kann überhaupt kein Rohrvorschub erfolgen. During withdrawal and return of the bending and the other clamping tool feed rates are also applicable, or may even be no feed tube.

Die Rohrformmaschine wird bevorzugt kontinuierlich mit unveränderter Geschwindigkeit betrieben. The tube forming machine is preferably operated continuously change their speed. Viele Schweißarten werden am wirksamsten bei konstanten Geschwindigkeiten ausgeführt. Many types of welding be performed most efficiently at constant speeds. Selbst wenn also die mittlere Zufuhrgeschwindigkeit für die Biegemaschine so gesteuert wird, daß sie der Geschwindigkeit der Formmaschine im wesentlichen gleich ist, erlaubt der intermittierende Biegebetrieb kein direktes, kontinuierliches Zuführen von Rohr von der Rohrformstation. Therefore, even if the average feed speed is controlled to the bending machine so that it is the speed of the molding machine substantially equal, allows the intermittent bending operation, no direct, continuously feeding tube from the tube forming station. Während langer Betriebsdauern addieren sich selbst kleine Unterschiede zwischen Formgeschwindigkeiten und mittleren Biegegeschwindigkeiten und erreichen unannehmbare Werte. During long periods of operation add up even small differences between form and medium speeds bending speeds and reach unacceptable levels.

Bei einer gebauten Ausführungsform wird das Rohr mit geringerer Geschwindigkeit geformt, als die Biegemaschine das Rohr biegen kann. In a constructed embodiment, the pipe is formed at a slower rate than the bending machine can bend the pipe. Infolgedessen ist die Rohrspeicherschleife oder die gekrümmte Bahn 24 zwischen der Biege- (oder Vorschub-) und der Formstation angeordnet. As a result, the pipe storage loop or curved path 24 between the bending (or feed) and the forming station is arranged. Diese Schleife ist so ausgebildet, daß sie eine veränderliche Rohrlänge aufnehmen kann. This loop is formed so that it can accommodate a variable length of tube. Theoretisch ist eine veränderbare Speicherkapazität nicht erforderlich, wenn die Biegegeschwindigkeit und die Rohrformgeschwindigkeit genau gleich sind. Theoretically, a variable storage capacity is not necessary if the bending speed and the pipe molding rate are exactly alike. Wie erwähnt, ist es jedoch nicht möglich, diese Geschwindigkeiten genau gleich zu machen, da der eine Vorsprung intermittierend oder veränderlich und der andere kontinuierlich und unveränderlich erfolgen kann. As mentioned, however, it is not possible to make these speeds exactly the same, since the projection can be carried out intermittently or continuously and the other variable and invariable. Im allgemeinen arbeiten die Biege- und die Formstationen asynchron und mit voneinander verschiedenen Geschwindigkeiten. In general, the bending and molding stations operate asynchronously with each other and different speeds. Zum Ausgleich dafür wird der Unterschied in der Rohrform- und der Biegegeschwindigkeit erfaßt, und wenigstens eine der Geschwindigkeiten wird so gesteuert, daß der Unterschied kleingehalten wird. To compensate for the difference in the hollow profiles and the bending speed is detected, and at least one of the speed is controlled so that the difference is kept small.

Der Geschwindigkeitsunterschied wird indirekt dadurch erfaßt, daß die Rohrmenge in der Vorratsschleife erfaßt wird. The difference in speed was indirectly detected that the pipe amount is detected in the storage loop. Dies wird durch einen Rohrvorratserfasser 42 erreicht, der eine Rohrfolgeeinheit 44 aufweist, die sich relativ zu einem ortsfesten Folgeleitglied 46 entsprechend der Bewegung des Rohrs in der Vorratsschleife bewegt, wenn die Rohrmenge der Schleife sich ändert. This is achieved by a Rohrvorratserfasser 42 having a tube tracking unit 44, which moves relative to a stationary Folgeleitglied 46 according to the movement of the tube stock in the loop when the loop amount of the tube varies. Wenn also das Rohr schneller gebogen als geformt wird, nimmt die Rohrmenge auf der Bahn zwischen der Form- und der Biegestation ab, die Krümmung der Speicherschleife nimmt zu, und der durch die Folgeeinheit 44 verlaufende Rohrabschnitt bewegt sich nach links (in Fig. 1). Thus, when the tube is bent faster than molded, the pipe volume receives the web between the forming and the bending station from, the curvature of the storage loop increases, and the line passing through the tracking unit 44 pipe section moves to the left (in Fig. 1) , Wenn umgekehrt das Biegen langsamer als das Formen des Rohrs erfolgt, nehmen die Länge und die Wölbung des Rohrs in der Speicherschlaufe zu, und die Folgeeinheit verschiebt sich nach rechts. Conversely, when the bending takes place slower than the forming of the tube to take the length and the curvature of the tube in the memory loop, and the tracking unit moves to the right. Die Bewegung der Folgeeinheit 44 erzeugt ein elektrisches Signal, das einer Vorrichtung zum Steuern der relativen Form- und Biegegeschwindigkeiten zugeführt wird, wie noch erläutert wird. The movement of the follower unit 44 generates an electrical signal which is fed to a device for controlling the relative shape and bending speeds, as will be explained. Tatsächlich wird durch Erfassen von Änderungen der Menge der Speicherschleife und der Steuerung des Unterschieds zwischen der Biege- und der Formgeschwindigkeit eine Folgeregelung zum Kleinhalten solcher Änderungen erzielt. Actually is achieved by detecting changes in the amount of the memory loop and the control of the difference between the bending and the molding speed follow-up control for small hold such changes.

Es wird jetzt die Rohrformstation erläutert. The time now is explained in the tube forming station. Es sind verschiedene Arten von Rohrfertigungsanlagen bekannt, die Bänder in Längsrichtung zu Rohrform biegen und die gegenüberliegenden Schlitzkanten schweißen (vgl. z. B. die US-Patentschriften 27 16 692, 27 96 508, 28 44 705, 31 31 284 und 35 90 622). There are different types of tube production lines known to bend the ribbons in a longitudinal direction to tubular shape and the opposing slot edges welded (see. For example. The US patents 27 16 692, 27 96 508, 28 44 705, 31 31 284 and 35 90 622 ). Normalerweise sind diese Anlagen für hohe Fertigungsgeschwindigkeiten in der Größenordnung von ca. 16-33 m/min oder mehr ausgelegt und umfassen eine Anzahl Rollen zum Längsbiegen eines flachen Bands sowie Plasma- oder sonstiges Schutzgasschweißen oder Induktionsschweißen bei sehr hohen Rohrformgeschwindigkeiten. Normally, these systems are designed for high production speeds in the order of about 16-33 m / min or more and include a number of roles for longitudinal bending a flat bands as well as plasma or other inert gas welding or induction welding at very high speeds tube shape. Es sind verschiedene Einheiten zum Kühlen, Bearbeiten oder Richten des geschweißten Rohrs vorgesehen. There are provided various units for cooling, edit or straightening of the welded pipe. Bei den meisten Rohrformverfahren aus Metallband ergibt sich durch das Längsstrecken der Bandkanten während des Formens und der durch das Schweißen erzeugten Wärme die Gefahr, daß das fertige Rohr sich in die eine oder andere Richtung quer verbiegt. In most tube forming process of metal band is obtained by the longitudinal stretching of the strip edges during molding and the heat generated by welding is the danger that the finished pipe bends in one direction or the other transverse. Es ist daher üblich, unmittelbar nach dem Schweißvorgang eine Rohrrichtanordnung vorzusehen. It is therefore customary to provide a shotgun assembly immediately after the welding process. Zusätzlich wird häufig eine Flüssigkeitskühlung angewandt. In addition, a liquid cooling is often applied.

Bei solchen Rohrformanlagen besteht die Gefahr, daß das erzeugte Rohr eine Verwindung um seine Längsachse erfährt, so daß die Schweißnaht spiralförmig verläuft. In such a pipe molding plants there is a risk that the tube produced undergoes a twist about its longitudinal axis, so that the weld seam extends helically. Trotzdem ist bisher keine wirtschaftlich durchführbare Methode bekannt, um das Verwinden in befriedigender Weise zu beseitigen. Nevertheless, so far no economically viable method is known to eliminate the distortion in a satisfactory manner. Das Verwinden wird zum Teil dadurch bewirkt, daß das Metallband, aus dem das Rohr gefertigt wird, normalerweise von breiten Metalltafeln geschnitten wird, und verschiedene seitliche Abschnitte solcher Tafeln haben unterschiedliche Eigenschaften, die ein unterschiedliches Reagieren der Tafeln auf die Rohrfertigungsverfahren bewirken. The twisting is sometimes effected in that the metal strip from which the tube is manufactured, is typically cut from large metal sheets, and various lateral portions of such panels have different characteristics which cause different levels of responsiveness of the panels on the pipe manufacturing process.

Bei der Rohrformstation nach der Erfindung wird das Längsbiegen stark vereinfacht. When the tube forming station according to the invention, the longitudinal bending is greatly simplified. Bei einigen Ausführungsformen wird das Rohr nach dem Schweißen in Querrichtung gekrümmt, so daß es längs einer bogenförmigen Bahn verläuft. In some embodiments, the tube is curved after welding in the transverse direction so that it extends along an arcuate path. Diese bogenförmige Bahn ergibt sowohl eine veränderbare Rohrspeicherlänge zwischen der Form- und der Biegestation und verbessert das Formen selbst. Ferner ergibt sich durch die bogenförmige Bahn eine Luftkühlungsstation, wodurch ein Verwinden des Rohrs um seine Längsachse verhindert und der Transport und das Beschneiden des Rohrs vereinfacht wird. This arcuate path provides both a variable pipe memory length between the mold and the bending station and improves the forms themselves. Further, results from the arcuate path air cooling station, whereby twisting of the tube prevents about its longitudinal axis and simplifies the transport and the cutting of the tube is , Es können weniger Rohrformrollen als bei üblichen Rohrformanlagen verwendet werden, und diese Rollen können von Ketten anstatt von Präzisionszahntrieben getrieben werden infolge des Betriebs mit beträchtlich geringerer Geschwindigkeit. There can be used is less than with conventional tube forming rollers Tube forming equipment, and these rollers may be driven by chains instead of toothed precision impulses due to the operation with considerably lower speed. Die Rohrformstation wird mit einer solchen Geschwindigkeit betrieben, daß ca. 5 m/min gerades Rohr erzeugt werden, wodurch viele Betriebsprobleme wesentlich verringert werden. The pipe shaping station is operated at a rate such that about 5 m / min straight pipe are generated, whereby a lot of operating problems are substantially reduced.

Die Rohrformstation 20 zieht Bandmaterial von der durchhängenden gewölbten Bandschleife 18 ab, die sich zwischen dem Eingang der Formmaschine und dem Vorratsbund 10 erstreckt. The pipe forming station 20 draws strip material from the sagging curved belt loop 18 which extends between the input of the molding machine and the stock collar 10. Nach Fig. 2 wird das Band zuerst um eine Eingangsrolle 48 gezogen und dann zwischen einer Serie von Paaren gegenüberliegender Rollen 49 a und 49 b , 50 a und 50 b , 52 a und 52 b , 53 a und 53 b , 54 a und 54 b , 56 a und 56 b , 58 a und 58 b , 60 a und 60 b durchgeführt, die progressiv das Band in Längsrichtung biegen und, unterstützt durch seitliche Rollen 54 c , 54 d und 56 c und 56 d , die mit den Rollenpaaren 54 und 56 zusammenwirken, die Seitenkanten des längsgebogenen Rohrs nach innen einander gegenüberliegend biegen; Of FIG. 2, the tape is first pulled to an input roller 48 and then between a series of pairs of opposed rollers 49 a and 49 b, 50 a and 50 b, 52 a and 52 b, 53 a and 53 b, 54 a and 54 b, 56 a and 56 b, 58 a and 58 b, 60 a and 60 b carried out, the progressively bend the band in the longitudinal direction and supported by means of lateral rollers 54 c, 54 d and 56 c and 56 d, with the pairs of rollers 54 and 56, cooperate to bend the side edges of the longitudinally bent pipe inwardly opposite to each other; in dieser Lage werden die Seitenkanten durch eine übliche Lichtbogenschweißeinheit 62 verschweißt. in this position, the side edges are welded by conventional arc welding unit 62. Bevorzugt wird eine Schutzgas-Plasmaschweißeinheit, z. B. Control Console WC 100 oder Welding Torch PW/M-6A der Firma Thermal Arc verwendet. Preferably B. Control Console WC 100 or Welding Torch PW / M-6A Company Thermal Arc is an inert gas plasma welding unit, eg. Used. Eine Rolle jedes der Rollenpaare 49 bis 60 , mit Ausnahme der seitlichen Rollen 54 c und 54 d sowie 56 c und 56 d , wird direkt durch eine Anzahl Zahnräder 65 , 66 , 67 , 68 , 69 , 70 , 71 , 72 , 73 , 74 , 75 und 76 getrieben, die durch Ketten 78 , 79 , 80 , 81 , 82 und 83 miteinander verbunden sind und von einem Motor 84 über Zahnräder 85 und 86 getrieben werden, die über eine Hauptantriebskette 87 verbunden sind. A role of each of the roller pairs 49 to 60, with the exception of the lateral rollers 54 c and 54 d and 56 c and 56 d, is directly through a number of gears 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 74, 75 and 76 are driven, which are connected to one another by chains 78, 79, 80, 81, 82 and 83 and are driven by a motor 84 via gears 85 and 86, which are connected via a main drive chain 87. Das kontinuierliche fertige Rohr verläuft von der Schweißeinheit zu den Krümmungsrollen 26 und von dort in einem nach oben verlaufenden Bogen zum Erfasser 42 (vgl. Fig. 1). The continuous finished pipe runs from the welding unit to the curving rollers 26 and from there into a upwardly extending arch to the detector 42 (see FIG. FIG. 1).

Die Krümmungsrollen umfassen Rollen 88 und 89 , die auf ortsfesten Achsen angeordnet sind, die in Längsrichtung längs dem Rohr und über bzw. unter dem Rohr beabstandet sind. The curving rollers include rollers 88 and 89, which are arranged on stationary axes, which are spaced apart in the longitudinal direction along the tube and above and below the tube. Eine dritte, verstellbare Krümmungsrolle 90 ist auf einem schwenkbar verstellbaren Arm 91 angeordnet, der in bezug auf das Rohr um die Achse der Rolle 89 mittels einer Stellschraube 92 hin- und herbewegbar ist. A third, adjustable curvature roller 90 is arranged on a pivotally adjustable arm 91, which is back in respect to the tube about the axis of roller 89 by a set screw 92 and fro. Diese Krümmungsvorrichtung wird anstatt der Richtanordnung üblicher Rohrfertigungsanlagen verwendet und stellt sicher, daß das die Formstation verlassende Rohr eine ausreichende Krümmung hat, so daß es der bogenförmigen Bahn der Speicherschleife folgt. This cambering apparatus is used instead of the directional arrangement of conventional tube manufacturing equipment and ensures that the tube leaving the molding station has an adequate curvature, so that it follows the arcuate path of the memory loop. Die Krümmungsrolleneinheit 26 erteilt dem Rohr eine Krümmung, die mehr oder weniger gleich der Krümmung des Rohrs in der bogenförmigen Speicherschleife 24 ist; Curving roller unit 26 grants the tube has a curvature which is more or less equal to the curvature of the pipe in the arcuate storage loop 24; allerdings ändert sich die Krümmung dieser Schleife mit einer Änderung der Rohrmenge in der Speicherschleife. However, the curvature of the loop changes with a change in the amount of pipe in the storage loop.

Nach den Fig. 3 und 4 umfaßt der Erfasser 42 zwei ortsfeste Leit- oder Stahlkanäle 93 , 94 , die horizontal an einer Stelle angeordnet sind, die in bezug auf den Ausgang der Formstation seitlich beabstandet ist und über diesem Ausgang liegt, so daß das Rohr von der Formstation nach außen und oben zum Erfasser verläuft. FIGS. 3 and 4, the detector 42 comprises two stationary guide or steel channels 93, 94, which are arranged horizontally at a location that is spaced laterally with respect to the output of the molding station and is located on this output, so that the tube proceeds from the forming station outward and upward to the detector. Wie aus Fig. 1 ersichtlich ist, ist die Formstation unter einem Winkel zur Horizontalen angeordnet, so daß die Längserstreckung des die verschiedenen Formschritte durchlaufenden Rohrs von dem Ende, an dem das Band in die Formstation einläuft, zu dem Ende, an dem das kontinuierliche fertige Rohr ausgegeben wird, schräg nach oben verläuft. As one can be seen from Fig., The forming station is arranged at an angle to the horizontal so that the longitudinal extension of the various molding steps passing through the tube from the end at which the tape enters the forming station, to the end at which the continuous finished tube is issued obliquely upwards.

In den Leitkanälen 93 , 94 ist verschiebbar die Folgeeinheit angeordnet, die aus zwei Seitenplatten 95 , 96 besteht, deren jede zwei nach seitlich außen vorspringende Rollen 98 , 99 , 100 , 101 aufweist, die in dem Leitkanal 94 aufgenommen und geführt sind; In the guide channels 93, 94, the tracking unit is displaceably arranged, which consists of two side plates 95, 96, each of which two laterally by outwardly projecting rollers 98, 99, 100, 101, which are received and guided in the guiding channel 94; eine entsprechende Gruppe Rollen ist auf der anderen Seite vorgesehen und im Leitkanal 93 geführt. a corresponding group rollers is provided on the other side and out in the guide channel 93.

Die Platten 95 , 96 sind aneinander ortsfest in gegenseitigem Abstand durch mehrere Abstandsstäbe 102 , 104 gesichert und nehmen drehbar zwei gegenseitig beabstandete Folgerollen 106 , 108 auf, die gewölbte Umfangsflächen haben, die miteinander eine im wesentlichen kreisrunde Öffnung definieren, die den durch den Erfasser verlaufenden Rohrabschnitt 110 eng umschließt und gleitend aufnimmt. The plates 95, 96 are together fixed at a mutual spacing secured by a plurality of spacer rods 102, 104 and be rotatably two mutually spaced follower rollers 106, 108 having curved circumferential surfaces, which together define a substantially circular aperture corresponding to the passing through the detector pipe section 110 closely surrounds and slidably receives. Ein Zahnrad 112 ist drehbar auf einer horizontal verlaufenden Welle 114 gelagert, die an den Leitkanälen 93 , 94 befestigt ist, und eine Kette 116 ist über das Zahnrad 112 geführt, die an einem Ende an der Platte 96 befestigt ist und von deren anderem Ende ein Gewicht 118 nach unten hängt. A gear 112 is rotatably supported on a horizontally extending shaft 114 which is fixed to the guide channels 93, 94, and a chain 116 is guided via the gear 112 which is fixed at one end to the plate 96 and by the other end of a weight 118 hangs down.

Ferner ist der Folgeeinheit ein Drehfühler 120 zugeordnet und daran durch geeignete Mittel (nicht gezeigt) befestigt, der auf einer Antriebswelle ein Ritzel 121 aufweist, das von einer Kette 123 getrieben wird, die über ein am Ende der Welle 114 befestigtes Zahnrad 125 geführt ist. Further, the tracking unit is assigned to a rotary sensor 120 and secured thereto by suitable means (not shown) having on a drive shaft of a pinion 121 which is driven by a chain 123 which is guided over a secured to the end of the shaft 114 gear 125. Der Codierer oder Drehfühler 120 erzeugt ein elektrisches Signal, das den Betrag der Drehbewegung der Welle 114 anzeigt. The encoder or sensor 120 generates an electrical signal indicative of the amount of rotational movement of the shaft 114. Wenn also das Biegen mit größerer Geschwindigkeit als das Formen des Rohrs erfolgt, nimmt die Rohrmenge in der Speicherschleife ab, der Durchmesser der Schleife nimmt zu, und die Länge der Schleife selbst wird kleiner (da die Schleifenenden wirksam an der Zufuhrstation bzw. den Krümmungsrollen festgelegt sind). Thus, when the bending takes place at greater speed than the forming of the tube, the tube volume increases in the storage loop from the diameter of the loop increases, and the length of the loop itself becomes smaller (as the loop ends fixed effectively to the supply station and the curving rollers are). Der Rohrabschnitt 110 in dem durch die Folgeeinheit des Erfassers verlaufenden Teil der Schleife bewegt sich daraufhin nach links, nimmt den gesamten Folgeeinheit-Schlitten mit nach links und verschiebt ihn längs den Leitkanälen. The pipe section 110 in the plane passing through the tracking unit of the Erfassers part of the loop then moves to the left, taking the entire tracking unit carriage with to the left and moves it along the guide channels. Die Kette 116 wird bei der Bewegung des Schlittens ebenfalls nach links gezogen und verdreht daher das Antriebsritzel 121 des Drehfühlers 120 , woraufhin dieser ein elektrisches Signal erzeugt, das die Verschiebung oder die Lage des Rohrabschnitts 110 und damit die Änderung der Menge (oder die tatsächliche Menge) Rohr in der Speicherschleife angibt. The chain 116 is also pulled in the movement of the carriage to the left and rotated, therefore, the drive sprocket 121 of the rotation sensor 120, which then produces an electrical signal indicative of the displacement or the position of the pipe section 110 and hence the change in the amount (or the actual amount ) indicates pipe in the storage loop. Dieses Signal wird in noch zu erläuternder Weise dazu genutzt, den Biegevorgang und die Rohrzufuhr zur Biegemaschine von der Zufuhrstation entweder vollständig anzuhalten oder die Biege- und die Zufuhrgeschwindigkeit so zu ändern, daß Änderungen der Rohrmenge in der Speicherschleife kleingehalten werden. This signal is for illustrative manner used in at that, either completely stop or the bending and the feed rate to change so that changes in the pipe amount be kept small in the storage loop the bending and tube feeding to the bending machine from the feeding station.

Selbstverständlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten zum Erfassen und Einstellen der Rohrform- und der Rohrzufuhr- und -biegegeschwindigkeiten relativ zueinander. Of course, there are many different ways for detecting and adjusting the tube forming and the Rohrzufuhr- and -biegegeschwindigkeiten relative to each other. Es ist somit möglich, entweder die Form- oder die Biegegeschwindigkeit oder erforderlichen- oder erwünschtenfalls auch beide zu steuern. It is thus possible, either the mold or the bending speed or necessary, or if desired, also for controlling both. Das System kann so betrieben werden, daß dann, wenn das Lagesignal des Codierers 120 anzeigt, daß die Speichermenge weniger als eine vorbestimmte Niedrigstmenge beträgt, der gesamte Biege- und Zufuhrbetrieb angehalten wird. The system can be operated such that when the position signal of the encoder 120 indicating that the memory amount is less than a predetermined lowest amount, the entire bending and feeding operation is stopped. Daraus resultiert, daß der Biege- und Zufuhrbetrieb erst wieder beginnt, wenn die Rohrmenge der Speicherschleife über diesen vorbestimmten Niedrigstwert hinaus angewachsen ist. As a result, the bending and feeding operation starts again when the tube amount of memory loop has grown over these predetermined lowest value addition. Wenn der Rohrvorrat in der Schleife über dem vorbestimmten Niedrigstwert liegt, wird aufgrund des Signals vom Codierer 120 eine nahezu kontinuierliche und proportionale Zufuhr- und Biegegeschwindigkeits-Steuerung erzielt. If the tube stock is in the loop above the predetermined lowest value, an almost continuous and proportional feed and bending speed control is achieved due to the signal from the encoder 120. Wenn das Signal eine Rohrspeichermenge unterhalb einer Bezugsmenge (die natürlich größer als die vorher erläuterte vorbestimmte Niedrigstmenge ist) anzeigt, kann die Zufuhr- und Biegegeschwindigkeit verlangsamt werden, wenn jedoch das Signal eine über dem Bezugswert liegende Speichermenge anzeigt, kann die Zufuhr- und Biegegeschwindigkeit erhöht werden. If the signal has a pipe storage amount is below a reference amount (which is of course greater than the explained previously predetermined lowest amount) indicating the feed and bending speed can be slowed, however, when the signal indicates an amount of memory in excess of the reference value, the feeding and bending speed can be increased be. Alternativ können das Biegen und die Rohrzufuhr auch nur so gesteuert werden, daß diese Vorgänge entweder ein- oder ausgeschaltet sind und im Betrieb immer mit einer unveränderlichen Geschwindigkeit stattfinden. Alternatively, the bending and tube feeding may also be only controlled so that these operations are either on or off, and always be in the running at a steady speed. So kann das Biegen angehalten werden, wenn die Speichermenge unterhalb einer ersten Menge liegt, und gestartet werden, wenn festgestellt wird, daß sie oberhalb einer zweiten Menge liegt, wobei angenommen wird, daß das Rohrformen in den erläuterten Anordnungen kontinuierlich erfolgt. Thus, the bending can be stopped when the storage amount is below a first amount, and to start, if it is determined that it is greater than a second amount, assuming that the tube forms in the illustrated assemblies is carried out continuously.

Bei einem Rohr mit einem typischen Durchmesser von 38 mm kann die Speicherschleife 24 einen Durchmesser in der Größenordnung von 6,6-7,2 m haben. In a tube with a typical diameter of 38 mm, the storage loop 24 may have a diameter on the order of 6.6 to 7.2 m. Falls es erforderlich oder erwünscht ist, können weitere beweglich angeordnete Leitrollen (nicht gezeigt) vorgesehen sein, um das Rohr zusätzlich zu haltern, wenn es sich durch diese längenveränderliche Vorratsbahn bewegt. If it is necessary or desired, further movably arranged guide rollers (not shown) may be provided in order to hold the pipe in addition, as it moves through this variable length stock web.

Wenn das System angefahren wird und Rohr zum erstenmal die Formstation verläßt, wird das Rohr von den Krümmungsrollen 26 gebogen und nimmt dann im wesentlichen automatisch die gezeigte gekrümmte Schleifenform an. When the system is started up and for the first tube exits the forming station, the tube is bent by the curving rollers 26, and then decreases essentially automatically to the curved bow shape shown. Wenn das Rohr die Formstation verläßt, wird es in einfacher Weise von Hand durch den Erfasser, dann längs der Bahn der gekrümmten Schleife und in die Zufuhrstation 28 geführt. If the pipe leaves the forming station, it is easily performed manually by the detector, then along the path of the curved loop and in the supply station 28. Nachdem das Rohr von den Rollen der Zufuhrstation gegriffen ist, ist keine weitere manuelle Kontrolle der Schleifenform erforderlich. After the tube is gripped by the rollers of the supply station, no additional manual control of the loop shape is required.

Wenn eine Vorratsschleife mit kleinerem Durchmesser erwünscht ist, kann das Rohr mit ovalem oder elliptischem Querschnitt anstelle des Kreisquerschnitts, der in der erläuterten Formstation erzielt wird, geformt werden. If a reserve loop is desired with a smaller diameter, the tube can with oval or elliptical cross-section instead of circular cross-section, which is achieved in the illustrated mold station, are formed. Die Hauptachse eines solchen elliptischen Querschnitts würde in einer Ebene liegen, die zu der Ebene der Speicherschleife senkrecht verläuft, und die kleinere Achse würde in der Ebene der Speicherschleife liegen, so daß das Rohr zu einer Schleife kleineren Durchmessers gebogen werden kann, ohne daß es über seine Elastizitätsgrenze hinaus beansprucht wird. The major axis of such an elliptical cross section would lie in a plane which is perpendicular to the plane of the storage loop and the minor axis would lie in the plane of the storage loop, so that the tube can be bent into a loop of smaller diameter, without the above its elastic limit is also claimed. Bei Verwendung eines solchen abgeflachten Rohrs sind an der Zufuhrstation mehrere Nachformrollen vorgesehen, die ein Nachformen des Rohrs auf den erwünschten Kreisquerschnitt durchführen. When using such a flattened tube several Nachformrollen are provided at the feeding station, performing a reshaping of the tube to the desired circular cross section.

Wie bereits erwähnt, ist eine wiederholbare und identische Lage der Schweißnaht zum Biegen jedes Rohrabschnitts erwünscht aus Gründen der Wiederholbarkeit und Genauigkeit beim Präzisionsbiegen. As already mentioned, a repeatable and identical position of the weld for bending of each pipe section is desired for reasons of accuracy and repeatability in precision bending. Überraschenderweise und unerwartet ergibt sich durch den längenveränderbaren Rohrvorrat eine hochstabile Schleife, deren Konfiguration von sich aus gegen ein Verwinden des Rohrs fest ist. Surprisingly and unexpectedly results from the variable length tube stock a highly stable loop whose configuration is inherently firmly against twisting the tube. Die gekrümmte Speicherschleife trägt oder führt das Rohr längs einer Serie von Punkten, die von der Achse des Rohrs an der Formstation versetzt sind. The curved memory loop wears or carries the tube along a series of points which are offset from the axis of the tube at the forming station. Das heißt, da das Rohr beim Verlassen der Formstation gekrümmt ist, ist es insgesamt in bezug auf die in der Station liegende Rohrachse verschoben. That is, since the pipe is curved upon leaving the forming station, it is displaced as a whole with respect to the tube axis lying in the station. Wenn also das Rohr an einer von der Formstation fernen Stelle mit einer Kraft beaufschlagt wird und diese Kraft ein Dehnen des Rohrs um die Rohrachse an der Formstation verhindert, wird ein Verwinden des Rohrs um diese Achse in einfacher Weise verhindert. Thus, when the tube is pressurized at a remote location from the forming station with a force and this force prevents a stretching of the tube around the tube axis at the forming station, a twisting of the tube about this axis is prevented in a simple manner. Eine solche Rückhaltekraft an einer von der Rohrachse an der Formstation versetzten Stelle bildet einen langen Hebelarm (z. B. der Abstand, um den das Rohr versetzt ist), so daß ein hohes Rückhalte-Drehmoment um die Achse des Rohrs an der Formstation leicht durch eine kleine Kraft ausgeübt werden kann. Such restraining force at a position offset from the axis of the tube at the forming station location forms a long lever arm (z. B. the distance by which said tube is displaced), so that a high retention torque about the axis of the tube at the forming station easily a small force can be exerted.

Bei dem Ausführungsbeispiel wird das Rohr gegen ein Drehen um die Rohrachse in der Formstation sowohl durch den Schleifenlage-Erfasser 42 als auch durch die Zufuhrstation gehalten. In the exemplary embodiment the tube is held against rotation about the pipe axis in the forming station through both the loop-position detector 42 and by the feeding station. Jede Tendenz des Rohres, sich zu verwinden, bringt die Gefahr mit sich, die gesamte Schleife um die Rohrachse an der Formstation zu verdrehen, und dieses Verdrehen wird durch den Erfasser 42 und die Zufuhrstation 28 verhindert, die eine Haltekraft auf das Rohr in einer zur Schleifenebene senkrechten Richtung ausüben (vgl. Fig. 1). Any tendency of the tube to get over himself, brings with it the danger, the entire loop to twist around the tube axis at the forming station, and this rotation is prevented by the detector 42 and the supply station 28, a holding force on the tube in a for loop plane perpendicular direction exercise (see, FIG. 1). Ferner widerstehen sowohl der Erfasser als auch die Formstation jeder Tendenz des Rohrs, sich an der Zufuhrstation um die Rohrachse in dieser Station zu verwinden. Furthermore, both the creator and the forming station resist any tendency of the tube to twist at the feeding station around the tube axis in this station. Somit verhindert in überraschender und unerwarteter Weise die Speicherschleife selbst ein Verwinden des Rohrs und stellt automatisch sicher, daß die Schweißnaht für jede durch den Biegekopf herzustellende Rohrbiegung identisch positioniert ist. Thus, surprisingly and unexpectedly, the memory loop itself prevents twisting of the tube and automatically ensures that the weld seam to be produced for each pipe bending by the bending head is positioned identically.

Ein weiterer unerwarteter Vorteil der Speicherschleife ist ihre natürliche Kühlwirkung. Another unexpected advantage of the memory loop is their natural cooling effect. Die Schleife wirkt als Luftkühlstation und ermöglicht damit den Wegfall des üblichen Flüssigkeitskühlsystems am Ausgang der Formstation, das zum Abführen der von der Schweißnaht erzeugten Wärme verwendet wird. The loop acts as an air cooling station and thus allows the elimination of the conventional liquid cooling system at the exit of the forming station, which is used for dissipating the heat generated by the weld.

Zwar wird zur Zeit bevorzugt eine ebene und eine prinzipiell kreisrunde Speicherschleife bevorzugt, wobei Rohrachsen in der Zufuhr- und der Formstation (zusammen mit dem Speicherrohr) in einer gemeinsamen Vertikalebene liegen; While it is presently preferred and in principle a planar circular memory loop preferred, tube axes of the supply and the forming station are (together with the storage tube) in a common vertical plane; es ist jedoch auch möglich, andere Schleifenkonfigurationen zu verwenden, z. B. nichtkreisförmige, spiralförmige oder nichtplanare Konfigurationen, und die Orientierung der Schleife kann horizontal oder anderweitig von der Vertikalrichtung abweichend sein. However, it is also possible to use other loop configurations, for. example, non-circular, helical, or non-planar configurations, and the orientation of the loop may be horizontal, or otherwise deviating from the vertical direction.

Es wird jetzt die Zufuhrstation erläutert. The time now is explained in the feeding station. Das Rohr der Speicherschleife 24 bewegt sich abwärts in die Zufuhrstation 28 längs einer vertikalen Bahn. The tube of the storage loop 24 moves down into the feed station 28 along a vertical path. Nach den Fig. 1, 5, 6 und 9 umfaßt die Zufuhrstation ein erstes und ein zweites Paar von gegenseitig beabstandeten Rollen 122 a , 122 b und 124 a , 124 b , die über ein Haltegerüst 135 und eine Versteifungsplatte 136 an der ortsfesten hochliegenden Plattform 30 befestigt sind, die Querträger 138 , 139 aufweist, die von Ständern 140 , 141 (vgl. Fig. 1) und weiteren Ständern (nicht gezeigt) über dem Boden 142 , auf dem die gesamte Anlage angeordnet ist, gehaltert ist. According to FIGS. 1, 5, 6 and 9, the feeding station comprises a first and a second pair of spaced apart rollers 122 a, 122 b and 124 a, 124 b, which have a support framework 135 and a reinforcing plate 136 elevated on the stationary platform 30 are fastened, the cross members 138, 139 having the stators 140, 141 (see. FIG. 1) and other columns (not shown) is above the bottom 142, on which the entire system is arranged supported.

Die Paare von Zufuhrrollen 122 und 124 sind voneinander längs der Vertikalachse des Rohrs beabstandet. The pairs of feed rollers 122 and 124 are spaced from each other along the vertical axis of the tube. Zwischen diesen Rollenpaaren ist eine Rohrrichtrolle 143 angeordnet, die so drehbar gelagert ist, daß sie auf die äußere konvexe Seite des Rohrs einwirkt, wenn dieses aus der gekrümmten Speicherschleife kommt, und das Rohr für den folgenden Biegevorgang geraderichtet. Between these pairs of rollers a tube straightening pulley 143 is arranged, which is supported rotatably so that it acts on the outer convex side of the tube when it comes out of the curved loop memory, and straighten the pipe for the following bending process. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Rohrfertigungsanlage werden bei der Einrichtung nach der Erfindung die Rohrrichtrollen an einer von der Schweißeinheit fernen Stelle angeordnet und eine Serie von Rohrkrümmungsrollen sowie eine Antiverwindungs- und Luftkühlungsschleife des Rohrs zwischengeschaltet. Compared to a conventional tube production plant, the tube straightening rollers at a remote location of the welding unit are disposed in the device according to the invention and a series of rollers as well as a pipe bend Antiverwindungs- and air cooling loop of the tube interposed.

Die Zufuhrrollen 122 b und 124 b werden unmittelbar von miteinander verbundenen Getrieben 125 , 126 angetrieben, die beide von einem Elektromotor 127 getrieben werden. The feed rollers 122 b and 124 b are driven directly by interconnected gears 125, 126, both of which are driven by an electric motor 127. Die Rollen 122 a und 124 a werden über Zahnräder 128 , 129 getrieben, die auf den Rollenwellen festgelegt sind und mit Zahnrädern 130 , 131 kämmen, die auf den Wellen der direktgetriebenen Rollen 122 b , 124 b befestigt sind. The rollers 122 a and 124 a are driven by gears 128, 129, which are fixed to the roller shafts and gears 130, 131 comb, 122 b, 124 b are mounted on the shafts of directly driven rollers.

Ein Zufuhrlage-Erfasser (vgl. Fig. 5) umfaßt eine Fühlrolle 145 , die in Drehkontakt mit dem Rohr angeordnet ist, so daß sie während des Vorschubs des Rohrs durch die Zufuhrstation vom Rohr gedreht wird. A supply position-detector (see. FIG. 5) comprises a sensing roller 145, which is disposed in rotating contact with the pipe, so that it is rotated during feeding of the pipe by the feeding station from the pipe. Die Fühlrolle 145 treibt die Antriebswelle eines Rotationscodierers 147 , der ein den Vorschub darstellendes Rückführungssignal erzeugt, das in Verbindung mit einem Taktimpuls mit veränderlicher Frequenz zur Steuerung der Vorschubgeschwindigkeit genutzt wird, wie noch erläutert wird. The sensing roller 145 drives the drive shaft of a rotary encoder 147, which generates a feedback signal representative of the feed, which is used in conjunction with a clock pulse with a variable frequency to control the feed rate, as will be explained. Die Zufuhrrollen greifen das Rohr fest, so daß eine Längsbewegung des Rohrs durch das Umlaufen der Rollen bestimmt ist. The feed rollers firmly grip the tube, so that longitudinal movement of the tube is determined by the circulation of the rollers.

Es wird jetzt die Biegestation erläutert. The time now is explained in the bending station. An der Unterseite der Plattform 30 ist ein äußerer ringförmiger Laufring 144 (vgl. die Fig. 5 und 6) nach unten vorstehend befestigt, der mit einem inneren ringförmigen Laufring 146 zusammenwirkt, der an einer drehbaren Biegekopf-Halteplatte 148 befestigt ist und diese drehbar an der Plattform aufhängt, so daß sie um eine Vertikalachse drehbar ist, die mit der Achse des die Zufuhrstation 28 verlassenden Rohrs fluchtet. On the underside of the platform 30 is an outer annular race 144 (see. Figs. 5 and 6) fixed above downwards, which cooperates with an inner annular race 146 which is secured to a rotatable bending head holding plate 148 and this rotatable on the platform hangs, so that it is rotatable about a vertical axis aligned with the axis of the supply station 28 leaving the tube. Die Halteplatte 148 ist ringförmig und weist eine Mittenöffnung auf, in der das von der Zufuhrstation zugeführte Rohr aufgenommen wird. The holding plate 148 is annular and has a central opening in which the signal supplied from the tube feeding station is received. An der Biegekopf-Halteplatte befestigt und von ihr nach vertikal unten vorstehend ist ein Biegekopfrahmen oder Maschinenbett 150 angeordnet. Attached to the bending head support plate and by it in vertically above a bottom bending head frame or machine bed 150 is arranged. Das Maschinenbett ist vorteilhafterweise als abgehängter Ständer mit Rechteckquerschnitt ausgebildet, der an der Halteplatte 148 durch Versteifungsplatten 152 , 154 umfassende Mittel gesichert ist. The machine bed is advantageously designed as a stand suspended with rectangular cross section. On the support plate 148 by stiffening plates 152, 154 significant funding is secured Der Biegekopf mit den verschiedenen Werkzeugen und Betätigungsmechanismen ist daher an dem Maschinenbett mit diesem drehbar um die Achse der Laufringe 144 , 146 angeordnet. The bending head with the various tools and operating mechanisms is therefore arranged on the machine bed with this rotatable about the axis of the races 144, 146. Es muß also dafür gesorgt sein, daß die elektrischen und hydraulischen Versorgungsleitungen zu und von der Biegemaschine über der Drehverbindung der Biegekopf-Halteplatte angeordnet sind. It must therefore be ensured that the electrical and hydraulic supply lines to and from the bending machine via the pivotal connection of the bending head-holding plate are arranged.

Zu diesem Zweck ist eine drehbare Hydraulikverbindung nach den Fig. 7 und 8 vorgesehen. To this end, a rotatable hydraulic connection according to FIGS. 7 and 8 is provided. Die Drehverbindung umfaßt einen äußeren Abschnitt 156 mit einer zylindrischen Bohrung, der ortsfest an der Plattform 30 durch mehrere Haltearme 157 befestigt ist. The rotary connection comprises an outer portion 156 having a cylindrical bore which is fixed stationary on the platform 30 by a plurality of support arms 157. Die Drehverbindung umfaßt einen inneren Abschnitt 158 , der in der Zylinderbohrung des äußeren Abschnitts 156 drehbar angeordnet ist. The rotary connection comprises an inner portion 158 which is rotatably disposed in the cylinder bore of the outer portion 156. Der innere Abschnitt ist an der Biegekopf-Halteplatte 148 befestigt und daran gehaltert. The inner portion is secured to the bending head holding plate 148 and held thereon. Der ringförmige äußere Abschnitt 156 ist mit mehreren in axialer Richtung beabstandeten kreisförmigen Kanälen 160 , 161 , 162 und 163 ausgebildet, deren jeder an Öffnungen 164 , 165 , 166 , 167 mit Hydraulikdruck- und -rückführleitungen verbunden ist, die mit den beiden Pumpen verbunden sind, die für die verschiedenen Hydraulikzylinder der Biegemaschine vorgesehen sind. The outer annular portion 156 is formed with a plurality of axially spaced circular channels 160, 161, 162 and 163, each of which is connected to openings 164, 165, 166, 167 to hydraulic pressure and -rückführleitungen, which are connected to the two pumps which are provided for the various hydraulic cylinders of the bending machine. Die Leitungen an den Öffnungen 164 , 165 sind mit einer ersten Pumpe 168 verbunden, die dem das Biegewerkzeug drehenden Hydromotor unter Druck stehendes Arbeitsmittel zuführt. The lines at the openings 164, 165 are connected to a first pump 168 which said bending tool rotating hydromotor pressurized working fluid supplies. Die Leitungen an den Öffnungen 166 , 167 sind mit einer zweiten Pumpe 169 verbunden, die den anderen Hydromotoren des Biegekopfs unter Druck stehendes Arbeitsmittel zuführt. The lines at the openings 166, 167 are connected to a second pump 169, the other hydraulic motors of the bending head, pressurized working fluid supplies.

Der innere Abschnitt 158 der Hydraulikverbindung ist mit einer mittigen Bohrung ausgebildet, die mit der Achse der Rohrzufuhrstation ausgerichtet ist und solchen Durchmesser hat, daß sie das von der Zufuhrstation durchgeführte und die Drehverbindung durchsetzende Rohr gleitend aufnimmt. The inner portion 158 of the hydraulic link is formed with a central bore which is aligned with the axis of the tube feeding station, and has such a diameter that they are carried out by said supply station and the pivotal connection penetrating tube slidably receives. Der innere Abschnitt 158 ist ferner mit mehreren umfangsmäßig beabstandeten Blindbohrungen oder Leitungen 170 , 171 , 172 , 173 ausgebildet, die sämtlich durch das untere Ende der Drehverbindung und durch die Biegekopf-Halteplatte 148 verlaufen. The inner section 158 is further formed with a plurality of circumferentially spaced blind bores or lines 170, 171, 172, 173 which extend all through the lower end of the rotary joint and by the bending head support plate 148. Diese Blindbohrungen sind mit Hydraulikleitungen verbunden, die an der drehbaren Biegemaschine angeordnet und mit deren verschiedenen Hydromotoren über elektrisch gesteuerte Absperrorgane 174 , die auf einer am Maschinenbett befestigten Ventilplatte 175 angeordnet sind, verbunden sind. These blind holes are connected to hydraulic lines, which are arranged on the rotatable bending machine and with the various hydraulic motors on electrically controlled shut-off elements 174, which are arranged on a machine bed, mounted on the valve plate 175, respectively. Jede Blindbohrung ist an ihrem inneren oder oberen Ende mit einer der ringförmigen Leitungen 160 - 163 verbunden. Each blind bore at its inner or upper end with one of the annular lines 160 - 163 connected. Die verschiedenen Hydraulikleitungen am Biegekopf sind zur besseren Lesbarkeit der Zeichnung weggelassen. The various hydraulic lines on the bending head are omitted for readability of the drawing.

Nach Fig. 9 wird die Biegekopf-Halteplatte 148 von einem an der Plattform befestigten Motor 176 getrieben, der so angeschlossen ist, daß er ein Antriebsritzel 177 über ein Getriebe 178 treibt. According to FIG. 9, the bending head holding plate 148 is driven by a motor 176 attached to the platform, which is connected so that it drives a drive pinion 177 via a gear 178. Das Ritzel 177 kämmt mit Zähnen eines an dem inneren Laufring 146 (vgl. Fig. 6) angeordneten Hohlrads 179 . The pinion 177 meshes with teeth on an inner race 146 (see. FIG. 6) disposed ring gear 179th Ein Biegeebene-Codierer 181 wird von einem Zahnrad 183 getrieben, das mit dem Hohlrad 179 kämmt, und erzeugt ein elektrisches Lage-Rückführsignal, wie noch erläutert wird. A bending plane coder 181 is driven by a gear 183 which meshes with the ring gear 179, and generates an electrical position feedback signal, as will be explained.

Die drehbare Biegekopf-Halteplatte 148 trägt eine mit einem vorspringenden Flansch ausgebildete kreisrunde Scheibe 180 , die lose ein elektrisches Kabel 182 führt, das während des Drehens der Biegemaschine teilweise um die Scheibe 180 auf- und teilweise abgewickelt wird. The rotary bending head support plate 148 carries a trained with a projecting flange circular disc 180, the loose an electrical cable leads 182, which is partially up during the rotation of the bending machine around the pulley 180 and is partially unwound. Das Kabel überträgt elektrische Signale zwischen dem Biegekopf und der Steueranlage der Maschine. The cable transmits electrical signals between the bending head and the control system of the machine. Ein Durchhang des elektrischen Kabels 182 wird von mehreren Spannrollen 184 , 186 aufgenommen, wobei die letztgenannte an einem Schlitten 187 drehbar angeordnet ist, der horizontal in zwei Gleitkanälen 188 beweglich ist. A slack of the electric wire 182 is received by a plurality of tension rollers 184, 186, wherein the latter is rotatably arranged on a carriage 187 which is horizontally movable in two slide channels 188. Die Leitrolle 184 ist um eine ortsfeste Achse drehbar. The guide roller 184 is rotatable about a fixed axis. Wenn die Biegemaschine in eine Richtung gedreht wird, wird das Kabel 182 weiter auf die Scheibe 180 gewickelt, und die Spannrolle 186 bewegt sich in einer Richtung längs ihrer Führungsbahn 188 . When the bending machine is rotated in one direction, the cable 182 is further wound on the pulley 180 and the tension roller 186 moves in a direction along their guide track 188th Die Leitrolle wird in die Gegenrichtung längs ihrer Führungsbahn gedrückt durch ein Gewicht 190 , das mit der Leitrolle 186 über eine Leitung 192 verbunden ist, die über eine Führungsrolle 194 geführt ist. The idler pulley is pressed along its track in the opposite direction by a weight 190 which is connected to the idler pulley 186 via a line 192 which is guided by a guide roller 194.

Obwohl die Verwendung elektrischer Kabel eine einfache und direkte Anordnung für die Übertragung elektrischer Signale über die Drehverbindung der Biegestation (zwischen der Maschinensteuerung, die ortsfest nahe der Biegekopf-Plattform angeordnet ist, und den Fühlern und elektrisch gesteuerten hydraulischen Absperrorganen an dem drehbaren Biegekopf) ist, begrenzt sie die mögliche Drehbewegung. Although the use of electrical cables a simple and direct arrangement for the transmission of electrical signals through the rotary joint of the bending station (between the machine control system, which is arranged stationary close to the bending head platform, and the sensors and electrically controlled hydraulic shut-off devices to the rotary bending head), it limits the possible rotation. Eine Drehbewegung von vollen 360° oder mehr ist durch die Länge des elektrischen Kabels begrenzt sowie durch die in der Kabelaufwickelscheibe aufnehmbare Kabelmenge. A rotary movement from a full 360 ° or more is limited by the length of the electrical cable as well. By ingestable in the amount of cable Kabelaufwickelscheibe Die Verwendung eines Kabels mit Durchhang durch die Querverbindung würde es erforderlich machen, daß sich der Biegekopf um seine Maschinendrehachse (dh die Vertikalachse) in Richtungen dreht, die zeitweise durch die Länge des Kabels und nicht durch die kürzeste Rotationsentfernung zwischen einer Drehstellung und einer anderen bestimmt sind. The use of a cable slack cross-link would require that the bending head to his engine rotational axis (ie the vertical axis) turns in directions at times determined by the length of the cable and not by the shortest rotation distance between a rotational position and another are. Obwohl es also, bezogen auf Rotationsgrade, kürzer sein kann, eine Bewegung von einer Ebene einer Biegestellung zu einer anderen im Uhrzeigersinn auszuführen, kann z. B. eine begrenzte Länge des elektrischen Kabels es erfordern, daß die Bewegung von einer Lage in die nächste im Gegenuhrzeigersinn und damit über einen längeren Weg erfolgt und mehr Zeit erfordert. Although it so, based on degrees of rotation, can be shorter to perform a movement of a plane of a bending position to another in the clockwise direction, z. B. may require a limited length of the electrical cable is that the movement from one position to the next in counterclockwise direction and thus takes place over a longer distance, and requires more time. Um dieses Problem zu vermeiden, sind die elektrischen Signale in einfacher Weise über die drehbare Maschinenverbindung durch eine Anzahl bekannter Einrichtungen übertragbar, die eine unbegrenzte Drehbewegung ermöglichen. To avoid this problem, the electrical signals can be transmitted in simple manner via the rotary machine by connecting a number of known devices which allow an unlimited rotational movement. Solche Einrichtungen umfassen Schleifringe, Drehtransformatoren, Drehmelder oder Funkgeräte, z. B. Funksendegeräte. Such devices include slip rings, rotary transformers, resolver or wireless devices, such. As radio transmitters. Die elektrische Information liegt in Serienimpulsform vor, so daß nur zwei Kanäle für elektrische Eingangssignale und zwei Kanäle für elektrische Ausgangssignale erforderlich sind und bei Verwendung eines gemeinsamen Massepunkts nur drei vollständig drehbare Übertragungskanäle durch die Drehverbindung vorgesehen sind. The electric information is in the form of pulse series, so that only two channels of electrical input signals and two channels of electrical output signals are required, and when using a common earth point only three fully rotatable transmission channels are provided through the rotary joint.

Der Biegekopf selbst verwendet Biegewerkzeuge, die mit denen der Biegemaschine der bereits genannten US-Patentanmeldung Nr. 6 92 585 identisch sind mit Ausnahme bestimmter Abänderungen. The bending head itself uses bending tools that allow the bending machine of the aforementioned US patent application Ser. No. 6 92585 are identical with the exception of certain amendments. Hauptsächlich unterscheidet sich die Biegemaschine vom Stand der Technik in folgendem: Die Maschine ist so orientiert, daß ihr Maschinenbett vertikal statt, wie bei der bekannten Maschine, horizontal verläuft. Mainly the bending machine differs from the prior art in the following: The machine is oriented so that their machine bed vertically instead of, as in the known machine is horizontal. Es gibt keinen Schlitten und keine Einspannvorrichtung zum Greifen und Bewegen des Rohrs zu den Biegewerkzeugen, da die Zufuhrstation die Vorschubfunktion hat und das Drehlager die Drehfunktion ausübt. There is no slide, and no clamping device for gripping and moving the pipe into the bending tools, because the feed station, the feed function and the pivot bearing carries the rotation function. Ferner wird das Druckwerkzeug nicht normalerweise zum axialen Zurückhalten des Rohrs verwendet, was beim Ziehbiegen erforderlich ist, da die Zugspannung in einfacher Weise durch die Steuerung der Biege- und Zufuhrgeschwindigkeiten einstellbar ist. Further, the pressure tool is not normally used for the axial retention of the tube, which is required in the draw bending, since the tension can be adjusted by controlling the bending and feeding speeds in a simple manner. Ferner ist eine Rohrschneideinheit vorgesehen. Furthermore, a pipe cutter unit is provided.

Prinzipiell ist das Maschinenbett durch den Biegekopf-Halterahmen 150 , der den Biegekopf selbst trägt, gebildet. In principle, the machine bed is formed by the bending head-holding frame 150, which carries the bending head itself. Der Biegekopf umfaßt ortsfeste und schwenkbare Armeinheiten. The bending head comprises fixed and swiveling arm units. Die ortsfeste Armeinheit 206 ist am Halterahmen 150 befestigt, sie kann jedoch auch verstellbar am Rahmen angeordnet sein, wie noch in Verbindung mit den Fig. 20 und 21 erläutert wird. The stationary arm unit 206 is attached to the holding frame 150, but it may also be arranged adjustable on the frame, such as still is in connection with Figs. 20 and 21 described. An der ortsfesten Armeinheit 206 ist das Druckstück 36 angeordnet, das in bezug auf das Biegewerkzeug 33 hin- und herverschiebbar ist (von rechts nach links und von links nach rechts in Fig. 5). To the stationary arm unit 206, the pressure piece 36 is arranged, the way in relation to the bending tool 33 and is herverschiebbar (from right to left and from left to right in Fig. 5). Ein Druckwerkzeug-Druckzylinder 214 ist an der ortsfesten Armeinheit 206 angeordnet und treibt das Druckstück zu dem Biegewerkzeug und davon weg. A pressure die impression cylinder 214 is arranged on the fixed arm unit 206 and drives the pressure member to the bending die and away from it. In einer T-Führung im Druckstück 36 ist verschiebbar der T-förmige Druckwerkzeug-Schieber 216 angeordnet, der parallel zur Achse des Rohrs 205 und quer zur Bewegungsrichtung des Druckstücks 36 beweglich ist. In a T-guide in the pressure piece 36 of the T-shaped pressure die slider 216 is slidably arranged, which is parallel to the axis of the tube 205, and transverse to the direction of movement of the thrust member 36 movable. Der Schieber wird längs seiner Bahn parallel zu dem Rohr 205 durch einen Hilfszylinder 218 getrieben und trägt das lösbare Druckwerkzeug 35 , wie im einzelnen in den US-Patentanmeldungen Nr. 6 92 585 und Nr. 8 25 554 erläutert ist. The slide is driven along its path parallel to the pipe 205 through an auxiliary cylinder 218, and carries the releasable pressure tool 35, as described in detail in U.S. Patent Application Nos. 6 92585 and no. 8 25 554 is explained.

Eine Schwenkarm-Biegeeinheit 222 ist an der ortsfesten Armeinheit um eine Horizontalachse 211 (die Rotationsachse des Biegewerkzeugs) drehbar angeordnet und trägt festangeordnet das Biegewerkzeug 33 , dessen Drehlage von einem Biegewerkzeugwellen-Lageerfasser 223 (vgl. Fig. 15) erfaßt wird. A pivot arm flexure unit 222 is arranged on the fixed arm unit about a horizontal axis 211 (the axis of rotation of the bending tool) is rotatably mounted and carries a permanently assigns the bending tool 33, the rotational position of a bending tool shaft Lageerfasser 223 (see. Fig. 15) is detected. An der schwenkbaren Biegearmeinheit ist beweglich das Spannwerkzeug 34 angeordnet, das auf das Biegewerkzeug zu und davon weg bewegbar ist, um ein zwischen dem Spann- und dem Biegewerkzeug angeordnetes Rohr einzuspannen und freizugeben. On the hinged Biegearmeinheit the chuck 34 is movably arranged that it is movable away from the bending tool to and to grip and release a valve disposed between the adapter and the tube bending tool. Das Spannwerkzeug wird von einem Antrieb 226 getrieben. The clamping tool is driven by a drive 226. Einzelheiten des Biege-, des Spann- und des Druckwerkzeuges, ihrer Hydraulikantriebe und ihrer Befestigungen entsprechen den in den vorgenannten Patentanmeldungen angegebenen Teilen. Details of bending, tension and pressure of the tool, its hydraulic drives and their attachments match the specified in the aforementioned patent applications parts. Die Form des Biegewerkzeugs ist jedoch geändert, und der Schieber ist zur Verwendung beim Rohrabschneiden ausfahrbar, wie noch erläutert wird. The shape of the bending tool is, however, changed, and the slide is extendable for use in the cutting tube, as will be explained.

Zum Biegen eines Rohrs mit der Biegemaschine wird die Zufuhrstation betätigt und bewirkt einen Rohrvorschub, so daß eine Stelle des Rohrs, an der eine Biegung anzubringen ist, zwischen dem Spannwerkzeug und dem Biegewerkzeug, die sich gegenüberliegen, positioniert ist. To bend a tube with the bending machine, the feeding station is actuated and causes a tube feed, so that a body of the tube on which a deflection is to be attached, is provided between the clamping tool and the bending tool, which lie opposite each other, positioned. Dieser Vorschub steuert den Abstand zwischen einzelnen Biegungen. This feed controls the spacing between individual bends. Der gesamte Biegekopf wird gedreht, so daß er den ausgewählten Biegegrad definiert. The whole bending head is rotated so as to define the selected degree of bending. Das Spannwerkzeug wird gegen das Biegewerkzeug gedrückt, so daß das dazwischen befindliche Rohr zwischen Biege- und Spannwerkzeug eingespannt ist. The clamping tool is pressed against the bending die so that the tube therebetween is clamped between bending and clamping tool. Das Druckwerkzeug wird seitlich zum Rohr auf das Biegewerkzeug zu mittels des Druckstücks und des Zylinders 214 bewegt. The pressure tool is moved laterally to the pipe on the bending tool to pressure by means of the piece and the cylinder 214. Erwünschtenfalls können die ursprünglich zurückgezogenen Spann- und Druckwerkzeuge ihre Bewegung zum Rohr beginnen, wenn das Rohr von der Zufuhrstation vorgeschoben und der Biegekopf in die Biegeebene geschwenkt wird. If desired, the initially retracted tensioning and printing tools commence their movement to the tube when the tube is advanced from the supply station and the bending head is pivoted in the bending plane. Die schwenkbare Biegearmeinheit einschließlich des Spann- und des Biegewerkzeugs werden um die Achse 211 der Schwenkarmeinheit gedreht. The pivotable Biegearmeinheit including the tensioning and the bending tool are rotated about the axis 211 of the rock-arm assembly. Während dieser Drehbewegung wird das Rohr um das Biegewerkzeug gezogen und um dieses herum gebogen, während der Vorschub des Rohrs durch die Zufuhrstation fortgesetzt wird. During this rotary motion, the tube is pulled around the bending tool and bent around it, during the advancing of the tube is continued by the feed station. Die Steuerung der Zufuhrgeschwindigkeit während der Drehbewegung der Schwenkarmeinheit zum Erzielen einer Kombination von Kompressions- und Ziehbiegen entsprechend den vorgenannten US-Patentanmeldungen wird noch erläutert. The control of the feeding speed during the rotational movement of the rock-arm assembly to achieve a combination of compression and draw bending according to the abovementioned US patent applications will be explained.

Die verschiedenen Biegeschritte können zwar am einfachsten als aufeinanderfolgend erläutert werden, es ist jedoch zu beachten, daß einige Arbeitsschritte gleichzeitig erfolgen können und viele Arbeitsschritte wenigstens teilweise zeitlich überlappend erfolgen. Although the various bending steps can be explained most simply as consecutive, it should be noted however that some operations can take place simultaneously and done many steps at least partially overlapping in time. Wenn z. B. die Zufuhrstation ein Rohr vorschiebt, um es für einen Biegeschritt zu positionieren, können die vorher zurückgezogenen Spann- und Druckwerkzeuge gleichzeitig ihre Bewegung zu dem Biegewerkzeug beginnen. If z. B. the supply station to advance a tube to position it for a bending step, the previously retracted tension and compression tools can begin their movement to the bending tool simultaneously. Ferner kann die gesamte Biegemaschine eine Drehbewegung ausführen zwecks Erzielens der erwünschten Biegeebene. Furthermore, the entire bending machine can perform a rotational movement for the purpose of achieving the desired bending plane.

Nach Fertigstellung der Biegung werden das Druck- und das Spannwerkzeug zurückgezogen, das Rohr wird wiederum von der Zufuhrstation um den vorbestimmten Abstand zwischen einzelnen Biegungen vorgeschoben, die Biegemaschine wird in eine Biegeebene gedreht, und eine zweite Biegung wird hergestellt. After completion of the bend, the pressure and the tightening tool are retracted, the tube is again advanced from the supply station to the predetermined distance between individual bends, the bending machine is rotated in a bending plane, and a second bend is produced. Zusätzliche Biegungen werden nach Bedarf hergestellt, bis die letzte Biegung eines bestimmten Teils fertiggestellt ist. Additional bends to be made as necessary until the final bending of a specific portion is completed. Während dieser Biegeschritte führt die Zufuhrstation Rohr mit den verschiedenen erwünschten Geschwindigkeiten zu und hält sogar momentan an, wenn z. B. das Spann- und das Druckwerkzeug die Rohranlagestellung erreichen (bevor die Drehbewegung des Biegewerkzeugs beginnt) oder wenn die letzte Biegung fertiggestellt ist. During this bending steps the supply station tube leads to the various desired speeds, keeping even at moment when, for. Example, the clamping and the pressure die reach the pipe system position (before the rotary movement of the bending tool starts) or when the last bend is completed. Die Rohrformeinrichtung kann während dieser Biegeschritte durchweg mit ihrer kontinuierlichen unveränderlichen Formgeschwindigkeit arbeiten. The tube forming device can consistently work with their continuous invariant shape speed during this bending steps. Somit ändert sich die in der Speicherschleife vorhandene Rohrmenge, wodurch eine Geschwindigkeitsänderung der verschiedenen Biegeschritte bewirkt wird, wie noch erläutert wird. Thus, the existing pipe amount in the memory loop, whereby a change in speed of the different bending steps is effected, as will be explained changes.

Nachdem ein bestimmter Rohrabschnitt die letzte einer Anzahl Biegungen erhalten hat, wird das Rohr durch die Rohrschneideinheit durchtrennt und fällt auf den Förderer 40 . After a particular pipe section has received the last of a number of bends, the pipe is severed by the tube cutting unit and falls on the conveyor 40th Die Rohrschneideinheit 38 ist an einem hinteren Fortsatz des Schiebers 216 befestigt, so daß sie immer hinter dem Druckwerkzeug 35 liegt, sie ist jedoch aus einer hinteren Lage (vgl. Fig. 5) in eine vordere Arbeitsstellung (vgl. Fig. 13) verschiebbar, in der sie an das Druckstück 36 angrenzt und zwischen diesem und einem Teil des Biegewerkzeugs 33 liegt. The pipe cutter unit 38 is fixed to a rear extension of the slide 216, so that it is always behind the printing tool 35, but it is a rear position (see Fig.. 5) to a forward operating position (see. Fig. 13) sliding, in which it is adjacent to the pressure piece 36 and is located between the latter and a part of the bending tool 33. Die Rohrschneideinheit ist breiter als der Zwischenraum zwischen dem zurückgezogenen Druckwerkzeug und dem zurückgezogenen Biegewerkzeug und kann sich in Normallage nicht an dem Biegewerkzeug vorbeibewegen, wenn sich der Schieber vorwärtsbewegt. The pipe cutter unit is wider than the gap between the retracted pressure tool and the retracted bending tool and may in the normal position not move past the bending tool, the slide moves forward. Ein weiteres Zurückschieben des Druckwerkzeugs würde eine seitliche Verschiebung der Rohrschneideinheit (zum Vorbeibewegen am Biegewerkzeug) erfordern und könnte ein Verbiegen des Rohrs während des Durchtrennens bewirken. Further retraction of the pressure tool would require a lateral displacement of the pipe cutter unit (to move past the bending tool) and could cause a bending of the tube during severing. Um also die Rohrschneideinheit aufzunehmen, ist ein Teil des Umfangs des Biegewerkzeugs gegenüber dem zum Biegen benutzten gewölbten Umfangsabschnitt abgeschnitten zur Bildung einer ebenen Stützfläche 230 . Thus, to accommodate the tube cutting unit, a part of the circumference of the bending tool is compared with the peripheral portion used for bending curved cut to form a flat support surface 230th Diese Fläche wirkt gegen die Rohrschneideinheit und wirkt seitlichen Kräften, die diese vom Druckstück während des Schneidvorgangs beaufschlagen, entgegen (vgl. Fig. 13). This surface acts against the tube cutting unit and acting lateral forces which act on it from the pressure member during the cutting operation, contrary (see. Fig. 13). So spannt also der Spannteil der Rohrschneideinheit das Rohr zum Schneiden ein, indem er zwischen dem Druckstück und der Stützfläche 230 des Biegewerkzeugs festgedrückt ist. So spans the clamping part of the tube, the tube cutting unit for cutting a by being pressed firmly between the pressure piece and the support surface 230 of the bending tool. Eine bevorzugte andere Ausführungsform wird später erläutert, bei der die gesamte Schwenkarmeinheit einschließlich des Biegewerkzeugs verschoben wird, so daß die Rohrschneideinheit Platz hat. A preferred other embodiment will be explained later, where the whole rock-arm assembly is displaced including the bending tool, such that the tube cutting unit has space.

Nach den Fig. 10, 11, 12, 13 und 14 umfaßt die Rohrschneideinheit einschließlich Spannblöcken und Messerführung eine geteilte Spannvorrichtung mit einem ersten und einem zweiten Spannblock 232 , 234 . According to FIGS. 10, 11, 12, 13 and 14, the tube cutting unit comprises including clamping blocks and blade guide a divided clamping device with a first and a second clamping block 232, 234th Jeder Spannblock besteht aus zwei Spannblockhälften 236 , 238 und 240 , 242 , wobei die Hälften jedes Spannblocks fest miteinander im Abstand voneinander durch Bolzen 244 a , 244 b , 244 c für den Spannblock 232 und durch Bolzen 246 a , 246 b und 246 c für den Spannblock 234 verbolzt sind. Each clamping block consists of two clamping block halves 236, 238 and 240, 242, wherein the halves of each clamping block fixed with each other at a distance from each other, a by bolts 244, 244 b, 244 c for the clamping block 232 and by bolts 246 a, 246 b and 246 c for the clamping block 234 are bolted. Die beiden Hälften jedes Spannblocks sind in engem Abstand voneinander durch Abstandsglieder 247 , 249 gehalten, die durch Stifte 248 , 250 befestigt sind, so daß zwischen den Hälften jedes Spannblocks eine Messerführung gebildet ist, die gleitend das Ende eines Schermessers 252 aufnimmt. The two halves of each clamping block are spaced from each other at a close distance by spacer members 247, 249 which are secured by pins 248, 250, so that between the halves of each clamping block a knife guide is formed, which slidably receives the end of a cutting blade 252. Jede Spannblockhälfte ist mit einem Abschnitt eines Paars zusammenpassender Hohlräume, z. B. Hohlraumabschnitte 244 und 256 , ausgebildet, die mit auswechselbaren geflanschten Buchsenabschnitten 257 , 258 , 259 und 260 ausgekleidet sind (vgl. Fig. 11). Each clamping block is provided with a half portion of a pair of mating cavities, z. B. cavity portions 244 and 256 are formed, which are lined with replaceable flanged socket portions 257, 258, 259 and 260 (see. Fig. 11). Falls erforderlich oder erwünscht, sind Rollen (nicht gezeigt) an der Schneideinheit nahe den Flächen des Hohlraums angeordnet, um die Spannblöcke von dem Rohr um einige zehntel Millimeter zu beabstanden, wodurch ein Verkratzen des Rohrs durch die Spannblockeinsatzkanten der Schneideinheit kleingehalten wird. If necessary or desired, are rollers (not shown) arranged on the cutting unit near the surfaces of the cavity, to space the tensioning blocks from the tube by a few tenths of a millimeter, whereby scratching of the tube is kept small by the tension block insert edges of the cutting unit. Ein solcher Abstand ist ausreichend klein, so daß sich eine vernachlässigbare Beeinträchtigung des Einspannens des Rohrs durch die Spannblöcke ergibt. Such a distance is sufficiently small so that there is a negligible degradation of clamping of the tube by the clamping blocks.

Die Einspannblockhälften 236 und 238 werden von den Spannblockhälften 240 , 242 des zweiten Spannblocks durch Druckfederanordnungen 262 , 264 weggedrückt. The Einspannblockhälften 236 and 238 are pushed away from the clamping block halves 240, 242 of the second clamping block by pressure spring assemblies 262, 264. Jeder Druckfederanordnung (vgl. die Fig. 11, 12 und 14) umfaßt eine einen Kopf aufweisende Welle 266 , deren eines Ende an einem Block befestigt ist und durch den anderen Block und ein daran befestigtes Federgehäuse 268 verläuft. Each compression spring arrangement (see. Figs. 11, 12 and 14) comprises a head having a shaft 266, one end of which is fixed to a block and passes through the other block and a spring housing 268 secured thereto. Eine Druckfeder 270 ist im Gehäuse auf der Welle 266 befestigt, wirkt am einen Ende auf das Außenende des Federgehäuses 268 und am anderen Ende auf das ferne Ende der Welle in der anderen Blockhälfte. A compression spring 270 is mounted in the housing on the shaft 266, acts at one end on the outer end of the spring housing 268 and at the other end to the remote end of the shaft in the other half block.

Der innere Spannblock 234 (Hälften 240 , 242 ) ist an dem Schieber 216 mittels einer Platte 217 befestigt, die an dem Schieber festgelegt ist. The inner clamping block 234 (halves 240, 242) is fixed to the slider 216 by means of a plate 217 which is fixed to the slider. Zwei Schneidantrieb-Hydromotoren 272 , 274 sind an festen Druckstücken 276 , 278 angeordnet, die fest mit der Platte 217 verbunden sind. Two cutting drive hydraulic motors 272, 274 are arranged at fixed pressure elements 276, 278, which are fixed to the plate 217. Die Hydromotoren haben Zylinder, die getriebene Kolbenstangen 280 , 282 tragen, an denen ein Messerantriebsjoch 284 befestigt ist, das eine Messertreibstange 286 trägt, die an einem Block 288 befestigt ist. The hydraulic motors have cylinder, the driven piston rods 280, take 282 to which is attached a Messerantriebsjoch 284, which carries a knife drive rod 286 which is attached to a block 288. An dem Block 288 ist das Messer 252 fest angeordnet. At block 288, the blade 252 is fixed. Gegenseitig beabstandete Mikroschalter 290 und 292 (vgl. die Fig. 10 und 11) sind an einem seitlich von der Platte 217 verlaufenden Arm 294 angeordnet und werden von einem Kontaktstück 296 , das am Joch 284 befestigt ist, betätigt, so daß das Messer angehalten wird, wenn es seine jeweiligen Grenzlagen erreicht. Mutually spaced microswitches 290 and 292 (see. Figs. 10 and 11) are arranged on a laterally extending from the plate 217 arm 294 are detected by a contact piece 296 secured on the yoke 284, is actuated, so that the blade is stopped when it reaches its respective limit positions.

Die Antriebszylinder 272 , 274 treiben das Joch und damit das Messer 252 , so daß dieses sich in den Leitkanälen zwischen den Spannblockhälften durch die Spannblockvorrichtung und die darin ausgebildeten zusammenwirkenden Hohlräume bewegt. The power cylinder 272, 274 drive the yoke and thus the blade 252, so that it moves in the guide channels between the clamping block halves by the clamping block device and the cavities formed therein cooperating.

Während sämtlicher Arbeitsschritte der Biegemaschine, jedoch nicht während des Schneidvorgangs sind die Schneideinheit-Spannvorrichtung und der diese und das Druckwerkzeug tragende Schieber relativ zurückgezogen (vgl. die Stellung nach Fig. 5). During all steps of the bending machine, but not the cutting unit jig and the supporting these and the printing tool slides are relatively withdrawn (see. The position shown in FIG. 5) during the cutting process. Der Schieber und das Druckwerkzeug können sich aus der Biegeanfangsstellung nach Fig. 5 in eine weiter vorn befindliche Stellung bei Beendigung einer Biegung bewegen, aber während dieses Biegevorgangs reicht die Vorwärtsbewegung des Schiebers und des Druckwerkzeugs nicht aus, um das hintere Ende des Druckwerkzeugs an dem Biegewerkzeug vorbeizubewegen. The slide and the printing tool can be from the starting bending position of FIG. 5 in a more forward located position at the completion of a bend move, but while this bending operation is not sufficient, the forward movement of the slider and of the pressure tool, around the rear end of the press tool on the bending tool move past.

Während des Biegevorgangs sind die Schneid-Spannblöcke relativ zum Rohr in der in Fig. 13 gezeigten Anordnung positioniert, wobei der an der Platte 17 befestigte Spannblock 234 sich relativ nahe an dem Rohr 205 befindet, während aufgrund der Kraft der Federvorrichtungen 262 , 264 der Spannblock 232 (einschließlich des Abschnitts 238 ) von dem Rohr nach außen beabstandet ist. During the bending process the cutting-clamping blocks are positioned relative to the tube in the arrangement shown in Fig. 13, wherein the fixed to the plate 17, clamping block 234 relatively close located on the tube 205, while due to the force of the spring means 262, 264 of the clamping block 232 is spaced (including the section 238) of the pipe to the outside. Selbstverständlich kann das Rohr leicht durch die zusammenpassenden Spannblockhohlräume gleiten. Of course, the tube can slide easily through the matching clamping block cavities. Das Messer 252 ist zurückgezogen (vgl. Fig. 12), wobei seine Spitze sich durch die Seiten der Spannblöcke erstreckt und in dem Kanal zwischen den Blockhälften geführt ist, jedoch das Rohr nicht kontaktiert. The blade 252 is withdrawn (see. Fig. 12) with its tip extends through the pages of the clamping blocks and is guided in the channel between the block halves, but the pipe is not contacted.

Bei Beendigung der letzten einer Anzahl Biegungen an einem bestimmten Rohrabschnitt soll der Rohrabschnitt von dem Rohr in den Zufuhr- und Formstationen abgeschnitten werden. Upon completion of the last of a number of bends on a particular pipe section of the pipe section to be cut off from the pipe in the feed and molding stations. Das gesamte Rohrstück ist vom Zeitpunkt seiner Formung an ein einstückiger Rohrabschnitt geblieben. The entire pipe length has remained from the time of its formation in a one-piece tube section. Die Rohrabschnitte am Biegekopf sind immer noch mit dem Band auf dem Bund 10 einstückig verbunden. The pipe sections on the bending head are still integrally connected with the band on the collar 10. Zum Durchtrennen des Rohrs wird das Druckstück 36 durch Betätigen des Zylinders 214 des Druckwerkzeugs zurückgezogen, und der Schieber 216 wird durch den Hilfszylinder 218 vorwärtsbewegt, bis er die in Fig. 13 gezeigte Stellung erreicht, wobei sich die Schneid-Spannblockvorrichtung unmittelbar gegenüber dem zurückgezogenen Druckstück 36 befindet. For cutting of the pipe the pressure member 36 is retracted by actuating the cylinder 214 of the pressure tool, and the slider 216 is moved forward by the auxiliary cylinder 218, until it reaches the position shown in Fig. 13, wherein the cutting-clamping block device directly against the retracted thrust piece 36 is located. Bevor die Spannblockvorrichtung ihre volle Vorwärtslage erreicht, wird die schwenkbare Biegearmeinheit 222 um etwas mehr als 180° geschwenkt, bis die Stützfläche 230 des Biegewerkzeugs der Außenfläche des Spannblocks 232 gegenüberliegt und gegen diese drückbar ist (vgl. die Fig. 10, 13 und 14). Before the clamping block assembly reaches its full forward position, the pivotable Biegearmeinheit (Figs. 10, 13 and 14 see.) 222 is pivoted about a little more than 180 °, until the support surface 230 of the bending tool of the outer surface of the clamping block facing 232 and against the pressed is , Dadurch wird die abgeschnittene Biegewerkzeugfläche 230 gegenüber dem Druckstück angeordnet, so daß ein ausreichender Raum zur Aufnahme der Schneid-Spannvorrichtung zur Verfügung steht. Characterized the cut surface is bending tool 230 relative to the pressure piece is arranged, so that a sufficient space for accommodating the cutting-clamping device is available. Selbst wenn das Druckstück 36 (zusammen mit dem Schieber und der Schneid-Spannblockvorrichtung) zurückgezogen ist, ist die Breite der Spannblockvorrichtung zu groß, als daß diese zwischen den Schieber und die kreisförmige Biegefläche des Biegewerkzeugs passen würde. Even if the pressure plate 36 is retracted (together with the slide and the cutting-clamping block device), the width of the clamping block device is too large for this would fit between the slide and the circular bending surface of the bending tool. Um eine Beeinträchtigung zwischen der Schneid-Spannblockvorrichtung und dem Biegewerkzeug zu vermeiden und ein Verbiegen des Rohrs durch weiteres Zurückziehen des Druckstücks zu vermeiden, ist ein Teil des Biegewerkzeugs weggeschnitten zur Bildung der relativ versetzten Stützfläche 230 , wie bereits erläutert wurde. In order to avoid interference between the cutting-clamping block device and the bending tool, and to avoid bending of the tube by further retraction of the pressure piece, a part of the bending tool is cut away to form the relatively offset support surface 230, as already explained.

Der Zylinder des Druckwerkzeugs wird betätigt und drückt das Druckstück gegen das Rohr, so daß dadurch der Spannblock 234 fest gegen das Biegewerkzeug gedrückt wird. The cylinder of the printing tool is actuated and pushes the pressure member against the pipe, thereby clamping the block 234 is pressed firmly against the bending tool. Der Spannblock 234 drückt seinerseits das Rohr 205 gegen den Block 232 , der dann gegen das Biegewerkzeug gedrückt wird. The clamping block 234 in turn presses the tube 205 against the block 232, which is then pressed against the bending tool. Dadurch ist das Rohr 205 fest zwischen den Schneid-Spannblöcken eingespannt und durch die gegeneinander wirkende Kraft des Biegewerkzeugs und des vom Druckwerkzeugzylinder getriebenen Druckstücks. As a result, the tube 205 is firmly clamped between the cutting-clamping blocks and, by the counteracting force of the bending tool and driven by pressure die cylinder pressure piece Der Rohrvorschub wird momentan gestoppt, und das Rohr an der Zufuhr- und an der Biegestation bewegt sich nicht, obwohl die Formstation weiterhin der Speicherschleife Rohr zuführt. The feed pipe is currently stopped, and the tube on the feed and on the bending station is not moving, although the forming station further supplies the memory loop pipe. Wenn das Rohr fest zwischen den Spannblöcken gegriffen ist, werden die Messerantriebsmotoren 272 und 274 eingeschaltet und bewegen das Messer durch die Spannblöcke und deren Rohraufnahmehohlräume und damit durch ein darin aufgenommenes Rohr. When the tube is firmly gripped between the clamping blocks, which knife drive motors 272 and 274 are turned on and move the blade by the clamping blocks and their tube receiving cavities and thus by a pipe received therein. Das Messer beendet seine Schneidbewegung in der Stellung nach Fig. 14. The knife stopped its cutting motion in the position shown in FIG. 14th Danach fällt nach Lösen des Drucks im Druckwerkzeugzylinder und Zurückziehen des Druckstücks das durchtrennte Rohrstück einfach aus dem Biegekopf auf den Förderer. Then falls after releasing the pressure in the pressure die cylinder and retracting the print piece, the severed pipe section simply from the bending head onto the conveyor.

Es wird jetzt die Folgeregelung der Speicherschleife erläutert. The time now is sequence control of the memory loop explained. Um einen im wesentlichen kontinuierlichen Betrieb der Form- und der Biegestation zu ermöglichen, wird die Speicherschleife folgegeregelt. To allow substantially continuous operation of the mold and the bending station, the memory loop is regulated sequence. Die vorrätige Rohrmenge wird überwacht, und die relativen Geschwindigkeiten des Formens und Biegens werden so geregelt, daß Änderungen der gespeicherten Rohrmenge kleingehalten oder wenigstens stark verringert werden. The amount of stock tube is monitored, and the relative speeds of forming and bending are controlled so that kept small changes of the stored pipe lot or at least greatly reduced. Dies könnte mit einer Ein-Aus-Servoregelung erzielt werden, wobei der langsamere der beiden Vorgänge ununterbrochen und der schnellere intermittierend abläuft. This could be achieved with an on-off servo control, the slower of the two processes intermittently runs continuously and faster. Der schnellere Vorgang läuft ab, bis die Speichermenge einen ausgewählten Grenzwert erreicht; The faster process runs until the amount of memory reaches a selected threshold value; zu diesem Zeitpunkt wird der Vorgang unterbrochen, bis der Vorrat einen anderen Grenzwert erreicht. At this time, the process is interrupted until the stock reaches another limit. Wenn z. B. das Biegen schneller als das Formen abläuft, würde bei einer solchen Ein-Aus-Servoregelung der Biegevorgang angehalten werden, wenn die gespeicherte Rohrmenge einen vorbestimmten Minimalwert erreicht (oder würde nicht beginnen, bevor der Minimalwert überschritten ist). If z. B. expires bending faster than the forms would be stopped in such an on-off servo control of the bending process, when the stored tube amount reaches a predetermined minimum value (or would not begin until the minimum value is exceeded). Dieser Zustand würde unter fortgesetztem Rohrformen erhalten bleiben, bis die gespeicherte Rohrmenge einen vorbestimmten höheren Wert erreicht, und zu diesem Zeitpunkt würde der Biegevorgang wieder eingeschaltet werden. This condition would remain under continuous tube shapes, pipe until the stored amount reaches a predetermined higher value, at which time the bending operation would be turned back on. Wenn das Formen schneller als das Biegen stattfindet, würde die Formstation angehalten werden, wenn der Rohrvorrat einen vorbestimmten Höchstwert erreicht, und wieder eingeschaltet werden, wenn der Vorrat einen vorbestimmten Niedrigstwert erreicht. If the forms are faster than the bending, forming station would be stopped if the tube stock reaches a predetermined maximum value, and be switched on again when the stock reaches a predetermined lowest value.

Es kann jedoch unerwünscht sein, einen der beiden Vorgänge zu unterbrechen. However, it may be undesirable to interrupt one of the two processes. Bevorzugt wird kontinuierlich geschweißt. Preference is continuously welded. Ferner kann es unerwünscht sein, einen Biegevorgang während einer bestimmten Biegung zu unterbrechen. Furthermore, it may be undesirable to interrupt a bending operation during a certain turn. Infolgedessen wird hier eine Proportional-Folgeregelung der Geschwindigkeit angewandt. As a result, a proportional sequential control of the speed is applied here. Da, wie bereits erwähnt, der Biegevorgang schneller als der Formvorgang abläuft, wird die Geschwindigkeit der verschiedenen Biegeschritte proportional zu der Rohrmenge in der Speicherschleife geregelt. Since, as mentioned above, the bending process is faster than the molding operation, the speed of the various bending steps is controlled in proportion to the amount of pipe in the storage loop. Bei dem Ausführungsbeispiel ist die Regelung nicht direkt und kontinuierlich proportional, sondern die Geschwindigkeit der Biegeschritte wird in einer Mehrzahl einzelner Schritte entsprechend der Menge an gespeichertem Rohr geregelt. In the embodiment, the control is not directly and continuously proportional, but the speed of bending steps is controlled in a plurality of individual steps according to the amount of stored pipe. Die Einzelschritte sind hinreichend klein, so daß die Geschwindigkeitsänderung effektiv kontinuierlich und zu der Größe der Speicherschleife proportional ist. The individual steps are sufficiently small so that the change in velocity is effectively continuous and proportional to the size of the memory loop.

Die Änderung der Geschwindigkeit des Biegevorgangs wird dadurch gesteuert, daß gleichzeitig und synchron die Geschwindigkeiten der drei Hauptbiegeantriebe, und zwar der Biegegrad-Antrieb, der Biegeebene-Antrieb und der den Abstand zwischen Biegungen bestimmende Antrieb, der als Biegungsabstand-Antrieb bezeichnet wird, gesteuert werden. Changing the speed of the bending operation is thereby controlled to simultaneously and synchronously the speeds of the three main bending actuators, namely the be the distance between bends determines drive, which is referred to as bending distance drive controlled, degree of bending drive, the bending plane drive and , Der Biegegrad-Antrieb ist der Drehantrieb der Schwenkbiegearmeinheit, die das Biege- und das Spannwerkzeug um die Biegeachse dreht. The bending degree is the rotary drive of the drive Schwenkbiegearmeinheit, which rotates the bending and the clamping tool around the bending axis. Dies ist ein Hydromotor, der im einzelnen in den bereits genannten US-Patentanmeldungen angegeben und allgemein als Biegegrad-Antriebsservoeinheit in den Fig. 15 und 16 angegeben ist. This is a hydraulic motor, which is specified in detail in the US patent applications already mentioned, and is generally indicated as a bending degree-drive servo unit in FIGS. 15 and 16. Der Biegeebene-Antrieb ist der Motor 176 (vgl. Fig. 9), der den ganzen Biegekopf um die Vertikalachse der den Biegekopf an der Hochplattform halternden Lager treibt. The bending plane is the drive motor 176 (see. Fig. 9) which drives the whole bending head about the vertical axis of the bending head holder insert at the high bearing platform. Der Biegungsabstand-Antrieb ist der Motor 127 (vgl. Fig. 9), der die Rollen der Zufuhrstation treibt. The bending distance is the drive motor 127 (see. Fig. 9) which drives the rollers of the supply station.

Wie das Funktionsschema nach Fig. 15 zeigt, wird das Ausgangssignal des Speicherschleifen-Erfassers 42 parallel einer Biegungsabstand-Steuerstufe 300 , einer Biegeebene-Steuerstufe 302 und einer Biegegradantriebs-Steuerstufe 304 zugeführt. As the functional diagram of FIG. 15 shows the output of the memory loop Erfassers 42 is supplied in parallel to a bending distance-control stage 300, a bending plane-control stage 302 and a degree of bending drive control stage 304. Die Steuerstufe 304 ist in Blockform in dem strichpunktierten Rahmen verdeutlicht, und die Biegeebene- und die Biegungsabstand-Steuerstufe sind Steuerstufen, deren Funktionen identisch sind. The control stage 304 is illustrated in block form in the dash-dot frame, and the Biegeebene- and the deflection distance control stage are control stages whose functions are identical. Die Biegegradantriebs-Servostufe 306 , die ein üblicher servogeregelter Hydromotor ist, wird unter der Steuerung einer Geschwindigkeitssteuerstufe 308 betätigt und treibt die Schwenkbiegearmeinheit, deren Drehlage von einem Lagefühler 310 (Biegeachsenwellen-Lagecodierer) erfaßt wird, der an der Drehachse der Schwenkarmeinheit angeordnet ist. The degree of bending drive servo stage 306 is a conventional servo-controlled hydraulic motor is operated under control of a speed control section 308 and drives the Schwenkbiegearmeinheit whose rotational position is detected by a position sensor 310 (bending axis wave Lagecodierer) which is arranged on the rotational axis of the rock-arm assembly. Die Führungslage der Schwenkbiegearmeinheit, dh die Anzahl verlangter Rotationsgrade, wird von einem Lageführungsglied 312 abgeleitet und in einem Vergleicher 314 mit der Ist-Lage verglichen; The guide position of the Schwenkbiegearmeinheit, that is, the recommended level of degrees of rotation is derived by a position guide member 312, and compared in a comparator 314 with the actual position; der Vergleicher 314 erzeugt ein Ausgangssignal, wenn beide Größen gleich sind, das dem Geschwindigkeitssteuerglied 308 zugeführt wird, um den Antrieb anzuhalten. the comparator 314 generates an output signal when both values are equal, which is supplied to the speed control member 308 to stop the drive. Die Arbeitsgeschwindigkeit des Biegegrad-Antriebs wird über das Geschwindigkeitssteuerglied 308 aufgrund eines Geschwindigkeitssteuersignals vom Speicherschleifen-Erfasser 42 gesteuert. The operation speed of the degree of bending drive is controlled via the speed control member 308 due to a speed control signal from the memory loop detector 42. Ebenso wird die Geschwindigkeit der Biegeebene-Steuerstufe 302 und der Biegungsabstand-Steuerstufe 300 durch das gleiche Signal vom Speicherschleifen-Erfasser gesteuert. Likewise, the speed of the bending plane-control stage 302, and the bend distance-control stage 300 is controlled by the same signal from the memory loop detector.

Wenn also die Rohrmenge der Speicherschleife zunimmt, wird ein größeres Geschwindigkeitssteuersignal vom Speicherschleifen-Erfasser zu den Steuerstufen für Biegegrad, Biegeebene und Biegungsabstand geführt, und diese Arbeitsvorgänge erfolgen mit erhöhter Geschwindigkeit. If, therefore, increases the amount of the pipe storage loop, a larger speed control signal from the memory loop detector is fed to the control stages for degree of bending, the bending plane and bending distance, and these operations take place at an increased speed. Wenn die Rohrmenge der Speicherschleife abnimmt, bewirkt das Signal des Erfassers eine geringere Geschwindigkeit der Steuerstufen für Biegegrad, Biegeebene und Biegungsabstand. If the amount of the pipe storage loop decreases, the signal of the Erfassers results in a lower velocity of the control stages for bending degree bending plane and deflection distance.

Fig. 16 zeigt weitere Einzelheiten der Biegegrad-Steuerstufe. Fig. 16 shows further details of the bending degree control stage. Die Biegeebene- und die Biegungsabstand-Steuerstufe sind funktionell gleichartig. The Biegeebene- and the deflection distance control stage are functionally similar. In einem Lageführungsregister 318 wird ein Digitalsignal gespeichert, das wiederholt schrittweise erhöht wird und eine Führungslage der Schwenkbiegearmeinheit darstellt. In a position command register 318, a digital signal is stored, which is repeatedly incremented and represents a leadership position of Schwenkbiegearmeinheit. Das Lageführungsregister ist mit einem Befehlsaddierer 320 gekoppelt, der einen Geschwindigkeitsbefehlszuwachs ΔR c empfängt, der in einem Register 322 gespeichert ist. The position command register is coupled to a Befehlsaddierer 320 which receives a speed instruction increment .DELTA.R c, which is stored in a register 322. Die Zahl in dem Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register 322 wird von einer selektiv steuerbaren Geschwindigkeitsbefehlseinstellung 324 eingestellt, die ein handbetätigbarer Steuerknopf oder ein die Maschine steuernder Rechner sein kann. The number in the speed instruction increment register 322 is set by a selectively controllable speed command setting 324, which may be a manually operable control knob or the machine controlling computer. Der Addierer wird von einem frequenzveränderbaren Taktimpuls C ₁ gesteuert, der ihm über ein Verknüpfungsglied 326 zugeführt wird. The adder is controlled by a variable frequency clock pulse C ₁, which is supplied to it via a logic element 326. Wenn das Verknüpfungsglied geöffnet ist, wird bei jedem Auftreten des Taktimpulses C ₁ die Zahl in dem Lageführungsregister um die im Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register gespeicherte Zahl über den Befehlsaddierer 320 erhöht. If the gate is opened, each occurrence of the clock pulse C ₁ the number is increased in the position command register to the number stored in the speed instruction increment register Befehlsaddierer about 320. Daher hängt die Änderungsgeschwindigkeit der Führungslage (z. B. die Führungsgeschwindigkeit) von der Größe des Geschwindigkeitsbefehlszuwachses und der Frequenz des Taktimpulses C ₁ ab. The rate of change of leadership position (z. B. the execution speed) of the magnitude of the speed command gain and the frequency of the clock pulse C ₁ therefore depends.

Die Ist-Lage wird in ähnlicher Weise bestimmt; The actual position is determined in a similar manner; dabei ist ein Ist-Lageregister 328 mit einem Zweirichtungszähler 330 über einen Ist-Lageaddierer 332 verbunden. Is there a position register 328 is connected to a bidirectional counter 330 via an actual Lageaddierer 332. Der Ist-Lageaddierer 332 wird von Taktimpulsen C ₀ mit unveränderlicher Frequenz gesteuert, so daß die im Zähler 330 enthaltene Zahl ( ΔR m ) bei jedem Taktimpuls C ₀ zu dem Inhalt des Ist-Lageregisters 328 hinzuaddiert wird, und weiterhin wird bei jedem Taktimpuls C ₀ der Zähler 330 rückgesetzt. The actual Lageaddierer 332 is controlled by clock pulses C ₀ with fixed frequency, so that the number contained in the counter 330 (.DELTA.R m) is added at each clock pulse C ₀ to the content of the actual position of the register 328, and further, at each clock pulse C ₀ the counter 330 is reset.

Der Zweirichtungszähler 330 zählt abwärts oder aufwärts, und zwar Auf- oder Abwärtsimpulse von dem Biegeachsenwellenlage-Codierer 310 , der so angeordnet ist, daß er von der Biegeachsenwelle gedreht wird. The reversible counter 330 counts down or up, namely up or down pulses from the bending axis shaft position encoder 310 which is arranged so that it is rotated by the shaft bending axis. Der Zähler 330 zählt eine Anzahl Impulse während der Drehbewegung der Biegeachsenwelle und addiert bei jedem Taktimpuls C ₀ deren Anzahl zu der im Ist-Lageregister enthaltenen Anzahl, woraufhin er rückgesetzt wird. The counter 330 counts a number of pulses during the rotation of the axis of bending wave and added at each clock pulse C ₀ their number to be included in the actual position register number, whereupon it is reset. Die im Register 328 vorhandene Zahl wird daher bei jedem Taktimpuls C ₀ um die im Zähler 330 zwischen aufeinanderfolgenden Taktimpulsen gezählte Zahl erhöht oder vermindert. The presence in the register number 328 is therefore increased or decreased at each clock pulse C ₀ to the counted in counter 330 between successive clock pulses number. Damit ändert sich während des Umlaufens der Biegeachsenwelle die Zahl im Ist-Lageregister proportional zur Drehbewegung der Welle. Thus, the number in the actual position register changes during rotation of the axis of bending wave proportional to the rotational movement of the shaft.

Die Inhalte des Ist-Lageregisters und des Führungslageregisters werden einem Subtraktionsglied 334 zugeführt, das ebenfalls durch die frequenzunveränderlichen Taktimpulse C ₀ gesteuert wird, die Differenz zwischen den beiden Zahlen feststellt und diese Differenz einem Digital-Analog-Umsetzter 336 zuführt, der ein analoges Ausgangssignal erzeugt, das der den Schwenkbiegearm steuernden Biegegradantriebs-Servostufe 306 zugeführt wird. The contents of the actual position of the register and the guide position register are supplied to a subtracter 334, which is also controlled by the frequenzunveränderlichen clock pulses C ₀, determines the difference between the two numbers, and this difference is fed to a digital to analog Umsetzter 336 which generates an analog output signal , which is supplied to the bending degree of the Schwenkbiegearm controlling drive servo stage 306. Die Servostufe ist von üblicher Bauart mit einem üblichen elektrischen Antriebskreis, einem Proportional-Servoventil und einem hydraulischen Antriebszylinder. The servo stage is of conventional design with a conventional electrical drive circuit, a proportional servo valve and a hydraulic drive cylinder.

Die im Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register 322 gesetzte zunehmende Zahl ist auch in ein zweites Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register 340 gesetzt und wird in einen Zwischenspeicher 342 eingegeben von einem dritten Addierer 344 , der von den frequenzveränderlichen Taktimpulsen C ₁ gesteuert wird. The set in the speed instruction increment register 322 increasing number is set in a second speed instruction increment register 340 and is in a latch 342 entered by a third adder 344, which is controlled by the variable frequency clock pulses C ₁. Die gesamte Führungsverschiebung ist die Differenz zwischen der Ist-Lage und der schließlichen Soll-Lage der Biegeachsenwelle. The entire leadership shift is the difference between the actual position and the final target position of the neutral axis shaft. Dies kann eine 60° repräsentierende Zahl sein, z. B. wenn der Soll-Biegegrad 60° und die Ist-Lage 0° ist. This can be a 60 ° representing number, for. Example, when the desired degree of bending is 60 °, and the actual position of 0 °. Diese Zahl wird in ein Verschiebungsführungsregister 346 eingegeben zum Vergleich in einem Vergleicher 348 mit der Zahl im Zwischenspeicher 342 . This number is entered into a shift register 346 guide for comparison in a comparator 348 with the number in the buffer 342nd Der Zwischerspeicher wird rückgesetzt, wenn die Führungsverschiebung in das Führungsregister 346 gesetzt ist. The Zwischerspeicher is reset when the guide shifter is in the guide tab 346. Da die Zahl im Zwischenspeicher bei jedem Taktimpuls C ₁ erhöht wird, nähert sie sich der Größe der Führungsverschiebung, die manuell oder anderweitig in das Register 346 eingegeben wurde, und wenn beide Werte gleich sind, gibt der Vergleicher ein Signal ab, so daß das Verknüpfungsglied 326 gesperrt wird. Since the number in the temporary memory at each clock pulse C ₁ is increased, it approaches the size of the guide shift which has been manually or otherwise entered into the 346 register, and if both values are equal, the comparator outputs a signal, so that the gate 326 is locked. Dadurch wird verhindert, daß frequenzveränderliche Taktimpulse C ₁ den Befehlsaddierer 320 betätigen, und es wird auch der Addierer 344 gestoppt, und die Zahl im Lageführungsregister 318 bleibt unveränderlich. This prevents variable frequency clock pulses C ₁ press the Befehlsaddierer 320, and it is also the adder 344 is stopped, and the number in the position command register 318 remains unchanged. Wenn daher die Zahl im Ist-Lageregister 328 gleich der nunmehr unveränderlichen Zahl im Lageführungsregister 318 wird, ist die Differenz Null, die Antriebs-Servostufe erhält keine weiteren Antriebssignale, und die Drehbewegung wird unterbrochen. Therefore, if the number in the actual position register 328 is equal to the number in the now steady position command register 318, the difference is zero, the drive servo stage receives no further drive signals, and the rotational movement is interrupted.

Der frequenzveränderliche Taktimpuls C ₁ wird aufgrund des Signals des Speicherschleifen-Erfassers 42 erzeugt und hat effektiv eine Frequenz, die die gespeicherte Rohrmenge repräsentiert. The variable frequency clock pulse C ₁ is generated based on the signal of the storage loop Erfassers 42 and has an effective frequency representing the stored amount pipe. Der Speicherschleifen-Codierer 120 (vgl. Fig. 3), der ein absoluter Codierer ist, führt einem Speicheraddierer 350 (vgl. Fig. 16) unter der Steuerung durch die frequenzunveränderlichen Taktimpulse C ₀ ein digitales Signal zu. The memory loop encoder 120 (see. FIG. 3), which is an absolute encoder, a Speicheraddierer a digital signal leads 350 (see. Fig. 16) under the control of clock pulses to the frequenzunveränderlichen C ₀. Die Zahl im Addierer 350 wird der Zahl in einem Speicherschleifen-Codiererregister 352 , das eine vorbestimmte Speicherkapazität hat, zuaddiert. The number in the adder 350, the number in a memory loop Codiererregister 352, which has a predetermined storage capacity zuaddiert. Wenn die Zahl im Register 352 mehrmals erhöht wurde, erreicht dieses Register seine Höchstkapazität und läuft über, wobei ein Übertrag-Signal auf einer Leitung 354 erzeugt wird. When the number was increased in the register 352 repeatedly, this register has reached its maximum capacity and overflows, a carry signal is generated on a line 354. Dieses Übertrag-Signal, das über die Leitung 354 zu dem und durch das Verknüpfungsglied 326 übertragen wird, ist der frequenzveränderliche Taktimpuls C ₁. This carry signal, which is transmitted via the line 354 to and through the gate 326, is the variable frequency clock pulse C ₁. Die Anzahl Zuwachsschritte oder die Anzahl frequenzunveränderlicher Taktimpulse C ₀, die zum Überlaufen des Registers 352 erforderlich ist, hängt von der Größe jedes Zuwachsschrittes ab. The number of steps increase, or the number frequenzunveränderlicher clock pulses C ₀, which is required to overflow of the register 352 depends on the size of each increment step. Die Größe jedes Zuwachsschritts (der der Zahl im Register 352 durch den Addierer 350 zugefügt wird) wird durch das Ausgangssignal des Codierers 120 bestimmt. The size of each growth step (the number is added by the adder 350 in the register 352) is determined by the output of the encoder 120. Wenn also das Ausgangssignal des Codierers größer ist, ist jeder dem Register 352 zuaddierte Zuwachsschritt größer. Thus, when the output of the encoder is greater, everyone is the register 352 zuaddierte growth step higher. Daher sind weniger Zuwachsschritte erforderlich, um das Überlaufen zu bewirken, und die Impulsfrequenz der frequenzveränderlichen Taktimpulse C ₁ ist höher. Therefore, less growth steps are required to cause the overflow, and the pulse frequency of the variable-frequency clock pulses C ₁ is higher. Wenn die Zahl vom Codierer 120 niedriger ist, ist jeder der Zahl im Register zuaddierte Zuwachsschritt kleiner, und daher sind mehr solche Zuwachsschritte erforderlich, um ein Überlaufen des Registers zu bewirken. If the number is lower by the encoder 120, each of the number in register zuaddierte growth step smaller, and therefore such increase steps are longer necessary to effect an overflow of the register. Somit wird zwischen jedem frequenzveränderlichen Taktimpuls C ₁ eine größere Anzahl frequenzunveränderlicher Taktimpulse C ₀ auftreten. Thus, a larger number frequenzunveränderlicher clock pulses C ₀ will occur between each variable frequency clock pulse C ₁. Die Zahl im Speicherschleifen-Codierer 120 kann zu der Größe der Speicherschleife direkt proportional und damit zu der gespeicherten Rohrmenge proportional sein. The number in the storage loop encoder 120 may be proportional to the size of the storage loop and thus directly proportional to the amount of stored pipe. Je größer daher die gespeicherte Rohrmenge ist, desto größer ist die vom Speicherschleifen-Codierer erzeugte Zahl und desto höher ist die Frequenz der frequenzveränderlichen Taktimpulse C ₁. Thus, the greater the amount of stored tube, the greater the number generated by the memory loop encoder and the higher the frequency of the variable-frequency clock pulses C ₁. Umgekehrt ist die vom Codierer erzeugte Zahl desto kleiner, je kleiner die Speicherschleife ist, und desto niedriger ist die Frequenz der Taktimpulse C ₁. Conversely, the number generated by the encoder is the smaller, the smaller the storage loop, and the lower the frequency of the clock pulses C ₁.

Der frequenzveränderliche Taktimpuls C ₁ ist das Geschwindigkeitssteuersignal, das jeder Steuerstufe für Biegegrad, Biegeebene und Biegungsabstand zugeführt wird (vgl. Fig. 15). The variable frequency clock pulse C ₁ is the speed control signal, which is supplied to each control stage for degree of bending, the bending plane and deflection distance (see. Fig. 15). Bei der Biegegrad-Steuerstufe nach Fig. 16 wird der Taktimpuls C ₁ über das Verknüpfungsglied 326 geleitet und steuert den Lageaddierer 320 . In the bending degree control stage according to FIG. 16 of the clock pulse C ₁ is passed through gate 326 and controls the Lageaddierer 320th Je höher also die Frequenz von C ₁ ist, desto schneller nimmt der Inhalt des Lageführungsregisters 318 zu und desto schneller ändert sich die Zahl im Register 318 . Therefore, the higher is the frequency of C ₁, the faster takes the contents of the location register 318 to guide and the faster the number changes in the register 318th Die Änderungsgeschwindigkeit der Zahl im Lageführungsregister ist natürlich die Drehgeschwindigkeit der Biegeachsenwelle, die durch diese Steuerstufe getrieben wird. The rate of change of the number in position command register is, of course, the rotational speed of the axis of bending wave, which is driven by these control stage.

Die Biegeebene- und die Biegeabstands-Steuerstufen sind bis einschließlich der erläuterten Biegegradsteuerung identisch, sie verwenden jedoch nicht hydraulische, sondern elektrische Antriebsmotoren. The Biegeebene- and the bending distance control stages are identical up to and including the illustrated bending degree control, but they do not use hydraulic, but electric drive motors. Der Biegeachsenwellen-Lagecodierer 310 , der Zufuhrcodierer 147 und der Biegekopfdrehlage-Codierer 183 sind sequentielle Zuwachscodierer des Typs 25 GL-36 OID-PAD-15/S der Firma Sequential Information Systems, Inc., New York. The bending axis wave Lagecodierer 310 Zufuhrcodierer 147 and the bending head rotational position coder 183 are of the type sequential Zuwachscodierer 25 GL-36 OID-PAD-15 / S from Sequential Information Systems, Inc., New York. Sie erzeugen elektrische Impulse für jeden Schritt der Antriebswellenrotation. They generate electrical pulses for each step of the drive shaft rotation. Der Schleifenerfassungs-Codierer 120 ist ein sequentieller absoluter Codierer des Typs 25 H-8CB-B-1 des gleichen Herstellers und erzeugt ein aus mehreren Bits bestehendes Digitalsignal, das eine absolute Lage der Antriebswellenrotation repräsentiert. The loop detection encoder 120 is a sequential absolute encoder of the type H-8CB-25 B-1 of the same manufacturer and generates an existing multi-bit digital signal representing an absolute position of the drive shaft rotation.

Die Änderung der Speicherschleife wird zwar zum Steuern der Frequenz des Taktimpulses C ₁ genutzt, um dadurch die Antriebsgeschwindigkeit zu steuern; The change in the memory loop is made use of for controlling the frequency of the clock pulse C ₁, to thereby control the drive speed; die Zahl im Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register 322 könnte jedoch auch so gesteuert werden, daß sie änderbar ist, denn je größer der Zuwachs in diesem Register ist, desto schneller wird die Zahl im Lageführungsregister 318 mit einer bestimmten Taktfrequenz zunehmen, und je kleiner die Zahl im Register 322 ist, desto niedriger ist die Geschwindigkeit, mit der die Zahl im Register 318 erhöht wird. the number in the speed instruction increment register 322, however, could also be controlled such that they can be changed, because the greater the increase in this register, the faster the speed is in the position command register 318 increase with a certain frequency, and the smaller the number in register 322 is, the lower the speed at which the number in the register 318 is increased. Somit könnte das Ausgangssignal des Speicherschleifen-Codierers alternativ dazu genutzt werden, die Zahl im Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register 322 zu ändern, um die Antriebsgeschwindigkeit zu steuern, während in dem Addierer eine unveränderliche Taktimpulsfrequenz unterhalten wird. Thus, the output of the memory loop coder could alternatively be used to change the number in the speed instruction increment register 322, to control the drive speed, while the adder in a fixed clock pulse frequency is maintained.

Bei einem kontinuierlichen Kompressions- und Ziehbiegevorgang wird ein Biegeschritt begonnen, ohne daß das Rohr mit einer wesentlichen axialen Zugkraft beaufschlagt wird, der Biegeschritt wird jedoch beendet, bevor das Rohr an der Außenseite der Biegung über seine Elastizitätsgrenze hinaus gestreckt wird. In a continuous compression and draw-bending operation, a bending step is started, without that the tube is subjected to a substantially axial tensile force, the bending step is completed but before the tube is stretched on the outside of the bend beyond its elastic limit. Dieser Biegevorgang ist in den bereits genannten US-Patentanmeldungen erläutert. This bending process is explained in the US patent applications mentioned above. Bei den bekannten Verfahren und Einrichtungen wird das Rohr um die Biegungsabstände von einem Schlitten vorgeschoben, der während der Rotation des Biegewerkzeugs nicht festgehalten wird. In the known methods and devices, the tube is advanced around the bend distances of a carriage which is not held during the rotation of the bending tool. Das Rohr wird mit einem Längszug durch das Druckwerkzeug beaufschlagt, das das Rohr mit zunehmendem Druck gegen das Biegewerkzeug drückt, um eine Schleif- oder Wischwirkung zu erzielen, wenn das Rohr sich an dem Druckwerkzeug vorbeischiebt. The tube is subjected to a longitudinal tension by the pressure tool, which with increasing pressure presses the pipe against the bending die, in order to achieve grinding or wiping action when the pipe is passing pushes the printing tool. Bei den bekannten Verfahren wird das Druckwerkzeug auch dazu verwendet, das Rohr zu greifen, wobei es gegen das Biegewerkzeug gedrückt wird, so daß das Rohr sich relativ zum Biegewerkzeug nicht verschiebt. In the known method, the pressure tool is also used to grip the pipe, wherein it is pressed against the bending die, so that the tube does not move relative to the bending tool. Ein axialer Zug wird dadurch ausgeübt, daß die Vorwärtsbewegung des Druckwerkzeugs gehemmt wird. An axial train is thereby exercised that the forward movement of the press tool is inhibited.

Bei dem hier erläuterten System braucht das Druckwerkzeug jedoch nicht zum Erzeugen von Zugkraft im Rohr verwendet zu werden, da die Zufuhrrollen das Rohr fest greifen und so steuerbar sind, daß sie das Rohr mit einer erwünschten Geschwindigkeit zuführen. In the system discussed herein, however, the pressure die need not be used for generating tensile force in the pipe, as the feed rollers engage the pipe firmly and are controllable to perform the pipe at a desired speed. Ein kombiniertes Kompressions- und Ziehbiegen wird wie folgt erreicht. A combined compression and draw bending is achieved as follows. Die Drehgeschwindigkeit des Biegewerkzeugs und die Zufuhrgeschwindigkeit haben anfangs ein bestimmtes Verhältnis zueinander, so daß das Rohr um das Biegewerkzeug mit der gleichen Geschwindigkeit gezogen wird, mit der es von der Zufuhrstation vorgeschoben wird. The speed of rotation of the bending tool and the feeding rate initially to one another have a certain ratio, so that the tube is pulled around the bending tool at the same rate with which it is advanced from the supply station. Um eine Dehnung eines Rohrs zu erzielen, muß das Rohr um das Biegewerkzeug schneller herumgezogen werden als es von der Zufuhrstation zugeführt wird. In order to achieve a strain of a pipe, the pipe needs to be pulled around the bending die faster than it is supplied from the supply station. Dies wird entweder durch Erhöhung der Drehgeschwindigkeit der Schwenkbiegearmeinheit oder durch Verlangsamen der Rohrzufuhrgeschwindigkeit oder durch eine Kombination beider Maßnahmen erreicht. This is achieved either by increasing the rotational speed of the Schwenkbiegearmeinheit or by slowing down the tube feed rate or by a combination of both measures. Da bei dem Ausführungsbeispiel die Biegeachse bei oder nahe ihrer Höchstgeschwindigkeit gedreht wird, wird eine Rohrdehnung oder ein Ziehen des Rohrs durch Verlangsamen der Zufuhrgeschwindigkeit erzielt. Since, in the embodiment, the bending axis is rotated at or near its maximum speed, a pipe extension or a contraction of the tube by slowing the feed rate is achieved. Daher wird die Geschwindigkeitsführungseinheit der Biegungsabstands-Steuerstufe oder der Zufuhrrollenantrieb, der der Geschwindigkeitsbefehlseinheit 324 von Fig. 16 entspricht, vorteilhafterweise so angeordnet, daß er zweistufig arbeitet. Therefore, the velocity control unit of the bending distance control state or the supply roller drive which corresponds to the speed instruction unit 324 of Fig. 16, advantageously arranged so that it operates in two stages. Wenn z. B. ein Zuwachsschritt im Geschwindigkeitsführungszuwachs-Register (entsprechend dem Register 322 ), das einen Rohrvorschub um eine bestimmte Anzahl Einheiten während jedes Taktsignals vorgibt, einen Rohrvorschub aus der Zufuhrstation mit einer Geschwindigkeit bewirkt, die genau gleich der Geschwindigkeit ist, mit der das Rohr um das Biegewerkzeug gezogen wird, kann die Größe des Inkrements um ca. 3-10% verringert werden. If z. B. a growth step speed command increment register (corresponding to the register 322), which sets up a tube feed a certain number of units during each clock signal, a tube feed from the feed station causes a speed which is exactly equal to the rate at which the tube is pulled around the bending die, the size of the increment can be reduced by approximately 3-10%. Der Zuwachsschritt wird an dem Punkt der Biegewerkzeugrotation geändert, an dem das Ziehen beginnen soll. The growth step is changed at the point of bending tool rotation at which the drawing is to begin. Üblicherweise findet das Kompressionsbiegen (ohne daß eine Zugspannung über die Elastizitätsgrenze hinaus einwirkt) während der ersten 20° einer Biegung statt, und die verbleibende Biegung wird hergestellt, während das Rohr in axialer Richtung über seine Elastizitätsgrenze hinaus zurückgehalten wird, so daß Ziehen stattfindet. Usually finds the compression bending (without a tensile stress beyond the elastic limit, is applied) during the first 20 ° bending takes place and the remaining bend is made while the pipe is retained in the axial direction beyond its elastic limit, so that pulling takes place. Bevorzugt ist die Rohrvorschubgeschwindigkeit aus der Zufuhrstation während dieses Ziehens in der Größenordnung von 90-97% der Geschwindigkeit, mit der das Rohr um das Biegewerkzeug gezogen wird. Preferably, the tube feeding speed of the feeding station during this pulling in the order of 90-97% of the speed at which the tube is pulled around the bending die. Die Größe des Inkrements kann geändert werden, indem die Geschwindigkeitsbefehlseinheit der Biegungsabstands-Steuerstufe von Hand geregelt wird, oder sie kann automatisch geändert werden, indem der Betrag der Biegewerkzeugrotation erfaßt und die Zahl im Geschwindigkeitsbefehlszuwachs-Register verringert wird, wenn ein vorbestimmter Wert, z. B. eine Biegewerkzeugrotation um 20°, erreicht worden ist. The size of the increment can be changed by changing the speed command unit of the bend the distance-control stage is controlled by hand, or it can be changed automatically by the amount of the bending tool rotation detected and the number in the speed instruction increment register is decreased when a predetermined value z. as a bending tool rotation was 20 °, is reached. Zwar wird derzeit für den Geschwindigkeitsbefehlszuwachs der Biegungsabstands-Steuerstufe ein Zwei-Pegel-Wert verwendet, es ist jedoch ersichtlich, daß die Vorschubgeschwindigkeit in einer Serie von Einzelschritten oder als kontinuierliche Funktion anstatt als Einzelschrittfunktion in erforderlicher oder erwünschter Weise verringert ist. Although currently a bi-level value is used for the speed instruction increment the bend distance control stage, but it is apparent that the feed rate is reduced in a series of individual steps or as a continuous function rather than as a single step function in the required or desired manner.

Als typisches, jedoch nicht einschränkendes, Beispiel der verschiedenen Biege- und Zufuhrgeschwindigkeiten für ein kombiniertes Kompressions- und Ziehbiegen auf einem Biegewerkzeugradius von ca. 10,16 cm wird eine Biegesteuerung angenommen, die für jeden Taktimpuls acht Biegewerkzeugrotationseinheiten vorsieht, wobei die Taktimpulse in Intervallen von 4 ms auftreten. A typical, but non-limiting, example of the various bending and feed rates for a combined compression and draw bending at a bending tool radius of about 10.16 cm, a bending control is adopted, which provides for eight bending tool rotation units for each clock pulse, wherein the clock pulses at intervals of 4 ms occur. Wenn jede Einheit 0,05° beträgt, ergibt sich eine Biegerotationsgeschwindigkeit vo 0,278 U/s. If each unit is 0.05 °, resulting in a bending rotation speed vo 0.278 U / s.

Das Zufuhrgeschwindigkeits-Führungsinkrement ist so eingestellt, daß bei jedem Taktimpuls des gleichen Taktimpulszugs 11,18 Rohrvorschubeinheiten erhalten werden, wobei jede Einheit 0,06 mm beträgt. The feeding speed Führungsinkrement is adjusted so that at each clock pulse of the same clock pulse train 11.18 tube feeding units are obtained, wherein each unit is 0.06 mm. Dadurch ergibt sich eine lineare Zufuhrgeschwindigkeit von 17,73 cm/s. This results in a linear feed rate of 17.73 cm / s. Somit wird die Zufuhrgeschwindigkeitssteuerung so eingestellt, daß bei diesem Beispiel 11,18 Bewegungseinheiten je Taktimpuls während der ersten 20° des Biegewinkels erhalten werden. Thus, the supply speed control is set so that in this example moving units 11,18 are each clock pulse obtained during the first 20 ° bending angle. Nach den ersten 20° des Biegewinkels wird das Zufuhrgeschwindigkeits-Führungsinkrement so eingestellt, daß nur 10,28 Einheiten linearer Rohrbewegung je Taktimpuls erhalten werden, so daß sich eine Zufuhrgeschwindigkeit von 16,32 cm/s ergibt. After the first 20 ° of bending angle, the feeding speed Führungsinkrement is set so that only 10.28 units of linear pipe movement are obtained per clock pulse, so that a feed rate of 16.32 cm / s. Während der ersten 20° der Bewegung ist das Verhältnis der linearen Bewegung der Zufuhrgeschwindigkeit zu der linearen Bewegung des Rohrs um den Umfang des Biegewerkzeugs also During the first 20 ° of movement, the ratio of the linear movement of the feeding speed to the linear movement of the tube around the circumference of the bending tool is so

(bei einem Biegewerkzeug mit einem Radius von 10,16 cm). (With a bending tool with a radius of 10.16 cm). Die beiden Geschwindigkeiten sind gleich, und es erfolgt kein Strecken. The two speeds are equal, and there is no trails.

Nach den ersten 20° ist das Verhältnis von Zufuhrgeschwindigkeit zu Biegegeschwindigkeit After the first 20 °, the ratio of feed rate to bending speed

was ein Strecken von 8% bedeutet, da die lineare Bewegung von der Zufuhrstation nur 92% der linearen Bewegung des Rohrs um das Biegewerkzeug ist. which means a stretch of 8%, since the linear movement of the supply station is only 92% of the linear movement of the pipe around the bending die. Bei dem kombinierten Kompressions- und Ziehbiegen bleibt die Biegegeschwindigkeit bei diesem Beispiel mit 0,278 U/s konstant, und die Zufuhrgeschwindigkeitssteuerung bewirkt einen Rohrvorschub von 17,75 cm/s während der ersten 20° einer Biegung und einen Rohrvorschub von 16,32 cm/s während des restlichen Teils der Biegung, währenddessen das Rohr gedehnt wird. In the combined compression and draw bending, the bending speed remains in this example, with 0.278 U / s constant, and the supply speed control causes a tube feed of 17.75 cm / s during the first 20 ° bending and a tube feed rate of 16.32 cm / s during the remaining part of the bend, during which the tube is stretched.

Bei vielen Biegearten wird es zwar bevorzugt, die Zufuhrgeschwindigkeit so zu steuern, daß das erforderliche Strecken des Rohrs erhalten wird, ohne daß ein von dem Druckwerkzeug erzeugter Reibungswiderstand genutzt wird; In many types of bending, it is preferred, to control the feed rate so that the required stretching of the tube is obtained, without requiring a pressure generated by the tool friction resistance is used; andererseits ist auch vorgesehen, daß beide Arten des Streckens angewandt werden, wenn hohe Zugspannungen erforderlich sind. On the other hand it is also provided that both types of stretching to be applied when high tensions are needed. So kann das Druckwerkzeug so betrieben werden, daß ein Reibungswiderstand in der in den vorgenannten Anmeldungen erläuterten Weise erzeugt wird, und gleichzeitig kann die Zufuhrgeschwindigkeit verringert werden, um einen zusätzlichen Widerstand zu erzeugen. Thus, the pressure tool can be operated so that a friction resistance is generated in the manner explained in the aforementioned applications manner, and at the same time, the supply speed can be decreased to create an additional resistance.

Die erläuterten Geschwindigkeitssteuerungen sind von Hand betätigbar, wobei manuell die verschiedenen Führungszahlen oder Zuwachsschritte durch Wählscheiben, Schalter od. dgl. eingegeben werden. The illustrated speed controls are manually operated, with manually od the various transport numbers or incremental steps dials, switches, etc., can be entered. Bei einer bevorzugten Ausführungsform ist die Einrichtung jedoch rechnergesteuert, und die verschiedenen Biegegrad-, Biegeebene- und Biegeabstands-Steuerstufen sowie viele andere Maschinenfunktionen werden vom Rechner betätigt, und bestimmte Funktionen werden von diesem selbst gebildet. In a preferred embodiment, the device is computer controlled, and the various Biegegrad-, Biegeebene- and bending distance control levels as well as many other machine functions are controlled by the computer, and certain features be made of this himself. In bezug auf die Biegegrad-Steuerstufe nach Fig. 16 sind z. B. sämtliche Blöcke mit Ausnahme des Zweirichtungszählers, des Codierers, der Antriebs-Servoeinheit und des Digital-Analog-Umsetzers im Rechner enthalten und werden ferner durch geeignete Programmausrüstung des Rechners gesteuert. With respect to the bending degree control stage of FIG. 16, for. Example, are included all the blocks except for the bi-directional counter, of the encoder, the drive servo unit and the digital-to-analog converter in the computer, and are further controlled by a suitable program equipment of the computer.

Bevorzugt werden zwar Differenzen in den Geschwindigkeiten des bevorzugt kontinuierlichen Rohrformvorgangs und des normalerweise intermittierenden Rohrbiegevorgangs dadurch ausgeglichen, daß die gespeicherte Rohrmenge zwischen relativ zueinander festgelegten Biege- und Formstationen geändert wird. Preferably, although differences in the speeds of the preferred continuous tube forming process and usually intermittent tube bending process are compensated for by the amount saved pipe between relatively fixed bending and forming stations is changed. Es ist jedoch auch möglich, eine der Stationen, z. B. die Formstation, zusammen mit ihrem Bund 10 auf Schienen (nicht gezeigt) anzuordnen und sie anfangs in relativ großem Abstand vom Speichererfasser 42 anzuordnen, der in diesem Fall nur eine ortsfeste Rohrführung wäre, da hierbei keine Speichermengenänderung zu erfassen ist. However, it is also possible for one of the stations, z. B. the forming station (not shown) along with its collar 10 on rails to order and they initially be placed in relatively large distance from Speichererfasser 42, which would only be a stationary tube guidance in this case , since no amount of memory change is to be detected. Wenn also die Zufuhreinheit 28 der Biegemaschine Rohr schneller zuführt, als das Rohr geformt werden kann, wird die gesamte Formmaschine auf den Schienen längs der Speicherbahn des Zwischenrohrabschnitts verfahren. Thus, if the supply unit 28 of the pipe bending machine feeds faster than the tube can be shaped to the entire molding machine is moved on the rails along the storage path of the intermediate tube portion. Wenn die Formvorrichtung um einen bestimmten Abstand vorgeschoben wurde, unterbricht ein geeigneter Formstation-Legeerfasser vorübergehend den Biegebetrieb, so daß, während das Rohr weiter geformt wird, die Formstation in ihre ferne Ausgangsstellung zurückgefahren wird. When the molding apparatus has been advanced by a certain distance, interrupts a suitable molding station-Legeerfasser temporarily the bending operation so that, as the tube is further formed, the forming station is returned to its initial position distant. Bei dieser Anordnung wird eine Formstation mit ausreichend niedriger Trägheit verwendet, so daß sie Änderungen der Biegegeschwindigkeit folgen kann. In this arrangement, a forming station is used with a sufficiently low inertia, so that they can follow changes in the bending speed. Die Bewegung der Formstation könnte durch geeignete Motoren unterstützt werden, oder es könnte ein gekrümmter Rohrverlauf vorgesehen sein, der bei höheren Geschwindigkeiten auftretende Geschwindigkeitsunterschiede aufnehmen kann. The movement of the mold station could be supported by appropriate motors, or it could be provided a curved pipe run that can accommodate occurring at higher speeds, the speed differences.

Es sind auch noch andere Anordnungen zum Speichern von Rohr zwischen der Rohrform- und der Rohrbiegestation möglich. There are other arrangements for storing pipe between the tube forming and bending the tube station are possible. Das Rohr kann zwischen den beiden Stationen irgendeiner von mehreren unterschiedlichen Bahnen folgen. The tube can follow any between the two stations of several different paths. Diese Bahnen können verschiedene Länge und Konfiguration haben und sogar den Transport des Rohrs (bevor dieses durchtrennt wird) zu einer fernen Stelle erzielen (was noch erläutert wird und in Fig. 23 dargestellt ist). These webs may have different length and configuration, and even the transport of the tube (before it is cut) to obtain a remote location (as will be explained and illustrated in FIG. 23). Die vorher erläuterte einzige Schleife kann jeden geeigneten Durchmesser haben, sie kann planar oder nichtplanar sein (dh die Zufuhrstation kann in bezug auf die Biegestation seitlich versetzt sein, und die Schleife kann mehrere Bogen in verschiedenen Ebenen aufweisen). The previously described single loop may have any suitable diameter, it may be planar or non-planar (that is, the supply station may be offset laterally with respect to the bending station, and the loop may comprise a plurality of arc in different planes). Die Speicherung kann auch auf einer Mehrfachschleifenbahn erfolgen (vgl. z. B. die Fig. 17 und 18, wobei die Hauptstationen schematisch dargestellt sind). The storage can also be performed on a multi-loop path (see. For example. The Fig. 17 and 18, wherein the main stations are shown schematically). Dabei ist die Formstation 370 identisch mit der unter Bezugnahme auf Fig. 1 erläuterten Formstation. In this case, the forming station 370 is identical to the described with reference to Fig. 1 forming station. In gleicher Weise sind die Zufuhr- und Biegestation, die allgemein mit 372 bezeichnet sind, mit den bereits erläuterten Stationen identisch ausgebildet. In the same way, the feed and bending station indicated generally at 372, formed identical to the already explained stations. Dabei wird das Rohr beim Verlassen der Rohrformstation auf einer spiralförmigen Bahn, die durch mehrere Schleifen gebildet ist, geführt. In this case, the tube is cut along a helical path which is formed by a plurality of loops out upon leaving the tube-forming station. Die Länge der Spirale, gemessen längs der Achse der Spirale (und im Unterschied zu der Länge des Rohrs in der Spirale) wird gleichbleibend gehalten, und der Durchmesser einer oder mehrerer Schleifen der Spirale kann sich ändern und wird erfaßt, um die gespeicherte Rohrmenge festzustellen. The length of the coil measured along the axis of the coil (and in contrast to the length of the tube in the spiral) is kept constant, and the diameter of one or more loops of the spiral can vary and is detected to determine the stored tube amount. Die Rohrformstation 370 verlassendes Rohr wird also durch einen ersten Erfasser 374 , der identisch mit dem Erfasser 42 sein kann, und von dort in einer ersten Schleife durch eine Gruppe von ortsfesten Leitrollen 376 geführt. The tube forming station 370 exiting tube is thus performed by a first detector 374, which may be identical to the detector 42, and from there into a first loop by a group of stationary guide rollers 376. Die Rohrschleife wird dann weiter durch eine zweite, bewegliche Gruppe von Rollen geführt, die als zweiter Erfasser 378 ausgebildet sein können, und von dort wird das Rohr der Zufuhr- und Biegestation 372 zugeführt. The pipe loop is then further performed by a second movable set of rollers, which may be formed as a second detector 378, and from there the pipe of the supply and bending station 372 is fed. Dabei ist die eine Seite der Spirale, an der die ortsfesten Leitrollen 376 und die Zufuhr- und Biegestation 372 positioniert sind, ortsfest, und die andere Seite der Mehrschleifenspirale ist von den Rollen der Erfasser 374 , 378 verschiebbar geführt, die in einer im wesentlichen radialen Richtung der Schleifen verschiebbar sind. The one side of the spiral, where the fixed idler rollers 376 and the feed and bending station are positioned 372, fixed, and the other side of the multi-loop coil is led from the rollers of the detector 374, 378 slidably arranged in a substantially radial direction of the loops are movable. Einer oder beide Erfasser 374 , 378 werden dazu verwendet, ein Signal zu erzeugen, das den Durchmesser der einzelnen Windungen dieser Spirale darstellt. One or both of detector 374, 378 are used to generate a signal representing the diameter of the individual turns of this spiral. Somit repräsentieren die Erfassersignale die Rohrmenge in der Schleife, und diese Signale werden in der vorher erläuterten Weise dazu genutzt, den Unterschied zwischen der Entnahmegeschwindigkeit von der Rohrformstation und der Biegegeschwindigkeit kleinzuhalten. Thus, the Erfassersignale represent the amount of pipe in the loop, and these signals are used in the previously described manner to retain the small difference between the rate of removal of the tube forming station and the bending speed. Natürlich sind weitere längenverändernde Rohrspeicheranordnungen möglich. Of course, other length-varying pipe storage arrangements are possible.

Manchmal kann es erwünscht sein, das Formen des Rohrs zu einer anderen Zeit oder an einem anderen Ort als das Rohrbiegen auszuführen. Sometimes it may be desirable to carry out the molding of the pipe at a different time or at a different location than the tube bending. In einem solchen Fall sieht das vereinfachte Biegesystem eine Vorratsstation vor, in der kein Formen oder Schweißen des Rohrs stattfindet, sondern die nur einen Bund von vorgeformtem oder vorgefertigtem Rohr geeigneter großer Länge enthält. In such a case, the system provides a simplified bending supply station prior to, during which there is no molding or welding of the pipe, but only contains a covenant of preformed or prefabricated pipe of suitable long length. Bevorzugt wird eine derartige große Rohrlänge auf eine Trommel aufgewickelt. Preferably, such large pipe length is wound onto a drum. Somit kann Rohr in geraden Längen vorgeformt sein, und die Rohrlängen können dann an ihren Enden stoßgeschweißt werden, so daß eine im wesentlichen kontinuierliche sehr große Rohrlänge erhalten wird. Thus tube can be preformed in straight lengths and the lengths of pipe can be butt-welded at their ends then, so that a substantially continuous very large pipe length is obtained. Diese wird dann auf eine Rohrtrommel 390 (vgl. Fig. 19) gewickelt. This is then applied to a pipe drum 390 (see. Fig. 19) is wound. Alternativ kann das Rohr beim Formen auf die Trommel gewickelt werden. Alternatively, the tube can be wound onto the drum during molding. Die drehbare Trommel hat einen relativ großen Durchmesser, der die erforderliche Krümmung hat, die zum Aufwickeln des Rohrs ohne Knicken desselben benötigt wird; The rotary drum has a relatively large diameter, which has the required curvature which is needed for winding of the tube without kinking thereof; allerdings ist es möglich, durch Ovalformen oder Abflachen des Rohrs dieses auf Trommeln mit kleinerem Durchmesser aufzuwickeln. However, it is possible to wind through oval shapes or flattening of the tube on this smaller diameter drums. Die Rohrtrommel 390 nimmt eine im wesentlichen kontinuierliche Länge (tatsächlich eine endliche große Länge) Rohr 392 auf und ist am Beginn der Speicherschleife 394 (vgl. Fig. 19) positioniert. The drum tube 390 takes on a substantially continuous length (actually a finite great length) tube 392 and is at the beginning of the memory loop 394 (see. Fig. 19) is positioned. Rohr wird von der Speicherschleife entweder unter der Wirkung der Zufuhrstation in der bereits erläuterten Weise oder durch einen Motor 396 abgezogen, der die Trommel dreht, so daß diese ein kontinuierliches Rohr mit einer ausgewählten und bevorzugt konstanten Geschwindigkeit abgibt. Pipe is withdrawn from the storage loop, either under the effect of the supply station in the manner already described or by a motor 396 which rotates the drum so that this emits a continuous tube with a selected and preferably constant speed. Wenn der Trommeldurchmesser wesentlich kleiner als der Durchmesser der Speicherschleife 394 ist, ist eine Gruppe Rollen 398 vorgesehen, die das Rohr teilweise geraderichten und die Krümmung des von der Trommel abgezogenen Rohrs stärker an die mittlere Krümmung der Speicherschleife 394 anpassen. When the drum diameter is substantially smaller than the diameter of the storage loop 394, a group of rollers 398 is provided, which tube partially straighten and more adapt the curvature of the tube withdrawn from the drum to the mean curvature of the storage loop 394. Es ist ersichtlich, daß das Rohr von der Trommel abwickelbar ist, indem eine der Richtrollen 398 anstatt der Trommel selbst angetrieben wird. It can be seen that the tube is unwound from the drum by one of the straightening rollers is driven in place of the drum 398 itself.

Die Speicherschleife 392 umfaßt einen Erfasser 400 entsprechend dem Erfasser 42 nach Fig. 1. The memory loop 392 includes a detector 400 corresponding to the detector 42 shown in FIG.. 1 Eine längenveränderliche Speicherschleife ist in diesem Fall erforderlich, obwohl anstatt der vorher erläuterten Rohrformanlage eine Vorratstrommel mit einer aufgewickelten Rohrlänge verwendet wird, und zwar aufgrund der Trägheit der Vorratstrommel 390 . A variable-length memory loop is necessary in this case, though, instead of the previously discussed pipe molding plant a storage drum with a coiled pipe length is used, due to the inertia of the feed drum 390th Theoretisch kann Rohr von der Trommel 390 mit jeder erwünschten Geschwindigkeit abgewickelt werden, und somit könnte die Rohrabwickelgeschwindigkeit so bemessen werden, daß sie der Rohrverarbeitungsgeschwindigkeit eng angepaßt ist. Theoretically pipe are unwound from the drum 390 with any desired speed, and thus the Rohrabwickelgeschwindigkeit could be dimensioned so that it is closely adapted to the pipe processing speed. Die Rohrvorratsstation ist jedoch eine große Masse, da die Trommel einen Durchmesser zwischen ca. 3,3 und 6,6 m hat und viele Bunde Rohr aufnehmen kann. However, the stock tube station is a large mass, since the drum has a diameter between about 3.3 and 6.6 meters and can accommodate many pipe collars. Daher hat die Trommel eine hohe Trägheit, und es wären zum Erzielen einer geeigneten Änderung der Rohrabwickelgeschwindigkeit in Anpassung an die intermittierenden und veränderlichen Biegegeschwindigkeiten unannehmbar große Motoren und Bremsen erforderlich. Therefore, the drum having a high inertia, and it would be appropriate to achieve a change in the Rohrabwickelgeschwindigkeit in adaptation to the intermittent and variable bending speeds unacceptably large motors and brakes necessary. Infolgedessen wird die Speicherschleife 394 in der gleichen Weise wie vorher erläutert genutzt. As a result, the storage loop 394 is used as previously explained in the same manner. Das Ausgangssignal des Erfassers 400 wird zum Steuern der Biege- und Zufuhrgeschwindigkeit genutzt, so daß Änderungen der gespeicherten Rohrmenge kleingehalten werden, während das Rohr von der Rohrstation 390 mit unveränderlicher Geschwindigkeit abgewickelt wird. The output of the Erfassers 400 is used for controlling the bending and feed rate, so that changes in the amount of stored pipe be kept small while the pipe is unwound from the tube station 390 with steady speed.

Die Möglichkeit, gefrorenes oder erstarrungsfähiges Material als Dorn zu verwenden, ist ein zusätzliches überraschendes Merkmal der erläuterten Einrichtung. The ability to use frozen or solidification grade material as a mandrel is an additional surprising feature of the illustrated device. Beim Biegen relativ kurzer Rohrabschnitte, die mi 23982 00070 552 001000280000000200012000285912387100040 0002002816840 00004 23863t Eis gefüllt sind, ist es erforderlich, erst beide Rohrenden zu verschließen, so daß das Wasser während des Gefrierens darin bleibt. When bending a relatively short pipe sections that are filled mi 23982 00070 552 00004 0002002816840 001000280000000200012000285912387100040 23863t ice, it is necessary only to seal both pipe ends so that the water remains in it during freezing. Dies ist ein zusätzlicher und unerwünschter Schritt, der mit jedem Rohrabschnitt durchzuführen ist. This is an additional and unwanted step, which is carried out with each pipe section. Außerdem wird beim Biegen des Rohrs dessen Querschnitt verringert, und das Eis wird aus dem Rohr nach hinten durch den noch nicht gebogenen Abschnitt gedrückt. In addition, during bending of the tube whose cross-section is reduced, and the ice is pressed out of the tube rearwardly through the not bent portion. Aus diesen und ähnlichen Gründen ist es bisher nicht vorteilhaft gewesen, ein erstarrungsfähiges Material als Dorn zu verwenden. For these and similar reasons, it has not yet been advantageous to use a material capable of solidifying as a mandrel. Bei der hier betroffenen Einrichtung, bei der ein effektiv endloses Rohr oder zumindest ein sehr langes kontinuierliches Rohr verwendet wird, wird das erstarrte Material während des Biegens nicht aus dem Rohr nach hinten herausgedrückt, da es einen relativ langen Weg durch wenigstens einen Teil der Länge der Speicherschleife oder durch die Gesamtrohrlänge, die auf die Vorratstrommel gewickelt ist, zurücklegen muß, je nachdem, wo das Material zum Erstarren gebracht wird. From the data here means, in an effectively endless tube or at least a very long continuous tube is used, the solidified material is not forced out during the bending of the pipe to the rear, as it is the relatively long way by at least part of the length memory loop must or travel through the total tube length which is wound on the storage drum, depending on where the material is solidified.

Für die Verwendung von gefrorenem oder anderweitig erstarrtem Material als Dorn ist vorgesehen, daß ein sehr langes, aber endliches Rohr verwendet wird, z. B. die Vorratsstation nach Fig. 19. To use frozen or otherwise solidified material as a mandrel is provided that a very long, but finite tube is used for. Example, the supply station of FIG. 19th Bei einer Vorratsstation in Form eines auf eine Trommel gewickelten Rohrbunds wird das hinterste Rohrende auf der Trommel als Flüssigkeitseinlaß zum Füllen des gesamten Inneren des aufgewickelten Rohrs verwendet. At a supply station in the form of a wound on a drum tube collar, the rearmost end of the pipe on the drum is used as a liquid inlet for filling the entire inside of the wound pipe. Da eine Ausdehnung des erstarrungsfähigen Materials durch eine große Länge des damit gefüllten Rohrs gehemmt wird, wird bei Verwendung von Wasser, das zu einem Dorn gefroren wird, dem Wasser ein Anteil an kompressiblen Teilchen, z. B. Styrolschaumpellets, zugesetzt, so daß eine Ausdehnung beim Gefrieren möglich ist, ohne daß das Rohr platzt. As an extension of capable of solidifying material is inhibited by a large length of the thus filled tube, in use of water, which is frozen to a mandrel, the water, a portion of compressible particles, for. Example, styrene foam pellets added, so that an extension is possible during freezing, without that the tube bursts. Eine Gefrierkammer 402 (die z. B. Flüssigstickstoff verwendet) ist an einer geeigneten Stelle der Speicherschleife angeordnet. A freezing chamber 402 (z. B. Liquid Nitrogen used) is disposed at a suitable location of the memory loop. Wenn das Rohr die gekrümmte Speicherbahn durchläuft, verläuft es durch die Gefrierkammer, und das mit kompressiblen Pellets versetzte Wasser wird im Rohr gefroren. If the pipe passes through the curved track memory, it runs through the freezing chamber, and the pellets mixed with compressible water is frozen in the pipe. Nach Beendigung des Biegens und Abtrennens eines Rohrstücks wird das erstarrte Material leicht verflüssigt oder anderweitig entfernt und erwünschtenfalls zu erneutem Gebrauch rückgeführt. After completion of bending and separating a pipe section the solidified material is easily liquefied or otherwise removed and, if desired, recycled to reuse.

Bei dem vorher erläuterten Schneidvorgang wird am Ende der letzten Biegung an einem bestimmten Rohrstück der schwenkbare Schneidarm geschwenkt, bis der abgeschnittene gebogene Rohrabschnitt richtig positioniert ist. In the previously discussed cutting the pivoting cutting arm is pivoted at the end of last bend on a particular piece of tubing to cut the curved pipe section is positioned correctly. Danach erfolgt die Trennung, und der Schwenkarm wird in seine Ausgangsstellung für die nächste Biegung zurückgebracht. After that, the separation takes place, and the pivoting arm is returned to its initial position for the next bend. Dies ist ein relativ zeitraubender Vorgang, der bei einer typischen Maschinengeschwindigkeit bis zu 5 s dauert. This is a relatively time-consuming process that takes up to 5 s in a typical machine speed. Um die durch diese Art Schneidvorgang bewirkte Verzögerung kleinzuhalten, kann die Anordnung nach den Fig. 20 und 21 angewandt werden. To keep the small caused by this type cutting delay, the arrangement can be applied 20 and 21 of FIGS.. Dabei wird nicht ein Teil des Biegewerkzeugs abgeschnitten, um einen ausreichenden Raum zur Aufnahme der Trenn-Spannblockeinheit zwischen Biegewerkzeug und Druckstück des Druckwerkzeugs zu schaffen, sondern der gesamte Biegekopf wird um einen geringen Betrag relativ zur Rohrachse seitlich verschoben. Not part of the bending tool is cut to provide sufficient space to accommodate the separation clamping block unit between the bending tool and pressure piece of the pressure tool, but the entire bending head is displaced by a small amount relative to the tube axis side. So kann der Schneidvorgang unmittelbar nach Beendigung der letzten Biegung durchgeführt werden. Thus, the cutting operation can be performed immediately after the last bending. Dieses Schneiden kann so erfolgen, daß das Biegewerkzeug irgendeine nach Beendigung der letzten Biegung vorhandene Stellung einnimmt. This cutting can be done in such a way that the bending tool takes up any existing position after the last bending. Es wird keine weitere Zeit zum weiteren Verschwenken des Biegewerkzeugs in eine bestimmte Schneidlage benötigt, und ferner wird keine Zeit zum Zurückschwenken des Biegewerkzeugs aus einer solchen Schneidlage benötigt. There is no more time for further pivoting of the bending tool in a particular cutting edge needed, and also no time for pivoting the bending tool from such cutting edge is needed.

Nach den Fig. 20 und 21 ist der gesamte Biegekopf gleitend auf dem Maschinenbett 150 (vgl. auch Fig. 5) so angeordnet, daß er in einer zur Vorschubrichtung des Rohrs aus der Zufuhrstation senkrechten Richtung bewegbar ist. According to FIGS. 20 and 21, the entire bending head (also FIG. 5, see.) Is slidably supported on the machine bed 150 disposed so as to be movable in a direction perpendicular to the feed direction of the tube from the supply station direction. Das Maschinenbett 150 trägt zwei voneinander beabstandete, nach unten vorspringende L-förmige Schienen 410 , 412 , die nach außen weisende Führungskanäle bilden, die gegenseitig beabstandete, nach innen weisende Führungskanäle 41 , 416 aufnehmen und mit diesen in Eingriff stehen; The machine bed 150 carries two spaced, downwardly projecting L-shaped rails 410, 412, which form outwardly facing guide channels spaced mutually accommodate inwardly facing guide channels 41, 416, and engage with them; die Führungskanäle 414 , 416 sind an der Oberfläche der ortsfesten Armeinheit 418 des Biegekopfs befestigt. the guide channels 414, 416 are attached to the surface of the fixed arm unit 418 of the bending head. Die gesamte Schwenkarmeinheit ist an der ortsfesten Armeinheit um die Biegewerkzeugachse schwenkbar angeordnet. The entire arm assembly is pivotally mounted on the fixed arm unit around the bending tool axis. Ferngesteuerte seitliche Positionierung der ortsfesten Armeinheit 418 (und damit des gesamten Biegekopfs) erfolgt durch einen Hydromotor mit einem Zylinder 420 , der fest an der ortsfesten Armeinheit 418 angeordnet ist und einen Kolben 422 mit einer Kolbenstange 424 enthält, deren eines Ende in einen ein Innengewinde aufweisenden Haltearm 426 geschraubt ist, der an dem Maschinenbett 150 befestigt ist. Remote-controlled lateral positioning of the stationary arm unit 418 (and thus the entire bending head) is effected by a hydraulic motor with a cylinder 420 which is fixed to the stationary arm unit 418 and a piston 422 includes a piston rod 424 having one end in one an internal thread is screwed holding arm 426 which is fixed to the machine bed 150. Eine geeignete Sicherungsmutter 428 ist vorgesehen und sichert die Kolbenstange 424 gegen eine Rotation in dem Gewinde-Haltearm 426 . A suitable lock nut 428 is provided and secures the piston rod 424 against rotation in the thread holding arm 426th An der Kolbenstange ist eine Werkzeuganlagefläche, z. B. eine Fläche 430 für einen Schraubenschlüssel, ausgebildet, so daß die Kolbenstange drehbar ist, wenn eine Gewinde-Feineinstellung erforderlich ist und nachdem die Sicherungsmutter 428 gelockert wurde. On the piston rod a tool bearing surface, for. Example 430 is a surface for a wrench is formed, so that the piston rod is rotatable, when a thread-fine adjustment is required, and after the retaining nut was loosened 428. Der Kolben und der Zylinder 420 , 422 sind durch Druckmittel gesteuert, das über Hydraulikleitungen 432 , 434 zugeführt wird. The piston and cylinders 420, 422 are controlled by pressure medium, which is supplied via hydraulic lines 432, 434. Der Biegekopf ist seitlich zum Biegevorgang in der in bezug auf Fig. 5 erläuterten Stellung angeordnet. The bending head is arranged laterally to the bending operation in the manner explained in relation to Fig. 5 position. Die Schwenkbiegearmeinheit 438 trägt das Biege- und das Spannwerkzeug in der erläuterten Weise, und die ortsfeste Biegearmeinheit trägt das Druckwerkzeug, das Druckstück, den Schieber und die Schneidspanneinheit, wie bereits erläutert wurde. The Schwenkbiegearmeinheit 438 carries the bending and clamping the tool in the manner explained, and the stationary Biegearmeinheit transmits the pressure die, the pressure piece, the slide and the cutting clamping unit, as already explained. Nach Beendigung der letzten Biegung bleibt die Schwenkarmeinheit 438 in ihrer Rotationslage, und der Schieber, der die Schneidspanneinheit trägt, wird vorwärtsbewegt und schiebt die Schneidspanneinheit gegen das Biegewerkzeug vor. After completion of the last bend, the rock-arm assembly 438 remains in its rotational position, and the slide which carries the cutting clamping unit is moved forward and pushes the clamping unit against the cutting tool before bending. Gleichzeitig wird das Drucklager des Druckwerkzeugs um einen mehr als normalen Betrag zurückgezogen, so daß Spielraum für die Schneidspannblöcke vorhanden ist, und der Zylinder 420 wird druckbeaufschlagt. At the same time the thrust bearing pressure of the tool is retracted by a more than normal amount, so that the scope for cutting clamping blocks is present, and the cylinder 420 is pressurized. Dadurch wird die ortsfeste Armeinheit 418 nach links (in Fig. 20) getrieben, wodurch ein unerwünschtes Biegen des Rohrs vermieden wird, das sonst durch das Verschieben des Druckstücks und der Spannblöcke bewirkt werden würde. Characterized the fixed arm unit 418 is driven to the left (in Fig. 20), whereby an undesired bending of the tube is avoided, which would otherwise be caused by the displacement of the pressure piece and the clamping blocks. Die Schneideinheit nimmt die Stellung nach Fig. 13 ein, wobei jedoch die Schwenkarmeinheit nicht in die extreme Stellung nach Fig. 13 gedreht worden ist, und der kreisförmige Abschnitt des Biegewerkzeugs wird nunmehr als Stütze gegen die Schneidspannblöcke gedrückt. The cutting unit takes the position shown in FIG. 13 a, but the arm assembly has not been turned to the extreme position of FIG. 13, and the circular portion of the bending tool is now pressed for support against the cutting clamping blocks.

Das Verschieben des gesamten Biegekopfs nach links (vgl. Fig. 20) wird einem nur zusätztlichen Verschieben des Drucklagers des Druckwerkzeugs nach rechts vorgezogen, da die zusätzliche Auswärtsverschiebung des Drucklagers, das die das Rohr führenden Schneidspannblöcke mitnimmt, das Rohr unannehmbar stark nach außen verbiegen und damit ein unerwünschtes Verbiegen des Rohres bewirken würde. The displacement of the whole bending head to the left (see. Fig. 20) is preferred one only zusätztlichen displacement of the thrust bearing of the pressure tool to the right, since the additional outward displacement of the thrust bearing, which drives the pipe leading cutting clamping blocks unacceptable bend the pipe strongly to the outside and would thus result in an undesirable bending of the tube. Die erläuterte Anordnung, bei der das Drucklager des Druckwerkzeugs weiter als normal zurückgezogen und der gesamte Biegekopf relativ zum Rohr seitlich verschoben wird, macht es möglich, daß das Rohr zwischen Zufuhrstation und Biegewerkzeug für den Schneidvorgang im wesentlichen gerade bleibt. The illustrated arrangement in which the thrust bearing of the pressure tool further retracted than usual, and the whole bending head is moved laterally relative to the tube, makes it possible that the pipe between the feed station and the bending tool for the cutting operation will remain substantially straight. Dadurch wird der zum Schwenken der gesamten drehbaren Biegearmeinheit erforderliche Zeitaufwand beseitigt. Thus, the required for pivoting the entire rotating Biegearmeinheit costs are eliminated. Ferner braucht natürlich das Biegewerkzeug nicht abgeschnitten zu sein, um zusätzlichen Spielraum zu erhalten. In addition, of course, takes the bending tool to be not cut off in order to obtain additional leeway.

Bei manchen Schneidvorgängen, insbesondere bei Rohren aus härterem Werkstoff, die einen höheren Elastizitätsmodul aufweisen, kann bei jedem der erläuterten Schneidvorgänge anstatt eines Schervorgangs ein Drehschneiden erfolgen. In some cutting processes, in particular in pipes of harder material, which have a higher modulus of elasticity, a rotary cutting can take place at each of the described cutting operations instead of a shearing operation. Eine Rotationsschneideinheit würde mehrere nach innen gerichtete und radial verschiebbare Meißel aufweisen, die so angeordnet und befestigt sind, daß sie mittels eines geeigneten Drehantriebs um das Rohr umlaufen. A rotary cutting unit would have a plurality of inwardly directed and radially displaceable chisel which are so arranged and fixed so that they rotate by means of a suitable rotary drive around the pipe. Solche Meißel tragen Werkstoff von einem schmalen Umfangsband in einem Drehschneidvorgang ab. Such chisel carry material from a narrow circumferential band in a rotary cutting off. In mancher Hinsicht wird dieses Schneidverfahren bevorzugt, da der Werkstoff in geringerem Maß angestaucht wird als beim Scheren und durch die Schneidwirkung der Meißel eher abgetragen als einfach verdrängt wird. In some ways, this cutting method is preferred because the material is immersed in a lesser degree than in shearing and more eroded by the cutting action of the bit as simply displaced. Ein solches Drehschneiden kann an einem Abschnitt des Rohrs weit hinter dem Biegewerkzeug an einer der Zufuhrstation benachbarten Stelle vor dem Biegen des Rohrs beginnen. Such a rotary cutting can begin at a portion of the pipe far behind the bending tool at a location adjacent the supply station prior to bending of the tube. In einem solchen Fall wird die Umfangsnut nicht vollständig durch das Rohr geschnitten; In such a case, the circumferential groove is not fully cut through the pipe; die Rohrnut hat eine Tiefe von zwei Drittel der Wandstärke des Rohrs. the pipe groove has a depth of two-thirds of the wall thickness of the tube. Dadurch kann das Rohr gehandhabt werden, wie wenn es ungeschnitten wäre, indem es weiter zu dem Biegewerkzeug vorgeschoben, gebogen und wieder vorgeschoben wird. This allows the tube to be handled as if it were not cut by being further advanced to the bending tool is bent and advanced again. Nach der letzten Biegung wird das Rohr vorgeschoben, so daß der teilweise eingeschnittene Abschnitt über das Biegewerkzeug vorsteht, so daß durch einfaches Schwenken des Biegekopfs zusammen mit dem Eigengewicht des Rohrstücks dieses an der teilweise eingeschnittenen Stelle einfach abspringt. After the last bend the tube is advanced so that the partially recessed portion projecting beyond the bending tool, so that together with the weight of the pipe section that simply pop off by tilting the bending head on the partially cut point. Eine elastische Prellvorrichtung o. dgl. ist neben der Maschine befestigt, so daß durch die Rotation des Biegekopfs das Rohr gegen die Prellvorrichtung geschwenkt und der Teileinschnitt vollständig durchtrennt wird. An elastic bounce device o. The like. Secured next to the machine, so that is pivoted by the rotation of the bending head, the tube against the bounce device and incision portion is completely severed.

Wie bereits erwähnt, ergibt sich durch die Speicherschleife das überraschende und unerwartete Merkmal, daß ein Verwinden des Rohrs wirksam beseitigt wird. As already mentioned, results from the memory loop the surprising and unexpected feature that a twisting of the tube is effectively eliminated. So kann eine vereinfachte Rohrfertigungsanlage ohne Biegestation vorgesehen werden, die eine stabilisierte Schleife zum Vermeiden von Verwindungen und zum Luftkühlen benutzt unabhängig davon, ob das Rohr nach dem Formen gebogen oder anderweitig verarbeitet werden soll. Thus, a simplified tube manufacturing facility can be provided without bending station, the used independently a stabilized loop to avoid warpage and for air-cooling of whether the tube is to be bent after the molding or otherwise processed. Eine vereinfachte verwindungsfreie Rohrfertigungsanlage ist im wesentlichen mit derjenigen nach Fig. 1 identisch, verwendet jedoch anstelle der erläuterten Zufuhr- und Biegestationen eine Rohrschneidvorrichtung am Austrittsende der stabilisierten Schleife. A simplified torsion tube manufacturing plant is essentially identical to that of FIG. 1, but replacing the illustrated feed and bending stations a tubing cutter at the exit end of the stabilized loop. Nach Fig. 22 umfaßt die vereinfachte Rohrfertigungsanlage einen Vorratsbund von Stahlband 450 , das einer Rohrform- und -schweißstation 452 zugeführt wird, wobei am Austrittsende der Formstation mehrere Krümmungsrollen 454 angeordnet sind, was bereits unter Bezugnahme auf Fig. 1 erläutert wurde. According to Fig. 22, the simplified pipe manufacturing facility comprises a storage Confederation of steel strip 450, the tube forming one and -schweißstation 452 is supplied, at the exit end of the forming station several curving rollers are arranged 454, which has already been explained with reference to FIG. 1. Ebenso verläßt das Rohr die Krümmungsrollen 454 , folgt der nichtlinearen Bahn der stabilisierten Schleife, die allgemein mit 456 angegeben ist, und verläuft zwischen zwei Leitrollen 458 . Likewise, the pipe leaves the curving rollers 454, follows the non-linear path of the stabilized loop, which is generally indicated at 456, and extends between two guide rollers 458th Diese können ortsfest und nicht, wie bei dem Erfasser nach Fig. 1, beweglich sein, da es bei einer reinen Formanlage eventuell nicht erforderlich ist, eine längenveränderliche Schleife zu haben oder die Schleifenlänge zu erfassen. These can be fixed and not, as in the detector of FIG. 1, be flexible, as it may not be necessary in a pure form of investment to have a variable-length loop or to detect the loop length. Von den Leitrollen 458 weg setzt das Rohr seinen gekrümmten Verlauf zu mehreren Richtrollen 460 und von dort zu einer Schneidstation 462 fort, an der erwünschte Rohrlängen des geraden Rohrs abgeschnitten werden. Of the guide rollers 458 off the tube continues its curved shape continues to multiple straightening rollers 460 and thence to a cutting station 462, are cut off at the desired tube lengths of straight pipe. Wie bereits erwähnt, braucht die Schleife nicht planar zu sein, und bei der Anordnung nach Fig. 22 sind bevorzugt die Form- und die Krümmstationen 452 und 454 seitlich versetzt von den Richt- und Schneidstationen 460 und 462 , so daß das Rohr einfach vertikal von der Schneidstation in einen geeigneten Lagerbereich oder auf einen Förderer fällt. As mentioned above, the loop need not be planar, and in the arrangement of Fig. 22, the shape and the Krümmstationen 452 and 454 are preferably laterally offset from the straightening and cutting stations 460 and 462, so that the tube easily vertically from the cutting station to a suitable storage area or on a conveyor drops.

Eine weitere Ausführungsform einer vereinfachten Rohrfertigungsanlage mit Rohrtransport ist in Fig. 23 gezeigt. A further embodiment of a simplified pipe manufacturing plant with tubular transport is shown in Fig. 23. In vielen bereits bestehenden Fertigungseinrichtungen stellt eine in einem Teil einer Fabrik angeordnete Rohrfertigungsanlage eine Anzahl gerade Rohrlängen her, die dann gesammelt, auf einem Fahrzeug gestapelt und zu einem anderen Teil der gleichen Fabrik oder zu einem benachbarten Gebäude zur Weiterverarbeitung transportiert werden. In many existing production facilities is a arranged in a part of a factory pipe production line a number of straight pipe lengths and are then collected, placed on a vehicle and transported to another part of the same factory, or to an adjacent building for further processing. Zum Beispiel wird Rohr in einem Teil einer großen Anlage geformt, gestapelt und zu einem anderen Teil der Anlage transportiert, in dem mehrere herkömmliche Rohrbiegemaschinen angeordnet sind. For example pipe is formed in a part of a large facility, stacked and transported to another part of the system in the more conventional tube bending machines are located. Das Rohr wird dann zum gesonderten Biegen auf eine solche Biegemaschine aufgegeben. The tube is then applied to separate bending to such a bending machine. Bei Anwendung der Erfindung wird ein großer Teil der Rohrhandhabung durch eine einfache Abwandlung der bestehenden Rohrfertigungsanlage beseitigt. When applying the invention, a large part of the pipe handling is eliminated by a simple modification of the existing pipe manufacturing facility. Nach Fig. 23 wird ein Stahlbandvorrat 470 einer Rohrform- und -schweißstation 472 zugeführt (entsprechend Fig. 1). Of FIG. 23 is a steel strip stock 470 of a tube forming and fed -schweißstation 472 (corresponding to FIG. 1). In dieser Formstation sind an oder benachbart der Formstation weder Rohrrichtrollen noch Rohrkrümmungsrollen vorgesehen. In this form, the forming station station neither tube straightening rollers are planned pipe curvature roles at or adjacent.

An ausgewählten Punkten längs einer vorgegebenen und im wesentlichen nichtlinearen Bahn von der Rohrformstation zu einem Ort in der Fabrik, an dem das Rohr weiterverarbeitet wird, sind fest mehrere Rohrpositionier-Leitrollen 474 , 476 , 478 , 480 , 482 und 484 angeordnet. At selected points along a predetermined and substantially non-linear path of the tube forming station to a place in the factory where the tube is further processed, are laid several Rohrpositionier-guide rollers 474, 476, 478, 480, 482 and 484 respectively. Das die Formstation 472 verlassende ununterbrochene Rohr muß diese Leitrollen durchlaufen und ist daher gezwungen, längs der vorgegebenen Bahn zu verlaufen, die natürlich unterschiedliche Länge und Konfiguration haben kann. The forming station 472 leaving continuous pipe must pass through this guide rollers and is therefore forced to run along the predetermined path that can have different length and configuration of course. Bei der beispielhaften Rohrbewegungsbahn nach Fig. 23 krümmt sich das Rohr zuerst in einem 90°-Bogen 486 über eine Länge von ca. 3 m nach oben zu den Leitrollen 474 , verläuft dann über eine Krümmung 488 nach links und von dort durch die Leitrollen 476 , wonach es über ein gerades Stück 490 mit einer Länge von z. B. 16,5 m verläuft. In the exemplary pipe movement path of FIG. 23, the pipe curving first in a 90 ° bend 486 over a length of about 3 m up to the guide rollers 474, then passes over a bend 488 to the left and from there through the guide rollers 476 , after which it proceeds 16.5 m on a straight piece 490 having a length of z. B.. Dann macht das Rohr eine zweite 90°-Biegung 492 nach links, wobei es durch Leitrollen 478 und 480 gezwungen wird, und verläuft dann längs einem relativ geraden Abschnitt 494 (der z. B. 66 m lang ist) zu einem Rechtsbogen 496 , der durch Leitrollen 482 und 484 bestimmt ist. Then the tube makes a second 90 ° bend 492 to the left, it is forced by guide rollers 478 and 480, and then runs along a relatively straight section 494 (z. B. 66 m long) to a right-hand bend 496, the is determined by guide rollers 482 and 484.

Die Endstation 498 dieser Rohrtransportanlage umfaßt eine Rohrschneideinheit 500 , die von bekannter Art sein kann und der erforderlichenfalls eine Reihe Rollen 502 vorgeschaltet sein kann, die eine Richt- und/oder Antriebsfunktion haben. The terminal 498 of this tube transport system comprises a pipe cutter unit 500, which may be of known type and, if necessary, a number of rollers 502 may be upstream, which have a target and / or drive function. Es ist ersichtlich, daß durch den ersten Bogen 486 der Verlauf des fertigen Rohrs angehoben wird, so daß die übrige Bahn in einer normalen Fertigungsanlage hochliegend verläuft und die sonst ablaufenden Arbeitsvorgänge in der Anlage nicht stört. It can be seen that the curve of the finished pipe is raised by the first arc 486, so that the rest of the car up lying runs in a normal production line and the other running operations in the system does not interfere. Die übrige Rohrbahn liegt in einer im wesentlichen horizontalen Ebene, sie kann jedoch andere erwünschte Verläufe und Längen haben, andere Rechts- oder Linksbogen ausführen und nach oben oder unten bewegbar sein. The rest of the pipe run is in a substantially horizontal plane, but may have other desirable patterns and lengths, perform other right or left turn and be moved up or down.

Die Krümmung des Rohrverlaufs nimmt Unterschiede in der Rohrbewegungsgeschwindigkeit an verschiedenen Stellen längs der Bahn auf unabhängig davon, ob diese Unterschiede auf unterschiedliche Arbeitsgeschwindigkeiten an der Form- und der Endstation oder einfach auf vorübergehende Änderungen der Reibung oder andere Widerstände gegen die Rohrbewegung an verschiedenen Punkten längs der Bahn zurückgehen. The curvature of the pipe run takes differences in the pipe movement speed at various points along the path, regardless of whether these differences on different operating speeds on the form and the terminus or simply to transient changes in friction or other resistance against the pipe movement at various points along the train to go back.

Bei der Anordnung nach Fig. 23 sind die Bogen 486 , 488 , 492 und 496 90°-Bogen, es können jedoch erforderlichen- oder erwünschtenfalls auch andere Winkel Anwendung finden. In the arrangement of Fig. 23, the sheet 486, 488, 492 and 496 ° bend 90, it can, however, necessary, or if desired, can also find other application angle. Jeder dieser Bogen umfaßt eine Rohrschleife mit ausreichend großem Durchmesser, so daß sich das Rohr der Schleifenkrümmung anpassen kann, ohne über seine Elastizitätsgrenze hinaus beansprucht zu werden. Each of these sheets comprises a pipe loop with a sufficiently large diameter so that the pipe curvature of the loop can adapt without being stressed beyond its elastic limit. Daher werden keine Krümmungsrollen verwendet oder benötigt, und das Rohr wird hauptsächlich durch die verschiedenen Leitrollen gezwungen, die Krümmung der verschiedenen Schleifen 486 , 488 , 492 und 496 anzunehmen. Thus, no curvature rolls are used or needed, and the tube is forced primarily through the various guide rollers, to assume the curvature of the different loops 486, 488, 492 and 496. Gleichermaßen können Krümmungsrollen bei den vorher erläuterten Formstationen entfallen. Similarly, account for curvature roles in the previously discussed mold stations. Da jedoch das Rohr einige unerwünschte Verbiegungen aufweisen kann, die entweder auf den Formvorgang selbst oder auf den relativ langen Transportweg des Rohrs zurückzuführen sind, werden Richtrollen 502 verwendet, die sicherstellen, daß die Rohrendabschnitte tatsächlich gerade sind. However, since the tube may have some undesirable deformations that are due either to the molding process itself or to the relatively long path of the tube straightening rollers 502 are used to ensure that the pipe end sections are straight.

Die Antriebskraft der Rollen der Formstation 472 erzeugt einen ausreichenden Längsantrieb des Rohrs, so daß dieses längs einer Bahn von z. B. 100 m oder mehr bewegbar ist, wodurch keine zusätzlichen Kräfte erforderlich sind, um das fertige Rohr auf der gekrümmten Bahn zu der Endstation 498 zu transportieren. The driving force of the rolls of the forming station 472 generates a sufficient longitudinal drive of the tube so that it is movable along a path of z. B. 100 m or more, whereby there are no additional forces required to the finished tube on the curved path to the end station to transport 498. Es ist jedoch selbstverständlich, daß die Richtrollen 502 kraftgetrieben sein können, um dazu beizutragen, das Rohr längs der gekrümmten Bahn zu bewegen, oder daß zusätzliche Reibungsantriebe an einer oder mehreren Stellen längs dem gekrümmten Transportweg vorgesehen sein können, wenn längere Transportwege vorgesehen sind. It is understood, however, that the straightening rollers can be 502 power driven to contribute to moving the tube along the curved path, or that additional friction drives in several positions along the curved transport path may be provided if longer transport paths are provided one or.

Falls erforderlich oder erwünscht, sind eine oder mehrere Leitrollen, z. B. die Leitrollen 458 nach Fig. 22 oder 474 , 476 , 478 , 480 , 482 und 484 nach Fig. 23, als Schleifenlageerfasser entsprechend dem Erfasser 42 nach Fig. 1 ausgebildet, und das Ausgangssignal eines solchen Erfassers wird dazu genutzt, entweder die Antriebsgeschwindigkeit der Zufuhr- oder der Richtrollen an der Endstation zu steuern und dadurch Änderungen in der auf der gekrümmten Bahn zwischen Form- und Endstation gespeicherten Rohrlänge kleinzuhalten. If necessary or desired, one or more guide rollers, z. B. 22 or 474, 476, 478, 480, 482 and 484 are the guide rollers 458 in FIG. Of FIG. 23, as Schleifenlageerfasser corresponding to the detector 42 of FIG. 1 formed and the output signal of such Erfassers is used to control either the driving speed of the feed or the straightening rollers at the terminus and thereby retain small changes in the length of pipe stored on the curved path between form and terminus.

Abschnitte des an der Endstation 498 abgeschnittenen Rohrs sind nahe bei der Weiterverarbeitungsstelle positioniert und können daher direkt oder anderweitig der Rohrverarbeitungseinheit zugeführt werden, die aus einer oder mehreren Biegemaschinen bestehen kann. Portions of the cut-off at the terminus tube 498 are positioned close to the finishing point and can therefore directly or otherwise of the pipe processing unit fed, which may consist of one or more bending machines.

Bei Anwendung in einer vereinfachten Rohrfertigungsanlage z. B. nach den Fig. 22 oder 23 hat die schleifenförmige oder nichtlineare Bahn des Rohrs zusätzlich zu der Speicherfunktion nach Fig. 1, der Kühlfunktion, der Verwindungsfreiheit und der Transportfunktion eine weitere vorteilhafte Funktion, und zwar die Möglichkeit der Verwendung eines statischen Rohrschneidschritts anstelle des üblichen dynamischen Rohrschneidschritts. When used in a simplified tube manufacturing facility z. B. FIGS. 22 or 23, the loop-shaped or non-linear path of the tube of the cooling function, the torsion freedom and the transportation function, in addition to the memory function shown in FIG. 1, a further advantageous feature, namely possibility of using a static tube cutting step instead of the usual dynamic tube cutting step. Es ist zu beachten, daß bei der Anordnung nach Fig. 1 ein statischer Schneidschritt erfolgt, da das Rohr und die Schneideinheit beide momentan während des Schneidens angehalten werden, während sie zwischen dem Biegewerkzeug und dem Druckstück des Druckwerkzeugs eingespannt sind. It should be noted that in the arrangement of FIG. 1, a static cutting step is carried out, because the pipe and the cutting unit both of which are momentarily stopped during cutting, while being clamped between the bending die and the pressure member of the pressure tool.

Bei bekannten Rohrfertigungsanlagen folgt das fertige Rohr einer geraden und relativ kurzen Bahn zur Schneidstation. In known pipe production lines, the finished pipe a straight and relatively short path follows the cutting station. Die Anlage fertigt kontinuierlich Rohr mit relativ hohen Geschwindigkeiten, häufig bis zu 100 m/min. The system continuously produced tube at relatively high speeds, often up to 100 m / min. Dabei muß sich die Schneideinheit mit dem Rohr bewegen, da die Längsbewegung des Rohrs bei der hohen Rohrformgeschwindigkeit kontinuierlich ist. Here, the cutting unit must move with the pipe, since the longitudinal movement of the tube at the high speed tubular shape is continuous. Es ist daher üblich, eine dynamische Rohrschneideinheit vorzusehen, die wiederholt beschleunigt wird, so daß sie sich längs dem Rohr mit der Rohrtransportgeschwindigkeit bewegt und dann an der ausgewählten Schneidposition innerhalb einer erwünschten Toleranz, häufig in der Größenordnung von 0,07 mm, auf dem Rohr festgelegt wird. It is therefore customary to provide a dynamic pipe cutter unit that is repeated accelerated so that they extend along the pipe with the pipe transportation speed and then at the selected cutting position within a desired tolerance, often in the order of 0.07 mm on the tube is set. Dann wird die Schneideinheit vom Rohr gelöst, zurückbewegt (in Längsrichtung zur Rohrfertigungsanlage zurückbewegt) und dann wieder nach vorwärts beschleunigt, so daß sie mit der Rohrgeschwindigkeit zu der Stelle des nächsten Schritts bewegt wird. Then, the cutting unit is detached from the tube, is moved back (moved back in longitudinal direction to the tube manufacturing plant), and then again accelerated forwardly, so that it is moved with the velocity tube to the location of the next step. All dies erfolgt, während sich das Rohr mit der Formgeschwindigkeit bewegt. All this is done while the tube is moved with the molding speed.

Bei einer Rohrfertigungsanlage nach den Fig. 22 oder 23 braucht sich die Schneideinheit nicht zu bewegen. In a pipe manufacturing facility in FIGS. 22 and 23, the cutting unit does not need to move. Es kann eine statische Schneideinheit verwendet werden, und wenn ein Punkt des Rohrs, an dem ein Schritt durchzuführen ist, sich zum Messer der Schneideinheit bewegt, wird die Bewegung eines vorderen Abschnitts des Rohrs an der Schneidstation, jedoch nur an der Schneidstation, angehalten, und das Messer durchtrennt einen bewegungslosen Rohrabschnitt. It can be a static cutting unit be used and when a point of the tube, where a step is carried out, moves to the diameter of the cutting unit, the movement of a front portion of the tube at the cutting station, but stopped just at the cutting station, and the knife cut through a motionless pipe section. Nach Beendigung des Schneidvorgangs wird das Rohr freigegeben, und der Vorderabschnitt des Rohrs an der Schneidstation kann sich weiterbewegen. After completion of the cutting operation, the tube is released, and the front portion of the tube at the cutting station can continue to move.

Anhalten und Durchtrennen des Rohrs kann eine Gesamtzeit von ca. 1 s beanspruchen. Stopping and cutting the tube, a total time of about 1 second claim. Während dieser Zeit wird selbst bei einer Geschwindigkeit von 100 m/min eine Länge von 1,65 m Rohr an der kontinuierlich arbeitenden Formstation geformt. During this time, is formed at a speed of 100 m / a length of the continuous molding station min of 1.65 m pipe itself. Die Vorratsschleife nimmt also längenmäßig um 1,65 m in 1 s zu, während welcher Zeit die Bewegung des Rohrvorderabschnitts an der Schneidstation angehalten wird. The reserve loop takes so very long by 1.65 m in 1 s, during which time the movement of the tube front section is stopped at the cutting station. Wie bereits erwähnt, nimmt die gekrümmte Speicherschleife Änderungen der Rohrmenge in dieser und wesentlich höheren Größenordnungen leicht auf. As mentioned above, the curved memory loop makes changes of the tube in this amount and much higher magnitude to light. Wenn das Rohr aus dem durch die Schneidstation bewirkten Festgehaltensein freigegeben wird, neigt die Eigenelastizität des Rohrs in der gekrümmten Speicherschleife, die ihre Krümmung mit zunehmender Länge ändert, dazu, die Schleife in ihre stabile Zustandsform (zwischen Schneidintervallen) zurückzubringen. When the tube is released from the caused by the cutting station Festgehaltensein, tends the inherent elasticity of the pipe in the curved storage loop, which changes its curvature with increasing length, to bring back the loop in its stable state form (between cutting intervals). So kann der Rohrvorderabschnitt für ein anfängliches Intervall unmittelbar nach der Freigabe des Rohrs an der Schneidstation federnd mit höherer Geschwindigkeit durch die Schneidstation getrieben werden. Thus, the tube front section for an initial interval immediately after the release of the tube at the cutting station can be resiliently driven at a higher speed through the cutting station.

Die Bewegung des Rohrs kann an der Schneidstation entweder durch Betätigen der Schneideinheitspannvorrichtung oder durch die Steuerung von Zufuhr- oder Richtrollen, z. B. der Rollen 460 in Fig. 22 oder 502 in Fig. 23, angehalten werden. The movement of the tube can be at the cutting station either by pressing the cutting unit jig or by controlling supply or straightening rolls, z. B. the rollers 460 in FIG. 22 or 502 in FIG. 23, are stopped. Diese Rollen, die das Rohr zum Richten und/oder Antreiben fest greifen, können angehalten werden, um dadurch die Rohrbewegung anzuhalten. These roles that firmly grip the tube for directing and / or driving can be stopped, thereby stopping the pipe movement. Erforderlichen- oder erwünschtenfalls kann eine zusätzliche Bremse (nicht gezeigt) eingesetzt werden, um das Rohr fest zu greifen und seine Bewegung an der Schneidstation momentan für die erforderliche relativ kurze Schneiddauer anzuhalten. Necessary, or if desired, an additional brake (not shown) are used to grip the pipe firmly and currently stopping his movement at the cutting station for the required relatively short cutting time.

Die statische Schneideinheit kann irgendeine erwünschte Konfiguration haben und eine Schneideinheit nach den Fig. 10, 11, 12 und 14 sein. The static cutting unit may have any desired configuration and have a cutting unit of FIGS. 10, 11, 12 and 14. Natürlich hat eine solche Schneideinheit eine fest angeordnete Stützplatte, die die Funktion des Biegewerkzeugs 33 übernimmt und in geeigneter Weise angeordnet ist, so daß ihre Spannblöcke in Spanneingriff mit dem Rohr durch einen Hydromotor, z. B. den Zylinder 214 des Druckwerkzeugs, oder eine äquivalente Antriebseinheit getrieben werden. Naturally, such a cutting unit has a fixedly arranged support plate takes over the function of the bending tool 33 and is suitably arranged so that their clamping blocks in clamping engagement with the pipe by a hydraulic motor, z. B. the cylinder 214 of the printing tool, or an equivalent drive unit can be driven. Es können auch andere Schneideinheiten verwendet werden, z. B. ein sog. Crieder-Schneider, bei dem ein kleiner Abschnitt der Rohrwand vollständig oder nahezu vollständig mittels eines ersten Tangentialschnitts durchtrennt wird, wonach ein Scherschneider (entsprechend demjenigen nach Fig. 11) durch das Rohr geführt wird, wobei eine Spitze in den ersten Einschnitt in der Rohrwand eintritt. Also, other cutting units are used, for. Example, a so-called. Crieder cutter, in which a small portion of the tube wall is cut through completely or almost completely by means of a first Tangentialschnitts, after which a shear cutter (corresponding to that of FIG. 11) by the tube passes, wherein a tip in the first recess enters the tube wall. Bei dieser Art von Schneider wird die durch einen Scherschnitt bewirkte Rohrverformung kleingehalten, er ist jedoch zu schwer und zu komplex, um als dynamischer Schneider in einer herkömmlichen Hochgeschwindigkeits-Rohrfertigungsanlage verwendet zu werden. In this type of cutter effected by a shear cut pipe deformation is kept small, but it is too heavy and too complex to be used as a dynamic Schneider in a conventional high-speed pipe manufacturing plant.

Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE3938388A1 *18 Nov 198923 May 1991Behr Gmbh & CoMfg. U=shaped tube elbows for heat exchanger - forms solder venting ducts by milling cutters, with tube still straight
DE102009034589B3 *24 Jul 200928 Oct 2010Wafios AgArrangement for bending tubular workpieces, has dome with dome element and rotor which is made of magnetizable material, where rotor is displaced into workpiece by magnet device
Classifications
International ClassificationB21C37/08, B21D53/88, B21D7/024, B21D7/025, B21C1/22
Cooperative ClassificationB21D53/88, B21C37/0807, B21D7/024
European ClassificationB21D53/88, B21D7/024, B21C37/08G
Legal Events
DateCodeEventDescription
2 Sep 19828128New person/name/address of the agent
Representative=s name: JUNG, E., DIPL.-CHEM. DR.PHIL. SCHIRDEWAHN, J., DI
2 Sep 19828127New person/name/address of the applicant
Owner name: EATON-LEONARD CORP. (EINE GES. N.D.GESETZEN D.STAA
16 Sep 19828128New person/name/address of the agent
Representative=s name: SCHROETER, H., DIPL.-PHYS., 7070 SCHWAEBISCH GMUEN
26 Jul 19848110Request for examination paragraph 44
27 Aug 19878128New person/name/address of the agent
Representative=s name: BOEHMERT, A., DIPL.-ING. HOORMANN, W., DIPL.-ING.
27 Aug 19878127New person/name/address of the applicant
Owner name: E.L. ACQUISITION CORP., SAN MARINO, CALIF., US
11 Feb 19888128New person/name/address of the agent
Representative=s name: SCHROETER, H., DIPL.-PHYS., 7070 SCHWAEBISCH GMUEN
11 Feb 19888127New person/name/address of the applicant
Owner name: EATON LEONARD TECHNOLOGIES, INC., SAN MARINO, CALI
20 Oct 1988D2Grant after examination
20 Apr 19898364No opposition during term of opposition
10 Apr 19978339Ceased/non-payment of the annual fee