Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE69819496 T2
Publication typeGrant
Application numberDE1998619496
PCT numberPCT/US1998/007324
Publication date9 Sep 2004
Filing date9 Apr 1998
Priority date20 May 1997
Also published asCA2288730A1, CN1257446A, EP0986479A2, EP0986479B1, US6227643, US6375298, US20010007458, WO1998052762A2, WO1998052762A3
Publication number1998619496, 98619496, DE 69819496 T2, DE 69819496T2, DE-T2-69819496, DE1998619496, DE69819496 T2, DE69819496T2, DE98619496, PCT/1998/7324, PCT/US/1998/007324, PCT/US/1998/07324, PCT/US/98/007324, PCT/US/98/07324, PCT/US1998/007324, PCT/US1998/07324, PCT/US1998007324, PCT/US199807324, PCT/US98/007324, PCT/US98/07324, PCT/US98007324, PCT/US9807324
InventorsJ. Dan DULL, A. Richard MURRAY, A. David PURCELL
ApplicantEncad, Inc., San Diego
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Intelligente druckerkomponenten und drucksystem Intelligent printer components and pressure system translated from German
DE 69819496 T2
Abstract  available in
Claims(5)  translated from German
  1. Tintenstrahlpatrone mit – einem Gehäuse ( Inkjet cartridge - a case ( 92 92 ); ); – einer ersten Leiterbahnfolie ( - A first printed circuit film ( 100 100 ) mit einer oder mehreren Leiterbahnen, die mit Kontakten auf einer Düsenplatte verbunden sind; dadurch gekennzeichnet , dass eine zweite, separate Leiterbahnfolie ( ) With one or more conductor tracks, which are connected to contacts on a jet plate; characterized in that a second separate flex circuit ( 102 102 ) mit einem darauf befestigten Speicherelement vorgesehen ist, wobei das Speicherelement ( ) Is provided with a memory element mounted thereon, wherein the storage element ( 78 78 ) eine Zweidraht-Eingang/Ausgang-Schnittstelle aufweist, und wobei die zweite Leiterbahnfolie ( ) Has a two-wire input / output interface, and wherein the second conducting track film ( 102 102 ) zwei Leiterbahnen aufweist, die mit dem Speicherelement verbunden sind. Comprises) two conductor tracks which are connected to the memory element.
  2. Tintenstrahldrucker mit einer Tintenstrahlpatrone ( Inkjet printer with an ink jet cartridge ( 40 40 ), einem bewegbaren Druckerschlitten ( ), A movable carriage printer ( 10 10 ) und einer Kommunikationsschnittstelle zwischen der Tintenstrahlpatrone ( ) And a communication interface between said ink jet cartridge ( 40 40 ) und dem bewegbaren Druckerschlitten ( ) And the movable print carriage ( 10 10 ), wobei die Kommunikationsschnittstelle folgende Komponenten aufweist: – eine erste, auf dem bewegbaren Druckerschlitten ( ), Wherein the communication interface comprises the following components: - a first, movable on the printer carriage ( 10 10 ) befestigte Leiterbahnfolie ( ) Mounted printed circuit film ( 110 110 ), die eine Vielzahl von elektrischen Kontakten aufweist; ) Having a plurality of electrical contacts; – eine zweite, auf der Tintenstrahlpatrone ( - A second, on the ink jet cartridge ( 40 40 ) befestigte Leiterbahnfolie ( ) Mounted printed circuit film ( 100 100 ), die eine Vielzahl von elektrischen Kontakten aufweist, welche so angeordnet sind, dass sie in einen ersten Teil der Vielzahl von elektrischen Kontakten auf der ersten Leiterbahnfolie eingreifen, wenn die Tintenstrahlpatrone in dem bewegbaren Druckerschlitten eingebaut ist; ), Having a plurality of electrical contacts, which are arranged so that they engage in a first part of the plurality of electrical contacts on said first flex circuit when said ink jet cartridge is installed in said moveable print carriage; dadurch gekennzeichnet, dass eine dritte, auf der Tintenstrahlpatrone befestigte Leiterbahnfolie ( characterized in that a third, fixed on the ink jet cartridge conducting track film ( 102 102 ) vorgesehen ist, die ein Speicherelement ( ) Is provided, which a storage element ( 78 78 ) und eine Vielzahl von elektrischen Kontakten aufweist, wobei die dritte Leiterbahnfolie ( Has) and a plurality of electrical contacts, wherein the third conductor film ( 102 102 ) an der Patrone derart befestigt ist, dass 1) die Vielzahl der elektrischen Kontakte so angeordnet sind, dass sie in einen zweiten Teil der Vielzahl von elektrischen Kontakten auf der ersten Leiterbahnfolie ( ) Is fastened to the cartridge such that 1) the plurality of electrical contacts are arranged so that they in a second portion of the plurality of electrical contacts on said first flex circuit ( 100 100 ) eingreifen, und dass 2) das Speicherelement ( ) Engage, and that 2) said memory element ( 78 78 ) so positioniert ist, dass es das Ineinandergreifen der Vielzahl von elektrischen Kontakten auf der ersten ( ) Is positioned so that it is the engagement of the plurality of electrical contacts on the first ( 110 110 ), zweiten ( ), Second ( 100 100 ) und dritten ( ) And third ( 102 102 ) Leiterbahnfolie nicht stört, wenn die Tintenstrahlpatrone ( ) Conducting track film does not interfere when the inkjet cartridge ( 40 40 ) in den bewegbaren Druckerschlitten ( ) In the movable print carriage ( 10 10 ) eingebaut ist. ) Is installed.
  3. Tintenstrahldrucker nach Anspruch 2, gekennzeichnet durch folgende zusätzliche Komponenten: – eine Rolle ( The inkjet printer according to claim 2, characterized by the following additional components: - a roller ( 128 128 ) Druckmedium; ) Print medium; – ein zweites, an der Druckmediumrolle ( - A second roller on the printing medium ( 128 128 ) angebrachtes Speicherelement ( ) Attached storage element ( 140 140 ), wodurch die Druckvorgänge in Abhängigkeit von den im zweiten Speicherelement ( ), Whereby the printing operations in response to the second memory element ( 140 140 ) gespeicherten Daten optimiert werden. ) Stored data can be optimized.
  4. Tintenstrahldrucker nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Kommunikationsschnittstelle die Datenübertragung vom Speicherelement ( The inkjet printer according to claim 2, characterized in that the communication interface, the data transfer from the memory element ( 78 78 ) zur Verarbeitungsschaltung im Tintenstrahldrucker ermöglicht, so dass die Druckvorgänge in Abhängigkeit von den Daten optimiert werden können. ) Allows for the processing circuit in the ink jet printer so that print operations may be optimized in dependence on the data.
  5. Tintenstrahldrucker nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Speicherelement ( The inkjet printer according to claim 2, characterized in that the storage element ( 78 78 ) in einer in der ersten Leiterbahnfolie ( ) In a in the first conductor foil ( 110 110 ) vorgesehenen Vertiefung ( ) Provided recess ( 116 116 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung betrifft Tintenstrahldrucker und damit verwendbare Verbrauchsmaterialien. The present invention relates to inkjet printers and thus useful consumables.
  • [0002] [0002]
    Tintenstrahldrucker erfreuen sich in der grafischen Industrie einer weiten Verbreitung. Inkjet delight in the graphic arts industry wide dissemination. Das ist hauptsächlich auf Steigerungen in Qualität und Durchsatz zurückzuführen, die mit Tintenstrahldruckern zu Kosten erzielbar sind, die im Vergleich mit herkömmlichen, traditionellen grafischen Produktionsprozessen konkurrieren können. This is mainly attributable to increases in throughput and quality that can be achieved with inkjet printers at a cost that can compete as compared with conventional, traditional graphic production processes.
  • [0003] [0003]
    Es sei darauf hingewiesen, dass sich zahlreiche unterschiedliche Parameter auf die im Tintenstrahldrucken erzielbare Druckqualität auswirken. It should be noted that numerous different parameters affect the achievable print quality in ink jet printing. Zu diesen Parametern zählen die Umgebungsbedingungen, wie Temperatur und Feuchtigkeit. These parameters include the ambient conditions such as temperature and humidity. Auch die Art der Tinte und die Art der Medien wirkt sich auf die Ergebnisse des Druckprozesses aus. The type of ink and the type of media has an impact on the outcome of the printing process. In den derzeit erhältlichen Tintenstrahldruckern muss der Benutzer diese verschiedenen Parameter berücksichtigen und den Druckbetrieb entsprechend einstellen, um die Druckqualität zu maximieren. In ink jet printers available today, the user must take into account these various parameters and configure printing according to maximize print quality. Obwohl ein erfahrener Benutzer mit derartigen Druckern hochwertige Drucke erzeugen und die Druckgeschwindigkeiten maximieren kann, ist eine erhebliche Schulung und Erfahrung zur Optimierung des Druckbetriebs erforderlich. Although an experienced user can produce high quality prints and maximize print speeds with such printers, a considerable training and experience to optimize the printing operation is required.
  • [0004] [0004]
    Es sind verschiedene Ansätze verfolgt worden, um dieses Problem zu lösen. There have been pursued to solve this problem, different approaches. Beispielsweise sind Tintenstrahldruckerkomponenten mit einem gewissen Grad an Intelligenz ausgestattet worden, meist die Tintenpatrone selbst. In diesen Systemen werden Informationen, wie Tintenfarbe, verbleibendes Tintenvolumen, Düseninformationen usw. dem Drucker aus einem Speicherelement auf der Tintenpatrone selbst bereitgestellt. For example, inkjet printer components have been provided with a certain degree of intelligence, usually the ink cartridge itself. In these systems, information, such as color of ink, remaining volume of ink nozzles information, etc. to the printer from a memory element on the ink cartridge itself is given.
  • [0005] [0005]
    In einigen vorgeschlagenen Drucksystemen werden ausgewählte Aspekte der Druckerkonfiguration anhand gemessener Umgebungsbedingungen gesteuert. In some proposed printing systems selected aspects of the printer configuration can be controlled based on measured environmental conditions. Eines dieser Systeme wird in US-A-5,617,516 von Barton beschrieben. One such system is described in US-A-5,617,516 of Barton. In diesem Patent werden einige "betriebliche Sub routinen", wie die Häufigkeit der Abwisch- und Spülvorgänge für den Druck, abhängig von der aktuellen Temperatur und Feuchtigkeit variiert. In this patent, some "operational sub routines", as the frequency of wipeable and rinsing for printing, depending on the current temperature and humidity are varied. In US-A-5,428,379 beschreiben Kaneko et al ein System, das Fuzzy-Logik zur Steuerung des Druckerbetrieb gemäß verschiedener gemessener Parameter verwendet. In US-A-5,428,379 Kaneko et al describe a system, the fuzzy logic for controlling the printer operation in accordance with various measured parameters are used.
  • [0006] [0006]
    Die internationale Patentanmeldung WO 96/05061 beschreibt eine Druckerpatrone mit einer zugehörigen Steuer- und Treiberschaltung. International patent application WO 96/05061 describes a printer cartridge with an associated control and drive circuit. Die Druckerpatrone umfasst zudem ein Speicherelement, das mit der Steuer- und Treiberschaltung verbunden ist. The print cartridge also includes a memory element that is connected to the control and driver circuit. Im Detail beschreibt WO-A-9-605 061 eine Tintenstrahlpatrone mit: In detail, WO-A-9-605 061 describes an inkjet cartridge:
    einem Gehäuse; a housing;
    einer Leiterbahnfolie, die Leiterbahnen umfasst, die mit Kontakten auf einer Düsenplatte verbunden sind; a conductor path film, which comprises conductor tracks that are connected to contacts on a jet plate;
    einem auf der Leiterbahnfolie angeordneten Speicherelement, worin das Speicherelement eine Eingangs-/Ausgangs-Schnittstelle aufweist, und worin die Leiterbahnfolie Leiterbahnen umfasst, die mit dem Speicherelement verbunden sind. one arranged on the printed circuit film memory element, wherein the storage element has an input / output interface, and wherein the printed circuit film includes conductor tracks which are connected to the memory element.
  • [0007] [0007]
    Das Dokument beschreibt zudem einen Tintenstrahldrucker, der eine Tintenpatrone umfasst, einen bewegbaren Druckerschlitten und eine Kommunikationsschnittstelle zwischen der Tintenstrahlpatrone und dem bewegbaren Druckerschlitten, wobei die Kommunikationsschnittstelle folgende Komponenten aufweist: The document also describes an ink jet printer comprises an ink cartridge, a moveable print carriage, and a communication interface between said ink jet cartridge and said moveable print carriage, said communication interface comprises the following components:
    eine auf dem bewegbaren Druckerschlitten befestigte Schaltung, wobei die Schaltung eine Vielzahl von elektrischen Kontakten aufweist; a movable mounted on the printer carriage circuit, said circuit comprising a plurality of electrical contacts;
    eine auf dem bewegbaren Druckerschlitten befestigte Leiterbahnfolie, die eine Vielzahl von elektrischen Kontakten aufweist, welche so angeordnet sind, dass sie in einen ersten Teil der Vielzahl von elektrischen Kontakten auf der Schaltung der Druckerpatrone eingreifen, wenn die Tintenstrahlpatrone in dem bewegbaren Druckerschlitten eingesetzt wird; one mounted on the movable print carriage printed circuit film, which includes a plurality of electrical contacts, which are arranged so that they engage in a first part of the plurality of electrical contacts on the circuit of the print cartridge when the inkjet cartridge is inserted into the movable print carriage;
    wobei die Leiterbahnfolie ein Speicherelement und eine Vielzahl elektrischer Kontakte umfasst, worin die Leiterbahnfolie auf der Patrone derart angeordnet ist, dass: wherein the flex circuit includes a storage element and a plurality of electrical contacts, wherein the conductor track foil is arranged on the cartridge such that:
    • (1) die Vielzahl der elektrischen Kontakte so konfiguriert ist, das sie in einen zweiten Teil der Vielzahl von elektrischen Kontakten auf der Schaltung der Druckerpatrone eingreifen; (1) the plurality of electrical contacts is configured such that they engage in a second portion of the plurality of electrical contacts on the circuit of the print cartridge; und and
    • (2) das Speicherelement derart angeordnet ist, dass es das Ineinandergreifen der Vielzahl von elektrischen Kontakten auf den Schaltungen nicht stört, wenn die Tintenstrahlpatrone in den bewegbaren Druckerschlitten eingebaut ist. (2) is arranged in the memory element such that it does not interfere with the interlocking of the plurality of electrical contacts on the circuits, when the ink jet cartridge is installed in the movable printer carriage.
  • [0008] [0008]
    Die vorliegende Erfindung umfasst einen Drucker mit einer oder mehreren intelligenten Komponenten. The present invention includes a printer with one or more intelligent components. Mit diesem System wird die Interaktion zwischen der Tinte, dem zu bedruckenden Medium und der Umgebung vollständig berücksichtigt. With this system, the interaction between the ink, the print medium and the environment will be fully taken into account. Das erfindungsgemäße System versorgt den Benutzer zudem mit wünschenswerten Informationen über den Status des durchgeführten Druckauftrags, wodurch ein umfassenderes System zur Druckeroptimierung bereitsteht als bislang verfügbar war. The inventive system also provides the user with desirable information about the status of the print job is carried out, whereby a more comprehensive system for optimizing printer is ready as was previously available.
  • [0009] [0009]
    Die intelligenten Komponenten ermöglichen eine automatische und/oder einfache manuelle Druckeroptimierung sowie eine Rückmeldung an den Druckerbediener über Druckstatus, Laufzeit usw. Nach einem Aspekt der vorliegenden Erfindung ruft ein Drucksystem Informationen über Tinten- und Medieneigenschaften sowie Umgebungsparameter ab, um Aspekte hinsichtlich des Druckprozesses automatisch einzustellen, um die Druckqualität zu maximieren und die Druckgeschwindigkeit zu optimieren, während der Aufwand für die erforderliche Einrichtzeit und Benutzerschulung reduziert wird. The intelligent components allow automatic and / or simple manual printer optimization, and provide feedback to the printer operator about printing status, duration, etc. According to one aspect of the present invention, a printing system retrieves information about ink and media properties and environmental parameters from to adjust aspects related to the printing process automatically in order to maximize the print quality and to optimize the printing speed, while the expenditure for the required set-up time and user training is reduced.
  • [0010] [0010]
    In einem Ausführungsbeispiel der Erfindung ist die zu bedruckende Medienrolle mit eingebetteter Intelligenz in Form eines Speicherelements versehen, und die Erfindung umfasst einen Tintenstrahldrucker mit einer darauf angeordneten Medienrolle, wobei die Medienrolle ein Speicherelement umfasst. In one embodiment of the invention, the print media roll is provided with embedded intelligence in the form of a memory element, and the invention includes an ink jet printer having disposed thereon a roll of media, the media roll comprises a memory element. Weil die Medienrolle während des Druckvorgangs in Bewegung ist, umfasst das Speicherelement auf der Medienrollenhalterung vorteilhafterweise eine beschreibbare HF-Identifikationsmarke, die in einem Einsatz eingebettet ist, der am Ende der Rollenhalterung befestigt ist. Because the roll of media during the printing process in motion, comprises the memory element on the media roll holder is advantageously a recordable RF identification tag, which is embedded in an insert which is secured to the end of the roller holder. Dadurch entfällt die Notwendigkeit elektrischer Verbindungen zwischen einem integrierten Speicherelement und der Druckerelektronik. This eliminates the need of electrical connections between an integrated memory device and the printer electronics. Ein im Drucker eingebauter HF-Transceiver liest die in der Identifikationsmarke codierten Informationen und schreibt Informationen über die Medienverwendung in die HF-Identifikationsmarke. A built-in printer HF transceiver reads the information encoded in the identification tag information and writes information about the media used in the RF identification tag. Das Speicherelement kann Informationen über die Verträglichkeit mit bestimmten Tinten, die Menge der verbleibenden Medien und die Dicke der Medien speichern. The memory element can store information about the compatibility with certain inks, the amount of remaining media and the thickness of the media. Diese Informationen, die dem Drucker nach einigen Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung verfügbar gemacht werden, ermöglichen eine automatische Druckeroptimierung, die bislang nicht möglich war. This information will be made available to the printer according to some embodiments of the present invention to provide an automatic printer optimization that was not possible before.
  • [0011] [0011]
    Ein erfindungsgemäßer Drucker kann zudem Umgebungsmesseinrichtungen umfassen, wie einen Temperatur- und/oder Feuchtigkeitssensor. An inventive printer can also include ambient measuring devices such as a temperature and / or humidity sensor. Aus diesen Informationen lassen sich Taupunkte berechnen und geeignete Druckgeschwindigkeiten ableiten. From this information to calculate dew points and derive appropriate print speeds.
  • [0012] [0012]
    Die intelligenten Komponenten können zudem ein oder mehrere austauschbare Tintenstrahlpatronen umfassen, von denen jede mit einem Speicherelement bestückt ist, in dem Tinteninformationen gespeichert sind. The intelligent components can also include one or more replaceable ink-jet cartridges, each of which is equipped with a memory element, information is stored in the ink. In Kombination mit einem eingebetteten Speicherelement in der zu bedruckenden Medienrolle lässt sich die Verträglichkeit zwischen Tinte und Medien beurteilen. In combination with an embedded memory element in the print media role can the compatibility between ink and media judge. Mit Informationen über Tinte, Medien und Umgebungsbedingungen kann zudem eine Reihe von Parametern automatisch zur Optimierung der Druckerleistung ohne Benutzereingriff eingestellt werden. With information about ink, media and environmental conditions also can be a number of parameters are automatically set to optimize printer performance without user intervention.
  • [0013] [0013]
    In einem Ausführungsbeispiel ist das Speicherelement ein Multibit-Binärcode, der durch Leiterbahnen auf einer Leiterbahnfolie zur Tintenstrahlpatrone ausgebildet ist. In one embodiment, the storage element is a multi-bit binary code, which is formed by circuit traces on a flex circuit to the ink jet cartridge. Dieses System speichert eine begrenzte Menge von Informationen, ist jedoch besonders preisgünstig herzustellen, und es erfordert Modifikationen an den vorhandenen Tintenstrahlpatronen, die die Schnittstelle zwischen Tintenstrahlpatrone und Druckkopf zu deren Aufnahme nicht wesentlich beeinträchtigen. This system stores a limited amount of information, however, is very cheap to produce, and it requires modifications to the existing inkjet cartridges which do not affect the interface between inkjet cartridge and printhead to their uptake significantly.
  • [0014] [0014]
    In einem weiteren Ausführungsbeispiel der Erfindung ist das Speicherelement auf der Tintenstrahlpatrone ein als integrierte Schaltung ausgebildeter Speicher, der mit der Druckerelektronik über einen Zweidrahtanschluss verbunden ist. In a further embodiment of the invention the storage element on the ink jet cartridge is a configured as a integrated circuit memory which is connected to the printer electronics over a two-wire connection. Dieses Ausführungsbeispiel ermöglicht die Speicherung viel umfangreicherer Informationen im Druckelement. This embodiment allows the storage of much larger information in the print element. Vorzugsweise wird das Speicherelement so angeordnet, dass automatisch eine leitende Verbindung zwischen dem Speicherelement und der Druckerelektronik erzeugt wird, wenn die Patrone in einer "Drop&Click"-Patronenaufnahme auf einem Druckerschlitten installiert wird. Preferably, the storage element is arranged such that a conductive connection is created automatically between the storage element and the electronic printer when the cartridge is installed in a "drop-and-click" -Patronenaufnahme on a printer carriage. Das Speicherelement kann auf einem speziellen Abschnitt der Leiterbahnfolie angeordnet werden, die an einer Vorderseite der Tintenstrahlpatrone befestigt ist, die in ein passendes Segment der an der Tintenstrahlpatrone befestigten Leiterbahnfolie eingreift. The storage element may be arranged on a special section of the conducting track film, which is attached to a front of the ink jet cartridge, which engages in a matching segment of the ink jet cartridge mounted on the conducting track film. In einem derartigen Ausführungsbeispiel werden mechanische Interferenzen zwischen dem Speicherelement und dem Druckerschlitten bei Installation der Patrone minimiert. In such an embodiment, mechanical interference between the storage element and the printer carriage when the cartridge installation can be minimized.
  • [0015] [0015]
    In einem erfindungsgemäßen Tintenstrahldrucker lassen sich verschiedene Optimierungen durchführen. In an inkjet printer according to the invention can perform various optimizations. Informationen über Medien können Einstellungen in der Druckschlittenhöhe ermöglichen oder die Basis für Druckdatenmodifikationen bilden, um Farbabweichungen durch Verwendung unterschiedlicher Substratfarben zu korrigieren. Information about media can enable settings in the print carriage height or form the basis of print data modifications to correct color variations by using different substrate colors. Zudem lassen sich Unverträglichkeiten zwischen Tinte und Medien erkennen, um einen Bediener vor dem Fortfahren zu warnen. In addition, incompatibilities between ink and media can be seen to alert an operator before continuing.
  • [0016] [0016]
    Die Erfindung wird im folgenden anhand in der Zeichnung dargestellter Ausführungsbeispiele näher erläutert. The invention will in the following with reference to embodiments shown in the drawing explained in more detail.
  • Es zeigen Shown
  • [0017] [0017]
    1 1 eine perspektivische Ansicht mehrerer Strukturen eines Tintenstrahldruckers. a perspective view of several structures of an inkjet printer.
  • [0018] [0018]
    2 2 eine schematische Darstellung eines Ausführungsbeispiels eines Tintenstrahldruckers gemäß einem Aspekt der vorliegenden Erfindung. a schematic representation of one embodiment of an inkjet printer according to an aspect of the present invention.
  • [0019] [0019]
    3 3 eine perspektivische Ansicht eines Teils einer Patrone mit einem Speicherelement nach einem Aspekt der vorliegenden Erfindung. a perspective view of a portion of a cartridge with a storage element according to one aspect of the present invention.
  • [0020] [0020]
    4 4 eine perspektivische Ansicht eines zweiten Ausführungsbeispiels einer Patrone mit einem Speicherelement nach einem Aspekt der vorliegenden Erfindung. a perspective view of a second embodiment of a cartridge with a storage element according to one aspect of the present invention.
  • [0021] [0021]
    5 5 eine perspektivische Ansicht eines dritten Ausührungsbeispiels einer Patrone mit einem Speicherelement nach einem Aspekt der vorliegenden Erfindung. a perspective view of a third Ausührungsbeispiels a cartridge with a storage element according to one aspect of the present invention.
  • [0022] [0022]
    6 6 eine Draufsicht einer flexiblen Schaltung, die zur Befestigung an einem Druckerschlitten ausgelegt ist, einschließlich einer elektrischen Zweidraht-Schnittstelle für die Druckerkommunikation mit dem in a plan view of a flexible circuit which is adapted for attachment to a printer carriage, including an electrical two-wire interface for communication with the printer in 4 4 dargestellten Speicherelement. memory element shown.
  • [0023] [0023]
    7 7 eine perspektivische Ansicht eines Druckerschlittens zur Darstellung einer "Drop&Click"-Patronenaufnahme mit einer daran befestigten Leiterbahnfolie. a perspective view of a printer carriage for representing a "drop & click" -Patronenaufnahme with a flexible printed circuit board attached to it.
  • [0024] [0024]
    8 8 eine Vorderansicht des Druckerschlittens aus a front view of the print carriage of 6 6 . ,
  • [0025] [0025]
    9 9 eine perspektivische Ansicht eines Endes einer Papierrolle mit einem darin eingebetteten Speicherelement. a perspective view of an end of a roll of paper having an embedded memory element.
  • [0026] [0026]
    Mit Bezug auf die anhängenden Figuren werden nachfolgend bevorzugte Ausführungsbeispiele der vorliegenden Erfindung beschrieben, wobei gleiche Bezugszeichen für gleiche Elemente verwendet werden. With reference to the attached figures, preferred embodiments of the present invention will be described, wherein like reference numerals are used for like elements. Die hier verwendeten Begriffe sind gemäß ihrer üblichen Verwendung in der Technik und gemäß ggf. folgender Definitionen in ihrem weitesten Sinne zu verstehen. The terms used herein are to be understood according to their customary use in industry and in accordance with the following definitions, if necessary, in its broadest sense.
  • [0027] [0027]
    Die vorliegende Erfindung ist vorteilhaft auf Tintenstrahldrucker anwendbar. The present invention can be advantageously applied to inkjet printers. Unter Bezug auf Referring to 1 1 folgt eine allgemeine Beschreibung eines typischen Großformat-Tintenstrahldruckers der Firma Encad Inc. als Abtretungsempfängerin der vorliegenden Erfindung. The following is a general description of a typical large-format inkjet printer company Encad Inc. as assignee of the present invention. Wie in How to 1 1 gezeigt, wird ein Druckerschlitten shown, is a printer carriage 10 10 auf der Oberseite eines Druckergehäuses on the upper side of a printer housing 12 12 gehaltert, das Teil einer typischen Druckervorrichtung ist. supported, which is part of a typical printing apparatus. Das Druckergehäuse The printer housing 12 12 lagert auf zwei (nicht gezeigten) Füßen und umschließt verschiedene elektrische und mechanische Komponenten, die den Betrieb der Drucker-/Plottervorrichtung betreffen. two superposed on (not shown) feet and encloses various electrical and mechanical components related to the operation of the printer / plotter.
  • [0028] [0028]
    Zwei Rollenhalter Two roll holder 14 14 sind auf der Rückseite are on the back 16 16 des Druckergehäuses the printer body 12 12 verschiebbar angeordnet, um Medienrollen in verschiedener Breite aufnehmen zu können. slidably disposed to accommodate media rolls in different widths can. Die (in dieser Fig. nicht gezeigte) Rolle mit Endlosdruckmedien wird an den Rollenhaltern The (. Not shown in this figure) role with continuous media is on the roll holders 14 14 befestigt, um dem Druckerschlitten attached to the printer carriage 10 10 Endlospapier zuzuführen. Load continuous paper. An der Rückseite des Gehäuses können bei Bedarf auch Einzelblätter zugeführt werden. At the rear of the housing, individual sheets can be fed if necessary. Ein feil der Oberseite A bargain the top 17 17 des Druckergehäuses the printer body 12 12 bildet eine Auflage forms a support 18 18 , auf der das Drucken/Plotten durch ausgewähltes Ablagern von Tintentropfen auf dem Papier erfolgt. Where the printing / plotting is carried out by selectively depositing ink drops on the paper. Das Papier wird von der Rückseite The paper is of the back 16 16 des Drucker gehäuses the printer housing 12 12 unter einer Trägerstruktur under a support structure 20 20 und über die Auflage and the support 18 18 mithilfe einer Vielzahl von Antriebswalzen using a plurality of drive rollers 19 19 zugeführt, die entlang der Auflage fed along the supporting 18 18 beabstandet sind. are spaced.
  • [0029] [0029]
    Die Trägerstruktur The support structure 20 20 ist auf der Oberseite is on top of 17 17 des Druckergehäuses the printer body 12 12 mit ausreichendem Abstand zwischen der Auflage with sufficient clearance between the bearing 18 18 und der Trägerstruktur and the support structure 20 20 entlang einem mittleren Teil der Auflage along a central part of the support 18 18 befestigt, damit ein zu bedruckendes Blatt Papier zwischen der Auflage fixed so that a sheet of print paper between the support 18 18 und der Trägerstruktur and the support structure 20 20 durchtreten kann. can pass. Die Trägerstruktur The support structure 20 20 dient zur Halterung eines Druckerschlittens serves to support a print carriage 22 22 über der Auflage to the support 18 18 . , Die Trägerstruktur The support structure 20 20 umfasst einen Führungsstab includes a guide rod 24 24 und ein Codierstreifen-Trägerelement and an encoder strip-carrying member 26 26 , das parallel zur Längsachse des Druckergehäuses That parallel to the longitudinal axis of the printer body 12 12 angeordnet ist. is arranged. Die Höhe des Druckerschlittens The height of the printer carriage 22 22 über dem Druckmedium wird vorzugsweise in engen Toleranzen bestimmt. on the print medium is preferably determined within narrow tolerances. Daher werden Tintenstrahldrucker so konstruiert, dass sie die manuelle oder automatische Einstellung der Höhe des Druckerschlittens Therefore, inkjet printers are designed so that they manual or automatic adjustment of the height of the print carriage 22 22 über der Auflage to the support 18 18 ermöglichen, um unterschiedliche Papierdicken aufnehmen zu können, wobei ein erfindungsgemäßes Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung eine derartige Einstellbarkeit vorsieht. allow to accommodate different thicknesses of paper can give an inventive embodiment of the present invention provide for such adjustability.
  • [0030] [0030]
    Der Druckerschlitten The carriage 22 22 umfasst eine Vielzahl von Druckerpatronenhaltern includes a variety of printer cartridges holders 34 34 , in denen jeweils eine Tintenstrahlpatrone In each of which an ink jet cartridge 40 40 befestigt wird. is attached. Der Druckerschlitten The carriage 22 22 umfasst zudem eine geschlitzte Hülse, die verschiebbar in den Führungsstab also includes a slotted sleeve slidably in the guide rod 24 24 eingreift, um die Bewegung des Druckerschlittens engages to the movement of the printer carriage 22 22 entlang des Führungsstabs along the guide rod 24 24 zu ermöglichen und eine Längsbahn zu bilden, wie durch den bidirektionalen Pfeil in to allow and to form a longitudinal path, as indicated by the bidirectional arrow 1 1 gezeigt, entlang welcher der Druckerschlitten shown along which the print carriage 22 22 bewegbar ist. is movable. Ein (nicht gezeigter) Motor und Antriebsriemenmechanismus (Not shown) motor and drive belt mechanism 38 38 dienen dazu, den Druckerschlitten serve the printer carriage 22 22 entlang der Führungsstange along the guide rod 24 24 zu bewegen. to move.
  • [0031] [0031]
    In einem Drucker, wie dem in In a printer, such as in 1 1 gezeigten, unterliegt die Druckqualität zahlreichen verschiedenen Parametern. shown, subject to the print quality, many different parameters. Zu diesen Parametern zählen Umgebungsbedingungen, wie Temperatur und Feuchtigkeit. These parameters include environmental conditions such as temperature and humidity. Auch die Art der Tinte und die Art der Medien wirkt sich auf die Ergebnisse des Druckprozesses aus. The type of ink and the type of media has an impact on the outcome of the printing process. Wie bereits erwähnt, muss der Benutzer bei den derzeit erhältlichen Tintenstrahldruckern diese verschiedenen Parameter berücksichtigen und den Druckbetrieb entsprechend einstellen, um die Druckqualität zu maximieren. As already mentioned, the user must take into account these various parameters in the ink-jet printers currently available and set according to the printing operation in order to maximize the print quality. Dies erfordert ein erhebliches Maß an Schulung und Erfahrung. This requires a considerable amount of training and experience. Es wäre daher wünschenswert, in den eigentlichen Drucker Messeinrichtungen und intelligente Komponenten aufzunehmen, die mit der Elektronik in dem Drucker kommunizieren, um den Drucker für einen optimalen Betrieb automatisch zu konfigurieren. It would therefore be desirable to include in the actual printer measuring devices and intelligent components that communicate with the electronics in the printer to configure the printer for optimum operation automatically. Beispielsweise können Messungen der Umgebungstemperatur und Feuchtigkeit sowie Informationen über Tinten- und Medienart eine automatische Berechnung der entsprechenden Tintendichten, der Druckgeschwindigkeit, Druckerschlittenhöhe, Tintentrocknungsrate und des geeigneten Schnittdrucks für ein (in For example, measurements of the ambient temperature and humidity as well as information about ink and media type automatic calculation of the corresponding ink densities, the print speed, print carriage height, ink drying rate and the appropriate cutting pressure for one (in 1 1 nicht gezeigtes) integriertes Medienschneidmesser ermöglichen. not shown) enable integrated media cutter. Optimale Betriebsparameter, die normalerweise Bestandteil des Wissens eines erfahrenen Benutzers sind, lassen sich im Drucker selbst effektiv programmieren. Optimum operating parameters that are normally part of the knowledge of an experienced user can program yourself effectively in the printer. In einigen bevorzugten Systemen lässt sich diese Information mit Informationen über die Druckdaten selbst koppeln, um zusätzliche Informationen zu erzeugen, die für den Druckerbediener nützlich sind, wie beispielsweise Auftragskosten, Druckzeiten usw. In some preferred systems can this information with information about the print data link itself to generate additional information that is useful to the printer operator, such as contract costs, time printing, etc.
  • [0032] [0032]
    2 2 zeigt ein schematisches Blockdiagramm eines Ausführungsbeispiels eines mit den oben beschriebenen Merkmalen versehenen Tintenstrahldruckers. shows a schematic block diagram of an embodiment of a provided with the features described above, the ink jet printer. Fachleute werden erkennen, dass einzelne der dargestellten Merkmale separat nutzbar sind, um zumindest einige Aspekte der Druckerleistung zu verbessern. Skilled artisans will appreciate that some of the features shown are used separately to at least improve some aspects of printer performance.
  • [0033] [0033]
    2 2 zeigt einen Host-Computer shows a host computer 50 50 , der mit einem Prozessor Equipped with a processor 52 52 kommuniziert, der in den Tintenstrahldrucker integriert ist. communicating, which is integrated in the ink jet printer. Die schematisch in The schematic in 2 2 dargestellten Komponenten des Tintenstrahldruckers umfassen die durch die Strichlinie components of the inkjet printer shown by the broken line consisting of 54 54 begrenzten Komponenten. limited components. Der Host-Computer führt eine Treibersoftware aus, die Druckbefehle ausgibt und Daten an den Tintenstrahldrucker sendet. The host computer performs a driver software which issues print commands and sends data to the ink jet printer. Wie in herkömmlichen Tintenstrahldruckern kommuniziert der Prozessor As in conventional ink jet printers communicates the processor 52 52 mit einer Anzeige und Tastatur with a display and keyboard 56 56 , Speicher Memory 58 58 und Treiberschaltungen and driver circuits 60 60 , die den Druckschlittenmotor That the carriage motor 62 62 und den Papiermotor and the paper motor 63 63 steuern, sowie mit einem automatischen Schneidmesser control, as well as with an automatic cutter 64 64 , einem Lüfter , A fan 66 66 , einem Trockner And dryers 68 68 und einer Schlittenhöhensteuerung and a slide height control 69 69 . , Zusätzlich leitet der Prozessor In addition, directs the processor 52 52 Signale an die Druckschaltung Signals to the printed circuit 70 70 , die die Düsen der Düsenplatte That the nozzles of the nozzle plate 72 72 jeder Tintenstrahlpatrone betätigt, die durch die Strichlinie each ink jet cartridge is pressed, the by the dashed line 74 74 in in 2 2 dargestellt ist. is shown. In vielen Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung umfasst der Drucker vier Tintenstrahlpatronen, von denen nur eine in In many embodiments of the present invention, the printer includes four ink-jet cartridges, of which only one in 2 2 dargestellt wird. is shown. Die Tintenstrahlpatrone The inkjet cartridge 74 74 umfasst typischerweise einen kleinen Tintenbehälter typically includes a small ink container 75 75 in Strömungsbeziehung mit der Düsenplatte in flow communication with the nozzle plate 72 72 . , Der kleine Tintenbehälter The small ink tank 75 75 kann in Kommunikation mit einem großen Tintenbehälter can be in communication with a large ink tank 77 77 stehen. . are Der große Behälter The large container 77 77 kann in das Druckergehäuse integriert sein, oder er kann ein vom Benutzer auswechselbarer Behälter sein, der das Tauschen verschiedener Tintenfarben oder Tintenzusammensetzungen ermöglicht. can be integrated into the printer housing, or it may be a replaceable by the user container that allows exchanging different colors of ink or ink compositions. In der Technik sind zahlreiche Implementierungen großvolumiger Tintenbehälter und ihrer Verbindungen mit Tintenstrahlpatronen bekannt. In art, numerous implementations of large-volume ink tank and its links with inkjet cartridges are known. Einige davon werden beispielsweise in US-A-5,686,947 von Murray et al. Some of them, for example, in US-A-5,686,947 by Murray et al. sowie in US-A-5,369,429 von Erickson beschrieben. as well as in US-A-5,369,429 of Erickson described. Benutzerseitig auswechselbare großvolumige Behälter werden in der vorläufigen Anmeldung mit der Nr. 60/036,547 beschrieben. User Replaceable high-volume containers are described in the provisional application no. 60 / 036,547.
  • [0034] [0034]
    Zusätzlich zu den genannten Komponenten bildet der Prozessor auch Schnittstellen mit Umgebungssensoren In addition to the above components forms the processor also interfaces with environmental sensors 76 76 , die vorzugsweise entweder einen Temperatursensor oder einen Feuchtigkeitssensor oder beides umfassen. , Preferably comprising either a temperature sensor or a humidity sensor or both. Ein Ausführungsbeispiel des Temperatursensors ist ein elektronischer Temperatursensor, der mit einer Digitalausgabe versehen ist, die die Temperatur der Vorrichtung anzeigt. An embodiment of the temperature sensor is an electronic temperature sensor which is provided with a digital output indicative of the temperature of the device. Geeignete Temperatursensoren dieser An sind kommerziell von Dallas Semiconductor beispielsweise unter der Teilenummer DS 1820 zu beziehen. Suitable temperature sensors on these are commercially available from Dallas Semiconductor for example, the part number DS 1820. Das Messen von Temperatur und Feuchtigkeit ermöglicht die Berechnung des Taupunktes zur Druckzeit, was die Berechnung der Tintentrocknungszeit ermöglicht, die wiederum verwendbar ist, um die Druckgeschwindigkeit so einzustellen, dass für jeden Durchgang des Druckerschlittens The measurement of temperature and humidity allows the calculation of the dew point pressure for the time, which allows calculation of the ink drying time, which in turn is used to adjust the printing speed so that, for each pass of the printer carriage 22 22 über dem Medium eine adäquate Trockenzeit vorgesehen wird. through the medium of an adequate drying time is provided.
  • [0035] [0035]
    Zudem kommuniziert der Prozessor vorzugsweise mit einem Speicherelement Moreover, preferably the processor communicates with a memory element 78 78 auf jeder Tintenstrahlpatrone on any inkjet cartridge 74 74 , einem Speicherelement , A memory element 79 79 auf jedem großvolumigen Tintenbehälter on any large-volume ink tank 77 77 und einem Speicherelement and a memory element 80 80 , das an der Medienrolle befestigt ist (in Which is attached to the roll of media (in 2 2 durch die Strichlinie by the dotted line 81 81 umfasst), die das zu bedruckende Substrat liefert. includes) which delivers the substrate to be printed. Die Informationen aus den Speicherelementen werden über die Kommunikationsverbindungen The information from the memory elements are the communication links 81 81 , . 82 82 und and 83 83 , die verschiedene Ausprägungen annehmen können, an den Prozessor übertragen. That different forms can assume transferred to the processor. Wie nachfolgend detaillierter unter Bezug auf In greater detail below with reference to 3 3 bis to 5 5 erläutert, kann das Speicherelement auf der Patrone einfach eine Leiterbahnkonfiguration auf einer Leiterbahnfolie auf der Tintenstrahlpatrone umfassen. explains the memory element on the cartridge may simply comprise a conductor configuration on a flexible printed circuit board on the ink cartridge. In diesem Ausführungsbeispiel definiert die Leitebahnkonfiguration einen Multibit-Binärcode, der von dem Prozessor interpretierbar ist. In this embodiment, the Leite web configuration defining a multi-bit binary code which can be interpreted by the processor. Alternativ hierzu kann das Speicherelement einen als integrierte Schaltung ausgebildeten Speicher umfassen, der mit dem Prozessor über eine Zweidraht-Schnittstelle kommuniziert, die das Auslesen und Beschreiben des Speicherelements Alternatively, may comprise an integrated circuit configured as a memory in communication with the processor through a two-wire interface, reading and writing to the memory element, the memory element 78 78 durch den Prozessor by the processor 52 52 ermöglicht. allows. Die gleichen Alternativen können für das Speicherelement The same alternatives for the memory element 79 79 auf dem großvolumigen Tintenbehälter on the large-volume ink tank 77 77 geeignet sein. be suitable.
  • [0036] [0036]
    Weil sich die Druckmedienrolle während des Druckvorgangs bewegt, umfasst die Schnittstelle des Speicherelements Because the roll of media is moved during the printing operation, comprising the interface of the memory element 80 80 auf der Medienrolle vorzugsweise eine Drahtlosverbindung on the media roll preferably a wireless connection 84 84 , die von einer HF-Transceiver-Schaltung That of an RF transceiver circuit 86 86 angesteuert wird, die in dem (nicht gezeigten) Tintenstrahldruckerständer integriert ist. is controlled, which is integrated in the (not shown) ink jet printer stand. Diese sowie alternative Schnittstellen zum Speicherelement These and alternative interfaces to the memory element 80 80 auf der Medienrolle werden nachfolgend detaillierter unter Bezug auf on the roll of media will detail below with reference to 9 9 beschrieben. described.
  • [0037] [0037]
    3 3 zeigt eine perspektivische Ansicht eines Teils einer Tintenstrahlpatrone gemäß einem Aspekt der vorliegenden Erfindung. shows a perspective view of a portion of an ink jet cartridge according to an aspect of the present invention. Eine Tintenstrahlpatrone An ink jet cartridge 90 90 umfasst ein Gehäuse includes a housing 92 92 mit einer Unterseite with a bottom 94 94 , die eine Befestigungsfläche für die Düsenplatte Having a mounting surface for the nozzle plate 72 72 vorsieht (wie auch in provides (as well as in 2 2 gezeigt). shown). Die Düsenplatte The nozzle plate 72 72 ist mit einem Stück einer Leiterbahnfolie with a piece of printed circuit film 100 100 verbunden, die sich von der Unterseite connected, extending from the bottom 94 94 der Tintenstrahlpatrone 90 um eine Ecke der hinteren Fläche the ink jet cartridge 90 to a corner of the rear face 96 96 der Patrone erstreckt. the cartridge cover. (Nicht gezeigte) Leiterbahnen verbinden die Düsenplatte Conductors (not shown) connect the nozzle plate 72 72 mit Kontakten with contacts 97 97 , die in Kontakte des Druckerschlittens eingreifen, um die Druckerelektronik mit der Düsenplatte zu verbinden. That engage contacts of the printer carriage to connect the printer electronics with the nozzle plate. In dem in In the in 3 3 gezeigten Ausführungsbeispiel umfasst das Speicherelement the illustrated embodiment, the memory element 78 78 einen durch eine Leiterbahnkonfiguration definierten Multibit-Binärcode. protection defined by a conductor configuration multibit binary code. In diesem Ausführungsbeispiel umfasst das Speicherelement In this embodiment includes the memory element 78 78 eine erste Leiterbahn a first conductive path 88 88 , die mit Masseanschlusspunkten der Schaltung der Düsenplatte verbunden ist. Which is connected with ground connection points of the circuit of the nozzle plate. Vier separate Ausgabefelder Four separate output fields 89 89 können wählbar mit der Masseleiterbahn can be selected with the ground trace 88 88 über Anschlusspunkte backsighting 91 91 verbunden werden, die während der Fertigung der Tintenstrahlpatrone offen bleiben oder mit Lot gebrückt werden können. are connected and which remain open during the manufacture of ink-jet cartridge or can be bridged with solder. Alternativ hierzu können die Felder Alternatively, the fields 89 89 auswählbar mit Masse verbunden werden, indem während der Fertigung der Leiterbahnfolie selectably connected to ground by during the production of printed circuit film 100 100 Leiterbahnen nur zwischen bestimmten gewünschten Feldern Conducting paths only between certain desired fields 89 89 und Masse geführt werden. and mass are performed.
  • [0038] [0038]
    Über eine passende Leiterbahnfolie auf dem Druckerschlitten, wie nachfolgend detaillierter beschrieben wird, sind Ausgabefelder About a suitable conductor film on the printer carriage, as detailed below describes are output fields 89 89 mit vier Leitungen innerhalb des Druckers verbunden, die über Pull-Up-Widerstände an einem positiven Potential anliegen. connected to four lines within the printer, which rest via pull-up resistors to a positive potential. Je nach dem, welche Felder Depending on which fields 89 89 mit einer Verbindung zum Masseleiter nach Masse gezogen werden, werden vier unterschiedliche Bit-Codes an die Druckerelektronik geliefert. are drawn with a connection to the grounding conductor to ground, four different bit codes are supplied to the printer electronics. Dies ermöglicht die Klassifizierung einer Patrone nach sechzehn unterschiedlichen Typen. This allows the classification of a cartridge after sixteen different types. In einigen vorteilhaften Ausführungsbeispielen stellen sechzehn unterschiedliche Codes unterschiedliche Eigenschaften der Tinte in der Patrone dar. Diese Eigenschaften können Farbe, Eignung für Innen- oder Außenbereich, Zusammensetzung aus wässrigem oder organischem Lösemittel usw. umfas sen. In some advantageous embodiments provide sixteen different codes, different properties of the ink in the cartridge. These properties can color, suitable for indoor or outdoor use, composition of aqueous or organic solvent, etc. comprehensive sen. In den vorhandenen Vier-Bit-Code können selbstverständlich auch andere Patronenparameter codiert werden. In the existing four-bit code of course other cartridges parameters can be coded. Es sei darauf hingewiesen, dass mehrere alternative Binärcodierungen, die auf der Leiterbahnenkonfigurationen beruhen, mithilfe der genannten Implementierung möglich sind, ua mit einer größeren oder kleineren Bit-Zahl, unterschiedlichen Erfassungsschaltungen usw. It should be noted that several alternative Binärcodierungen, based on the conductor path configurations are possible using the above implementation, among others with a larger or smaller bit number, different sense circuits, etc.
  • [0039] [0039]
    4 4 und and 5 5 zeigen eine Tintenstrahlpatrone mit einem integrierten Speicherelement, das einen integrierten Speicherschaltkreis umfasst. show an ink jet cartridge with an integrated memory device, comprising an integrated memory circuit. In diesem Ausführungsbeispiel stellt ein zweites Stück einer Leiterbahnfolie In this embodiment, a second piece of a conductor track foil 102 102 eine Halterung für ein Speicherelement a holder for a memory element 78 78 bereit. ready. Auf der zweiten Leiterbahnfolie On the second printed circuit film 102 102 verlaufen Leiterbahnen extending conductor tracks 103 103 , die zwei Drahtschnittstellen mit dem Speicherelement , The two-wire interface with the memory element 78 78 bilden. make up. Wie bereits erwähnt, weist das Speicherelement As already mentioned, the memory element 78 78 in einigen Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung nur zwei elektrisch aktive Anschlüsse auf, einen für das Signal, einen weiteren für Masse. In some embodiments of the present invention, only two electrically active connections to a. for the signal, the other for mass Speicherelemente, die zur Verwendung in einigen Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung verwendbar sind, sind kommerziell erhältlich, beispielsweise unter der Teilenummer DS2430A von Dallas Semiconductor aus Dallas, Texas, USA. Storage elements which are useful in some embodiments of the present invention for use, are commercially available, for example, as part number DS2430A from Dallas Semiconductor of Dallas, Texas, USA. Diese Vorrichtungen umfassen einen EEPROM-Speicher mit 256 Bit, der über den einen Signalanschluss seriell beschrieben und ausgelesen wird. These devices include an EEPROM memory with 256-bit, which is described on the one signal terminal and serially read out. Diese Vorrichtungen umfassen zudem eine serielle Zahl mit 48 Bit, so dass einzelne Speicherelemente parallel an eine einzige Signalleitung angeschlossen und von einer externen Vorrichtung separat adressiert werden können. These devices also include a serial number with 48 bits, so that individual memory elements may be connected in parallel to a single signal line and addressed separately by an external device. Auf diese Weise ist ein einzelner Zweidrahtbus zur parallelen Kommunikation mit jeder der Vielzahl von Patronen des Tintenstrahldruckers verwendbar. In this way, a single two-wire bus for parallel communication with each of the plurality of cartridges of the inkjet printer can be used.
  • [0040] [0040]
    4 4 und and 5 5 zeigen unterschiedliche Ausrichtungen der Leiterbahnfolie show different orientations of the flex circuit 102 102 , je nach Konfiguration der Patronenaufnahme des Druckerschlittens. Depending on the configuration of the cartridge receptacle of the printer carriage. In dem in In the in 4 4 dargestellten Ausführungsbeispiel ist die Leiterbahnfolie illustrated embodiment, the conducting track film 102 102 horizontal durch Haftung derart befestigt, dass sie sich über die Rückseite horizontally mounted by adhesion such that it extends over the back 96 96 der Tintenstrahlpatrone the inkjet cartridge 90 90 erstreckt, und das Speicherelement umfasst ein unverpacktes Halbleiterplättchen, das auf der Leiterbahnfolie extends, and the memory element comprises an unpackaged semiconductor die, the conducting track film on the 102 102 angeordnet und mit der Zweidrahtschnittstelle verbunden ist. is arranged and connected to the two-wire interface. In der in In the in 5 5 gezeigten Konfiguration ist die Leiterbahnfolie configuration shown is the flex circuit 102 102 vertikal angeordnet, und das Speicherelement vertically arranged, and the memory element 78 78 umfasst ein aufgesetztes Gehäuse, das mit den Feldern der Leiterbahnfolie includes an attached housing which with the fields of the conducting track film 102 102 verlötet ist. is soldered. Wie nachfolgend detaillierter besprochen, tragen diese Montageverfahren dazu bei, Probleme mit Interferenzen zu vermeiden, die durch die physische Anwesenheit des Speicherelements auftreten können, wenn die Patrone in der Aufnahme eines Druckerschlittens installiert wird. As discussed in more detail below, this mounting method help to avoid problems with interference that may occur due to the physical presence of the memory element when the cartridge is installed in the recording of a printer carriage. In beiden Fällen umfasst die Leiterbahnfolie In both cases includes the printed circuit film 102 102 zwei Kontakte two contacts 104 104 zur Herstellung einer elektrischen Verbindung zur Schnittstellenschaltung des Speicherelements, die zum Druckerschlitten geführ wird. for making an electrical connection to the interface circuit of the memory element which is the printer carriage Led.
  • [0041] [0041]
    Wie in How to 6 6 bis to 8 8 und zusätzlich zu and in addition to 4 4 und and 5 5 gezeigt, umfasst die Rückseite shown, the rear 96 96 der Tintenstrahlpatrone einen Schlitten-Schnittstellenteil the inkjet cartridge has a slide-interface part 98 98 , der in Which in 4 4 und and 5 5 durch eine Strichlinie auf der Rückseite by a dashed line on the rear side 96 96 der Tintenstrahlpatrone the inkjet cartridge 90 90 umrissen ist. is outlined. Der Schlitten-Schnittstellenteil The carriage interface portion 98 98 der Leiterbahnfolie the flex circuit 100 100 hat Kontakt mit einer in has in contact with a 6 6 dargestellten weiteren Leiterbahnfolie shown further flex circuit 110 110 , die an dem Druckerschlitten befestigt ist. Which is mounted to the printer carriage. Die am Schlitten befestigte Leiterbahnfolie The fixed to the slide flex circuit 110 110 umfasst an einer Seite einen Drucker-Ein-/Ausgabebereich includes on one side a printer I / O area 112 112 und einen Patronen-Schnittstellenteil and a cartridge interface portion 114 114 auf der anderen Seite, wie in on the other hand, as shown in 5 5 durch eine Strichlinie umgrenzt. bounded by a dashed line. In einigen Ausführungsbeispielen der vorliegenden Erfindung umfasst die Leiterbahnfolie In some embodiments of the present invention comprises the conductor foil 110 110 zudem eine Öffnung In addition, an opening 116 116 , die Platz für das Speicherelement , The space for the storage element 78 78 vorsieht, wenn die Tintenstrahlpatrone in the case where the ink jet cartridge 90 90 in dem Druckerschlitten installiert ist. is installed in the printer carriage. Die Leiterbahnfolie The flex circuit 110 110 umfasst zudem Leiterbahnen, die einen Teil der Zweidrahtschnittstelle also comprises conductor tracks, the part of the two-wire interface 82 82 bilden, sowie Kontakte form, as well as contacts 118 118 , die mit den Kontakten That the contacts 104 104 der Leiterbahnfolie the flex circuit 102 102 verbunden sind, auf der sich das Speicherelement are connected, on which the memory element 78 78 befindet. is located.
  • [0042] [0042]
    Wie in How to 7 7 und and 8 8 gezeigt, ist die Leiterbahnfolie shown, the conducting track film 110 110 so an dem Schlitten befestigt, dass der Patronen-Schnittstellenteil so mounted on the carriage, that the cartridge interface portion 114 114 auf einer vertikalen Fläche an der Rückseite der Patronenaufnahme angeordnet ist. is disposed on a vertical surface at the back of the cartridge receptacle. Der verbleibende Teil der Leiterbahnfolie The remaining part of the conducting track film 110 110 wird durch einen sich horizontal erstreckenden Schlitz is a horizontally extending slot 120 120 in dem Schlitten geführt, so dass sich die Seite des Drucker-Ein-/Ausgabebereichs out in the carriage, so that the side of the printer input / output area 112 112 aus der Rückseite des Schlittens heraus erstreckt, um eine Schnittstelle mit der Druckerelektronik zu bilden. extends from the back of the slide out to form an interface with the printer electronics. Wie in How to 7 7 und and 8 8 gezeigt, greift der Schlitten-Schnittstellenteil shown, engages the slide interface portion 98 98 der Leiterbahnfolie the flex circuit 100 100 auf der Tintenstrahlpatrone in den Drucker-Ein-/Ausgabebereich on the ink cartridge in the printer input / output area 112 112 der Leiterbahnfolie the flex circuit 110 110 auf dem Schlitten ein, wenn die Tintenstrahlpatrone on said carriage a when the ink jet cartridge 90 90 in dem Schlitten installiert wird. is installed in the carriage. Durch diesen Vorgang wird eine Verbindung der Düsenplatte By this operation, a compound of the nozzle plate 72 72 mit der Druckerelektronik hergestellt sowie der Zweidraht-Schnittstellenkontakte produced by the printer electronics as well as the two-wire interface contacts 118 118 auf dem Druckerschlitten mit den Zweidraht-Schnittstellenkontakten on the printer carriage with two-wire interface contacts 104 104 auf der Tintenstrahlpatrone on the ink jet cartridge 90 90 . ,
  • [0043] [0043]
    Ein als integrierte Schaltung ausgebildetes Speicherelement A storage element embodied as an integrated circuit 78 78 kann bei Anordnung auf der Rückseite may at assembly on the back 96 96 der Tintenstrahlpatrone the inkjet cartridge 90 90 möglicherweise den Kontakt zwischen der Leiterbahnfolie possibly the contact between the conducting track film 110 110 und der Leiterbahnfolie and the conductor track foil 100 100 stören. disturb. 4 4 und and 5 5 zeigen zwei alternative Verfahren zur Lösung dieses Problems. show two alternative methods of solving this problem. In dem Ausführungsbeispiel aus In the embodiment of 4 4 ist die Leiterbahnfolie is the flex circuit 100 100 horizontal angeordnet, und das Speicherelement ist so angeordnet, dass es sich in die Öffnung positioned horizontally, and the memory element is arranged so that it is in the opening 116 116 auf der Leiterbahnfolie on the printed circuit film 110 110 erstreckt, wenn sich die Tintenstrahlpatrone und der Druckerschlitten im Eingriff befinden. extends when the ink cartridge and the printer carriage are engaged. In diesem Ausführungsbeispiel ist es daher vorteilhaft, eine Einbuchtung oder Aussparung in den Druckerschlittenkörper unterhalb der Öffnung In this embodiment, it is advantageous, therefore, an indentation or recess in the printer carriage body below the opening 116 116 vorzusehen, damit genügend Platz für die Anordnung des Speicherelements provided to allow room for the arrangement of the memory element 78 78 zwischen der Tintenstrahlpatrone between inkjet cartridge 90 90 und dem Druckerschlitten bleibt, ohne dass der Eingriff der Leiterbahnfolie beeinträchtigt wird. and the printer carriage remains without the engagement of the conducting track film is impaired. In dem in In the in 5 5 gezeigten Ausführungsbeispiel ist die Leiterbahnfolie horizontal angeordnet, und das Speicherelement illustrated embodiment, the conductor track foil is arranged horizontally, and the memory element 78 78 ist oberhalb des Druckerschlitten-Eingriffsbereichs der Leiterbahnfolie is above the printer carriage-engaging portion of the flexible printed circuit board 100 100 gelegen. located. In diesem Ausführungsbeispiel ist das Speicherelement vertikal derart positioniert, dass es in dem Schlitz In this embodiment, the storage element is vertically positioned such that it in the slot 120 120 über dem Eingriffsbereich der Leiterbahnfolie liegt, wenn die Patrone installiert wird. is above the engagement region of the conducting track film, when the cartridge is installed. In diesem Ausführungsbeispiel kommt es daher zu keiner Kollision mit der Leiterbahnfolie, wenn die Tintenstrahlpatronen Therefore, in this embodiment there is no collision with the printed circuit film when the ink jet cartridge 90 90 in dem Druckerschlitten installiert werden. be installed in the printer carriage.
  • [0044] [0044]
    Diese Techniken zur Vermeidung mechanischer Interferenzen sind allerdings nicht für die Patronenausfihrungsbeispiele erforderlich, die ein Speicherelement aufweisen, das durch eine Leiterbahnkonfiguration definiert ist, wie in However, these techniques for avoiding mechanical interferences are not required for the Patronenausfihrungsbeispiele having a storage element, which is defined by a conductor track configuration as shown in 3 3 gezeigt. shown. In diesen Ausführungsbeispielen braucht die an dem Druckerschlitten befestigte Leiterbahnfolie In these embodiments, the printer carriage attached to the conducting track film needs 110 110 nur mit Kontakten versehen zu werden, die derart positioniert sind, dass sie in die Ausgabefelder to be provided only with contacts that are positioned so that they are in the output fields 89 89 eingreifen, um den Multi-Bit-Binärcode von der Patrone zu empfangen. intervene in order to receive the multi-bit binary code of the cartridge. Im Allgemeinen sind die räumlichen Einschränkungen für die Herstellung einer Verbindung zwischen dem Speicherelement In general, the space limitations for the production of a connection between the memory element 79 79 auf dem großvolumigen Tintenbehälter on the large-volume ink tank 77 77 und der internen Druckerelektronik weniger gravierend. and the printer's internal electronics less serious. Hierbei ist eine Konfiguration der Leiterbahnfolie verwendbar, die vollständig der in Bezug auf die Tintenstrahlpatronen und den Druckerschlitten beschriebenen entspricht. Here, a configuration of the conducting track film is used, corresponding to that described in relation to the inkjet cartridge and the printer carriage completely. Alternativ hierzu könnten auch die gängigen Miniaturverbindungen auf dem Gehäuse der großvolumigen Tintenbehälter Alternatively, the common miniature compounds could on the housing of the large-capacity ink tank 77 77 montiert werden, die in entsprechende Anschlüsse am Drucker eingreifen, wenn der großvolumige Tintenbehälter are mounted, which engage in corresponding connections on the printer when the large-volume ink tank 77 77 installiert wird. is installed.
  • [0045] [0045]
    Techniker werden erkennen, dass in den Speicherelementen Engineers will recognize that in the memory elements 78 78 und and 79 79 zahlreiche verschiedene Arten von Informationen gespeichert werden können. many different types of information can be stored. Es können Informationen bezüglich des Patronenvolumens, der Tintenfarbe und Tintenzusammensetzung sowie des Patronenherstellers und des Herstellungsdatums gespeichert werden. It can provide information regarding the cartridge volume of ink color and composition as well as the cartridge manufacturer and date of manufacture are stored. Hinzu können spezielle Informationen über die Verträglichkeit der Tinte mit verschiedenen Medienarten kommen. In addition to specific information about the compatibility of the ink come up with different types of media. Durch Bereitstellen von Speicherelementen By providing storage elements 78 78 , . 79 79 sowohl auf den großvolumigen Tintenbehältern both the large volume ink tanks 77 77 als auch auf den Tintenstrahlpatronen and on the inkjet cartridge 74 74 lässt sich die Verträglichkeit zwischen den großvolumigen Tintenbehältern und den Tintenstrahlpatronen prüfen. can the compatibility between the large-volume ink cartridges and inkjet cartridges tested. Im Falle eines Fehlers bei einer fehlerhaften Installation der großvolumigen Tintenbehälter In the event of an error during faulty installation of large-volume ink tank 77 77 oder der Tintenstrahlpatronen or inkjet cartridges 74 74 , die zur Unverträglichkeit der Tinten führt, kann der Benutzer gewarnt werden. Which leads to the incompatibility of the inks, the user can be warned.
  • [0046] [0046]
    In bevorzugten Ausführungsbeispielen zählt der Drucker, wie viele Tropfen Tinten aus der Tintenstrahlpatrone In preferred embodiments, the printer counts how many drops of ink from the ink jet cartridge 74 74 ausgeworfen worden sind, und schreibt diese Informationen in das Speicherelement have been ejected, and writes this information in the memory element 78 78 auf der Tintenstrahlpatrone on the ink jet cartridge 74 74 , was einen Hinweis auf die Menge der verbrauchten Tinte gibt. Which gives an indication of the amount of ink used. Diese Information lässt sich nutzen, um anzuzeigen, wann sich der Füllstand der Patrone seinem Ende nähert, oder wann er nicht mehr ausreicht, um den nächsten Druck fertig zu stellen. This information can be exploited to indicate when the level of the cartridge nears its end, or when it is no longer sufficient to provide the next print ready. In Druckersystemen mit großvolumigen Tintenbehältern In systems with high-volume printer ink cartridges 77 77 außerhalb der Patronen wird die Information bezüglich der Menge der aus der Patrone ausgeworfenen Tinte verwendet, um zu ermitteln, ob sich die Qualität der Düsenplatte in einem Maße verschlechtert hat, das ein Ersetzen der Patrone erfordert, ein Ereignis, das auftritt, nachdem übermäßig viel Tinte aus der Patrone ausgeworfen worden ist. outside of the cartridge, the information regarding the quantity of the ejected from the cartridge ink is used to determine whether the quality of the nozzle plate is deteriorated to an extent which requires replacement of the cartridge, an event that occurs after an excessive amount of ink has been ejected from the cartridge. Der Drucker könnte so konfiguriert werden, dass er Informationen aus dem Patronenspeicherelement vor jedem Druck einliest und die Veranlassung eines neuen Druckauftrags verhindert, wenn die darin enthaltenen Informationen nicht mit den vorprogrammierten Anforderungen verträglich sind. The printer may be configured so that it reads information from the cartridge memory element before each print and prevents the instigation of a new job if the information contained therein are not compatible with the preprogrammed requirements.
  • [0047] [0047]
    Wie zuvor beschrieben, besteht ein wesentliches Merkmal eines Ausführungsbeispiels der Erfindung darin, die zu bedruckende Medienrolle mit einem zugehörigen Speicherelement zu versehen. As described above, an essential feature of an embodiment of the invention is to provide the media to be printed roll with an associated memory element. Wie in How to 8 8 gezeigt, umfasst eine Medienrolle shown includes a roll of media 128 128 gemäß einem Aspekt der vorliegenden Erfindung das Medium according to an aspect of the present invention, the medium 130 130 , bei dem es sich um Papier, Kunststoff , Textil oder einen anderen Bedruckstoff handeln kann. , Which may be paper, plastic, textile or other substrate. Das Medium The medium 130 130 ist um ein Mittelrohr is around a central tube 132 132 gewickelt, das normalerweise aus stabiler Pappe besteht. wound, which normally consists of sturdy cardboard. In einem Ausführungsbeispiel ist ein gegossener Kunststoffrolleneinsatz In one embodiment, is a molded plastic roller insert 134 134 verschiebbar in das Ende der Medienrolle displaced in the end of the roll of media 128 128 einge setzt und wird dort reibschlüssig gehalten. been set and is frictionally held there. Der Kunststoffrolleneinsatz The plastic roller use 134 134 umfasst vorzugsweise eine sich axial erstreckende Öffnung preferably includes an axially extending opening 136 136 , so dass die Rolle auf einem Dorn des Druckers angeordnet werden kann, wenn der Kunststoffrolleneinsatz So the role on a mandrel of the printer may be ordered if the plastic roller use 134 134 in einem Ende der Rolle eingesetzt ist. is inserted into one end of the roll. Der Kunststoffrolleneinsatz The plastic roller use 134 134 kann sich über die Länge der Rolle erstrecken, oder ein zweiter Rolleneinsatz kann auf der anderen Seite in der Rolle installiert werden, so dass der Durchmesser der mittleren Öffnung in der Rolle may extend over the length of the roll, or a second roller insert can be installed on the other side in the roller, so that the diameter of the central opening in the roll 128 128 auf beiden Seiten gleich ist. on both sides is the same.
  • [0048] [0048]
    Der Kunststoffrolleneinsatz The plastic roller use 134 134 kann einen Flanschbereich can a flange 136 136 umfassen, der bei Installation des Kunststoffrolleneinsatzes include that when installing the plastic roller insert 134 134 bündig mit dem Ende der Medienrolle flush with the end of the roll of media 128 128 abschließt. concludes. Vorzugsweise enthält der Flanschbereich Preferably, the flange portion contains 136 136 ein Speicherelement a storage element 140 140 . , Ein Ausführungsbeispiel des Speicherelements An embodiment of the memory element 140 140 kann ein Zweidraht-Schnittstellenspeicherelement in ähnlicher Konfiguration wie zuvor beschrieben umfassen, das auf der Tintenstrahlpatrone may be a two-wire-interface memory element include in a similar configuration as described above, the ink jet cartridge on the 90 90 angeordnet ist. is arranged. Weil das Medium während des Druckvorgangs jedoch in Bewegung ist, würde dieses Ausführungsbeispiel auch einen gleitenden oder intermittierenden elektrischen Kontakt zwischen dem ortsfesten Drucker und dem Speicherelement auf dem sich bewegenden Papier umfassen. However, because the medium while printing is in motion, this embodiment would include a moving or intermittent electrical contact between the stationary printer, and the memory element comprise on the moving paper. Derartige Gleitkontakte sind im Allgemeinen ungünstig und können zu Problemen mit der Zuverlässigkeit führen. Such sliding contacts are generally unfavorable and can lead to reliability problems.
  • [0049] [0049]
    Ein weiteres Ausführungsbeispiel des Speicherelements A further embodiment of the memory element 140 140 kann ein Strichcodeetikett umfassen, obwohl diese Alternative nachteilig sein kann, da es sich nicht um ein Speicherelement handelt, das bei Installation der Medienrolle in einem Drucker beschreibbar ist. may include a bar code label, although this alternative may be disadvantageous because it is not a memory element in a printer is writable when installing the media roll.
  • [0050] [0050]
    In den bevorzugten Ausführungsbeispielen der Erfindung wird daher mit dem Speicherelement eine drahtlose Verbindung hergestellt. In the preferred embodiments of the invention, a wireless connection is therefore made to the memory element. Ein derartiges Ausführungsbeispiel umfasst eine HF-ID-Marke, die in den Flanschbereich Such an embodiment comprises an RF-ID tag, which in the flange 136 136 des Kunststoffrolleneinsatzes the plastic roller insert 134 134 eingebettet ist. is embedded. Eine derartige Marke ist in der Lage, Informationen vom Drucker zu empfangen und zu speichern sowie vorprogrammierte oder gespeicherte Informationen an den Drucker zu senden, und zwar ohne eine mechanische Verbindung zwischen der Marke und der ortsfesten Druckerbasis. That such a mark is to be able to receive information from the printer and save and send pre-programmed or stored information to the printer, without a mechanical connection between the mark and the stationary printer base. Die allgemeinen Eigenschaften von HF-ID-Marken, die zur Verwendung in der vorliegenden Erfindung geeignet sind, werden von Carroll in US-A-4,857,893 sowie von Moskowitz et al. The general properties of RF ID tags which are suitable for use in the present invention are of Carroll in US-A-4,857,893 as well as from Moskowitz et al. in US-A-5,528,222 beschrieben. described in US-A-5,528,222. Kommerzielle, zur Verwendung nach der vorliegenden Beschreibung geeignete HF-ID-Marken sind beispielsweise von Micron Communications of Boise, Id., unter dem Markennamen MICROSTAMPTM erhältlich. Commercial, suitable for use according to the present disclosure RF ID tags, for example, Micron Communications of Boise, Id., Under the trade name MICROSTAMPTM.
  • [0051] [0051]
    In einem Ausführungsbeispiel umfasst die (nicht gezeigte) Druckerbasis einen HF-Transceiver (in In one embodiment (not shown) based printer includes an RF transceiver (in 2 2 mit der Bezugsziffer by the reference numeral 86 86 bezeichnet), der mit dem Speicherelement designated) connected to the memory element 140 140 kommuniziert, während dieses mit jeder Drehung der Medienrolle communicates, while this with each rotation of the roll of media 128 128 vorbeitritt. passes by. In einigen Ausführungsbeispielen könnte das Speicherelement eine "passive" HF-ID-Marke sein. In some embodiments, the memory element could be a "passive" RF-ID tag. Diese Vorrichtungen kommunizieren mit einem von dem HF-Transceiver These devices communicate with one of said RF transceiver 86 86 erzeugten Magnetfeld und reflektieren ein moduliertes Signal, das sich abhängig von vorprogrammierten und in dem Speicherelement generated magnetic field and reflect a modulated signal, which is dependent on pre-programmed and in the memory element 140 140 gespeicherten Informationen verändern kann. can alter the stored information. Der HF-Transceiver The RF transceiver 86 86 empfängt dieses modulierte Signal und kann die gespeicherten Informationen durch Analysieren des reflektierten Signals lesen. receives this modulated signal, and can read the information stored by analyzing the reflected signal. Dieses System lässt sich zur Speicherung von Informationen über das eigentliche Medium nutzen, einschließlich seiner Art, der Beschichtung, Farbe, Dicke, Länge, Hersteller und Herstellungsdatum, Losnummer usw. Das System hat den Vorteil, dass derartige passive, nur lesbare HF-ID-Marken kleine und kostengünstige Vorrichtungen sind. This system is to store information about the actual medium use, including its type, coating, color, thickness, length, manufacturer and date of manufacture, lot number, etc. The system has the advantage that such passive, read-only RF-ID Trademarks are small and inexpensive devices.
  • [0052] [0052]
    Das bevorzugte Ausführungsbeispiel beinhaltet eine beschreibbare HF-ID-Marke als Speicherelement The preferred embodiment includes a rewritable RF-ID tag as a memory element 140 140 . , Zwar beinhalten derartige Vorrichtungen komplexere Schaltungen als die zuvor beschriebenen passiven Marken, aber sie bieten derartige Vorteile, wie beispielsweise die Speicherung von Informationen über die Menge des bereits verbrauchten Mediums auf der Rolle. Although such devices include complex circuits than the passive marks previously described, but they offer such advantages, such as the storage of information about the amount of the already spent medium on the roller. In gleicher Weise wie bei der Analyse von den im Speicherelement In the same manner as in the analysis of the in the memory element 78 78 gespeicherten Informationen über die Menge der ausgeworfenen Tinte lassen sich diese Medieninformationen nutzen, um den Benutzer darauf hinzuweisen, dass das Medium nicht mehr zur Erstellung des nächsten Drucks reicht. stored information about the amount of the ejected ink can use these media information to alert the user that the medium is not enough to create the next print. Die Informationen über die Menge des verbrauchten Mediums können auf verschiedene Weise ermittelt werden. The information about the amount of the spent medium can be determined in various ways. Der Drucker kann nachhalten, wie viel Papier seit Installation der Medienrolle The printer can keeping track of how much paper since installing the roll of media 128 128 über die Auflage transportiert worden ist. has been transported over the support. Alternativ hierzu kann ein Mechanismus in die Druckerbasis integriert werden, der zählt, wie viele Umdrehungen die Medienrolle Alternatively, a mechanism may be integrated into the printer base, which counts how many revolutions the media roll 128 128 seit Installation zurückgelegt hat. has traveled since installation. Dieser Mechanismus kann beispielsweise einen an der Druckerbasis angeordneten Zungenschalter umfassen, der jedes Mal betätigt wird, wenn ein (nicht gezeigter) Kontakt auf dem Kunststoffrolleneinsatz This mechanism may for example comprise one arranged on the printer base reed switch which is actuated each time a (not shown) contact the plastic roller insert 134 134 den Schalter passiert. the switch happens. Alternativ hierzu könnte ein Stück reflektierendes Klebeband, das auf dem Flanschbereich Alternatively, could a piece of reflective tape that on the flange 136 136 des Kunststoffrolleneinsatzes platziert ist, von einem LED /Lichtsensormechanismus in der Druckerbasis optisch erfasst werden. the plastic roller insert is placed, are optically detected by an LED / light sensor mechanism in the printer base. Mit einem solchen System wird die Anzahl der durchgeführten Umdrehungen in dem Speicherelement With such a system the number of revolutions is carried out in the memory element 140 140 gespeichert. stored.
  • [0053] [0053]
    Die Speicherung dieser Informationen in dem Speicherelement The storage of this information in the memory element 140 140 (und nicht in einem internen Druckerspeicher) bietet einen wesentlichen Vorteil. (And not in a printer's internal memory) offers a significant advantage. Die Rolle lässt sich nämlich bei Bedarf entnehmen, bevor sie leer ist, um den Drucker mit einem anderen Medium zu betreiben, oder die Rolle kann von einem Drucker entnommen und mit einem anderen Drucker weiter verwendet werden. Role in fact indicate if necessary, before it is empty to use the printer with another medium, or the role can be taken from a printer and used on another printer on. In diesem Fällen liest der Drucker die Informationen aus dem an der Medienrolle befestigten Speicherelement aus, um Informationen über die Menge des auf der Rolle verbliebenen Mediums zu erhalten, das gerade installiert worden ist, auch wenn nur ein Teil des Papiers zuvor auf einem anderen Drucker benutzt worden ist. In this case, the printer reads the information from the memory element attached to the roll of media in order to obtain information about the amount of remaining on the roll media which has been just installed, even if only a part of the paper used previously on another printer has been.
  • [0054] [0054]
    Ein Drucker mit intelligenten Patronen, Medien und Messung der Umgebungsbedingungen ist somit verwendbar, um die Investitionen in Schulung und Erfahrung zu verringern, die erforderlich sind, um hochwertige Drucke mit einem Tintenstrahldrucker zu erstellen. A printer with smart cartridges, media and measurement of environmental conditions can therefore be used to reduce the investment in training and experience necessary to create high-quality printing with an inkjet printer. Zu den Parametern, die sich vorteilhaft automatisch einstellen lassen, zählen beispielsweise, aber nicht abschließend: Einstellen der entsprechenden Schlittenhöhe auf Basis der Mediendicke, Einstellen des Schneidmesserdrucks, Modifizieren der Druckdaten zur Farbkorrektur je nach Trägerfarbe und Einstellen der Druckgeschwindigkeit je nach gemessener Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Among the parameters that can be set automatically advantageous to include, for example, but not limited to: setting the corresponding slide height based on the thickness of the media, adjust the cutting knife pressure, altering the print data for color correction depending on carrier color and print speed setting depending on the measured temperature and humidity. Zudem können dem Bediener Informationen über die Verträglichkeit von Tinte/Medium, erwarteter Druckzeit, Druckkosten usw. (entweder über die Host-Software oder über ein im Drucker integriertes LCD-Display) zugänglich gemacht werden. In addition, the user can view information about the compatibility of ink / media, expected time of printing, printing costs, etc. are made available (via the host software or a built-in printer LCD display either). Der Drucker kann beispielsweise Fehler in der Zuordnung von Tinte und Medien verhindern, die Verwendung inakzeptabler Patronen oder Medien unterbinden und verhindern, dass ein Bediener einen Druckauftrag startet, der sich aufgrund nicht ausreichender Mengen an Tinte oder Medien in dem Drucker nicht zu Ende bringen lässt. The printer can help to avoid errors in the assignment of ink and media, prohibit the use of unacceptable cartridges or media and prevent a user starts a print job due to insufficient amounts of ink, or media in the printer can not be reduced to an end. Zwar werden die verschiedenen zuvor beschriebenen Druckermerkmale vorteilhafterweise in einem einzelnen intelligenten Drucker implementiert und können als ein integriertes Druckersystem zusammenwirken, aber Fachleuten wird klar sein, dass einzelne Aspekte des zuvor beschriebenen Systems, wie beispielsweise die Messung der Umgebungsbedingungen oder Speicherelemente für Medien oder Patronen, auch einzeln nutzbar sind, um die Druckerleistung unabhängig von einem einzelnen integrierten System zu verbessern. Although the various printer features described above advantageously be implemented in a single intelligent printer and can interact as an integrated printer system, but professionals will be understood that certain aspects of the system described above, such as the measurement of ambient conditions or storage elements for media or cartridges, also are used individually to improve printer performance regardless of a single integrated system.
  • [0055] [0055]
    Die vorausgehende Beschreibung erläutert bestimmte bevorzuge Ausführungsbeispiele der vorliegenden Erfindung und beschreibt die beste vorgesehene Betriebsart. The foregoing description illustrates some prefer embodiments of the present invention and describes the best mode provided. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass es unabhängig von dieser detaillierten Erläuterung zahlreiche Möglichkeiten gibt, um die Erfindung praktisch zu verwerten. It should be noted, however, that there are independent of this detailed explanation, numerous ways to exploit the invention practical. Es sei zudem darauf hingewiesen, dass die Verwendung einer bestimmten Terminologie bei der Beschreibung bestimmter Merkmale oder Aspekte der vorliegenden Erfindung nicht so zu interpretieren ist, dass die weitest denkbare Bedeutung dieser Terminologie nicht vorgesehen ist, oder dass die Terminologie hier neu definiert ist, um bestimmte Kennzeichnungen der Merkmale oder Aspekte der Erfindung einzuschränken, die dieser Terminologie zugeordnet sind. It should also be noted that the use of particular terminology when describing certain features or aspects of the present invention is not to be interpreted as meaning that the most feasible of this terminology is not provided, or that the terminology is defined here New to certain restrict markings of the features or aspects of the invention that are associated with this terminology. Maßgeblich für Umfang und Geltungsbereich der vorliegenden Erfindung sind daher die anhängenden Ansprüche. Decisive for the extent and scope of the present invention are therefore the appended claims.
Classifications
International ClassificationB41J15/02, B41J11/00, B41J2/01, B41J11/42, B41J2/175, B41J2/045, B41J3/407, B41J2/05
Cooperative ClassificationB41J11/001, B41J15/02, B41J3/407, B41J2/17546, B41J11/009, B41J2/04586, B41J2/17566, B41J11/42, B41J2/04566, B41J2/04553, B41J2/01, B41J2/17553, B41J2/17526
European ClassificationB41J15/02, B41J2/175C4, B41J2/175L, B41J3/407, B41J2/01, B41J11/00U, B41J2/175C8, B41J11/00B, B41J11/42, B41J2/175C7E, B41J2/045D61, B41J2/045D41, B41J2/045D49