Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE4412382 A1
Publication typeApplication
Application numberDE19944412382
Publication date27 Oct 1994
Filing date11 Apr 1994
Priority date20 Apr 1993
Also published asDE4412382C2, US5349902
Publication number19944412382, 944412382, DE 4412382 A1, DE 4412382A1, DE-A1-4412382, DE19944412382, DE4412382 A1, DE4412382A1, DE944412382
InventorsEdward A Daniel, Frederick C Bergman
ApplicantMinster Machine Co
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Schließhöhen-Justiervorrichtung für eine Presse -Height adjusting device for a press translated from German
DE 4412382 A1
Abstract  available in
Claims(3)  translated from German
1. Presse ( 10 ) mit einer Rahmenkonstruktion mit einem Querhaupt ( 12 ) und einem Bett ( 14 ), mit einem Schlitten ( 30 ), der in der Rahmenkonstruktion geführt ist, um in Bezug auf das Bett eine hin- und hergehende Bewegung auszuführen, mit einem Antrieb ( 36 ), der an der Rahmenkonstruktion vorgesehen ist, um den Schlitten hin- und hergehen zu lassen, mit einem Bolster ( 16 ), das am Bett angeordnet ist, dadurch gekennzeichnet, daß eine Schließhöhen- Justiervorrichtung ( 37 ) der Presse zwecks Justierung während der Bewegung zugeordnet ist, um die Schließhöhe zwischen dem Schlitten und dem Bolster zu justieren, daß die Vorrichtung eine Schraube ( 34 ) aufweist, die mit einer Mutter ( 46 ) verschraubt ist, daß Schraube und Mutter wenigstens zwei Bereiche haben, die einen Zwischenraum ( 56 ) miteinander bilden, und daß eine Einspritzeinrichtung ( 55 ) vorgesehen ist, um Flüssigkeit in den Zwischenraum einzuspritzen, um eine ungedämpfte freie Bewegung zwischen den genannten Schraubteilen durch die Bildung eines Quetschflüssigkeits-Films im Zwischenraum während der Druckbelastung zwischen den genannten Bereichen zu verringern. First press (10) having a frame construction with a cross head (12) and a bed (14), with a carriage (30) which is guided in the frame structure to perform with respect to the bed a reciprocating movement, with a drive (36), which is provided on the frame structure to reciprocate the carriage and to let go hand, with a bolster (16) which is arranged on the bed, characterized in that a Schließhöhen- adjusting device (37) of the press is for the purpose of adjustment associated during the movement in order to adjust the shut height between the carriage and the bolster that the device comprises a screw (34) which is screwed with a nut (46), in that the screw and nut have at least two regions, the an interspace (56) form with each other, and in that an injection device (55) is provided to inject liquid into the gap to an undamped free movement between said helicoidal cables by forming a Quetschflüssigkeits film in the intermediate space during the pressure loading between said areas to decrease.
2. Presse nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Einspritzeinrichtung unter Druck stehende Flüssigkeit in den Zwischenraum einspritzt. 2. Press according to claim 1, characterized in that the injection device injects liquid under pressure into the intermediate space.
3. Presse nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Einspritzeinrichtung im wesentlichen druckfreie Flüssigkeit in den Zwischenraum einspritzt. 3. A press according to claim 1, characterized in that the injection device injects fuel into the intermediate space substantially pressure-free liquid.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft mechanische Pressen, insbesondere einen Schließhöhenmechanismus, mit welchem Stanz- und Durchschlagbelastungen (snapthrough loads) durch die Schließhöhen-Justiervorrichtungen genauer unter Kontrolle kommen. The invention relates to mechanical presses, especially a shut height mechanism by which punch and punch loads (loads snapthrough) arrive by the closing height adjusters in more detail under control.

Mechanische Pressen, beispielsweise Stanzpressen und Tiefziehpressen, umfassen einen Rahmen mit einem Querhaupt, einem Bett und einem Schlitten, der in dem Rahmen gelagert ist und sich während des Betriebes gegen das Bett hin und von diesem hinwegbewegt. Mechanical presses, such as punch presses and deep drawing presses, include a frame with a cross-head, a bed and a carriage which is mounted in the frame and moved away during the operation against the bed toward and. Der Schlitten wird von einer Kurbelwelle angetrieben, der eine Pleuelstange zugeordnet ist, die am Schlitten angreift. The carriage is driven by a crankshaft which is associated with a connecting rod which engages on the carriage. Derartige mechanische Pressen sind für Stanz- und Ziehvorgänge weithin im Gebrauch und ändern sich im wesentlichen durch die Größe und die verfügbare Preßkraft, je nach Anwendungsfall. Such mechanical presses for stamping and drawing processes widely in use and change substantially by the size and the available compression force, depending on the application.

Bei vorbekannten Pressen dieser Art ist die Länge der Pleuelstange, die am Schlitten angreift, oder sie ist an ein anderes Element wie an eine Verbindungsschraube angeschlossen, die im Bezug auf den Schlitten justierbar ist, so daß die Schließhöhenöffnung zwischen Schlitten und Bett justiert werden kann, entsprechend unterschiedlichen Preßgesenken. In prior art presses of this type is the length of the connecting rod which engages on the carriage, or it is connected to another element such as a connection screw to the carriage is adjustable in the reference, so that the shut height of the opening between the slide and bed can be adjusted, corresponding to different Preßgesenken. Alternativ hierzu läßt sich die Position des Bettbereiches oder des sogenannten Bolsters relativ zum Schlitten justieren, um somit die Schließhöhe zwischen diesen einzustellen, siehe beispielsweise US 3 858 432. Ungeachtet der Art und Weise der Schließhöheneinstellung ist der Schlitten üblicherweise mittels Säulen des Preßrahmens geführt, die sich zwischen Querhaupt und Bett erstrecken, so daß die Teile des Preßgesenks beim Hin- und Hergehen des Schlittens genau ausgerichtet bleiben. Alternatively, the position of the bed area or the so-called Bolsters can adjust relative to the carriage so as to adjust the shut height between them, see, eg, US 3858 432. Regardless of the way the shut height adjustment is the carriage usually performed by pillars of the pressing frame, the extending between the crosshead and bed, so that the parts of the press die remain aligned with the reciprocation of the carriage.

Zahlreiche vorbekannte mechanische Pressen weisen eine Vielzahl von Verbindungsschrauben-Einheiten auf, die notwendig sind, um den Schlitten hin- und hergehen zu lassen. Numerous prior art mechanical presses have a plurality of connecting bolts units that are necessary to switch the carriage and to leave fro. Es sind Schließhöhen-Justiervorrichtungen bekannt, bei denen die Position des Schlittens relativ zu jeder Verbindungsschraube gleichzeitig mittels eines zwischengeschalteten Schneckentriebs justiert wird, der entweder von Hand oder durch einen von der Bedienungsperson gesteuerten Motor betrieben wird. There are die-height adjusting devices are known in which the position of the carriage is adjusted relative to each connection screw at the same time by means of an intermediate worm drive, which is operated either by hand or by a switch controlled by the engine operator.

Die Probleme mit bekannten Schließhöhen- Justiervorrichtungen betreffen den Transfer der Stanz- und Durchschlagkräfte (snapthrough loads) durch die Justiervorrichtungen während des Pressenbetriebes. The problems with known Schließhöhen- adjusters concerning the transfer of the punch and punch forces (loads snapthrough) by adjusting devices during operation of the press. Eine Preßkraft ist die Kraft, die von der mechanischen Presse ausgeübt wird, wenn der Schlitten das ihm zugeordnete Werkzeug mit dem Werkstück in Kontakt bringt. A pressing force is the force exerted by the mechanical press, when the carriage makes its associated tool with the workpiece in contact. Bricht das Werkstück im Werkzeug, so kommt es zu einer starken Beschleunigung des Schlittens nach unten, dh zu dem sogenannten Snapthrough. Cancels the workpiece in the tool, so there is a strong acceleration of the sled down, ie the so-called Snapthrough. Diese Durchschlagskraft geht hauptsächlich zurück auf die Beschleunigung nach unten sowie auf die nach unten gerichtete Kurbelwellen- Trägheitsbeschleunigung der Werkzeug-Schlitten-Kombination. This penetration is mainly due to the downward acceleration as well as on the downward crankshaft inertia acceleration of the tool carriage combination. Werden diese Kräfte nicht ausgeglichen, so führen sie zu Veränderungen der Schließhöhe. If these forces are not balanced, as they lead to changes in the shut height.

Ein besonderes Problem zum genauen Kontrollieren der Pressen-Schließhöhe sind die Toleranzen zwischen den miteinander zusammenwirkenden Teilen der Presse, insbesondere der Verbindungen zwischen Schließhöhen- Justiervorrichtung und Schlitten oder Bolster. A particular problem for accurately controlling the pressing-closing height are the tolerances between the cooperating parts of the press, in particular the connections between Schließhöhen- adjusting and slide or bolster. Bei Schließhöhen-Justiervorrichtungen ist es notwendig, daß zwischen den Teilen während der Herstellung, Montage und Justierung eine gewisse Luft vorhanden ist, so daß Schneckentrieb, Justiermutter und Verbindungsschrauben umlaufen und sich bewegen können, so daß sie überhaupt arbeitsfähig sind. In-height adjusters, it is necessary that between the parts during manufacturing, assembly and adjustment of some air is present, so that can rotate worm gear, adjusting nut and locking screws and move so that they are able to work at all. Dieselbe Luft zwischen den Teilen führt zu einem Problem beim Pressenbetrieb; The same air between the parts causes a problem when press operation; die sogenannte Luft, dh die gegenseitigen Abstände, vergrößern nämlich die möglichen Bereiche der Schließhöhe während des Pressenbetriebes. the so-called air, ie the mutual distances, namely enlarge the possible ranges of the shut height during the press operation.

Die Abstände verhindern auch eine gleichmäßige Übertragung der Preßkräfte durch die Presse hindurch. The distances also prevent a uniform transmission of compressive forces through the press. Diese ungleichförmige Übertragung von Kräften kann dazu führen, daß sich auf gewissen Einzelteilen Stoßkräfte konzentrieren, so daß diese Einzelteile ausfallen. This non-uniform transmission of forces can lead to concentrate on certain items impact forces so that fail these items. Die Abstände zwischen den Einzelteilen führen ferner dazu, daß sich die Schließhöhe in variabler Weise während des Pressenbetriebes verändert, was dazu führt, daß die Werkstücke nicht die notwendigen Konstruktionsdaten erreichen. The distances between the individual parts also result in the shut height during the press operation changes in a variable manner, resulting in that the workpieces not achieve the necessary design data.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, diejenigen Probleme zu lösen, die mit der Schließhöhenvorrichtung verbunden sind; The invention has for its object to solve those problems that are connected with the shut height device; insbesondere soll die Schließhöhe genau kontrollierbar gemacht werden, und dabei soll die Schließhöhen-Justiervorrichtung besser als seither geschützt sein. in particular the shut height should be precisely controlled, and it is to the die-height adjusting device better than ever since protected.

Diese Aufgabe wird durch die kennzeichnenden Merkmale von Anspruch 1 gelöst. This object is solved by the characterizing features of claim 1. Demgemäß umfaßt eine Schließhöhen- Justiervorrichtung eine Einrichtung zum Einspritzen eines fließfähigen Mediums in die Zwischenräume zwischen Einzelteilen, so daß die ungedämpfte, freie Bewegung in der Justiervorrichtung verringert wird. Accordingly, a Schließhöhen- adjusting device comprising a means for injecting a flowable medium into the interstices between individual parts, so that the undamped free movement is reduced in the adjusting device. Im einzelnen wird dies erreicht durch Einspülen von Öl in die Justiervorrichtung, und sodann das Einsperren von Öl innerhalb der Vorrichtung, so daß sämtliche Zwischenräume ausgefüllt werden. In particular, this is achieved by flushing of oil in the adjusting device, and then imprisoning oil within the device so that all spaces are filled. Wird die Justiervorrichtung Kräften ausgesetzt, so wie sie beim Stanzen, Formen, Durchschlagen (snapthrough) auftreten, sowie bei der Einwirkung von Trägheitskräften, so wird das Öl in die Zwischenräume hineingedrückt. If the adjusting forces exposed, as it so the oil is pressed during punching, forming, strikethrough (snapthrough) occur, as well as by the action of inertial forces in the interstices. Das derart eingesperrte Öl trägt diese Kräfte auf einem Druckfilm (einem Quetschfilm), und verringert somit die Teilbewegung sowie Stoßbelastungen. The thus trapped oil carries these forces on a printing film (a squeeze film), and thus reduces the partial movement and shock loads.

Das injizierte Öl verringert das zum Betreiben der Schließhöhenvorrichtung notwendige Drehmoment und erlaubt somit ein einfacheres Justieren der Schließhöhe. The injected oil reduces the need for operating the shut height device torque and thus allows for easier adjustment of the shut height. Der erzeugte Ölfilm liegt ferner auch auf den Gewinden der Gewindeteile und schützt damit die Gewindebereiche gegen Stoßkräfte. The oil produced film also lies on the threads of the threaded parts and thus protects the threaded areas against impact forces. Der Ölfilm überzieht ferner weitere Bereiche der Justiervorrichtung und schafft somit einen Schutz gegen Stöße und gegen Korrosion. The oil film also covers other areas of the adjusting device and thus provides protection against impact and corrosion.

Die Schließhöhenvorrichtung kann während des Arbeitens der Presse betrieben werden. The shut height apparatus can be operated during operation of the press. Es findet somit eine Justierung während der Pressenbewegung statt. Thus, there is an adjustment during the press movement.

Ein Vorteil der Schließhöhen-Justiervorrichtung gemäß der Erfindung liegt darin, daß der die Zwischenräume ausfüllende Ölfilm ungedämpfte freie Bewegungen zwischen den Einzelteilen ausschließt und damit dazu beiträgt, Veränderungen der dynamischen Schließhöhe zu unterbinden. An advantage of the die-height adjusting device according to the invention is that the gaps filling oil film excludes undamped free movement between the individual parts and thus helps to prevent changes in the dynamic shut height. Der Widerstand gegen Schließhöhenänderungen erlaubt es, Werkstücke mit kleineren Toleranzen auf der Presse herzustellen. Resistance to shut height changes it possible to produce workpieces with smaller tolerances on the press.

Bei einer besonderen Ausführungsform der erfindungsgemäßen Schließhöhen-Justiervorrichtung trägt das injizierte Öl dazu bei, die Stanz- und Durchschlagkräfte durch die Presse und die Bolster-Justiermechanismen unter Kontrolle zu bringen. In a particular embodiment of the invention-height adjusting the injected oil helps to bring the punch and punch forces by the press and the Bolster-adjustment mechanisms under control. Hierdurch werden dynamische Belastungen auf die gesamte Justiervorrichtung verteilt. This makes dynamic loads on the entire adjusting be distributed. Es kommt somit in einem geringeren Maße zum Ausfall von Teilen aufgrund ungleichförmiger Stoßkräfte. So, it is to a lesser extent to the failure of parts due to non-uniform impact forces.

Ein weiterer Vorteil der erfindungsgemäßen Schließhöhen- Justiervorrichtung besteht darin, daß das eingesperrte Öl dazu beiträgt, Stanzpenetration (punch penetration) zu verringern, so daß ein dynamisch steiferes Preßwerkzeug vorliegt, was zu einer entsprechend größeren Werkzeug- Lebensdauer führt. Another advantage of the Schließhöhen- adjusting device according to the invention is that the oil trapped contributes penetration punching (punch penetration) to decrease, so that a dynamically rigid pressing tool is present, leading to a correspondingly greater mold life. Durch ein genaueres Kontrollieren der Schließhöhe werden zufällige Stöße zwischen den Werkzeugteilen verringert. Through a more accurate check of the shut height of random collisions between the tool parts are reduced.

Ein weiterer Vorteil der Schließhöhenvorrichtung gemäß der Erfindung besteht darin, daß der erzeugte Quetschölfilm hohe, stoßartige Pressenbelastungen aufnimmt, eingeschlossen solche von kurzer Zeitdauer, hoher Amplitude sowie Stanz- und Durchschlagkräfte. Another advantage of the shut height device according to the invention is that the Quetschölfilm generated receives heavy shock loads press, including those of short duration, high amplitude and punching and punch forces. Durch Ausfüllen der Zwischenräume innerhalb der Justiervorrichtung überträgt der Ölfilm Kurzzeit-Impulse auf beteiligte Schraubgewinde sowie andere Einzelteile der Justiervorrichtung. By filling up spaces in the adjusting of the oil film transmits short time pulses at participating screw thread and other parts of the adjusting device. Es wird eine genügend große Oberfläche geschaffen, um die zu erwartenden Kräfte der Presse aufzunehmen. There is provided a sufficiently large surface area to accommodate the expected forces of the press.

Gemäß einer Ausführungsform der Erfindung wird eine Presse geschaffen, mit einer Rahmenkonstruktion, umfassend ein Querhaupt und ein Bett mit einem Schlitten, der in der Rahmenkonstruktion in Bezug auf das Bett auf- und abläuft; According to one embodiment of the invention, a press is provided with a frame structure comprising a cross-head and a bed with a carriage arranged to move in the frame structure in relation to the bed and runs; an der Presse ist eine Schließhöhen-Justiervorrichtung vorgesehen, um die Schließhöhe zwischen Schlitten und Bolster zu justieren; on the press, a die-height adjusting device is provided in order to adjust the shut height between the carriage and the bolster; die Vorrichtung weist ein Schraubenelement auf, das in eine Mutter eingeschraubt wird, mit einem Zwischenraum zwischen diesen beiden. The device has a screw element which is screwed into a nut, with a gap between the two. Gemäß der Erfindung wird eine Einspritzvorrichtung vorgesehen, um Flüssigkeit in den Zwischenraum einzuspritzen, so daß eine ungedämpfte freie Bewegung zwischen den Gewindeteilen und anderen Teilen der Justiervorrichtung verringert wird. According to the invention an injector is provided for injecting fluid into the interspace, so that a free undamped movement between the threaded parts, and other parts of the adjusting device is reduced.

Gemäß einer Ausführungsform der Erfindung umfaßt die Schließhöhen-Justiervorrichtung eine Feedback-Einrichtung, um die Schließhöhe zu messen und automatisch auf einen gewünschten Wert einzustellen. According to one embodiment of the invention, the die-height adjusting device includes a feedback device for measuring the shut height and automatically set to a desired value.

Gemäß einer weiteren Ausführungsform der Erfindung ist die Justiervorrichtung am Bolster montiert. According to a further embodiment of the invention the adjusting device is mounted on the bolster. Das Schraubenelement ist entweder an den Antrieb oder an den Schlitten angeschlossen, und das Mutterelement ist jeweils an das andere Element - also Antrieb oder Schlitten - angeschlossen. The screw element is connected to either the actuator or on the carriage, and the nut member is in each case to the other member - connected to - that drive or carriage. Eine Meßvorrichtung ist vorgesehen, um die Schließhöhe der Presse zu messen, während ein Justier- Antrieb verwendet wird; A measuring device is provided for measuring the shut height of the press, while an adjustment drive is used; um eines der Gewindeteile - Schraubenelement oder Mutterelement - relativ zu dem anderen zu verdrehen, und um damit die Schließhöhe zu verändern. one of the threaded parts - screw member or nut member - to rotate relative to the other, and in order to vary the shutheight. Es kann eine Regeleinrichtung vorgesehen werden, um die gemessene Schließhöhe auf einen gewünschten Wert einzuregeln und die Betätigung des Justier-Antriebs zu steuern. There may be provided a control device in order to adjust the shut height measured to a desired value and to control the actuation of the adjusting member drive. Ferner ist eine Einrichtung vorgesehen, um Flüssigkeit in einen Zwischenraum zwischen dem Justier- Antrieb und den Gewindeelementen einzuspritzen, um somit wiederum eine freie Bewegung zwischen der Justiermutter und zwischen dem Schrauben- und dem Mutterteil zu verringern. Further, means are provided to inject liquid into a gap between the adjustment drive and the threaded elements, thus in turn reducing free movement between the adjustment nut and between the screw and the nut member.

Die Erfindung ist anhand der Zeichnung näher erläutert. The invention is explained in more detail with reference to the drawing. Darin ist im einzelnen folgendes dargestellt: This is illustrated in the following details:

Fig. 1 zeigt eine mechanische Presse mit einer Schließhöhen-Justiervorrichtung im Aufriß. Fig. 1 shows a mechanical press with a die-height adjusting device in elevation.

Fig. 2 zeigt eine vergrößerte Schnittansicht der Schließhöhen-Justiervorrichtung einer der in Fig. 1 gezeigten Schraubverbindungen. Fig. 2 shows an enlarged sectional view of the die-height adjusting device of one of the screw shown in Fig. 1.

Fig. 3 zeigt eine vergrößerte Schnittansicht der Schließhöhen-Justiervorrichtung nach dem Füllen mit Öl. Fig. 3 shows an enlarged sectional view of the die-height adjusting device after the filling with oil.

Fig. 4 zeigt in übertriebener Darstellung stark vergrößert eine Schnittansicht der Schraubverbindung, bevor Öl in die Zwischenräume eingespritzt ist. Fig. 4 shows, in an exaggerated manner, a greatly enlarged sectional view of the screw, before oil is injected into the interstices.

Fig. 5 zeigt den Gegenstand von Fig. 4 nach dem Einspritzen von Öl in die Zwischenräume. Fig. 5 shows the object of Fig. 4 after the injection of oil into the interstices.

Fig. 6 zeigt im Blockschaltbild die Anordnung einer automatischen Feedback-Einrichtung zur Anwendung bei einer erfindungsgemäßen Presse. Fig. 6 shows the block diagram of the arrangement of an automatic feedback device for use with a press of the invention.

Die in Fig. 1 dargestellte mechanische Presse 10 weist ein Querhaupt 12 auf, ein Bett 14 mit einem Bolster 16 , das an das Bett angeschlossen ist, ferner Säulen 18 , die das Querhaupt 12 mit dem Bett 14 verbinden. The illustrated in Fig. 1 mechanical press 10 comprises a cross head 12, a bed 14 having a bolster 16, which is connected to the bed, further pillars 18 which connect the cross member 12 with the bed 14. Die Säulen 18 sind mit der Unterseite des Querhauptes 12 und der oberen Seite des Bettes 14 entweder verbunden oder mit diesem einteilig. The columns 18 are connected either to the underside of the crosshead 12 and the upper side of the bed 14, or in one piece with this. Zugstangen 20 erstrecken sich durch das Querhaupt 12 , die Säulen 18 sowie Bett 14 ; Tie rods 20 extend through the cross member 12, the pillars 18 and bed 14; sie weisen an ihren beiden Enden jeweils eine Mutter 22 auf. they have at their two ends each have a nut 22. Das Bett 14 hat Schenkel 24 , die unter Zwischenschaltung von Stoßdämpfern 28 am Fußboden 26 befestigt sind. The bed 14 has legs 24, which are fixed with the interposition of shock absorbers 28 on the floor 26.

Die Schließhöhe der Presse wird auf die folgende Weise kontrolliert: Zunächst wird die Schließhöhe zwischen dem Schlitten 30 und dem Bolster 16 durch eine Meßvorrichtung 21 gemessen. The shut height of the press is controlled in the following manner: First, the shut height between the slide 30 and the bolster 16 is measured by a measuring device 21. Hier kommt beispielsweise ein Grenzschalter in Betracht, ein Accelerometer oder ein berührungsfreier optischer oder elektrischer Sensor. Here for example is a limit switch into consideration, an accelerometer or a non-contact optical or electrical sensor. Die Schließhöhen- Justiervorrichtung wird sodann aktiviert, um die gemessene Schließhöhe auf einen gewünschten Wert zu bringen. The adjustment device is then Schließhöhen- activated to bring the shut height measured to a desired value. Die Erfindung befaßt sich damit, bekannte Schließhöhen- Justiervorrichtungen zu verbessern, um eine genauere Schließhöhen-Justierung zu ermöglichen, während die Presse 10 arbeitet. The invention is concerned with improving Schließhöhen- known adjusting devices in order to allow a more accurate height adjustment closure while the press 10 is operating.

Gemäß der Erfindung wird auf den Gewindeteilen und den Teilen, die während des Pressenbetriebes in gegenseitigen Kontakt gelangen, ein Quetschölfilm als Schutzfilm aufgebracht. According to the invention, a Quetschölfilm is on the threaded parts and the parts which come during the press operation in mutual contact, applied as a protective film. Öl ist zwar die bevorzugte Flüssigkeit zum Schutze der Schließhöhen-Justiervorrichtung, es lassen sich jedoch auch andere hydraulische Medien verwenden. While the preferred liquid oil to protect the die-height adjusting device, it can, however, use other hydraulic media.

Der Quetschölfilm wird dadurch aufgebracht, daß Schmieröl über die Justiervorrichtung strömen gelassen, und sodann dieses Öl in der Vorrichtung eingeschlossen wird, so daß praktisch sämtliche Zwischenräume ausgefüllt sind. The Quetschölfilm is applied by the lubricating oil on the adjusting flowed, and then this oil is trapped in the device so that virtually all spaces are filled. Die Erfindung hat noch die besten Wirkungen, wenn sämtliche Zwischenräume ausgefüllt sind. The invention has the best effects when all spaces are filled. Jedoch ist auch eine Füllung von nur einigen Zwischenräumen mit Flüssigkeit bereits vorteilhaft. However, a charge of only a few spaces with liquid is already beneficial.

Das letztgenannte Konzept ist in Fig. 4 veranschaulicht. The latter concept is illustrated in FIG. 4. Man erkennt dort eine Verbindungsschraube 34 mit einem Gewinde 44 , das mit einem Gewinde 48 einer Justiermutter 46 im Eingriff steht. It can be seen there, a connection screw 34 with a thread 44 which is provided with a thread 48 of an adjusting nut 46 in engagement. Zwischen der Verbindungsschraube 34 und der Justiermutter 46 verbleibt ein Zwischenraum 56 , desgleichen zwischen Justiermutter 46 und bei dieser besonderen Ausführungsform dem Schlitten 30 . Between the connecting bolt 34 and the adjusting nut 46 there remains a gap 56 between the adjusting nut 46 and the like in this particular embodiment the carriage 30th Man beachte, daß diese Zwischenräume 56 vorhanden sein müssen, um ein Herstellen, Montieren und Justieren der Teile zu ermöglichen. Note that these spaces 56 must be present to allow the manufacture, assembly and adjustment of the parts. Die Gewinde-Zwischenräume im Bereich der oberen und unteren Oberflächen der Justiermutter 46 sowie die Zwischenräume an den Außendurchmessern der Justiermutter 46 und der Schraube 34 sind allesamt erforderlich. The thread intermediate spaces in the region of the upper and lower surfaces of the adjusting nut 46 and the spaces between the outer diameters of the adjusting nut 46 and the screw 34 are all required.

Die Einspritzvorrichtung gemäß der Erfindung, wie eine Pumpe 55 , wird dazu benutzt, um Öl in den Zwischenraum 56 zu injizieren. The injection device according to the invention, such as a pump 55, is used to inject oil into the intermediate space 56. Die Pumpe 55 ist an einen hier nicht gezeigten Ölvorrat angeschlossen, ferner mittels eines Ölkanales 57 an den Zwischenraum 56 . The pump 55 is connected to an oil supply, not shown here, by means of a further oil passage 57 to the gap 56th Dichtungen 58 dichten den Zwischenraum 56 ab, um ein Austritt des fließfähigen Mediums aus dem Zwischenraum 56 zu verhindern, und außerdem den Eintritt von Schmutz oder Fremdstoffen in die Zwischenräume rund um die Justiermutter 46 zu unterbinden. Seals 58 seal the space 56 from in order to prevent a leakage of the flowable medium from the space 56, and also the entry of dirt or foreign matter in the interstices around the adjusting nut 46 to stop. Diese Dichtungen 58 sind in der Schließhöhen- Justiervorrichtung angeordnet; These gaskets 58 are arranged in the adjusting device Schließhöhen-; sie können sich auch außerhalb der Vorrichtung befinden, wenn die gesamte Vorrichtung unter Flüssigkeit gesetzt wird. they may also be located outside of the apparatus when the entire apparatus is placed under liquid.

Bei der Situation, die in Fig. 5 dargestellt ist, ist der Zwischenraum 56 von einer unter Druck stehenden oder druckfreien Flüssigkeit wie Schmieröl ausgefüllt. In the situation that is shown in FIG. 5, the gap 56 is filled by a stationary pressure-free or pressurized liquid such as lubricating oil. Wenn hier von druckfreiem Öl die Rede ist, so ist damit gemeint, daß es sich hierbei um Öl handelt, das unter Atmosphärendruck steht. If pressure-free oil is mentioned here, so does that mean that this is about oil, which is under atmospheric pressure. So könnte beispielsweise Öl verwendet werden, das sich in einem offenen, der Atmosphäre ausgesetzten Gefäß befindet. So oil could be used for example, which is located in an open, exposed to the atmosphere vessel. Drucköl bedeutet Öl, das unter einem Überdruck steht. Pressure oil is oil, which is under a superatmospheric pressure.

Eine weitere mögliche Art des Füllens des Zwischenraumes 56 besteht darin, Öl umzuwälzen. Another possible way of filling the gap 56 is circulating oil. Dabei läßt man Öl in den Zwischenraum 56 einströmen und nach Gebrauch wieder aus diesem ausströmen. In this case, oil is allowed to flow into the gap 56 and to flow out of it again after use. Dieses Verfahren hat den Vorteil, daß das Öl gleichzeitig in der Vorrichtung entstehende Wärme abtransportiert. This method has the advantage that the oil removed resulting in the device heat simultaneously. Während des Aufbringens der Preßkraft muß sorgfältig darauf geachtet werden, daß kein Überschuß von Öl aus dem Zwischenraum 56 austritt, weil nämlich dann kein Öldruckfilm aufgebaut werden könnte. During the application of compressive force must be taken to ensure that no surplus of oil leaking from the gap 56, namely because no oil pressure film could be established. Wird Öl im Zwischenraum 56 eingesperrt und Preßdruck aufgebracht, so bildet sich ein Quetschölfilm zwischen den Schrauben 34 , der Justiermutter 46 , und zwar zwischen den Gewinden 44 und 48 . Oil is detained in the intermediate space 56 and applied molding pressure so as to form a Quetschölfilm between the screws 34, the adjusting nut 46, between the threads 44 and 48th Ein Ölfilm wird auch zwischen der Justiermutter 46 und dem Schlitten 30 erzeugt. An oil film is formed between the adjusting nut 46 and the carriage 30.

Wird der in Fig. 5 dargestellte Teil der Schließhöhen- Justiervorrichtung einer vertikalen Preßkraft unterworfen, wie einer Stanzkraft oder einer Durchschlagskraft oder einer Schlitten-Trägheitskraft, so wird Öl im Zwischenraum 56 gequetscht. If the 5 shown in FIG. Schließhöhen- part of adjusting a vertical compressive force subject to such a cutting force or a punch or a slide-inertial force, so oil is squeezed in the gap 56. Da das Öl nirgends hinzuströmen vermag oder nur eine extrem geringe Zeitspanne zur Verfügung bleibt, um aus dem Zwischenraum 56 auszutreten, bildet sich ein Druckfilm, der die Kraft über die Justiervorrichtung ohne Hochgeschwindigkeitsstöße zwischen Schraube 34 oder Mutter 46 überträgt. Since the oil flow can be added anywhere or only an extremely small amount of time available is to exit from the gap 56, a pressure film which transmits power via the adjusting device without high-speed collisions between screw nut 34 or 46 forms. Der Quetschöl-Effekt verringert die freie Vertikalbewegung der Justierteile aufgrund eines dynamisch steiferen Mechanismus, so daß die Stanzpenetration und der hieraus resultierende Verschleiß der Preßform verringert wird. The oil compression effect reduces the free vertical movement of the adjustment portions due to a dynamic mechanism stiffer, so that the punch penetration and the resulting wear of the mold is reduced.

Der Quetschölfilm-Effekt hängt von zahlreichen verschiedenen Faktoren ab, die ihrerseits vom Pressenaufbau sowie vom Pressenbetrieb abhängen. The Quetschölfilm effect depends on many different factors, which in turn depend on the structure of the press and the press operation. Eine minimale Ölfilmstärke von 0,025 mm hat die besten Ergebnisse erbracht. A minimum oil film thickness of 0.025 mm has yielded the best results. Nimmt die Ölfilmstärke noch weiter ab, so besteht die Gefahr, daß es zur gegenseitigen Berührung der beteiligten Einzelteile kommt, und damit zu Verschleiß. Does the oil film thickness from even further, there is a danger that it comes to mutual contact of the items involved, and thus to wear.

Die Schließhöhen-Justiervorrichtung gemäß der Erfindung läßt sich beim Schlitten 30 oder beim Bolster 16 der mechanischen Presse 10 einsetzen. The die-height adjusting device according to the invention can be employed in the carriage 30 and the bolster 16 of the mechanical press 10.

Bei der in Fig. 2 dargestellten Ausführungsform hat Schlitten 30 einen Boden 32 , der am Schlitten-Hauptkörper angeschraubt ist. In the embodiment shown in Fig. 2 carriage 30 has a bottom 32 which is bolted to the carriage main body. Schlitten 30 ist an eine Mehrzahl von Verbindungsschrauben 34 zur vertikalen hin- und hergehenden Bewegung innerhalb des Querhauptes 12 angeschlossen. Carriage 30 is connected to a plurality of connecting screws 34 for vertical reciprocating movement within the crosshead 12. Der Antrieb der Presse umfaßt eine Kurbelwelle, die durch eine herkömmliche, hier nicht gezeigte Kupplung und durch einen Motor angetrieben ist. The drive of the press comprises a crankshaft which is driven by a conventional, not shown here, the coupling and by a motor. Um die Beschreibung zu vereinfachen, soll im folgenden nur die Befestigung einer Schließhöhen- Justiervorrichtung beschrieben werden. To simplify the description, will be described in the following, only the attachment of a Schließhöhen- adjusting. Es versteht sich jedoch, daß die Erfindung nicht auf Pressen mit einer besonderen Anzahl von Pleuelstangen und Verbindungsschrauben zum Hin- und Hergehen lassen des Schlittens 30 ausgerüstet ist, noch auf eine besondere Bauart von Antrieb. It is understood, however, that the invention is not to presses with a particular number of connecting rods and connecting screws can be fitted to the reciprocation of the carriage 30, even to a particular type of drive. Außerdem läßt sich die Erfindung anwenden bei Schließhöhenvorrichtungen, die mit einem Bolster 16 arbeiten. Furthermore, the invention can be applied at closing height devices that work with a Bolster 16.

Jede Pleuelstange 38 der Presse 10 greift mit ihrem einen Ende an einer hier nicht gezeigten Kurbelwelle an, und mit ihrem anderen Ende an einer Verbindungsschraube 34 über einen Gelenkzapfen 40 . Each connecting rod 38 of the press 10 engages with its one end to a crankshaft, not shown here, and with its other end to a connecting screw 34 through a pivot pin 40th Gelenkzapfen 40 ist in herkömmlicher Weise gelenkig mit Verbindungsschraube 34 verbunden. Pivot pin 40 is connected in a conventional manner with articulated joint screw 34.

Die Verbindungsschraube 34 ist mittels Bolzenschrauben 59 mit einem Kolben 60 verschraubt, der in einer Zylinderbohrung 62 in Schlitten 30 gleitet. The connection screw 34 is screwed by means of screw bolts 59 with a piston 60 which slides in a cylinder bore 62 in slide 30. Die Zylinderbohrung 62 kann mit Drucköl oder mit druckfreiem Öl angefüllt sein, um die Bewegung des Kolbens 60 während Kalibrierung und Betrieb zu unterstützen. The cylinder bore 62 can be filled with pressure oil or compressed-free oil to assist the movement of the piston 60 during calibration and operation. Kolben 60 gleitet in Zylinderbohrung 62 nach unten und weiter in den Schlitten 30 hinein, um einen größeren Justierabstand an der Verbindungsschraube 34 zu erzielen. Piston 60 slides in cylinder bore 62 down and further into the carriage 30 in order to obtain a larger adjustment distance of the connecting bolt 34.

Das untere Ende von Verbindungsschraube 34 weist einen zylindrischen Teil 42 auf mit einem Außengewinde 44 , das mit einem Innengewinde 48 der Justiermutter 46 zusammenarbeitet. The lower end of the connecting screw 34 has a cylindrical portion 42 having an external thread 44 which cooperates with an internal thread 48 of the adjusting nut 46. Die obere Stirnfläche 47 und die untere Stirnfläche 49 der Justiermutter 46 werden von Teilen des Schlittens 30 erfaßt - siehe Fig. 2. The upper end face 47 and the lower end face 49 of the adjusting nut 46 are detected by parts of the carriage 30 - see FIG. 2. Die Justiermutter 46 arbeitet ferner mit einem Schneckentrieb 50 zusammen, und zwar durch Eingreifen in die Schnecke 52 . The adjustment nut 46 also cooperates with a worm gear 50, by engaging the screw 52nd Die Schnecke 52 ist an eine Welle 54 angeschlossen, die ihrerseits mit einem Motor 160 zur Justierung der Schließhöhe in Triebverbindung steht - siehe Fig. 6. The screw 52 is connected to a shaft 54, which in turn communicates with a motor 160 for adjusting the shut height in drive connection - see Fig. 6.

Wie man aus Fig. 2 weiterhin erkennt, läßt sich die Schließhöhe der Presse durch Verdrehen der Schnecke 52 justieren, die ihrerseits die Justiermutter 46 um die Verbindungsmutter 34 verdreht. How to continue to be seen from Fig. 2, the shut height of the press by turning the screw can be adjusted 52, which in turn the adjusting nut 46 is rotated around the connecting nut 34. Die Zwischenräume 56 sind gemäß der Erfindung unter Öl gesetzt, wie man aus Fig. 3 ersieht. The interstices 56 are set according to the invention with oil, as is seen from Fig. 3. Die Ausführungsform der Fig. 2 und 3 zeigt Dichtungen 58 , die die Zwischenräume 56 gegen Austritt von Öl abdichten. The embodiment of FIGS. 2 and 3 shows seals 58, 56 seal the interstices against escape of oil. Das Öl kann mittels einer herkömmlichen Ölpumpe 55 in den Zwischenraum 56 eingespritzt werden, so wie in den Fig. 4 und 5 gezeigt. The oil can be injected by means of a conventional oil pump 55 into the interspace 56, so as shown in Figs. 4 and 5. Zum einwandfreien Betrieb der Schließhöhen-Justiervorrichtung und um den größten Nutzen aus dem Öldruck-Quetschfilmeffekt zu ziehen, muß der Zwischenraum 56 von sämtlicher eingeschlossener Luft auf herkömmliche Weise befreit werden. For proper operation of the locking height adjustment device and to the greatest benefit to be drawn from the oil pressure squeeze film, the gap 56 must be freed from all trapped air in the conventional manner. Alternativ hierzu können die Dichtungen 58 ersetzt werden durch eine Ölumlaufeinrichtung, um während des Stanzens und sonstiger Preßvorgänge ausgequetschtes Öl zu ersetzen. Alternatively, the seals can be replaced by an oil circulation device 58 to replace quetschtes oil out during the punching and other pressing operations.

Die Erfindung wird beim Betrieb so angewandt, wie bei der in Fig. 3 dargestellten Ausführungsform. The invention is applied in the operation, as in the embodiment shown in Fig. 3. Während des Betriebs der Presse 10 überwacht eine Schließhöhen- Meßvorrichtung 21 wie zum Beispiel ein optischer Scanner oder ein Grenzschalter die Schließhöhe zwischen dem Schlitten 30 und dem Bolster 16 . During operation of the press 10 a measuring device 21 monitors Schließhöhen- such as an optical scanner or a limit switch, the shut height between the slide 30 and the bolster sixteenth Während des Betriebes der Presse 19 werden die Zwischenräume 56 in der Justiervorrichtung 37 unter Schmieröl gesetzt und mit Dichtungen 58 abgesperrt. During operation of the press 19 the spaces 56 are placed in the adjusting device 37 under Oil and blocked with 58 seals. Demgemäß wird Öl in den Zwischenräumen 56 eingesperrt. Accordingly, oil is trapped in the interstices 56. Wird die Justiervorrichtung 37 vertikalen Preßkräften und Schlitten-Trägheitskräften wie Stanzkräften oder Durchschlagkräften ausgesetzt, so wird das Öl in den Zwischenräumen 56 gequetscht. If the adjusting device 37 vertical compressive forces and carriage inertial forces as punching forces or by impact forces exposed, the oil is squeezed into the spaces 56. Da das Öl keine Möglichkeit hat, auszutreten, oder nur eine sehr geringe Zeitspanne verbleibt, daß es irgendwohin strömt, baut sich ein Druckölfilm auf, der somit die Kräfte durch die Justiervorrichtung 37 hindurch überträgt, ohne Geschwindigkeitsstöße. Since the oil has no way to exit, or only a very small amount of time is left to flow somewhere, a film of oil pressure builds up, thus the effort is transmitted through the adjusting device 37 through without speed bumps. Die Vorrichtung ist derart aufgebaut, daß sie die Kräfte auf den Ölfilm überträgt, der sich im Bereich der oberen und der unteren Stirnfläche der Justiermutter 46 befindet, und auf den Flanken der Gewindegänge 44 . The apparatus is constructed such that it transmits the forces on the oil film which is located in the region of the upper and the lower end face of the adjusting nut 46, and on the flanks of the threads 44th

Der Schmierölfilm auf der unteren Seite der Justiermutter 46 und auf der unteren Seite der Gewindeflanken nimmt die genannten Stanzkräfte und nach oben wirkenden Trägheitskräfte auf. The lubricating oil film on the lower side of the adjusting nut 46 and on the lower side of the thread flanks takes said punching forces and inertial forces acting upwards on. Bricht das Werkstück in der Form, so erfährt der Schlitten 30 eine starke Beschleunigung nach unten beim Durchschlagen. Cancels the workpiece in the form, the carriage 30 undergoes a strong acceleration down the penetration. Der Ölfilm auf der oberen Stirnfläche der Justiermutter 47 und auf der oberen Fläche der Gewindegänge dämpft diese Beschleunigung und nimmt die Durchschlagskraft auf. The oil film on the upper face of the adjusting nut 47 and on the upper surface of the threads attenuates this acceleration and increases the penetrating power on.

Die Erfindung, so wie in den Ausführungsbeispielen dargestellt, ist nicht beschränkt auf solche Schließhöhen- Justiervorrichtungen, die sich innerhalb des Schlittens oder Bolsters einer Presse befinden. The invention, as shown in the embodiments is not limited to such Schließhöhen- adjusters located within the carriage or Bolsters a press. Je nach der Größe der Presse 10 und dem erforderlichen Preßdruck läßt sich die Schließhöhen-Justiervorrichtung an unterschiedlichen Stellen anordnen. Depending on the size of the press 10 and the required pressing force, the die-height adjusting device at different locations can be arranged.

Die Feedback-Vorrichtung zum automatischen Kontrollieren der Schließhöhe soll im folgenden unter Bezugnahme auf Fig. 6 erläutert werden. The feedback device for automatically controlling the shut height 6 will be explained below with reference to Figs.. Es versteht sich jedoch, daß zum Kontrollieren der eingestellten Schließhöhe auch alternative Anordnungen möglich sind. It is understood, however, that for controlling the set shut height, alternative arrangements are possible. Die Schließhöhen- Feedback-Einrichtung soll unter Bezugnahme auf das in den Fig. 1-3 dargestellte Ausführungsbeispiel beschrieben werden. Schließhöhen- the feedback device will be described with reference to the embodiment illustrated in FIGS. 1-3.

Die automatische Kontrolle der Schließhöhe wird mittels einer Steuer- oder Feedback-Einrichtung 150 durchgeführt, so wie in Fig. 6 gezeigt. The automatic control of the shut height is performed by a control or feedback device 150 such as shown in Fig. 6. Vor dem Betrieb gibt die Bedienungsperson einen vorbestimmten Schließhöhenwert 152 durch die Leitung 151 einem Komparator 154 ein. Before the operation, the operator enters a predetermined shut height value 152 through line 151 to a comparator 154. Die Feedback-Einrichtung 150 zusammen mit dem Komparator 154 können einen Mikroprozessor bekannter Bauart aufweisen. The feedback device 150 along with the comparator 154 may include a microprocessor known type. Komparator 154 nimmt Eingangssignale auf und gibt Ausgangs- oder Regelsignale als Funktion der Eingänge ab. Comparator 154 receives input signals and outputs output or control signals as a function of the inputs.

Die Schließhöhen-Meßvorrichtung 21 gemäß Fig. 1 überträgt ein vorhandenes Schließhöhen-Meßergebnis 156 während des Pressenbetriebes. The die-height measuring device 21 of FIG. 1 transmits an existing-height measurement result 156 during the press operation. Komparator 154 vergleicht die Differenz zwischen dem vorgegebenen Schließhöhenwert 152 und dem tatsächlichen Schließhöhenwert 156 und bildet ein Regelsignal in Leitung 158 , um den Motor 160 zu aktivieren, so wie ein weiteres Regelsignal in Leitung 162 zu einer Ölströmungs- oder Öldruckbeaufschlagungsvorrichtung wie einer Pumpe 164 . Comparator 154 compares the difference between the predetermined shut height value 152 and the actual shut height value 156 and provides a control signal on line 158 to the motor to turn 160 as another control signal on line 162 to a Ölströmungs- or Öldruckbeaufschlagungsvorrichtung as a pump 164th Die Pumpe 164 ist an den Zwischenraum 56 angeschlossene um das Öl, das sich hierin befindet, unter Druck zu setzen oder von Druck freizusetzen, oder alternativ den Öldurchsatz durch das System zu verändern. The pump 164 to the intermediate chamber 56 connected to the oil which is herein to pressure or release of pressure, or alternatively to change the oil flow through the system. Das Ergebnis des Vergleichs zwischen dem gewünschten Schließhöhenwert 152 und dem tatsächlichen Schließhöhenwert 156 führt dazu, daß Komparator 154 das Signal in Leiter 158 verändert, um den Motor 160 zu beaufschlagen, so daß dieser in der einen oder in der anderen Richtung umläuft. The result of the comparison between the desired shut height value 152 and the actual shut height value 156 causes comparator 154, the signal changes in conductor 158 to the motor to apply 160 so that it rotates in the one or in the other direction. Wie man aus Fig. 6 erkennt, steht Steuermotor 160 mit Welle 54 und Schneckentrieb 52 in Triebverbindung, um ein Verdrehen der Justiermutter 46 vorzunehmen. As seen from Fig. 6, is control motor 160 with shaft 54 and worm gear 52 in drive connection in order to make a rotation of the adjustment nut 46. Wie aus dem Stande der Technik bekannt, ist Motor 160 ein Motor mit starker Untersetzung, mit dem sich sehr genau dosierte Bewegungen erzielen lassen, um die Welle 54 sehr feinfühlig zu verdrehen. As known from the prior art motor 160 is a motor with strong reduction, with the can very accurately metered movements achieve to 54 twist the shaft very sensitive. Aus Fig. 6 erkennt man ferner, daß Komparator 154 mittels einer Handregelschaltung 166 und einen Leiter 165 übergangen werden kann, damit Motor 160 und Pumpe 164 direkt beeinflußt werden können. From Fig. 6, it also recognizes that comparator 154 by means of a hand control circuit 166 and a conductor 165 may be omitted, so that the motor 160 and pump 164 may be directly affected.

Komparator 154 kann das Steuersignal in Leiter 162 zur Pumpe 164 verändern, je nach seinen Eingängen, um das Volumen oder den Druck des von Pumpe 164 gepumpten Öles zu verändern. Comparator 154 may change the control signal in conductor 162 to the pump 164, depending on its inputs, in order to change the volume or the pressure of the pumped by pump 164 oil. Auf diese Weise lassen sich Druck oder Durchsatz des Öles in den Zwischenräumen 56 während des Pressenbetriebes und/oder während der Schließhöhen- Justierung verändern. In this way, pressure or flow rate of the oil in the gaps 56 during operation of the press and / or during the Schließhöhen- can change adjustment. Die Schließhöhensteuer- und Feedback- Einrichtung 150 wurde zwar in Bezug auf die gezeigte Ausführungsform beschrieben; The Schließhöhensteuer- and feedback device 150 has been described in reference to the embodiment shown; diese Einrichtung 150 läßt sich jedoch auch auf andere Ausführungsformen anwenden. this means 150 can, however, be applied to other embodiments. Komparator 154 braucht nicht aus einem Mikroprozessor aufgebaut zu sein, sondern es kann auch ein programmierbarer logischer Regler bekannter Bauart verwendet werden. Comparator 154 need not be constructed from a microprocessor, but it may also be a programmable logic controller of a known type are used.

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE2424783C3 *22 May 197418 Sep 1980Maschinenfabrik Weingarten Ag, 7987 WeingartenTitle not available
US3858432 *5 Sep 19727 Jan 1975Minster Machine CoPress structure
US5123342 *31 May 198923 Jun 1992Vaccari S.P.A.Mechanical low-noise press
Classifications
International ClassificationB30B15/00
Cooperative ClassificationY10T83/87, Y10T74/2151, B30B15/0088, B30B15/0041, B30B15/0035, Y10T74/2147
European ClassificationB30B15/00D3, B30B15/00D2, B30B15/00N
Legal Events
DateCodeEventDescription
27 Oct 1994OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
29 Jan 1998D2Grant after examination
23 Jul 19988364No opposition during term of opposition
10 May 20018339Ceased/non-payment of the annual fee