Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE10143852 B4
Publication typeGrant
Application numberDE2001143852
Publication date17 Apr 2008
Filing date6 Sep 2001
Priority date6 Sep 2001
Also published asDE10143852A1
Publication number01143852, 2001143852, DE 10143852 B4, DE 10143852B4, DE-B4-10143852, DE01143852, DE10143852 B4, DE10143852B4, DE2001143852
InventorsHans Pfanzelt
ApplicantWebasto Ag
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Heizkörper Radiator translated from German
DE 10143852 B4
Abstract  translated from German
Heizkörper mit einem rohrförmigen Element (16), das durch zwei wärmeleitende Profilkörper (20, 22) ausgebildet ist und in dem mehrere hintereinander liegende PTC-Heizelemente (10) angeordnet sind, dadurch gekennzeichnet, dass die zwei Profilkörper (20, 22) das gleiche Profil aufweisen und kraftschlüssig ineinander greifen, und dass ein sich über alle PTC-Heizelemente (10) erstreckendes, im Querschnitt U-förmiges Federelement (12) vorgesehen ist, dessen einer U-Schenkel (24) sich an einem Profilkörper (20) abstützt und dessen anderer U-Schenkel (26) Lamellen (32) aufweist, durch die die PTC-Heizelemente (10) an eine Anlagefläche (14) des anderen Profilkörpers gedrückt werden. Radiator with a tubular element (16) which is formed by two heat-conducting body (20, 22) and in which a plurality of consecutive PTC heating elements (10) are arranged, characterized in that the two profile bodies (20, 22) of the same shaped profile and frictionally engage with each other, and that an over all the PTC heating elements (10) extending, in cross section U-shaped spring element (12) is provided, whose one U-leg (24) on a profile body (20) is supported and whose other U-leg (26) blades (32) which are pressed by the PTC heating elements (10) on a contact surface (14) of the other profile body.
Claims(10)  translated from German
  1. Heizkörper mit einem rohrförmigen Element ( Radiator with a tubular member ( 16 16 ), das durch zwei wärmeleitende Profilkörper ( ) Formed by two thermally conductive profile body ( 20 20 , . 22 22 ) ausgebildet ist und in dem mehrere hintereinander liegende PTC-Heizelemente ( ) Is formed and in which a plurality of consecutive PTC heating elements ( 10 10 ) angeordnet sind, dadurch gekennzeichnet , dass die zwei Profilkörper ( ) Are arranged, characterized in that the two profile bodies ( 20 20 , . 22 22 ) das gleiche Profil aufweisen und kraftschlüssig ineinander greifen, und dass ein sich über alle PTC-Heizelemente ( ) Have the same profile and frictionally engage with each other, and that is about all PTC heating elements ( 10 10 ) erstreckendes, im Querschnitt U-förmiges Federelement ( ) Extending, cross-sectionally U-shaped spring element ( 12 12 ) vorgesehen ist, dessen einer U-Schenkel ( ) Is provided, whose one U-leg ( 24 24 ) sich an einem Profilkörper ( ) On a profile body ( 20 20 ) abstützt und dessen anderer U-Schenkel ( ) Is supported and the other U-leg ( 26 26 ) Lamellen ( ) Blade ( 32 32 ) aufweist, durch die die PTC-Heizelemente ( ), Through which the PTC heating elements ( 10 10 ) an eine Anlagefläche ( ) To a contact surface ( 14 14 ) des anderen Profilkörpers gedrückt werden. ) Of the other profile body are pressed.
  2. Heizkörper nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das rohrförmige Element ( Radiator according to claim 1, characterized in that the tubular element ( 16 16 ) bezogen auf seine Längsachse ( ) Relative to its longitudinal axis ( 18 18 ) durch die zwei Profilkörper ( ) By the two profiled body ( 20 20 , . 22 22 ) ausgebildet wird, wovon der eine ein oberer Profilkörper ( ) Is formed, one of which an upper body profile ( 20 20 ) und der andere ein unterer Profilkörper ( ) And the other a lower profile body ( 22 22 ) ist. ) Is.
  3. Heizkörper nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass der obere Profilkörper ( Radiator according to claim 2, characterized in that the upper profile of body ( 20 20 ) und/oder der untere Profilkörper ( ) And / or the lower profile body ( 22 22 ) durch ein Aluminiumprofil gebildet werden. ) Are formed by an aluminum profile.
  4. Heizkörper nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass sich der obere Profilkörper ( Radiator according to claim 2 or 3, characterized in that the upper profile of body ( 20 20 ) und der untere Profilkörper ( ) And the lower profile body ( 22 22 ) durch den gesamten Heizkörper erstrecken. ) Extend through the entire radiator.
  5. Heizkörper nach einem der Ansprüche 2 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass der obere Profilkörper ( Radiator according to one of claims 2 to 4, characterized in that the upper profile of body ( 20 20 ) und der untere Profilkörper ( ) And the lower profile body ( 22 22 ) form- und kraftschlüssig ineinander greifen. ) Form and locks engage.
  6. Heizkörper nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die PTC-Heizelemente ( Radiator according to one of the preceding claims, characterized in that the PTC heating elements ( 10 10 ) jeweils einen ersten Stromversorgungsanschluss ( ) Each having a first power supply terminal ( 28 28 ) aufweisen, der in elektrischem Kontakt mit dem rohrförmigen Element ( ) Which in electrical contact with the tubular member ( 16 16 ) steht. ) Stands.
  7. Heizkörper nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die PTC-Heizelemente ( Radiator according to one of the preceding claims, characterized in that the PTC heating elements ( 10 10 ) jeweils einen zweiten Stromversorgungsanschluss ( ) Each comprise a second power supply terminal ( 30 30 ) aufweisen, der in elektrischem Kontakt mit dem Federelement ( ) Which in electrical contact with the spring element ( 12 12 ) steht. ) Stands.
  8. Heizkörper nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Federelement ( Radiator according to one of the preceding claims, characterized in that the spring element ( 12 12 ) gegen über dem rohrförmigen Element ( ) Relative to the tubular member ( 16 16 ) elektrisch isoliert ist. ) Is electrically insulated.
  9. Heizkörper nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Federelement ( Radiator according to one of the preceding claims, characterized in that the spring element ( 12 12 ) aus Aluminium gebildet ist. ) Is made of aluminum.
  10. Heizkörper nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass er eine Mehrzahl von rohrförmigen Elementen ( Radiator according to one of the preceding claims, characterized in that it comprises a plurality of tubular elements ( 16 16 ) aufweist, in denen jeweils eine Mehrzahl von PTC-Heizelementen ( ), In each of which a plurality of PTC heating elements ( 10 10 ) angeordnet ist, und dass zwischen den rohrförmigen Elementen ( ) Is arranged, and that between the tubular elements ( 16 16 ) Welllamellen und/oder Rippenlamellen ( ) Corrugated fins and / or ribs lamellae ( 34 34 ) angeordnet sind. Are arranged).
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft einen Heizkörper mit einem rohrförmigen Element, das durch zwei wärmeleitende Profilkörper ausgebildet ist und in dem mehrere hintereinander liegende PTC-Heizelemente angeordnet sind. The invention relates to a radiator comprising a tubular member which is formed by two heat-conducting profile body and in which a plurality of consecutive PTC heating elements are arranged.
  • [0002] [0002]
    Ein gattungsgemäßer Heizkörper gemäß dem Oberbegriff von Anspruch 1 ist beispielsweise aus der A generic radiator according to the preamble of claim 1 is known for example from EP 0 876 080 A1 EP 0876080 A1 bekannt. known.
  • [0003] [0003]
    Ein weiterer dem Stand der Technik angehörender Heizkörper ist beispielsweise aus der Another prior art belong Direction radiator, for example, from the EP 0 707 434 31 EP 0707434 31 bekannt. known. Es kann sich insbesondere um einen Heizkörper mit einem Rippen-Rohrblock handeln, der von aufzuheizender Luft durchströmbar ist, und der wenigstens eine Reihe von wärmeleitend zwischen den Rippen angeordneten rohrförmigen Elementen aufweist. It can in particular be a radiator with a fin-tube block which can be traversed by aufzuheizender air, and having at least one series of thermally conductive located between the ribs tubular elements. Die Rippen können insbesondere Wellrippen sein, wobei zusätzlich oder alternativ auch Welllamellen vorgesehen sein können. The ribs can be in particular corrugated fins, said corrugated fins in addition to or alternatively may be provided. In einem rohrförmigen Element ist typischerweise eine Mehrzahl von PTC-Heizelementen angeordnet. In a tubular element typically is a plurality of PTC heating elements. Dies schließt nicht aus, dass der Heizkörper zusätzliche Rohre aufweist, die dazu vorgesehen sind, von einem flüssigen Wärmeträger durchströmt zu werden. This does not exclude that the radiator comprises additional tubes, which are intended to be flowed through by a liquid heat carrier. Hinsichtlich der PTC-Heizelemente ist es wichtig, dass ein Übergang von einem PTC-Heizelement zu einer Anlagefläche, zu der Wärme von dem PTC-Heizelement übertragen werden soll, einen möglichst geringen Wärmewiderstand aufweist. With regard to the PTC heating elements, it is important that a transition of a PTC heating element to a contact surface, to which heat from the PTC heating element is to be transferred, has the lowest possible thermal resistance. Dies ist insbesondere dann problematisch, wenn PTC-Heizelemente eingesetzt werden, deren Außenabmessungen relativ großen Toleranzen unterliegen. This is particularly problematic when PTC heating elements are used, the external dimensions are subject to relatively large tolerances.
  • [0004] [0004]
    Weiterhin ist aus der Furthermore, from DE 39 07 665 C2 DE 39 07 665 C2 eine PTC-Thermistorvorrichtung bekannt, die eine PTC-Thermistoreinheit und einen Wärmestrahler umfasst und eine mit der PTC-Thermistoreinheit thermisch gekoppelte Platte aufweist. a PTC thermistor device is known which comprises a PTC Thermistoreinheit and a heat radiator and having a with the PTC Thermistoreinheit plate thermally coupled. Dabei ist eine Vielzahl von Rippen an der Platte ausgebildet, deren freie Enden offene Bereiche bilden. In this case, a plurality of ribs on the plate is formed, the free ends of which form open areas. Insbesondere ist vorgesehen, dass eine Luft-Führungsplatte die offenen Bereiche überdeckt und über den freien Enden der Rippen bewegbar angeordnet ist, wodurch der Öffnungsgrad der offenen Bereiche und damit die Menge der über den offenen Bereichen entweichenden Luft und somit die Temperatur der PTC-Thermistoreinheit einstellbar ist. In particular, it is provided that an air-guide plate covers the open portions and is movably disposed on the free ends of the ribs, whereby the degree of opening of the open areas and thus the amount of escaping through the open areas of the air and thus the temperature of the PTC Thermistoreinheit adjustable is.
  • [0005] [0005]
    Ferner ist aus der Furthermore, from US 4,874,924 US 4,874,924 eine PTC-Heizvorrichtung bekannt, die dazu ausgelegt ist, als Wärmequelle für einen elektrischen Verdampfer verwendet zu werden. discloses a PTC heating device which is adapted to be used as a heat source for an electric evaporator. Beispielsweise ist bei der PTC-Heizvorrichtung nach For example, in the PTC heating device according to 8 8 der the US 4,874,924 US 4,874,924 vorgesehen, dass zwei gegenüberliegend angeordnete PTC-Heizelemente durch einen Federbügel an zwei verschiedene Anlageflächen angedrückt werden, die ebenfalls gegenüberliegend angeordnet sind. provided that two oppositely arranged PTC heating elements are pressed by a spring clip to two different contact surfaces, which are likewise arranged opposite one another.
  • [0006] [0006]
    Darüber hinaus offenbart die Moreover, discloses the US 5,239,163 A US 5,239,163 A eine elektrische Heizung für einen Personenkraftwagen, bei der mehrere hintereinander angeordnete PTC-Heizelemente mit benachbart zu diesen vorgesehenen rohrförmigen Elementen verklebt sind. an electric heater for a passenger car, wherein a plurality of successively arranged PTC heating elements are bonded with adjacent tubular elements provided for this. Zwischen der einen Oberfläche der PTC-Heizelemente und dem einen rohrförmigen Element ist ein flexibler Kleber vorgesehen, während zwischen der anderen Oberfläche der PTC-Heizelemente und dem anderen rohrförmigen Element ein nicht-flexibler Kleber vorgesehen ist. Between the one surface of the PTC heating elements and a tubular element, a flexible adhesive is provided, while between the other surface of the PTC heating elements and the other tubular member comprises a non-flexible adhesive is provided.
  • [0007] [0007]
    Des Weiteren wird in der Further, in the DE 44 04 345 A1 DE 44 04 345 A1 ein elektrischer Heizradiator beschrieben, der insbesondere für den Fahrgastraum eines Kraftfahrzeugs vorgesehen ist. describes an electric heating radiator, which is provided in particular for the passenger compartment of a motor vehicle.
  • [0008] [0008]
    Aus der From the US 4,954,692 A US 4,954,692 A ist eine Thermistoreinrichtung für eine Heizvorrichtung bekannt. discloses a thermistor for a heater. Die Thermistoreinrichtung umfasst ein Thermistorelement und einen ersten und einen zweiten Radiator, der angrenzend zu einer vorderen und einer hinteren Oberfläche des Thermistorelements angeordnet ist. The thermistor comprises a thermistor element and a first and a second radiator, which is arranged adjacent to a front and a rear surface of the thermistor. Sowohl der erste als auch der zweite Radiator haben ein Paar Anschlussflansche, welche jeweils an einem Paar gegenüberliegender Seiten des entsprechenden Radiators angeordnet sind. Both the first and the second radiator have a pair of flanges, which are respectively arranged on a pair of opposite sides of the respective radiator. Die Anschlussflansche sind mit ihren in Längsrichtung verlaufenden Enden im rechten Winkel bezüglich einer Luftströmungsrichtung ausgerichtet. The connecting flanges are aligned with their ends extending in the longitudinal direction at a right angle with respect to an air flow direction. Die entsprechenden Anschlussflansche des ersten und zweiten Radiators stehen miteinander durch ein Paar Stiftbauteile in Eingriff, die zwischen den entsprechenden Paaren der gegenüberliegenden Oberflächen der Flansche eingesetzt werden, um die Flansche in einer starren Lage zueinander zu halten. The corresponding connecting flanges of the first and second radiator with each other through a pair of pin members in engagement, which are inserted between the corresponding pairs of the opposed surfaces of the flanges to maintain the flanges in a fixed position to one another. Das Ther mistorelement ist dabei in einem Raum enthalten, der von dem ersten und zweiten Radiator umgeben wird. The mistorelement Ther is contained in a space surrounded by the first and second radiator.
  • [0009] [0009]
    Weiterhin ist aus der Furthermore, from US 4,870,249 A US 4,870,249 A ein elektrisches Brennstoffheizgerät bekannt, das eine elektrisch leitfähige innere Hülse umfasst, die einen Durchgang für einen zu erhitzenden Brennstoff ausbildet. an electric fuel heating device is known which comprises an electrically conductive inner sleeve which forms a passage for a fuel to be heated. Eine Heizeinrichtung, die ein PTC-Heizelement aufweist, ist an die Seite der Außenfläche dieser Hülse fixiert, wobei eine elastische Elektrode mit dieser Heizeinrichtung von der Seite der Außenfläche in Berührung steht und eine erste elektrisch und thermisch isolierende Hülse um den gesamten Umfang der inneren Hülse vorgesehen ist, um die Heizeinrichtung vollständig zum Halten der Elektrode, die gegen die Heizeinrichtung gedrückt wird, abzudecken. A heater having a PTC heating element is fixed to the side of the outer surface of said sleeve, said elastic electrode with this heating means projects from the side of the outer surface into contact, and a first electrically and thermally insulating sleeve around the entire circumference of the inner sleeve is provided to the heater entirely for holding the electrode is pressed against the heater cover. Eine zweite elektrisch und thermisch isolierende äußere Hülse ist um den gesamten Umfang der ersten Hülse vorgesehen, wobei die zweite Hülse Mittel zum Befestigen des Geräts umfasst. A second electrically and thermally insulating outer sleeve is provided around the entire periphery of the first sleeve, said second sleeve includes means for securing the device.
  • [0010] [0010]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, die gattungsgemäßen Heizkörper derart weiterzubilden, dass in besonders kostengünstiger Weise ein verringerter Wärmewiderstand zwischen PTC-Heizelementen und einer Anlagefläche erzielt wird, auf die Wärme von den PTC-Heizelementen übertragen werden soll. The invention has the object of developing the generic radiator so that in most cost-effective manner, a reduced thermal resistance between the PTC heating elements and a contact surface is obtained to be transmitted from the PTC heating elements to heat.
  • [0011] [0011]
    Diese Aufgabe wird durch einen Heizkörper mit den Merkmalen des Anspruchs 1 gelöst. This object is achieved by a radiator having the features of claim 1.
  • [0012] [0012]
    Vorteilhafte Ausgestaltungen und Weiterbildungen der Erfindung ergeben sich aus den abhängigen Ansprüchen. Advantageous embodiments and modifications of the invention will become apparent from the dependent claims.
  • [0013] [0013]
    Die Erfindung baut auf dem gattungsgemäßen Stand der Technik dadurch auf, dass die zwei Profilkörper das gleiche Profil aufweisen und kraftschlüssig ineinander greifen, und dass ein sich über alle PTC-Heizelemente erstreckendes, im Querschnitt U-förmiges Federelement vorgesehen ist, dessen einer U-Schenkel sich an einem Profilkörper abstützt und dessen anderer U-Schenkel Lamellen aufweist, durch die die PTC-Heizelemente an eine Anlagefläche des anderen Profilkörpers gedrückt werden. The invention builds on the generic prior art in that the two profile bodies have the same profile and frictionally engage with each other, and that an extending over all PTC heating elements is provided with a U-shaped spring member having a U-legs is supported on a profile body and its other U-leg having fins, through which the PTC heating elements are pressed against a contact surface of the other profile body. Durch diese Lösung wird der Wärmewiderstand zwischen den PTC-Heizelementen und der Anlagefläche in besonders kostengünstiger Weise minimiert, ohne dass ein Verkleben oder dergleichen erforderlich ist. By this solution the thermal resistance between the PTC heating elements and the contact area is minimized in a particularly cost-effective manner, without requiring a gluing or the like is required. Weiterhin ist ein Austausch von einem oder mehreren PTC-Heizelementen möglich. Furthermore, an exchange of one or more PTC heating elements is possible. Auch eine getrennte Entsorgung von PTC-Heizelementen und von anderen Bestandteilen des Heizkörpers wird auf diese Weise erleichtert. A separate disposal of PTC heating elements and other components of the radiator is easier this way. Insbesondere ist vorgesehen, dass die PTC-Heizelemente in dem rohrförmigen Element angeordnet sind. In particular, it is envisaged that the PTC heating elements are arranged in the tubular element. Dabei kann das rohrförmige Element beispielsweise ein Rohr bilden, an dem direkt Rippen und/oder Lamellen befestigt sind. Here, for example, form a tube, the tubular member are secured to the right ribs and / or fins. Alternativ ist es denkbar, dass das rohrförmige Element in ein Hüllrohr eingeschoben wird, an dem Rippen und/oder Lamellen befestigt sind. Alternatively, it is conceivable that the tubular element is inserted in a cladding tube, are secured to the ribs and / or fins. Bei der zuletzt genannten Variante können bei der Herstellung des Heizkörpers zunächst mehrere Hüllrohre mit Rippen und/oder Lamellen verbunden werden, beispielsweise durch Löten und/oder Schweißen, wobei vorzugsweise mehrere rohrförmige Elemente, in denen vorzugsweise jeweils mehrere PTC-Heizelemente angeordnet sind, erst anschließend in die Hüllrohre eingeschoben werden. In the latter variant a plurality of cladding tubes, in the preparation of the radiator initially are connected with ribs and / or lamellae, for example by soldering and / or welding, wherein preferably a plurality of tubular elements in which are preferably arranged in each case a plurality of PTC heating elements, only then are inserted into the cladding tubes. Insbesondere ist weiterhin vorgesehen, dass das Federelement den ersten U-Schenkel und den zweiten U-Schenkel aufweist, die derart miteinander verbunden sind, dass das Federelement einen im Wesentlichen U-förmigen Querschnitt aufweist. In particular, it is further provided that the spring element having the first U-leg and the second U-leg of which are joined together such that the spring element has a substantially U-shaped cross section. Die Federwirkung wird in diesem Fall zwischen dem ersten freien Schenkel und dem zweiten freien Schenkel des Federelements hervorgerufen, beispielsweise indem der erste freie Schenkel und der zweite freie Schenkel zusammengedrückt werden. The spring effect is produced in this case between the first free leg and the second free leg of the spring element, for example in that the first free leg and the second free legs are pressed together. In diesem Zusammenhang ist weiterhin vorgesehen, dass sich der erste U-Schenkel an dem rohrförmigen Element abstützt, und dass sich der zweite U-Schenkel an den PTC-Heizelementen abstützt. In this context, it is further provided that the first U-leg is supported on the tubular element, and that the second U-leg is supported against the PTC heating elements. Das Abstützen schließt in diesem Zusammenhang nicht aus, dass zwischen dem ersten U-Schenkel und dem rohrförmigen Element und/oder dem zweiten U-Schenkel und dem PTC-Heizelement weitere Elemente angeordnet sind, beispielsweise elektrisches Isolationsmaterial. The supporting in this context does not exclude that between the first U-leg and the tubular member and / or the second U-leg and the PTC heating element further elements are arranged, for example, electrical insulating material. Insbesondere ist bei dem erfindungsgemäßen Heizkörper vorgesehen, dass den mehreren PTC-Heizelementen das Federelement zugeordnet ist. In particular, it is provided in the radiator according to the invention that the plurality of PTC heating elements is assigned to the spring element. Dies gilt insbesondere dann, wenn mehrere PTC-Heizelemente in einem rohrförmigen Element angeordnet sind und das Federelement den im Wesentlichen U-förmigen Querschnitt aufweist. This is particularly true when a plurality of PTC heating elements are arranged in a tubular element and the spring element has the substantially U-shaped cross section. In diesem Zusammenhang ist dann vorgesehen, dass das Federelement Lamellen aufweist. In this context, it is then provided that the spring element has slats. Da das Federelement einen U-förmigen Querschnitt aufweist, kann insbesondere vorgesehen sein, dass ein Randbereich eines freien Schenkels des Federelements über dessen gesamte Länge durchgehend ausgebildet ist, während der verbleibende Abschnitt dieses freien Schenkels sowie der andere freie Schenkel Einschnitte aufweist, um die einzelnen Lamellen zu bilden. Since the spring element has a U-shaped cross-section, may be provided in particular that an edge region of a free leg of the spring element over its entire length is formed continuously, while the remaining portion of this free leg and the other free limb has incisions to the individual lamellae to form. Durch das Vorsehen derartiger Lamellen wird jedes PTC-Heizelement individuell an die Anlagefläche gedrückt, so dass beispielsweise toleranzbedingte Höhenunterschiede der einzelnen PTC-Heizelemente ausgeglichen werden können beziehungsweise sich nicht negativ auswirken. By providing such fins each PTC heating element is pressed individually against the contact surface, so that, for example, tolerance-related differences in height of the individual PTC heating elements can be compensated or will not reflect.
  • [0014] [0014]
    Vorzugsweise ist vorgesehen, dass das rohrförmige Element, bezogen auf seine Längsachse, durch die zwei Profilkörper ausgebildet wird, wovon der eine ein oberer Profilkörper und der andere ein unterer Profilkörper ist ist. Preferably, it is provided that the tubular element relative to its longitudinal axis, is formed by the two profile bodies, one of which an upper profile body and the other a lower profile body is. Insbesondere wenn mehrere PTC-Heizelemente in einem rohrförmigen Element angeordnet werden sollen, erleichtert die zweiteilige Ausführung des rohrförmigen Elements das Anordnen der PTC-Heizelemente. In particular, when a plurality of PTC heating elements are to be arranged in a tubular element, facilitates the two-part design of the tubular member the arrangement of the PTC heating elements.
  • [0015] [0015]
    Dabei kann in vorteilhafter Weise vorgesehen sein, dass der obere Profilkörper und/oder der untere Profilkörper durch ein Aluminiumprofil gebildet werden. It can be provided in an advantageous manner that the upper profile body and / or the lower profile bodies are formed by an aluminum profile. Aluminium wird bevorzugt, weil es eine gute Wärmeleitfähigkeit aufweist. Aluminum is preferred because it has good thermal conductivity.
  • [0016] [0016]
    Vorzugsweise ist weiterhin vorgesehen, dass sich der obere Profilkörper und/oder der untere Profilkörper durch den gesamten Heizkörper erstrecken. Preferably it is further provided that the upper profile body and / or the lower profile body extending through the entire radiator. Dies gilt insbesondere dann, wenn das rohrförmige Element direkt mit Rippen und/oder Lamellen verbunden wird. This applies in particular if the tubular member is directly connected with ribs and / or fins. In vielen Fällen ist es ausreichend, dass sich nur einer der oberen und unteren Profilkörper durch den gesamten Heizkörper erstreckt. In many cases it is sufficient that only one of the upper and lower profile body extends through the entire radiator. Der andere Profilkörper kann gegebenenfalls mehrteilig ausgebildet sein, wenn dies vorteilhaft ist. The other profile body can optionally be formed in several parts, if this is advantageous.
  • [0017] [0017]
    Eine bevorzugte Weiterbildung des erfindungsgemäßen Heizkörpers sieht vor, dass der obere Profilkörper und der untere Profilkörper formschlüssig und kraftschlüssig ineinander greifen. A preferred development of the heater according to the invention provides that the upper profile of the body and the lower body profile form-fitting and frictionally engage. Diese Lösung ist beispielsweise vorteilhaft, wenn das obere Element beziehungsweise der obere Profilkörper und das untere Element beziehungsweise der untere Profilkörper jeweils durch ein Aluminiumprofil gebildet sind. This solution is advantageous, for example, when the upper element or the upper body and the lower profile element or the lower profile body are each formed by an aluminum profile. In diesem Fall kann das rohrförmige Element gebildet werden, indem die beiden Aluminiumprofile ineinander geschoben werden. In this case, the tubular element are formed by the two aluminum profiles are pushed into one another. Alternativ oder zusätzlich zu einem Ineinanderschieben, kann auch eine Snap-In-Verbindung vorgesehen werden. Alternatively, or in addition to a telescoping, a snap-in connection can be provided.
  • [0018] [0018]
    Eine vorteilhafte Weiterbildung des erfindungsgemäßen Heizkörpers sieht vor, dass die PTC-Heizelemente jeweils einen ersten Stromversorgungsanschluss aufweisen, der in elektrischem Kontakt mit dem rohrförmigen Element steht. An advantageous development of the heater according to the invention provides that the PTC heating elements each having a first power supply terminal, which is in electrical contact with the tubular member. Dabei wird bevorzugt, dass der erste Stromversorgungsanschluss dazu vorgesehen ist, mit dem Minuspol einer Spannungsquelle verbunden zu werden. It is preferred that the first power supply terminal is intended to be connected to the negative pole of a voltage source. Dies gilt besonders dann, wenn der Minuspol durch die Fahrzeugmasse gebildet ist beziehungsweise mit dieser in Verbindung steht. This is especially true when the negative pole is formed by the vehicle mass or is in connection with this.
  • [0019] [0019]
    Zusätzlich oder alternativ kann vorgesehen sein, dass die PTC-Heizelemente jeweils einen zweiten Stromversorgungsanschluss aufweisen, der in elektrischem Kontakt mit dem Federelement steht. Additionally or alternatively, can be provided that the PTC heating elements each comprise a second power supply terminal which is in electrical contact with the spring element. In diesem Fall kann das elektrisch leitende Federelement beispielsweise mit dem Pluspol einer Spannungsquelle in Verbindung gebracht werden, um den Heizkörper zu erwärmen. In this case, the electrically conductive spring member to be associated for example with the positive pole of a voltage source in order to heat the radiator. In diesem Zusammenhang wird bevorzugt, dass eine Mehrzahl von PTC-Heizelementen hintereinander in einem rohrförmigen Element angeordnet wird, wobei das rohrförmige Element mit allen ersten Stromversorgungsanschlüssen in elektrischem Kontakt steht, während das ebenfalls in dem rohrförmigen Element angeordnete Federelement beispielsweise durch folienartiges Material elektrisch von dem rohrförmigen Element isoliert ist und mit allen zweiten Stromversorgungsanschlüssen der in dem rohrförmigen Element angeordneten PTC-Heizelemente in elektrischem Kontakt steht. In this context, it is preferred that a plurality disposed of PTC heating elements one behind the other in a tubular element, said tubular element with all the first power supply terminals being in electrical contact, while the arranged also in the tubular member spring element electrically, for example by film-like material from the tubular element is insulated and is in electrical contact with all the second power supply terminals of which is arranged in the tubular element PTC heating elements.
  • [0020] [0020]
    Wie vorstehend bereits angedeutet, ist bei bevorzugten Ausführungsformen vorgesehen, dass das Federelement gegenüber dem rohrförmigen Element elektrisch isoliert ist. As already indicated above, is provided in preferred embodiments, that the spring element against the tubular element is electrically isolated. Es sind jedoch ebenfalls Ausführungsformen denkbar, bei denen der Bereich des rohrförmigen Elements, an dem das Federelement anliegt, aus einem elektrisch nicht leitenden Material gebildet ist. However, there are also embodiments are possible in which the area of the tubular member, against which the spring element is formed from an electrically non-conductive material.
  • [0021] [0021]
    Im Zusammenhang mit der Ausgestaltung des Federelementes ist vorzugsweise weiterhin vorgesehen, dass das Federelement aus Aluminium gebildet ist. In connection with the embodiment of the spring element is preferably further provided that the spring element is formed from aluminum. Aluminium weist, wie erwähnt, eine gute Wärmeleitfähigkeit auf, was insbesondere in Fällen vorteilhaft ist, in denen Wärme nicht nur auf die Anlagefläche, sondern über das Federelemente auch auf andere Bereiche des Heizkörpers übertragen werden soll, beispielsweise auf eine der Anlagefläche gegenüberliegende Fläche eines rohrförmigen Elements. Aluminum has, as mentioned, a good thermal conductivity, which in cases is particularly advantageous where heat is to be transferred not only to the contact surface, but via the spring elements to other areas of the heater, for example on one of the contact surface opposite surface of a tubular element. Weiterhin ermöglicht es die elektrische Leitfähigkeit von Aluminium, dass das Federelement eine Stromversorgungsleiste bilden kann. Furthermore, it enables the electrical conductivity of aluminum, that the spring element is capable of forming a power supply bar.
  • [0022] [0022]
    Bei einer besonders bevorzugten Ausführungsform des erfindungsgemäßen Heizkörpers ist vorgesehen, dass er eine Mehrzahl von rohrförmigen Elementen aufweist, in denen jeweils eine Mehrzahl von PTC-Heizelementen angeordnet ist, und dass zwischen den rohrförmigen Elementen Welllamellen und/oder Rippenlamellen angeordnet sind. In a particularly preferred embodiment of the radiator according to the invention is provided in that it comprises a plurality of tubular elements, in each of which a plurality of PTC heating elements is arranged, and that are disposed between the tubular elements corrugated fins and / or ribs slats. Für eine nähere Beschreibung eines an sich bekannten, jedoch typischen Aufbaus eines derartigen Heizkörpers wird auf die bereits erwähnte For a more detailed description of a known per se, but typical structure of such a radiator is already mentioned in the EP 0 707 434 31 EP 0707434 31 verwiesen. referenced.
  • [0023] [0023]
    Die Erfindung wird nachfolgend unter Bezugnahme auf die beigefügten Zeichnungen anhand einer bevorzugten Ausführungsform beispielhaft näher erläutert. The invention will now be described by way of example in more detail with reference to the accompanying drawings of a preferred embodiment.
  • [0024] [0024]
    Es zeigen: In the drawings:
  • [0025] [0025]
    1 1 eine schematische Darstellung einer Ausführungsform des erfindungsgemäßen Heizkörpers, der drei rohrförmige Elemente aufweist; a schematic representation of one embodiment of the radiator according to the invention having three tubular members;
  • [0026] [0026]
    2 2 eine Schnittansicht entlang der in a sectional view taken along the in 1 1 eingezeichneten Schnittlinie AB eines rohrförmigen Elements des Heizkörpers von section line AB of a tubular member of the radiator 1 1 ; ;
  • [0027] [0027]
    3 3 eine Draufsicht einer Ausführungsform eines erfindungsgemäß vorgesehenen Federelements; a plan view of an embodiment of the present invention provided spring element; und and
  • [0028] [0028]
    4 4 eine Vorderansicht des Federelements von a front view of the spring element of 3 3 . ,
  • [0029] [0029]
    1 1 zeigt eine schematische Darstellung einer Ausführungsform des erfindungsgemäßen Heizkörpers, der drei rohrförmige Elemente shows a schematic representation of one embodiment of the radiator according to the invention, the three tubular elements 16 16 aufweist. has. Zwischen den rohrförmigen Elementen Between the tubular elements 16 16 des Heizkörpers sind in an sich bekannter Weise Rippen und/oder Lamellen the radiator in a conventional manner ribs and / or fins 34 34 angeordnet, insbesondere Welllamellen und/oder Rippenlamellen. arranged, in particular corrugated fins and / or ribs slats. Die Rippen und/oder Lamellen The ribs and / or fins 34 34 werden beim Betrieb des Heizkörpers über die rohrförmigen Elemente be in the operation of the heater over the tubular elements 16 16 erwärmt, so dass zwischen den Rippen und/oder Lamellen heated, so that between the ribs and / or fins 34 34 durchströmende Luft erwärmt werden kann. by flowing air can be heated. Wie bereits erwähnt kann die elektrische Erwärmung des Heizkörpers gegebenenfalls mit einer durch einen flüssigen Wärmeträger hervorgerufenen Erwärmung kombiniert werden. As already mentioned, the electrical heating of the radiator optionally be combined with a caused by a liquid heat carrier heating.
  • [0030] [0030]
    2 2 zeigt eine Schnittansicht entlang der in shows a sectional view taken along the in 1 1 eingezeichneten Schnittlinie AB eines rohrförmigen Elements des Heizkörpers von section line AB of a tubular member of the radiator 1 1 . , Das dargestellte rohrförmige Element The illustrated tubular member 16 16 weist einen im Wesentlichen rechteckigen Innen- und Außenumfang auf und ist aus einem oberen Element beziehungsweise Profilkörper has a substantially rectangular inner and outer peripheries, and is formed of an upper element or profile body 20 20 in Form eines Aluminiumprofils und einem unteren Element beziehungsweise Profilkörper in the form of an aluminum profile and a lower profile element or body 22 22 gebildet, das im dargestellten Fall ebenfalls durch ein Aluminiumprofil verwirklicht ist. formed, which is also realized by an aluminum profile in the case illustrated. Bei der dargestellten Ausführungsform erstrecken sich sowohl das obere Element In the illustrated embodiment, both the upper element extend 20 20 als auch das untere Element and the lower member 22 22 durch den gesamten Heizkörper. through the entire radiator. Das obere Element The upper element 20 20 beziehungsweise das obere Aluminiumprofil or the upper aluminum profile 20 20 und das untere Element and lower element 22 22 beziehungsweise das untere Aluminiumprofil or the lower aluminum profile 22 22 sind derart ausgebildet, dass sie, nachdem sie ineinander geschoben wurden, formschlüssig und zumindest bezogen auf einen Freiheitsgrad kraftschlüssig ineinander greifen. are formed such that they, after having been pushed into one another, engage in a form-fitting manner and at least one degree of freedom relative to one another non-positively. Damit ist das rohrförmige Element Thus, the tubular member 16 16 bezogen auf seine Längsachse relative to its longitudinal axis 18 18 zweiteilig ausgebildet. in two parts. Das rohrförmige Element The tubular member 16 16 kann entweder direkt mit Lamellen und/oder Rippen either directly with fins and / or ribs 34 34 des Heizkörpers in Verbindung stehen oder dazu vorgesehen sein, in ein sogenanntes Hüllrohr eingeschoben zu werden, an dem dann die Lamellen und/oder Rippen of the radiator are in communication or can be provided to be inserted into a so-called jacket tube, on which the louvres and / or ribs 34 34 befes tigt sind. fasten are taken. In dem rohrförmigen Element In the tubular element 16 16 sind, aus der Zeichenebene von are out of the plane of 2 2 heraus, mehrere PTC-Heizelemente hintereinander angeordnet, von denen in out several PTC heating elements arranged in series, of which 2 2 nur ein PTC-Heizelement only a PTC heating element 10 10 im Schnitt zu erkennen ist. can be seen in section. Das PTC-Heizelement The PTC heating element 10 10 weist einen ersten Stromversorgungsanschluss comprises a first power supply terminal 28 28 auf, der in elektrischem Kontakt mit dem unteren Element on which in electrical contact with the lower element 22 22 steht, das auch eine Anlagefläche is that a contact surface 14 14 für das PTC-Heizelement for the PTC heating element 10 10 bildet. forms. Ein Federelement A spring element 12 12 mit im Wesentlichen U-förmigem Querschnitt ist bezogen auf die Darstellung von with a substantially U-shaped cross-section is based on the representation of 2 2 über den PTC-Heizelementen angeordnet, von denen nur das PTC-Heizelement placed over the PTC heating elements, of which only the PTC heating element 10 10 zu erkennen ist. can be seen. Das Federelement The spring member 12 12 weist einen ersten Schenkel has a first leg 24 24 und einen zweiten Schenkel and a second leg 26 26 auf, wobei sich der erste Schenkel , whereby the first leg 24 24 an dem oberen Element on the upper member 20 20 des rohrförmigen Elements the tubular member 16 16 abstützt, während sich der zweite Schenkel supporting, while the second leg 26 26 an dem PTC-Heizelement to the PTC heating element 10 10 abstützt. is supported. Das Federelement The spring member 12 12 ist aus Aluminium gebildet und daher elektrisch leitend. is made of aluminum and therefore electrically conductive. Der zweite Schenkel The second leg 26 26 des Federelements the spring element 12 12 steht in elektrischem Kontakt mit einem zweiten Stromversorgungsanschluss is in electrical contact with a second power supply terminal 30 30 , der bezogen auf die Darstellung von , Based on the representation of the 2 2 auf der Oberseite des PTC-Heizelementes on top of the PTC heating element 10 10 gebildet ist. is formed. Gleiches gilt für die weiteren PTC-Heizelemente, die in dem rohrförmigen Element The same applies to the other PTC-heating elements, which in the tubular member 16 16 angeordnet, jedoch in arranged, but in 2 2 nicht dargestellt sind. are not shown. Zur Vermeidung eines elektrischen Kurzschlusses ist zwischen dem ersten Schenkel In order to avoid an electrical short circuit between the first leg 24 24 des Federelementes the spring element 12 12 und dem oberen Element and the upper member 20 20 des rohrförmigen Elements the tubular member 16 16 Isolationsmaterial Insulation material 36 36 angeordnet, das folienartig ausgebildet ist. arranged, which is formed like a film. Somit bildet das untere Element Thus forms the lower element 22 22 eine erste elektrische Anschlussschiene für die in dem rohrförmigen Element a first electrical connector rail for the tubular element in the 16 16 angeordneten PTC-Heizelemente, während das Federelement arranged PTC heating elements, while the spring element 12 12 eine zwei te Anschlussschiene bildet. a two-te port rail forms. Der erste Schenkel The first leg 24 24 und der zweite Schenkel and the second leg 26 26 des Federelementes the spring element 12 12 sind bei der in are useful in the in 2 2 dargestellten Anordnung entgegen der Federkraft des Federelementes arrangement against the spring force of the spring element shown 12 12 zusammengedrückt, so dass der zweite Schenkel compressed so that the second leg 26 26 des Federelementes the spring element 12 12 das PTC-Heizelement the PTC heating element 10 10 (und die weiteren in dem rohrförmigen Element (And the other in the tubular member 16 16 angeordneten PTC-Heizelemente) an die Anlagefläche PTC heating elements are arranged) to the abutment surface 14 14 drückt. suppressed. Dadurch wird ein geringer Wärmewiderstand zwischen den PTC-Heizelementen und der Anlagefläche Thereby, a low thermal resistance between the PTC heating elements and the contact surface 14 14 erzielt. achieved. Weiterhin wird Wärme über das Federelement Further, heat via the spring element 12 12 von der Oberseite der PTC-Heizelemente from the top of the PTC heating elements 10 10 zu dem oberen Element to the upper member 20 20 übertragen. transmitted. Durch die Federkraft des Federelementes By the spring force of the spring element 12 12 werden das obere Element be the upper element 20 20 und das untere Element and lower element 22 22 auseinander gedrückt, so dass sich ein Spiel pushed apart so that a game 38 38 zwischen dem oberen Element between the upper member 20 20 und dem unteren Element and lower element 22 22 ergibt. results. Wie dies der Darstellung von As the illustration of 2 2 zu entnehmen ist, ist es möglich, das obere Element It can be seen, it is possible, the upper member 20 20 und das untere Element and lower element 22 22 entgegen der Federkraft des Federelementes against the spring force of the spring element 12 12 derart zusammenzudrücken, dass das Spiel compress so that the game 38 38 zu Null wird. becomes zero. Dies kann beispielsweise vorteilhaft sein, wenn das rohrförmige Element This may be advantageous, for example, when the tubular element 16 16 in Hüllrohre eingeschoben werden soll, da in diesem Fall auch ein Anliegen des oberen Elementes is to be inserted into the cladding tubes, since in this case also a concern of the upper member 20 20 und des unteren Elementes and lower element 22 22 des rohrförmigen Elementes the tubular member 16 16 an einem entsprechenden Hüllrohr gewährleistet wird, so dass auch bei einem Übergang vom rohrförmigen Element is ensured at a corresponding cladding tube, so that even if a transition from the tubular member 16 16 zu einem optional vorgesehenen Hüllrohr ein niedriger Wärmewiderstand erzielt wird. to an optionally provided cladding tube, a low thermal resistance is obtained. Um Höhenunterschiede der in dem rohrförmigen Element To differences in height of the tubular element in the 16 16 angeordneten PTC-Heizelemente arranged PTC heating elements 10 10 ausgleichen zu können, ist der zweite Schenkel To compensate, the second leg 26 26 des Federelementes the spring element 12 12 lamellenartig ausgebildet, wie dies lamellar formed as 3 3 zu entnehmen ist. It can be seen.
  • [0031] [0031]
    3 3 zeigt eine Draufsicht einer Ausführungsform eines erfindungsgemäß vorgesehenen Federelements und shows a plan view of an embodiment of the present invention provided for the spring element and 4 4 zeigt eine Vorderansicht des Federelements von shows a front view of the spring element of
  • [0032] [0032]
    3 3 . , Dabei ist It is 3 3 zu entnehmen, dass der zweite Schenkel shows that the second leg 26 26 des Federelementes the spring element 12 12 eine Mehrzahl von Schnitten a plurality of cuts 40 40 aufweist, so dass Lamellen , such that slats 32 32 gebildet werden. are formed. Vorzugsweise ist der Abstand zwischen zwei Schnitten Preferably, the distance between two cuts is 40 40 an die Abmessungen der PTC-Heizelemente angepasst oder kleiner gewählt. adapted to the dimensions of the PTC heating elements, or made smaller. Der Pfeil The arrow 36 36 veranschaulicht die Blickrichtung, durch die sich die Seitenansicht des Federelementes illustrates the viewing direction, through which the side view of the spring element 12 12 von from 4 4 ergibt. results. 4 4 zeigt das Federelement shows the spring element 12 12 im entspannten Zustand, in dem der erste Schenkel in the relaxed state in which the first leg 24 24 und der zweite Schenkel and the second leg 26 26 beziehungsweise die Lamellen or the slats 32 32 des Federelementes the spring element 12 12 weiter voneinander beabstandet sind, als dies im montierten Zustand gemäß are spaced further apart than in the assembled state in accordance with 2 2 der Fall ist. the case.
  • [0033] [0033]
    Die in der vorstehenden Beschreibung, in den Zeichnungen sowie in den Ansprüchen offenbarten Merkmale der Erfindung können sowohl einzeln als auch in beliebiger Kombination für die Verwirklichung der Erfindung wesentlich sein. The features disclosed in the foregoing description, in the drawings and the claims of the invention can be essential both individually and in any combination for implementing the invention.
  • 10 10
    PTC-Heizelement PTC heating element
    12 12
    Federelement Spring element
    14 14
    Anlagefläche Bearing surface
    16 16
    rohrförmiges Element tubular member
    18 18
    Längsachse des rohrförmigen Elements Longitudinal axis of the tubular member
    20 20
    oberes Element (oberer Profilkörper) upper element (upper body profile)
    22 22
    unteres Element (unterer Profilkörper) lower element (lower profile member)
    24 24
    erster Schenkel first leg
    26 26
    zweiter Schenkel second leg
    28 28
    erster Stromversorgungsanschluss first power supply terminal
    30 30
    zweiter Stromversorgungsanschluss second power supply terminal
    32 32
    Federelement-Lamellen Bungee lamellae
    34 34
    Welllamellen und/oder Rippenlamellen Corrugated fins and / or ribs slats
    36 36
    Isolationsmaterial Insulation material
    38 38
    Spiel Game
    40 40
    Schnitte Slice
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE3907665C2 *9 Mar 198914 Nov 1996Murata Manufacturing CoPTC-Thermistorvorrichtung
DE4404345A1 *11 Feb 199425 Aug 1994Valeo Thermique HabitacleElectric heating radiator, in particular for the passenger (seating) compartment of a motor vehicle
EP0707434A2 *23 Aug 199517 Apr 1996Behr GmbH & Co.Radiator for motor vehicle heating system
EP0876080A1 *30 Apr 19984 Nov 1998Réalisations et Diffusion pour l'Industrie (R.D.I)Heating device having resistive elements with a positive temperature coefficient (PTC)
US4870249 *26 May 198726 Sep 1989Texas Instruments IncorporatedElectric fuel heating device
US4874924 *19 Apr 198817 Oct 1989Tdk CorporationPTC heating device
US4954692 *9 Sep 19884 Sep 1990Murata Manufacturing Co., Ltd.Positive temperature coefficient thermistor device for a heating apparatus
US5239163 *19 Jun 199124 Aug 1993Texas Instruments IncorporatedAutomobile air heater utilizing PTC tablets adhesively fixed to tubular heat sinks
Classifications
International ClassificationH05B3/50, B60H1/22, B60H1/00, H05B3/14
Cooperative ClassificationH05B3/50, H05B2203/02, B60H1/2225, H05B3/14
European ClassificationH05B3/14, H05B3/50, B60H1/22B3
Legal Events
DateCodeEventDescription
3 Apr 2003OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
3 Mar 20058127New person/name/address of the applicant
Owner name: WEBASTO AG, 82131 GAUTING, DE
9 Oct 20088364No opposition during term of opposition